Nicht artgerecht?

Diskutiere Nicht artgerecht? im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; ich habe ne freundin meiner meinung nach quält die den hamster die nimmt nachts das laufrad raus firstder hamsti bekommt kein frischfutetr das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
*Emmy*

*Emmy*

Registriert seit
06.06.2009
Beiträge
6.204
Reaktionen
0
ich habe ne freundin meiner meinung nach quält die den hamster
die nimmt nachts das laufrad raus
der hamsti bekommt kein frischfutetr das trockenfutter wird nur alles 2 tage gewächselt un der wird täglich geweckt und dann abgeknutscht jeder freundin in die hand gedrückt ab und zu fällt der der hamstera auch schon mal runter also das sind für mich keine verhältnisse
oder? was sagt ihr dazu??
 
06.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Callie

Callie

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
1.505
Reaktionen
0
Huhu,

das erste was ich sage ist, dass du bitte auf Punkt und Komma, sowie Groß- und Kleinschreibung achten solltest, sonst kann das niemand lesen...

Stimmt, für mich ergibt es keinen Sinn, gerade nachts das Laufrad rauszunehmen, da Hamster doch nachtaktiv sind.
Zur Ernährung: Trockenfutter ist zwar der wichtigste Bestandteil, aber nicht nur...und es darf auch nicht alle zwei Tage gewechselt werden.
Das tägliche Rausnehmen und rumreichen ist ja natürlich voll der Knaller, ich hasse es, wenn man die Tiere wie Kuscheltiere benutzt...:roll:
Hat der Hamster noch nicht gebissen? Schade...vielleicht lernt sie daraus... was ich aber nicht glaube, dann ist garantiert der Hamster Schuld...

Hast du versucht, mit ihr zureden?
 
*Emmy*

*Emmy*

Registriert seit
06.06.2009
Beiträge
6.204
Reaktionen
0
Nein!Das ist ja das Problem die hört auf keinen ! Ja,der erste hat gebissen.Sich aber leider nach einem halben Jahr im Käfig aufgehängt!!Direkt den nächsten Tag hat sie sich einen neuen gekauft ,was natürlich jedem selbst überlassen ist.Aber ich finde es nicht richtig!!
 
SUNNY

SUNNY

Registriert seit
20.06.2007
Beiträge
400
Reaktionen
0
ich habe ne freundin meiner meinung nach quält die den hamster die nimmt nachts das laufrad raus der hamsti bekommt kein frischfutetr das trockenfutter wird nur alles 2 tage gewächselt un der wird täglich geweckt und dann abgeknutscht jeder freundin in die hand gedrückt ab und zu fällt der der hamstera auch schon mal runter also das sind für mich keine verhältnisse oder? was sagt ihr dazu??
Darf ich fragen wie alt deine Freundin ist? Hast du ihr es schon einmal direkt gesagt, dass du es für nicht okay findest, was sie mit ihrem Hamsterfreund macht?
Eigentlich sage ich dazu nicht viel, da jeder die Verantwortung über den Umgang mit seinen Tieren selbst trägt. :roll: Man kann niemandem vorschreiben, wie er sein Tier zu halten und zu pflegen hat und für viele ist es absolut korrekt, wie sie mit dem Tier umgehen. :roll: Meistens - ich denke so wird es dann auch bei deiner Freundin sein - erkennt man im Rückblick und mit der wachsenden Erfahrung, was man eigentlich besser hätte tun und vor allem lassen sollen. :roll:
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
hi, das zu lesen macht einen ja traurig!
sag deiner freundin, das wenn der hamster runterfällt, das er sich ernste innere schäden holen kann und dann darf sie ihn einschläfern lassen!:roll:
das ist ausserdem viel zu viel stress für das arme tier..
LG
 
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Das Herumreichen ist natürlich nicht gut für den Hamster, vor allem, wenn er dabei herunterfällt und sich Verletzungen zuziehen kann. Das Laufrad sollte nachts drinbleiben. Warum nimmt sie es denn heraus? Qietscht es zu laut? Dann hilft oft schon ein Tropfen Speiseöl;)
Hast du denn schonmal ruhig mit ihr darüber geredet? Das hilft oft am besten. Versuche ihr dabei auch Tipps zu geben, wie sie es besser machen kann, ohne Vorwürfe zu machen. Und geh am besten mit gutem beispiel voran. Wenn sie sieht, wie dein Hamster dann artgerecht gehalten wird und z.B. glücklich an einer Gurkenscheibe knabbert (Stichwort Frischfutter), gefällt ihr das vielleicht und sie bemüht sich auch.
 
*Emmy*

*Emmy*

Registriert seit
06.06.2009
Beiträge
6.204
Reaktionen
0
Ich weiß es nicht genau.Sie wiederholt immer wieder das das viele so machen und die das vollkommen okay findet.Ich denke ihr ist es u laut.
 
SUNNY

SUNNY

Registriert seit
20.06.2007
Beiträge
400
Reaktionen
0
Ich weiß es nicht genau.Sie wiederholt immer wieder das das viele so machen und die das vollkommen okay findet.Ich denke ihr ist es u laut.
:eusa_think::eusa_think::eusa_think: Einfach, dass ich dich richtig verstehe ;) Sie hört von anderen, dass sie es gleich machen, darum macht sie es, weil sie das okay bei den anderen findet? Was meinst du mit "ihr ist es u laut"?
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Also wenn sie so ein stinknormales Laufrad hat(aus Plastik?-_-),dann sollte sie es mal mit Olivenöl einschmieren. Und nein,nicht innen,sondern am Besten hinten wo es befestigt ist. Ich hatte früher auch eins aus Plastik:)eusa_doh:) und hab es dann immer mit Olivenöl eingeschmiert,wenn es mir zu laut war. Das hilft. ;)
 
SUNNY

SUNNY

Registriert seit
20.06.2007
Beiträge
400
Reaktionen
0
Ah, dann empfehle ich ein Holzlaufrad, ist absolut lautfrei und sieht noch schön aus. Für einen Goldhamster bitte 30cm Durchmesser nehmen, ist besser als mit 20cm
 
*Emmy*

*Emmy*

Registriert seit
06.06.2009
Beiträge
6.204
Reaktionen
0
Ja,werd ich ihr mal sagen.Allgemein kann man so einen Hamster nicht behandeln.Sie hat ihn auch schon direkt am ersten Tag aus dem Käfig geholt und mir ihm ``gespielt`` !Schwachsinn!
 
mara und leonie

mara und leonie

Registriert seit
07.06.2009
Beiträge
175
Reaktionen
0
Off-Topic

ich hab mal ne frage die eigentlich nix mit dem thema zu tun hat. also nehmt es mir nicht übel. danke im vorraus.
also... einige leute haben auf dieser hundepfoten skala einige die blau snd entweder 1,2,3 oder mehr was bedeuten diese pfoten ?
 
SUNNY

SUNNY

Registriert seit
20.06.2007
Beiträge
400
Reaktionen
0
Ich verstehe sehr gut, dass du aufgebracht bist, aber du kannst ihre Einstellung nicht von heute auf morgen ändern.

Schenke ihr doch mal ein Hamsterbüchlein, vielleicht hat sie schlicht weg auch keine Kenntnis über die Haltung eines Hamsters. Wenn sie es anderen dann noch immer nachmacht, frag sie mal, ob sie sich wohlfühlen würde, wäre sie ihr Hamster. Wenn sie sagt, dass sie das nicht interessiert, kannst du sie vielleicht damit ködern, dass sie es viel besser machen könne als ihre Kolleginnen.
Was meinst du?
Ach ja, wo sind hier eigentlich ihre Eltern in dem Spiel? Sie haben eigentlich die Hauptverantwortung.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nicht artgerecht?

Nicht artgerecht? - Ähnliche Themen

  • Video zur artgerechten Hamsterhaltung!

    Video zur artgerechten Hamsterhaltung!: Huhu liebe Hamsterbesitzer! Da ich nun nicht nur im Besitz vom tollen Programm Sony Vegas bin, sondern damit auch endlich umgehen kann, habe...
  • Ähnliche Themen
  • Video zur artgerechten Hamsterhaltung!

    Video zur artgerechten Hamsterhaltung!: Huhu liebe Hamsterbesitzer! Da ich nun nicht nur im Besitz vom tollen Programm Sony Vegas bin, sondern damit auch endlich umgehen kann, habe...