Kann man sich eine Mäuse käfig selber bauen?

Diskutiere Kann man sich eine Mäuse käfig selber bauen? im Farbmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, ich will mir eine Maus zulegen ich habe mich jetz auch schon firstsehr gut infomiert nd wollte jetz noch mal etwas fragen. Ich habe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

michi14

Registriert seit
15.06.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo, ich will mir eine Maus zulegen ich habe mich jetz auch schon
sehr gut infomiert nd wollte jetz noch mal etwas fragen.

Ich habe bemerkt das man einen Käfig auch selber Bauen kann aba ich wollte fragen welhe materalien man nicht benutzten sollte und welche geeignet sind für einen Selbst gebauten Mäuse-Käfig
 
15.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
1.549
Reaktionen
0
huhu michi,

sorry für die vllt doofe frage aber nur EINE maus? :shock: tu das dem mäuschen bitte nicht an, es vereinsamt dann, mäuse sind rudeltiere also gib dem mäuschen wenigstens einen kammeraden dazu, sollten es farbis sein, bei rennern nicht mehr wie zwei mäuse!

ich hab zwar noch kein eigene käfig gebaut aber ich denke mit unbehandelten spanplatten fährst du auf der sicheren seite! aber da lass ich dann die leute ans werk, die sowas schon selber gebaut haben!;)

liebe grüße
summer
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
2.734
Reaktionen
0
Huhu!
Also für meine Renner habe ich beschichtete Spanplatten genommen. Wie es bei Farbmäusen ist, weiß ich selber nicht, aber da sie wohl alles vollpullern bieten sich da auch die beschichteten Platten an. Ansonsten ginge auch Pappelholz z. Bsp., aber das muss dann etliche Male mit Spielzeuglack gestrichen werden, damit kein Urin einzieht. Leider trifft man da dann auch nicht immer alle Stellen.
 
M

michi14

Registriert seit
15.06.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Nein ist schon klar das ich minderstens 2 nimm ich hab mich schon informiert ;)
ahja ok danke
wen ihr paar links wisst dan schrisbt sie bite rein thx
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
549
Reaktionen
0
Hi,

Schön, dass du dich vorher über die Mäusehaltung informierst.

Ich hab einen Kleiderschrank zur Behausung umgebaut. Das Außengestell kannst du dir aus Span- oder Leimholzplatten auch selber zusammen schrauben. Lack über alles (Spielzeuglack DIN EN 71), das is wichtig.
Gitter bekommt man meist nur in Geschäften für Land- und Gartebedarf, mit Glück im Baumarkt. Gitterabstand sollte bei kleinen Mäusen 0,6 cm bei adulten Tierchen kanns auch 0,8 sein.

Kannst zwecks Eigenbau mal hier nachsehen.

Wie viele Mäuschen möchtest du dir den zulegen? *mal neugierig bin* :mrgreen:

Ob die Gehegemaße den Mindestanforderungen genügen, kannst du bei Mauscalc ausrechnen lassen.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
2.734
Reaktionen
0
Naja, es kann ja sein, dass man einen ganz kleinen Fitzel übersieht und genau da pullern sie hin.
Hab bei meinen Hamstern die neuen Häuser schön von innen gestrichen. Wo pinkelt LeeMan hin? Von außen ans Haus. Arrrgh!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kann man sich eine Mäuse käfig selber bauen?