Spatz gefunden.bitte schnell helfen.!

Diskutiere Spatz gefunden.bitte schnell helfen.! im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Also.. ich war zu Hause & auf einmal läutet es bei mir zu Hause & meine 5 jährige nachbarin steht vor meiner Türe mit einem kleinen Spatz. er...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

Denise-Liane

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
Also..
ich war zu Hause & auf einmal läutet es bei mir zu Hause & meine 5 jährige nachbarin steht vor meiner Türe mit einem kleinen Spatz.
er scheint nicht verletzt zu sein, & flattert schon eifrig mit den Flügeln aber schafft es noch nicht zum fliegen & stürzt immer wieder ab..
Als
ich das Tierheim angerufen habe, haben die auch nur gesagt das sie nicht glauben dass der kleine Überleben wird & falls es uns möglich ist können wir auch den spatz dorthin bringen aber das Tierheim ist leider sehr weit weg & wir kommen erst wieder in ein paar Tagen in die stadt.
also sagt mir bitte was ich tun kann das er/sie es schafft. Was ich zum Fressen besorgen soll,wie oft,was ich tun kann ...
ich hab ihm schon einmal wasser mit einer pipette gegeben & er hat eigentlich auch getrunken soviel ich mitbekommen habe.leider hab ich halt überhaupt keine ahnung von vögeln.hab nur eine katze & ratten. den vogel hab ich inzwischen in meinen alten rattenkäfig getan, mit streu am boden.& ich habe ein altes vogelnest gefunden das hab ich auch mitgenommen.
ich hoffe ich hab nichts falsch gemacht.bitte schnell um antwort.
ich will unbedingt das der kleine überlebt.!

lg Denise-Liane
 
03.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Spatz gefunden.bitte schnell helfen.! . Dort wird jeder fündig!
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Denise,

bitte lies Dir unbedingt den Beitrag von Cosili durch, der oben in diesem Unterforum festgemacht ist.

Frage Deine kleine Nachbarin, wo genau sie den Spatz gefunden hat und bringe ihn morgen ganz früh dort hin.

Beobachte, ob die Eltern kommen und ihn füttern.

Zur Erstversorgung findest Du im genanten Beitrag auch einen Link.

Sollte der Kleine morgen nicht nach den Eltern rufen oder die Eltern nicht kommen um ihn zu füttern, bemühe Dich bitte um eine Wildvogelauffangstation. Leider kann ich Dir in der Beziehung für Österreich nicht weiterhelfen.

Vielleicht kannst Du selbst mal googeln.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/at.html

Hier kommt doch was für Österreich.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Denise-Liane

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
hmm okej ich werd es versuchen.
ich hoffe so dass die eltern kommen,er schläft gerade in meiner hand...dann ist er ruhig wenn ich ihn alleine lasse schreit er nur...
ich hab keine ahnung was ich machen soll
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Ich hatte mal auf die gleiche Weise eine kleine Meise über Nacht aufgenommen. Sie hat bei uns geschlafen, ich habe sie am nächsten Morgen rausgebracht und die Eltern riefen schon nach ihr und haben sie gleich begeistert aufgenommen.

Lass den Kleinen jetzt schlafen und bring ihn so früh wie möglich an die Fundstelle.

Ich drücke ganz doll die Daumen, dass die Vogeleltern ihn dort empfangen.

Wenn nicht, melde Dich noch mal und schau Dir vorsichtshalber schon mal die Adressenliste der Auffangstationen für Österreich an.
 
D

Denise-Liane

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
dankeschön ist voll nett von dir :)
sie ist so süß.jetzt schläft sie/er eh schon seit 2 stunden oder so.in ihrem vogelnest :)
aber ich glaube sie ist verletzt mir ist das vorhin nicht aufgefallen aber sie humpelt verdammt stark :(
als es noch hell war, die war so süß auf meiner schulter & ich fang an so irgendwie zu pfeifen & sie zwitschert & ich wieder gepfiffen & sie gezwitzschert :)
so niedlich
 
D

Denise-Liane

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
Die/der Kleine ist über nacht gestorben..
hat sich also erledeigt...
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Denise,

das tut mir sehr leid!

Wahrscheinlich war er doch zu schwer verletzt...

Aber Du konntest ihm wenigstens in seinen letzten Stunden begleiten, das ist auch viel wert.
 
D

Denise-Liane

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
falls er wirklich irgendwo runtergefallen ist, kann es da sein z.B innere blutungen oder so...
ich finds halt total schade..
aber danke für eure hilfe :)
 
S

Surice

Registriert seit
07.06.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
noch ein Spatz !!!

hallo zusammen,
ich bin noch ganz neu hier... muß mich doch sicher erstmal irgendwo vorstellen oder?
hauptgrund meiner anmeldung ist der kleine spatz den ich vor zwei wochen auf der decke meiner hunde sitzend aufgefunden habe. und da brennt mir einiges unter den fingern. sorry wenn ich also sofort unverschämt drauf los schreibe.
der spatz hat an einem flügel geblutet und ich habe ihn in einem vogelkäfig gesetzt. dort hüpft der munter von einem ast zum anderen. fligen kann er nicht, sein flügel hängt runter und sieht struppig aus. es scheint sich um einen jungvogel zu handeln, denn er steht bei mir am offenen wohnzimmerfenster und wird fleißig von seinen artgenossen gefüttert (glaub er füttert auch zurück, habe ihm körner in den käfig gelegt).
ich glaube nicht mehr das sein flügel verheilt und er wieder fliegen kann. aber das kann doch nicht so weiter gehen (irgendwann muß ich ja mein fenster auch wieder zu machen, wird kalt :roll:).
vielleicht findet sich ja auf diesem wege eine möglichkeit dem spatz ein leben unter artgenossen zu bieten ohne dass er zum zwischengang der nächsten katze wird. :(
kennt ihr eine möglichkeit oder jemanden der einem flugunfähigen spatz ein artgerechtes leben ermöglichen kann?
ich bin für jeden tipp dankbar!!!
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hallo
Ich würde an einer Wildtierstation bzw. Vogelstation nachfragen .
Ob man einen wilden Spatz ein artgerechtes Leben bieten kann weiß ich nicht , liegt ja auch dran wie wild er noch ist etc.
Warst du schon beim Tierarzt ? Was hat er gesagt ,ist der Flügel gebrochen ?
LG Anna
 
S

Surice

Registriert seit
07.06.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
hallo anna,
leider gibt es keine wildtierstation bei uns in der nähe. ich habe es breites bei den hier ansässigen tierheimen versucht.
nein beim tierartz waren wir nicht, aber unser förster hat sich den kleinen vogel angeguckt und er meinte es könnte sein, daß weil der vogel noch so jung ist, eine verletzung verheilen kann. aber bisher hüpft er nur, flügel hängt noch runter.

lieben gruß
 
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
Gibt es keine Vogelklinik bei Dir in der Nähe?
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Surice,

der Vogel muss zum vogelkundigen Tierarzt, die Verletzung am Flügel kannst Du nicht einfach so lassen. :shock:

Hier ist eine Liste mit vogelkundigen TÄ : www.vogeldoktor.de
 
S

Surice

Registriert seit
07.06.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
hallo zusammen,
ich habe eben mal den link angeklickt (danke dafür). gibt es ja nicht, aber hier in dem kleinen kaff gibt es tatsächlich eine ärztin die vogelkundig ist?!? da waren wir sogar schon mit den nagern. mittwoch bring ich den kleinen hüpfer mal dorthin. vielleicht bringt es was und der kleine kann wieder fliegen! werd mich melden wenn es was neues dazu gibt.
aber wenn er nicht mehr fliegen kann, dann überlegen wir weiter wie man dem spatz helfen kann. ich weiß mir keinen rat. :?
bis bald
 
S

Surice

Registriert seit
07.06.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Willkommen, Surice!


Frisst er diese auch? Junge Haussperlinge sollten mit Insekten, nicht mit Sämereien gefüttert werden. Bevorzugt Heimchen, welche eine günstige Zusammensetzung haben.

Gruß, Kiaran



Hallo Kiaran,
danke für den tipp! morgen ist feiertag, muß der kleine vogel noch vorlieb mit den körnern nehmen. werd mich freitag um heimchen bemühen (die armen :().
ich habe körner gefüttert, weil die spatzen immer bei unseren hühnern und nagern futter klauen. habe auch keinen ganz kleinen spatz gefunden. aber nun gut, lasse mich ja gerne eines besseren belehren. wenn´s den tierchen hilft.

bis bald...
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hallo
Bei dem Heimchen musst du glaube ich die Beine abmachen , weil die sonst stecken bleiben können . Ich weiß nicht ob du dir das zutraust .
Kann aber auch sein das ich falsch informiert bin , dann tut es mir leid
LG Anna
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Huhu!
Anna hat Recht.
Futter für Insektenfresser

Die Hauptnahrung für Insektenfresser bilden Grillen, bzw. Heimchen. Diese kann man lebend oder auch eingefroren, in verschiedenen Größen, in gutsortierten Zoofachgeschäften kaufen. Lebendige Heimchen werden vor dem Verfüttern eingefroren und portionsweise wieder aufgetaut. Man sollte die harten Hinterbeine entfernen, die schwer verdaulich sind, außerdem nehmen die meisten Vögel lieber „entbeinte“ Heimchen an.
Quelle

Die falsche Nahrung könnte bei Jungvögeln schwere Schäden verursachen. Bitte beeile dich mit den Heimchen.
Und bring den Vogel am besten zu einer Auffangstation, wenn du dir die Fütterung und Auswilderung nicht mehr zutraust.

Gruß, Kiaran
 
S

Surice

Registriert seit
07.06.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
spatzenabschied

hallo alle zusammen,
am freitag waren wir bei frau dr. vet. gerlach. sie hat festgestellt, daß der kleine spatz eine gesplitterte fraktur am flügel hat und der flügel hätte amputiert werden müssen. die hoffnung, daß er durch eine fixierung wieder von selbst zusammen wächst wäre sehr klein. man hätte dem spatz dann auch ein mittel geben müssen welches den knochenwachstum anregt, weil die verletzung bereits älter ist. mache mir voll die vorwürfe weil ich nicht direkt am ersten tag zum arzt gegangen bin. vielleicht hätte es noch was gebracht.

sie hat geraten ihn einzuschläfern weil er mit einem flügel als wildvogel nur noch in gefangenschaft hätte leben können. ich habe dann zugestimmt. der arme kleine vogel ist dann eingeschlafen.

ich habe ihn neben meiner vor einigen wochen verstorbenen häsin im garten vergraben. tut mir leid dass ich nichts positives zu berichten habe.

vielen dank für eure ratschläge. ich weiß auf jeden fall mehr über sperling & co. und habe meine lieben zu den wildvögeln entdeckt.

vielleicht lesen wir im hunde- oder nager- oder pferdeforum mehr voneinander! :024:
grüße
surice
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hallo
Das tut mir sehr leid , aber glaub mir es ist besser für ihn . Ein Wildvogel in Gefangenschaft zu halten , wäre nicht richtig gewesen .
Schön das du es trotzdem versucht hast , und du brauchst dir absolut keine Vorwürfe machen .
LG Anna
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Spatz gefunden.bitte schnell helfen.!

Spatz gefunden.bitte schnell helfen.! - Ähnliche Themen

  • Jungspatz auf der Terasse gefunden

    Jungspatz auf der Terasse gefunden: Hallo, ich hab gestern einen Jungspatz auf der Terrasse gefunden und heute morgen saß er immer noch rufend zwischen den Blumenkübeln. Da wir...
  • Kleinen Spatz gefunden

    Kleinen Spatz gefunden: Hallo ihr lieben, ich bin ganz neu hier und zähle auf eure Hilfe! Also, ich habe vor einer guten Stunde, einen kleinen Spatz in meinem Garten...
  • Jung Vogel gefunden/ Wie geht füttern!

    Jung Vogel gefunden/ Wie geht füttern!: Hallo ich habe heute einen kleinen Spatz gefunden (sieht zumindest vom Federkleid aus wie ein männlicher Spatz (was jedenfalls an Federn schon da...
  • Spatz gefunden

    Spatz gefunden: Hallo Heute Abend habe ich meiner Katze einen jungen Spatz weggenommen. Er hat ziemlich viele Federn und zum Glück ist er unverletzt allerdings...
  • Vogel Gefunden bitte um hilfe (vermutlich spatz)

    Vogel Gefunden bitte um hilfe (vermutlich spatz): Hallo freunde ich hab das forum durch google gefunden. ich bin ein radikaler tierfreund und schützer ,heute habe ich vor 5 minuten einen kleinen...
  • Vogel Gefunden bitte um hilfe (vermutlich spatz) - Ähnliche Themen

  • Jungspatz auf der Terasse gefunden

    Jungspatz auf der Terasse gefunden: Hallo, ich hab gestern einen Jungspatz auf der Terrasse gefunden und heute morgen saß er immer noch rufend zwischen den Blumenkübeln. Da wir...
  • Kleinen Spatz gefunden

    Kleinen Spatz gefunden: Hallo ihr lieben, ich bin ganz neu hier und zähle auf eure Hilfe! Also, ich habe vor einer guten Stunde, einen kleinen Spatz in meinem Garten...
  • Jung Vogel gefunden/ Wie geht füttern!

    Jung Vogel gefunden/ Wie geht füttern!: Hallo ich habe heute einen kleinen Spatz gefunden (sieht zumindest vom Federkleid aus wie ein männlicher Spatz (was jedenfalls an Federn schon da...
  • Spatz gefunden

    Spatz gefunden: Hallo Heute Abend habe ich meiner Katze einen jungen Spatz weggenommen. Er hat ziemlich viele Federn und zum Glück ist er unverletzt allerdings...
  • Vogel Gefunden bitte um hilfe (vermutlich spatz)

    Vogel Gefunden bitte um hilfe (vermutlich spatz): Hallo freunde ich hab das forum durch google gefunden. ich bin ein radikaler tierfreund und schützer ,heute habe ich vor 5 minuten einen kleinen...