Hab mal ein paar Fragen und brauche Hilfe ;) [Rennmäuse]

Diskutiere Hab mal ein paar Fragen und brauche Hilfe ;) [Rennmäuse] im Rennmäuse Haltung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo an alle :D Ich hoffe ich bin hier richtig und meine Frage steht nicht schon irgendwo. Ich habe gesucht aber nichts richtiges gefunden. Ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Chaggi

Chaggi

Registriert seit
10.06.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo an alle :D

Ich hoffe ich bin hier richtig und meine Frage steht nicht schon irgendwo. Ich habe gesucht aber nichts richtiges gefunden.

Ich möchte mir gerne in der nächsten Zeit zwei Rennmäuse kaufen. Ich habe vor den Käfig selber zu bauen.
Die Maße sollen 180 cm (Breite), 70 cm (Tiefe) und 80 cm (Höhe) betragen. Ist das zu groß für 2?

Nun frage ich mich ob es für mich als Anfänger besser ist 2 Männchen oder 2 Weibchen zu kaufen (oder ist das egal?)

Ich habe das Forum hier in den letzten Tagen komplett auseinandergenommen und ja alles richtig zu machen ;)

Nun weiß ich nicht ob ich die beiden Mäuschen wenn es so weit ist zusammen in den ganzen Käfig lassen soll oder wie bei der VG erst ein Stück abtrennen, wo sie zusammen drin sind, und dann immer erweitern soll. :?

Ich würde versuchen in der Tierhandlung (oder vllt. Tierheim) 2 Geschwister zu bekommen, die schon zusammen waren.

Danke schonmal ich hoffe ihr könnt mir helfen ;)

Lg Chaggi
 
10.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
639
Reaktionen
0
Ich bin keine Rennerexperte, deswegen kann ich da nicht viel zu sagen.

Nur ein Hinweis: bitte hole keine Mäuse aus Tierhandlungen, das sind Massenvermehrungen, teilweise sind die Tiere dort krank usw.

Tu dir und den Mäusen nen Gefallen und hör dich in Tierheimen um, solch Mäuschen suchen ein liebes zu Hause und noch dazu wird dir da kein Kuckucksei gelegt, wie bei Zoohandlungen ;)
Kannst dich ja auch mal bei Notfallvermittlungen umsehen...

Weiß nicht genau, ob bei Rennern auch so eine hohe Warscheinlichkeit ist, weibliche und schwangere Mäuse im Verkauf zu erwischen, aber krank sind dort sehr viele.
Am Ende bindet man sich noch ne knallige Artzrechnung ans Bein, was dir bei Mäuschen aus dem Tierheim warscheinlich nicht passiert.
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Huhu Chaggi,
erstmal ein herzliches Willkommen hier im Forum!

Ich finde es super, dass du dich vor der Anschaffung informierst!
Da ich leider auch keine Rennerexpertin bin (habe Farbmäuse) kann ich dir auch nur halblebig antworten :uups:
Die Maße klingen ja super muss ich sagen, da wär ich gerne Maus :D Ich denke auch, dass es nicht zu groß für zwei Renner ist. Am besten wäre für dich auf jedenfall, wenn du zwei Renner nimmst, die bereits zusammensitzen, im Tierheim zum Beispiel. Dann fällt die Vergesellschaftung weg und du weißt dass sie sich auch verstehen. Ob man jetzt den Käfig erst Stück für Stück freigeben soll, kann ich dir jetzt leider nicht genau sagen, da sollten die Rennerexperten was zu sagen.

Soweit ich weiß, ist es bei Rennern egal ob zwei Männlein oder zwei Weiblein. Ich würde da einfach schauen, welche Mäuse in den Tierheimen sitzen. Denn Faceless hat da schon recht, von Zoohandlungen raten wir hier immer ab, weil da doch oft schwangere Mäuse sitzen oder die Geschlechter falsch bestimmt werden.

Viel Glück auf jeden Fall bei der Suche der Mäuschen.
 
Chaggi

Chaggi

Registriert seit
10.06.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Danke für die schnellen Antworten :)
Dann werde ich wohl zum gegebenen Zeitpunkt hier ins Tierheim gehen und da nachfragen. :D

Und vllt kann hier noch jemand meine Käfigfrage beantworten ;)

Lg Chaggi
 
Marion65

Marion65

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
1.310
Reaktionen
0
Hallo Chaggi,

die Maße für den Käfig sind ja traumhaft. :D Ich gehe mal stark davon aus, dass wenn du dir 2 Mäuse anschaffst, die vorher deutlich kleiner gesessen haben. Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen, den Käfig erst abzuteilen und dann langsam Schritt für Schritt zu vergrößern. Auch wenn sie sich schon kennen, kann es bei einem so großen Käfig dann zu Streitigkeiten/Revierbildungen kommen. Also, schön langsam. ;)

Die Mäuse in der Tierhandlung zu kaufen, da kann ich dir nur von abraten. Versuchs lieber im Tierheim, Notstation o.ä.
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Hallo

man das sind ja traum masse
Meine 1 rennis waren zwei Damen die bei mir 6 Jahre lebten
Dazu bekamm ich noch eine Dreier Gruppe Notfall das waren eigentlich Männchen in einem extra Käfig Aqua kurz danch hatte ich insgesammt 8 Rennis


Kann dir nicht sagen was besser ist eine zwei Gruppe Männchen oder weibchen oder sogar eine Grössere Gruppe
in all den Jahren die ich die Tiere hatte kam es zu keinen Kämpfen

Na ja ausser als mein Chinichlla auf lecker Futter suche ( das fütter der Rennis ist voll lecker für Chinchis die dürfen so was ja nicht essen)
sich verirrte und im Renni Käfig landete ooo kann dir sagen da hat mein kleiner das Fliegen gelernt

Grüsse Simi
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.880
Reaktionen
11
Huhu Chaggi,
und ein großes Lob, dass Du Dich VORHER informierst - das machen leider die wenigsten ;)

Dein Käfig hat wirklich Traummaße. Ich würde es aber auf jeden Fall so machen, wie Marion sagt - den Käfig nicht auf einen Schlag zur Verfügung stellen, damit könnten sie überfordert sein und anfangen, Revierstreitigkeiten auszutragen...

Mehr als 2 Renner würde ich keinesfalls empfehlen, da Dreiergruppen (oder noch größere Gruppen) sehr leicht zerbrechen und es unter Umständen sogar Tote geben könnte. Gerade in so einem Riesenkäfig wie Deinem wäre wahrscheinlich alles ab mehr als 2 Mäusen zu hoffnungslosem Scheitern verurteilt.

Ob Du nun 2 Männchen oder 2 Weibchen nimmst, ist egal - vielleicht machst Du´s einfach davon abhängig, was Dir so im Tierheim über den Weg läuft ;)

LG, seven
 
NenaGM

NenaGM

Registriert seit
05.06.2009
Beiträge
277
Reaktionen
0
hey

hab mir jetz nich jede antwort durchgelesen.. hier meine meinung

also zu groß für rennmäuse oder sonstiges nage-getier gibt es garnicht.. ;)
wenn der so groß ist für ich persönlich dir raten vielleicht 3 oder 4 zuholen, weil ich hatte auch 2 rennmäuse.. als eine (die dominantere) gestorben war hat die eine nur so dahin vegetiert, haben dann versucht 2 weitere dazuzusetzen aber das ging garnicht, haben sich bis aufs blut gefetzt und mein exfreund hat die alte dann im wald ausgesetzt.. ich weiss das das scheiße ist aber wir wussten nicht was wir machen sollten.. sonst wäre sie in dem käfig sowieso gestorben, das konnte ich nich mit ansehen.
hatte dann also noch die beiden, die ich neu gekauft habe.. hatte sie über 3 einhalb jahre, die eine ist letztens gestorben. die dominantere von beiden ist immer quietschvergnügt hier im stall, ihr scheint der tod kaum was ausgemacht zuhaben..sie war eh immer der boss von beiden..

das problem wirst du auch haben wenn du 2 holst, dann ist die eine irgendwann alleine.. ok irgendwann bleibt immer eine übrig, aber so ist das leichter finde ich.. eine maus mehr durchzufüttern kostet auch nicht viel mehr und das ist heiterer im käfig.. der ist ja groß genug..

also ich hatte immer weibchen.. geschwisterpaare.. würde mir auch immer nur weibchen holen aber ob das einen unterschied macht weiss ich ehrlich gesagt nicht..

du kannst ja mal im tierheim gucken ob da passende sind. ich hatte meine auch immer aus dem zooladen.. da muss man natürlich genau drauf achten wie die da gehalten werden und ob sie gesund sind.. wie gesagt, alle meine mäuse sind bis jetzt an altersschwäche gestorben (ausser die eine).. waren also gesund.

wenn welche hast wollen wir aber bilder sehen :D
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
also zu groß für rennmäuse oder sonstiges nage-getier gibt es garnicht
Doch, gerade bei rennern. Wenn sie vorher kleiner saßen und auf einmal so viel Platz haben, kann es schon zu Streitigkeiten kommen. Bei mir hat es zum Glück keine Probleme gegeben, als Peat&Peat umgezogen sind, aber ich wäre vorsichtig. Also, erst abtrennen, beobachten und dann vergrößern.
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
@NenaGM: Also irgendwie kann ich das nicht so ganz unterschreiben und bin auch bissle geschockt. Es wird ausdrücklich dazu geraten, Renner nur zu zweit zu halten, ich lese das hier immer und immer wieder. Außerdem ist Chaggi ja sozusagen Renner-Neuling und sich da ne schwierige Gruppe aufzuhalsen halte ich nicht für ne gute Idee.
Außerdem verstehe ich nicht ganz, wenn du das hier rätst obwohl es bei dir schief ging :eusa_think:
Und eine Maus im Wald auszusetzen finde ich echt heftig :shock: Du weißt schon, dass das eine Straftat ist? Es gibt doch Tierheime zur Not oder man versucht es einfach nochmal. Natürlich muss man ja auch die Regeln zur Vergesellschaftung einhalten, sonst ist klar dass die sich beißen.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Off-Topic
mein exfreund hat die alte dann im wald ausgesetzt.. ich weiss das das scheiße ist aber wir wussten nicht was wir machen sollten.. sonst wäre sie in dem käfig sowieso gestorben, das konnte ich nich mit ansehen.


Ach und das die Maus im Wald jämmerlich krepiert ist, ist euch egal weil ihrs nicht seht???

Neben Wüsten, Steppen und Savannen besiedeln sie auch Kulturland.
(Quelle Wikipedia.de) - und die soll im Wald auch nur den Hauch einer Chance haben oder wie habt ihr euch das gedacht? Wobei nachgedacht habt ihr vorher gar nicht.
Und bis heute scheinbar auch nicht wirklich :evil:

Aus den Augen aus dem Sinn - dir sollte man die Tierhaltung VERBIETEN!

Im übrigen habt ihr euch damit Strafbar gemacht!
3.ein im Haus, Betrieb oder sonst in Obhut des Menschen gehaltenes Tier auszusetzen oder es zurückzulassen, um sich seiner zu entledigen oder sich der Halter- oder Betreuerpflicht zu entziehen,
Tierschutzgesetz § 3 (Quelle: http://bundesrecht.juris.de/tierschg/index.html)

Empörte Grüße Lilly
 
TTanja

TTanja

Registriert seit
12.05.2009
Beiträge
550
Reaktionen
0
Off-Topic


Aus den Augen aus dem Sinn - dir sollte man die Tierhaltung VERBIETEN!

Das kann ich nur unterschreiben:clap:
Also sowas hab ich auch noch nicht gehört... und das traust du dich hier (in einem Forum, dass Tieren HILFT) auch noch sagen? :shock: Ich würde auch vorschlagen, hier keine Tipps zu geben, wenn du nicht in der Lage bist dich anständig um deine Tiere zu kümmern:evil:

So, zum eigentlich Thema: Ich würde auf jeden Fall nur 2 nehmen. Bei mehr Tieren kommt es wirklich sehr oft zu Streit und das kann böse ins Auge gehen.
Den Käfig (der übrigens klasse Maße hat;)) würde ich auch erst abtrennen und ihn dann nach und nach freigeben. Auch vielleicht am Anfang nicht ganz so viele Häuschen und sowas, damit sie sich nicht immer aus dem Weg gehen können und damit es nicht zum Streit um Die Gegenstände kommt.
 
Chaggi

Chaggi

Registriert seit
10.06.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hey :D:D
Danke Danke Danke für eure ganzen Tips.:clap:

Also ich werde wenn es soweit ist ins Tierheim gehen und da mal gucken welche 2 Mäuschen mir übern Weg laufen ;)

Nun habe ich noch eine Frage...ich möchte mir ja meinen Käfig selber bauen aus 3 Seiten Holz und vorne Plexiglas.

Nun war ich heute im Baumark und habe dort USB-Platten gesehen. Sind die ok wenn ich sie mit Spielzeuglack anpinsel? Oder sollte ich lieber anderes Holz nehmen? (Wenn ja welches)
Für das Innenleben im Käfig würde ich dann anderes Holz nehmen da sie das ja auch annagen.

Und ich habe leider nur 12,7 mm verzinkten Draht gefunden. ist das zu weit?

Lg Chaggi
 
H

häschen:-)

Registriert seit
03.06.2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hi erstmal,
ich würde sie erst mal nicht in einem käfig zusammen tun. Die sollten sich besser erst mal kennen lern
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Huhu Chaggi,
schön dass du im TH schauen möchtest :clap:

Also du meinst sicher OSB-Platten ;) USB kenn ich nur als Stick.
Die sind okay, haben hier schon einige verwendet, ich wollte mir daraus Rampen basteln, hab aber nun ne bessere Lösung gefunden. Ich mag dieses Muster in den Platten irgendwie :D
Die solltest du dann wirklich gut einpinseln, mindestens drei Schichten. Da die Oberfläche doch sehr rauh ist. Renner pieseln ja nicht sooo wahnsinnig viel, aber da wo sie draufpieseln können, sollte man lackieren.
Man kann im Prinzip alle Hölzer nehmen, nur keines das harzt. Also bei Nadelhölzern aufpassen, ich weiß jetzt nicht genau welches harzende Holze sind, aber hauptsächlich eben Nadelhölzer...
Den 12,7 hab ich auch, für Renner müsste der gehen. Nicht mal meine mini Farbis gehen da durch.

@häschen: Wenn die beiden vorher zusammensitzen, dann ist das kein Problem, dann kennen die sich ja.
 
Chaggi

Chaggi

Registriert seit
10.06.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Oh haha ja ich meinte OSB :p

Ok dann versuche ich das so mit dem Holz und dem Draht :)

Welches Holz wäre denn für die Etagen geeignet? Unbehandeltes denk ich mal aber von welchem Baum?
 
Evi

Evi

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
607
Reaktionen
0
Über NenaGM kann ich nur den Kopf schütteln.

Was für Rennmäuse willst du denn kaufen? Bei Mongolen ist der Käfig zu groß. Nach der ganzen Überzüchtung dieser Tiere rät man nur noch inzwischen zu einem Meter Breite.
Ich wäre da am Anfang sehr vorsichtig.

Bei der Käfiggröße könntest du auch größere Rennerarten halten...?!

Evi
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
hmm also mal mein senf...ich habe 3 renner(ja soll man nicht) und die sind in einem 140er aqua und hatten auch noch nie stress.aber ich denke das ist eher die ausnahme....also bei mongolen hätte ich echt angst,auch bei 2 en..weil die sich ja in verschiedene ecken setzen können und dort ihre jeweiligen reviere bilden..
aber ich bin auch der meinung das man die armen mongolen nicht auf 2 meter einpferchen sollte,nur aus angst dass sie sich streiten.entweder man gehts das risiko ein,was bei mir immer funktioniert hat,oder man sucht sich vllt ne andere rennerart?
die blassen sind glaub ich ein bisschen größer und können auch in gruppen gehalten werden...verbessert mich wenn ich falsch liege...

@NenaGM: also ich an deiner stelle würde mich schämen sowas auch noch hier zu schreiben!!!! absolut zum Ko***n !!! ich bin dafür das endlich ein führerschein" für tiere eingeführt wird!!!!!!!!!!
dich sollte man auch ma irgendwo aussetzen...echt furchtbar sowas :(
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

äääh oben sollte das 1 meter heißen,net 2:uups:
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Chaggi: Zu den Etagen: Ich würde beschichtetes Holz nehmen, brauchst du dann nicht zu lackieren. Ich habe weißes genommen für meine Etagen.

Zur Größe sage ich jetzt nicht, da kenne ich mich nicht aus.
 
Evi

Evi

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
607
Reaktionen
0
Du meinst die Blassen sind größer vom Körperbau als die Mongolen??? Absolut nicht! Zarter, zierlicher und viel viel leichter...aber in größeren Gruppen gleichgeschlechtig recht gut zu halten.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hab mal ein paar Fragen und brauche Hilfe ;) [Rennmäuse]

Hab mal ein paar Fragen und brauche Hilfe ;) [Rennmäuse] - Ähnliche Themen

  • Brauch mal einen Rat.

    Brauch mal einen Rat.: Habe 2 Mongoliche wüstenrennmäuse die schon 2 Jahre und 7 Monate sind. Wollte mal wiessen ob man denen eigetlich auslauf geben soll/muss? Sie...
  • geschlechterbestimmung? brauch mal hilfe

    geschlechterbestimmung? brauch mal hilfe: hallo alle miteinander so hab mal ne frage zu den geschlechtern hab jetzt mal fotos gemacht von allen dreien, könnt ihr mir vllt. helfen bis...
  • Mal wieder die nervigen Anfängerfragen

    Mal wieder die nervigen Anfängerfragen: huhu nachdem meine ganzen planungen bzgl. Schlangenhaltung an meinen Eltern(und Englischkenntnissen:D) gescheitert ist möchte ich mich jetzt bis...
  • Mal wieder die nervigen Anfängerfragen - Ähnliche Themen

  • Brauch mal einen Rat.

    Brauch mal einen Rat.: Habe 2 Mongoliche wüstenrennmäuse die schon 2 Jahre und 7 Monate sind. Wollte mal wiessen ob man denen eigetlich auslauf geben soll/muss? Sie...
  • geschlechterbestimmung? brauch mal hilfe

    geschlechterbestimmung? brauch mal hilfe: hallo alle miteinander so hab mal ne frage zu den geschlechtern hab jetzt mal fotos gemacht von allen dreien, könnt ihr mir vllt. helfen bis...
  • Mal wieder die nervigen Anfängerfragen

    Mal wieder die nervigen Anfängerfragen: huhu nachdem meine ganzen planungen bzgl. Schlangenhaltung an meinen Eltern(und Englischkenntnissen:D) gescheitert ist möchte ich mich jetzt bis...