kaninchen buddelt/kratz rasen kaputt

Diskutiere kaninchen buddelt/kratz rasen kaputt im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; hallo :D, immer wen ich mein kaninchen in das außengehege setze , kratzt es den firstganzen rasen kaputt oder buddelt mega tiefe löcher , machen...
P

pascal374

Registriert seit
24.05.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
hallo :D,
immer wen ich mein kaninchen in das außengehege setze , kratzt es den
ganzen rasen kaputt oder buddelt mega tiefe löcher , machen des eure auch ? ich bekomme immer einen riesen ärger wenn das kaninchen den rasen kaputt kratz und darf es dann da auch nicht mehr raus setzen ! :x
viele grüße , pascal :)
 
03.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Zuerst mal, dein Kaninchen braucht einen Artgenossen. Kaninchen dürfen nimald alleine gehalten werden.

Zum anderen weiß jeder (oder anscheinend auch nicht) das Kaninchen normalerweise in Höhlen leben u. deswegen liebend gerne buddel.
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.277
Reaktionen
7
Ich würde sagen, dein Kaninchen hat Langweile und sucht deshalb eine Beschäftigung, ist das nicht so?
Lebt dein Kaninchen alleine?

 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Hallihallo Pascal,

Kaninchen sind nun einmal Tiere, die von Natur aus gerne buddeln. Du könntest deinem Kaninchen doch einen kleinen teil des Gartens schenken. Den kannst du gut umzäunen, von oben gegen katzen sichern und etwa 30 cm tief legst du ein gitter. Dann kann es buddeln wie es will und sich nicht unter dem Gehege durchgraben (diese Gefahr besteht nämlich!).
Du wirst dich damit abfinden müssen. Höhlen graben gehört zum Kaninchenleben einfach dazu ;)
Du kannst höchstens versuchen ihm das Gehege ganz abwechslungsreich zu gestalten mit Ästen (nur für kaninchen geeignete), Röhren, Tunnels, etc.

Eine frage habe ich: ist dein Kaninchen alleine oder hat es einen Partner?​
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Meine machen das auch. Nicht alle, aber einige von ihnen.
Das ist ein ganz normales Kaninchenverhalten.
 
P

pascal374

Registriert seit
24.05.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
ja mein kaninchen lebt (zurzeit) alleine da der andere artgenosse vor 1 1/2 wochen gestorben ist . da ich noch in der schule bin und für klassenarbeiten lernen musste bin ich noch nicht dazu gekommen ein neuen artgenossen zu kaufen . ich weiß das man den neuen nicht sofort in den stall setzen darf , wiel dann das kaninchen , welches ich schon habe , das andere tötet oder attackiert . wahrscheinlich werde ich dieses wochenende zu einem züchter fahren und 2-3 weitere artgenossen kaufen und sie langsam an das andere kaninchen gewöhnen ! viele grüße , pascal!
 
Kim R.

Kim R.

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.702
Reaktionen
0
Hast du denn genug Platz für die Tiere?
Weißt du wie eine VG von statten gehen muss?
 
P

pascal374

Registriert seit
24.05.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
ja ich habe einen eigenbau ... und ich weiß ich wie es von statten gehen muss -> habe ich ja eben schon "grob" erklärt !
 
~Love~

~Love~

Registriert seit
15.05.2009
Beiträge
124
Reaktionen
0
hallo :D,
immer wen ich mein kaninchen in das außengehege setze , kratzt es den ganzen rasen kaputt oder buddelt mega tiefe löcher , machen des eure auch ? ich bekomme immer einen riesen ärger wenn das kaninchen den rasen kaputt kratz und darf es dann da auch nicht mehr raus setzen ! :x
viele grüße , pascal :)

DAS sind normale kanninchen, meine buddeln viel, aber trotzdem schaut das so aus:
 
P

pascal374

Registriert seit
24.05.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
sind die süß :) naja , mal schaun , werde jetzt eine ecke für den freilauf finden wo er IMMER stehen bleibt und somit er auch kratzen/buddeln kann ...
 
C

Claudia_

Registriert seit
13.04.2009
Beiträge
93
Reaktionen
0
Schau doch mal im Tierheim, bei Schutzorgas oder auf Vermittlungsseiten. Da findest du Kaninchen in jeder Farbe, Alter, Geschlecht und Charakter.

Deine Kaninchen sollten dann auch ein sicheres Gehege haben, wenn sie draußen leben. Unter www.kaninchengehege.de gibt es viele Anregungen dazu. Wenn du ein Gehege baust, kannst du dort auch gleich die Zusammenführung machen. Der Boden ist dann neutral.
 
A

Alica-Marie

Registriert seit
06.06.2009
Beiträge
86
Reaktionen
0
Hi Pascal

man sollte sich entscheiden, was besser ist. Vor allem was deine Eltern besser finden: Ein Gehege in dem nur gebuddelt wird und überall Erde liegt (so sieht momentan das Gehege meiner 2 Kaninchen auch aus) oder vielleicht doch etwas ordentlicher.

Ich hab mal gelesen, dass man auch das Gehege mit Rasengittersteinen auslegen kann. Durch die Löcher kann Graß wachsen (solange es die Ninchen nicht sofort wieder abknabber :)) und durch den Stein nutzen sich die Krallen trotzdessen noch gut ab.
Nachteil: Die Kaninchen können ihrem natürlichen Buddeltrieb nicht mehr folgen. Aber auch dafür gab es eine Lösung:
Einfach in einer Ecke des Geheges ein tiefes Loch buddeln und dann einen Mörtelkübel oder eine Plastikteichschale aus dem Baumarkt eingraben und mit Sand füllen. Dann können die Kaninchen immernoch buddeln.

Ich wollte auch fragen, ob das wirklich "artgerecht" ist, bzw. eine gute Lösung, weil ich das Gehge meiner Kaninchen bald so umbauen wollte.
 
D

dekoch583

Registriert seit
29.08.2013
Beiträge
2
Reaktionen
0
Mein sechs Jahre alter Sohn hat 2 Kaninchen.
Wir haben ihnen ein Eck im Sandkasten überlassen dort können sie graben. Weit können sie dort nicht kommen, da eine Begrenzung mit Waschbetonplatten angelegt wurde. Sie können auch auf den Rasen damit hier nicht gebuddelt wird habe ich im Frühjahr auf dem kurzen Rasen Hasendraht gelegt und mit Drahtstiften fixiert. Dieser ist nun vollständig überwachsen und unsichtbar. Vorteil hierbei ist, dass es günstig ist, kaum erkennbar und man muss den Rasen nicht neu anlegen.
Für den Fall das der Rasen an der einen oder anderen Stelle doch gelieden hat legen wir lose Rasengitter auf diese Stellen bis alles wieder Ok ist.

das ist unsere optimale Lösung

Gruß
 
Luna1990

Luna1990

Registriert seit
30.05.2010
Beiträge
333
Reaktionen
0
dekoch583, hast du "Hasendraht" benutzt oder punktverschweißten Volierendraht? "Hasendraht" kann sowohl von Kaninchen als auch von Mardern und anderen Raubtieren sowas von problemlos durchgeknabbert werden, das glaubst du garnicht ;)
 
W

Wuschelmonsterchen

Registriert seit
06.12.2011
Beiträge
2.553
Reaktionen
0
Dekoch: Das Thema ist aus 2009 ;) Ich denke, das Problem ist nicht mehr aktuell. Aber hört sich nach einer guten Lösung an! Aber eine Frage hab ich noch: Dein Sohn ist 6 Jahre alt. Kaninchen sind keine Kuscheltiere, sie sind Beobachtungstiere und die wenigsten lassen sich gerne oder freiwillig streicheln. Für Kinder sind sie daher eigentlich eher ungeeignet :eusa_think:
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ich hab auch ne frage zu dem hasendraht, habt ihr den in der erde vergraben, oder einfach auf die erde gelegt und da wächst das gras quasi durch?:eusa_think:
 
D

dekoch583

Registriert seit
29.08.2013
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ist doch egal ob das Thema von 2009 ist Wuschelmonsterchen, meiner Meinung nach ist die Lösung nicht schlecht und sicherlich ist das Prob für manche aktuell.
Und ja ich habe Punktverschweißten Draht genommen mit Kunststoff überzogen.

Zu danie69: Nach dem sehr kurzen mähen habe ich den Draht auf den Rasen gelegt ( nicht vergraben) und mit Draht (aus dem Raiffeisen) kleine U-Förmige Heringe geformt welche den Draht auf dem Boden fixieren. Die Heringe habe ich komplett im Boden versenkt.

Echt Kaninchen sind keine Schmussetiere Wuschelmonsterchen? :eusa_think:

Habe mich schon gewundert weshalb sie nicht auf die Couch wollen :lol:.
Jetzt mal ehrlich das sollte man doch vorher wissen.

Mein Kind hat Freude an den Tieren und kümmert sich sehr gut um sie (mit unserer Unterstützung).

Einer wurde aus dem Tierheim geholt und der zweite gekauft.

So eine Aufgabe kann Kindern nicht schaden ;)

Gruß dekoch
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ich finde es gut , wenn Kinder mit Tieren aufwachsen. Und wenn sie das gemeinsam mit den Eltern tun ist es was tolles.
gerade bei Kaninchen werden die Tiere leider oftmals den Kindern allein überlassen, was dann für die Tiere meist unschön endet, daher wahrscheinlich der Einwand von Wuschelmonsterchen ;)
Ich finde es aber toll, dass ihr euch gemeinsam um eure Monsterchen kümmert.
Vielleicht magst du ja auch mal Fotos einstellen :)
einen Tipp hätte ich noch, ich würde den Draht, tatsächlich ein bissl einbuddeln, oder jetzt ne gute Lage Erde drüber machen und neu Gras sehen, da so doch sehr leicht die Gefahr besteht, dass sie sich verletzen, weil sie am Draht hängen bleiben
 
Melie1

Melie1

Registriert seit
09.09.2013
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo!
Ein bisschen spät aber trotzdem!

Du könntest deinem Kaninchen natürlich auch eine Buddelkiste bauen! Meine beiden lieben die Buddelkiste und seit dem ich sie habe, graben sie auch nicht mehr den ganzen Garten um. ;) Also wäre auch ne Lösung!

lg
 
Thema:

kaninchen buddelt/kratz rasen kaputt

kaninchen buddelt/kratz rasen kaputt - Ähnliche Themen

  • Kaninchen (unkastriert) mit Kaninchen (12 Wochen) vergesellschaften

    Kaninchen (unkastriert) mit Kaninchen (12 Wochen) vergesellschaften: Ich habe ein Kaninchen (6) aus schlechter Haltung übernommen. Leider ist es unkastriert und hat etliche Baustellen. Nun ist es aber so, dass ich...
  • Wenn ein Kaninchen stirbt

    Wenn ein Kaninchen stirbt: Mich beschäftigt der Fall bei einer Freundin. Die meisten hier kennen sich ja bestimmt besser mit Kaninchenhaltung aus und haben vielleicht Tipps...
  • Kaninchen Beißen ihre Jungen Tod

    Kaninchen Beißen ihre Jungen Tod: Erstmal zur Vorgeschichte: Ich hatte 2 Kastrierte Rammler für mehr als 5 Jahre, die sich auch immer gut verstanden haben. Vor 3 Monaten Starb dann...
  • Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?

    Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?: Hallo liebe Community! :) Ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen Rat geben könnte zu meiner ziemlich verzwickten Kaninchen-Situation. Also...
  • Kaninchen und Wellensittiche im selben Raum

    Kaninchen und Wellensittiche im selben Raum: Hallo, ich wurde gefragt, ob ich ein Wellensiitichpaar aufnehmen könnte. Dass ich die Tiere nicht zu den Mäusen in den Raum stellen kann ist...
  • Kaninchen und Wellensittiche im selben Raum - Ähnliche Themen

  • Kaninchen (unkastriert) mit Kaninchen (12 Wochen) vergesellschaften

    Kaninchen (unkastriert) mit Kaninchen (12 Wochen) vergesellschaften: Ich habe ein Kaninchen (6) aus schlechter Haltung übernommen. Leider ist es unkastriert und hat etliche Baustellen. Nun ist es aber so, dass ich...
  • Wenn ein Kaninchen stirbt

    Wenn ein Kaninchen stirbt: Mich beschäftigt der Fall bei einer Freundin. Die meisten hier kennen sich ja bestimmt besser mit Kaninchenhaltung aus und haben vielleicht Tipps...
  • Kaninchen Beißen ihre Jungen Tod

    Kaninchen Beißen ihre Jungen Tod: Erstmal zur Vorgeschichte: Ich hatte 2 Kastrierte Rammler für mehr als 5 Jahre, die sich auch immer gut verstanden haben. Vor 3 Monaten Starb dann...
  • Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?

    Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?: Hallo liebe Community! :) Ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen Rat geben könnte zu meiner ziemlich verzwickten Kaninchen-Situation. Also...
  • Kaninchen und Wellensittiche im selben Raum

    Kaninchen und Wellensittiche im selben Raum: Hallo, ich wurde gefragt, ob ich ein Wellensiitichpaar aufnehmen könnte. Dass ich die Tiere nicht zu den Mäusen in den Raum stellen kann ist...