Frisbee

Diskutiere Frisbee im Hundesport Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo alle zusammen, da ich ja einen sehr aktiven und spiel-/lernfreudigen Hund habe, überlege ich schon seit einer Weile, was ich denn mal Neues...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
elli1006

elli1006

Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
90
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen,

da ich ja einen sehr aktiven und spiel-/lernfreudigen Hund habe, überlege ich schon seit einer Weile, was ich denn mal Neues ausprobieren könnte.
Da kam ich
auf die Idee, ihm Frisbeespielen beizubringen.
Nun weiß ich nicht, wie ich damit am besten anfange :eusa_think:... beim Ballspielen ist er anfangs oft sehr überdreht und will einfach nur rennen und springen und da denke ich, dass es da genauso sein wird. Ist ja wie ich finde schon mal eine gute Voraussetzung für diese Sportart, aber ich will auch, dass er es richtig lernt und nicht einfach nur hinterher rennt.
Vielleicht haben ja welche Erfahrungen und Tipps!

Freue mich über viele Antworten!!! :D
 
04.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit der Clickerbox versucht? Wir haben damit tolle Erfahrungen gemacht und viel Spaß gehabt!
Kiki2603

Kiki2603

Dabei seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
1
Springt dein Hund auch danach? Also bekommt er sie aus der Luft?
Da habe ich immer totale Probleme mit... meine beiden kriegen die nicht..
Wir haben es angefangen mit über den Boden rolle... es gibt da auch verschieden Wurftechniken.
Ich finde es macht echt Spaß und mein baldiger Hund wird sicher auch eine Menge Freude daran haben.
 
elli1006

elli1006

Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
90
Reaktionen
0
Ja, nach bällen springt er immer, wenn sie zum Beispiel auf dem Boden aufdautzen und wieder hoch springen. Er ist allgemein ein Hund der viel springt (wenn er sich freut, beim spielen oder einfach nur so).
Aber das musste ich ihm nicht beibringen, im Gegenteil ich muss ihn da oft signalisieren, dass er es nicht übertreibt. ;)
 
suno

suno

Dabei seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hy,
wir haben der Rosi, zu dritt (zwei Menschen ein Hund) Frisbee spielen beigebracht. Erst wir Menschen in kleinem Abstand hin und her, dann so werfen, daß der Hund auch mal ein Erfolgserlebnis hat - tierisch von uns Menschen bejubelt sobald sies bekam...dann Leckerli bei der Abgabe der Frisbee....sie ist inzwischen sehr gut darin...man muß bloß darauf achten, daß sie nicht zuuuuuuuu lange spielt wg. der Knochen.
Gruss Suno
 
J

Jasmin W.

Dabei seit
19.02.2006
Beiträge
1.786
Reaktionen
1
Hallo
Ich finde es bei dieser Sportart immer sinnvoller, wenn man sich einen Verein sucht, der Erfahrung hat, denn je nach Wurf kann es ziemlich gesundheitsschädend für den Hund werden und das merkt man als Mensch erstmal gar nicht.

Zu Anfang kann man am besten den "Roller" machen. Also man rollt die Frisbee über den Boden und der Hund muss sie aufnehmen beim Rollen. Wenn er das so ziemlich gut kann, kannst du dann weiter machen.

Erstmal ist es für dich wichtig, dass du gerade wirfst und nicht in einem Bogen. Damit machst du es dem Hund leichter. Du musst deinen Zeigefinger an der Nase der Frisbee halten (also vorne) und dann einfach gerade auf dem Handgelenk werfen. Wenn du das kannst, nimm deinen Hund dazu und lass ihn erst immer um dich rumlaufen ("Fuß") und wenn er hinter dir rumkommt wirfst du, sodass der Hund direkt lossprinten kann und du genug Zeit hast um vernünftig zu werfen.
Erstmal mit kleinen Würfen und nach und nach den Abstand erweitern ....

lg
Jasmin
 
elli1006

elli1006

Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
90
Reaktionen
0
Hallo Jasmin,

vielen Dank für deine Tipps!
Ich werd es mal so versuchen und schauen wie das klappt, dass ist ja auf jeden Fall nicht gesundheitsschdigend.

Dann kann ich ja mal bei mir in der Hundeschule fragen...


Hatte gehofft, dass mehr schreiben, aber vielleicht kennen sich nicht so viele mit dem Sport aus :(
 
Nojiko

Nojiko

Dabei seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
Ich hab vor einigen Tagen auch mit Frisbee angefangen und muss sagen, es macht riesen Spaß. Ich hab mir dazu die DVD von Christi Campbell und Karin Actun Hundefrisbee - Spaß für Mensch und Hund gekauft.
 
elli1006

elli1006

Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
90
Reaktionen
0
Wo hast du die DVD gekauft und was hat sie gekostet?

LG
 
Nojiko

Nojiko

Dabei seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
Ich hab sie bei Eb*y bestellt, gekostet hat sie knappe 30€.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Frisbee

Frisbee - Ähnliche Themen

  • Hund fangen aus der Luft beibringen

    Hund fangen aus der Luft beibringen: Hallo :) Ich würde mit meiner Hündin (Aussie) gerne demnächst Frisbee Spielen und das auch den Sommer über beibehalten. Jetzt verhält es sich...
  • Hundefrisbee? Aber welche? Normale Frisbee?

    Hundefrisbee? Aber welche? Normale Frisbee?: Grüß euch, Ich möchte mit Wega ja das Frisbee spielen anfangen, aufgrund des Beutetriebs habe ich es da viel leichter als bei Akos, yay! Jedoch...
  • Bonny an Frisbee gewöhnen

    Bonny an Frisbee gewöhnen: Hallo liebe User, Ich habe ein Problem mit meiner JR Hündin ( 2 Jahre.) Und zwar möchte ich mit ihr das Frisbee werfen anfangen.Aber mehr Hobby...
  • DogDisc (Frisbee) weite Würfe

    DogDisc (Frisbee) weite Würfe: Hi, wir üben nun schon so lange mit unserem Dicken. Er fängt die Frisbees zuverlässig und macht sper mit aber die Würfen müssen extrem kurz...
  • Frisbee plötzlich nicht mehr interessant

    Frisbee plötzlich nicht mehr interessant: ich habe ein etwas blödes Problem mit unserem Hund. Wir spielen Frisbee mit ihm. Inzwischen mit 5-6 Scheiben. Jetzt habe ich vor einigen Wochen...
  • Ähnliche Themen
  • Hund fangen aus der Luft beibringen

    Hund fangen aus der Luft beibringen: Hallo :) Ich würde mit meiner Hündin (Aussie) gerne demnächst Frisbee Spielen und das auch den Sommer über beibehalten. Jetzt verhält es sich...
  • Hundefrisbee? Aber welche? Normale Frisbee?

    Hundefrisbee? Aber welche? Normale Frisbee?: Grüß euch, Ich möchte mit Wega ja das Frisbee spielen anfangen, aufgrund des Beutetriebs habe ich es da viel leichter als bei Akos, yay! Jedoch...
  • Bonny an Frisbee gewöhnen

    Bonny an Frisbee gewöhnen: Hallo liebe User, Ich habe ein Problem mit meiner JR Hündin ( 2 Jahre.) Und zwar möchte ich mit ihr das Frisbee werfen anfangen.Aber mehr Hobby...
  • DogDisc (Frisbee) weite Würfe

    DogDisc (Frisbee) weite Würfe: Hi, wir üben nun schon so lange mit unserem Dicken. Er fängt die Frisbees zuverlässig und macht sper mit aber die Würfen müssen extrem kurz...
  • Frisbee plötzlich nicht mehr interessant

    Frisbee plötzlich nicht mehr interessant: ich habe ein etwas blödes Problem mit unserem Hund. Wir spielen Frisbee mit ihm. Inzwischen mit 5-6 Scheiben. Jetzt habe ich vor einigen Wochen...