Hamburg Megazoo Tierquälerei!

Diskutiere Hamburg Megazoo Tierquälerei! im Tierhilfe Forum Forum im Bereich Tier Ecke; Es ist so schrecklich! Vielleicht kennt jemand den Megazoo? Die haben da ganz viele Kranke und verletzte Tiere und stellen die Trotzdem zur...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Hamtaro

Hamtaro

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
191
Reaktionen
0
Es ist so schrecklich!

Vielleicht kennt jemand den Megazoo?

Die haben da ganz viele Kranke und verletzte Tiere und stellen die Trotzdem zur Schau! Verletzte Hamster!
Fast tote Ratten! Degus mit kaputten Schwanz! Die Tiere sind alle krank... die nager bekommen da alle Katzentrockenfutter und Salzsteine!!! Vorallem bei den Ratten Salzsteine :eusa_doh: Sowas muss man doch melden? Die verkäufer kommen mit irgendwelchen ausreden die wären alt ect. und Schwach aber kerngesund!

Hier ein Foto von einer Ratte hat meine freundin gemacht!



Das ist doch nur Traurig! da waren noch andere Ratten ganz krank mit dicken augen und so!
 
16.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
ö.O
Sowas beim Megazoo! *kopfschüttel*
Unser Megazoo hier in Wien ist vorbildlich! Tiere sind nach Geschlechtern getrennt, Hamster sitzen alleine, Chinchis haben ein Gehege nur aus Holz, Kaninchen haben ein ur rießen Gehege,...! Die Leute kennen sich auch super aus!

Das verstehe ich nicht... :( die arme Ratte :(
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
1.419
Reaktionen
0
Hey hamtero,

das ist schrecklich, hast du das gemeldet? Würde ich auf jeden Fall tun! Das geht gar nicht an!!

LG Suru
 
koersche

koersche

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
1.064
Reaktionen
0
das ist ja mal der Hammer.
Hoffe du hast das gemeldet.Das Tier tut mir nur vom hinsehn leid.Wenn ich da gewesen wäre ohh gott die armen Mitarbeiter ;)
lg
 
Hamtaro

Hamtaro

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
191
Reaktionen
0
Meine Freundin hat an den Tierschutz ne Email geschrieben mit den ganzen Fotos! Weiß nicht was raus kommt dabei :(

Sie hat denen auch gesagt das sie sich an den Tierschutz wendet und die mitarbeiterin ist gleich kleinlich zu einer anderen mitarbeiterin gegangen... einfach frechheit!

die hamster werden da alle zusammen gehalten als wir da waren sogar ohne haus damit man die auch alle sehen kann!

die waren alle auf einen haufen in der ecke gewürfelt...
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Nicht nur an den Tierschutz schreiben - selber Anzeige erstatten! Mit den Fotos, einem ausführlichen Protokoll, unterschrieben von allen, die dabei waren, als Zeugen. Eine Anzeige beim VetAmt und der Polizei ist wesentlich wirksamer als eine Meldung beim Tierschutz.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
2.734
Reaktionen
0
Schließe mich Chipi absolut an. Das hier reinzustellen nützt nichts. Viele hier haben solche Bilder schon gesehen. Man muss was dagegen tun,also Anzeige erstatten etc. Nicht einfach wegsehen!
 
Hamtaro

Hamtaro

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
191
Reaktionen
0
Nicht nur an den Tierschutz schreiben - selber Anzeige erstatten! Mit den Fotos, einem ausführlichen Protokoll, unterschrieben von allen, die dabei waren, als Zeugen. Eine Anzeige beim VetAmt und der Polizei ist wesentlich wirksamer als eine Meldung beim Tierschutz.
Hi

Nun wurde das VetAmt Informiert! Die werden da heute hin gehen und denen einen Besuch abstatten :clap:

Ich werde euch berichten was passiert ist :D bin gespannt
 
M

Murmeltierchen

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
294
Reaktionen
0
Hm ich war selber schonmal in dem genannten Zooladen und war ehr positiv überrascht :eusa_think:

Ist zwar schon eine Weile her aber die Kleintiere waren nach Geschlechtern getrennt und hatten viel Platz mit versteckmöglichkeiten und allem.
Es waren nie viele Tiere zusammen, sondern ehr kleine Grüppchen und auf mich haben die Tiere einen gesunden aufgeweckten Eindruck gemacht.

Naja wer weiß was sich in der Zeit geändert hat...

Aber bin doch etwas überrascht das jetzt hier zu lesen.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
2.734
Reaktionen
0
Ist denn nun was passiert?
 
G

GothicGirl

Registriert seit
10.06.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi Leute,

das Foto ist von mir und ich hatte das Ve.amt angerufen, also letzte Woche Mittwoch war das Ve.amt dort und hat den mit geteilt das die Leute bei Mega Zoo die Ratte Behandeln oder Erlösen sollen, nur die bei Mega Zoo haben bis Donnerstag letzte Woche wohl nicht darauf reagiert, meine Freundin war dort und hat die Ratte in den selben zustand gesehen und ich habe sofort wieder das Ve.aml angeschrieben per mail das ich empört bin da sie nichts unternommen haben, sie sagte mir dann das die dort war und nicht verstehen konnte das die nichts unternommen haben, nun hat mir meine Freundin mitgeteilet das die Ratte gestern wohl nicht dort gewesen sei, ihre Nachbarin war dort und hat sie nicht gesehen, nun wird meine Freundin morgen hin gehen und sich das selber anschauen und auch Fotos machen. Ich kann dann morgen oder übermorgen berichten wie es gelaufen ist, dann werde ich noch mal das Ve.amt anschreiben und das den mitteilen was meine Freundin morgen gesehen hat.

LG GothicGirl
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
2.734
Reaktionen
0
Super, dass ihr euch bemüht! ist denn mittlerweile wieder was passiert?
 
G

GothicGirl

Registriert seit
10.06.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi, ja die zwei die es nicht so gut gingen sind nihct mehr dort, meine Freundin (nicht Hamtaro) war letzten Freitag dort und hat die beiden nicht gesehen. Also wurden die wohl erlöst.

LG GothicGirl
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
2.734
Reaktionen
0
Und mehr wurde nicht getan? Es muss sich da ja grundsätzlich was ändern. Dass sie zwei Tiere erlöst haben (will gar nicht wissen,wie) kann ja nicht alles sein.
Man, dass da aber auch nichts unternommen wird- von Seiten der Behörden, ich mein damit nicht dich!
 
G

GothicGirl

Registriert seit
10.06.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Das Ve.amt war ja dort und hat den die aufgabe gegeben was die zu tun haben mit den beiden, entwender behandeln oder erlösen. Wie die Rattendame auf dem Bild oben aussieht, da kann man nichts mehr machen als sie erlösen sie ist ja fast halb tod.

LG GothicGirl
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
1.894
Reaktionen
0
Das reicht aber nicht einfach nur die Ratte erlösen zu lassen... da muss sich grundsätzlich
was ändern, sonst machen die das doch immer und immer wieder... :(
 
Ika

Ika

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
1.393
Reaktionen
0
Heftige Geschichte. Und was ist mit den Hamstern?? Die müssen ganz dringend was an den Haltungsbedingungen ändern. Mir ist ja klar, dass ein ZooLa nicht so viel bieten kann und will, wie wir normalen Halter, aber das geht so ja auch nicht.
 
woelfchen

woelfchen

Registriert seit
08.07.2009
Beiträge
465
Reaktionen
0
Ich kenne Megazoo nicht, was ist denn das genau, ein Geschäft oder ein Zoo? Auf der webseite steht auch was von Hunden, werden die da auch "ausgestellt"? :confused:
 
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
ein Tiergeschäft!
Es dürfen, soweit ich weiß, keine Hunde mehr in Tiergeschäften verkauft werden. Aber es gibt eine Menge Zubehör für Hunde und Katzen zu kaufen, deswegen stehen sie dabei.
 
woelfchen

woelfchen

Registriert seit
08.07.2009
Beiträge
465
Reaktionen
0
ok danke für die Info.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamburg Megazoo Tierquälerei!

Hamburg Megazoo Tierquälerei! - Ähnliche Themen

  • Hamburger Tierschutzverein sucht Zeugen

    Hamburger Tierschutzverein sucht Zeugen: Am 14. Mai 2015 (Himmelfahrt) wurden in Hamburg 50 Ratten in einem Karton, der in schwarze Plastiksäcke gesteckt wurde, ausgesetzt. Dieser befand...
  • Jugendliche in Hamburg - Tierquälerei!

    Jugendliche in Hamburg - Tierquälerei!: Hallo liebe Forumer, mit diesem Thread, möchte ich euch vorwarnen!:!: Ich habe soeben von meiner Freundin mitbekommen, dass sich am Freitag...
  • Megazoo Hamburg

    Megazoo Hamburg: Hallo allerseits, ich wollte mal ein Feedback von Käufern aus diesem Zoofach hören, ist er empfehlenswert? Habe schon ein bisschen im Internet...
  • Biete Hundebetreuung in (bei) Hamburg

    Biete Hundebetreuung in (bei) Hamburg: Hallo. Ich biete Hundebetreuung an. Egal obs für ein paar Tage sein soll oder nur für Nachmittags. Ich wohne zusammen mit meinen Eltern und meiner...
  • Katzenhilfe in Hamburg braucht dringend neue Räumlichkeiten!!!!!!!

    Katzenhilfe in Hamburg braucht dringend neue Räumlichkeiten!!!!!!!: Hallo, habe gerade gesehen das die Katzenhilfe in Winterhude in Hamburg ihr Katzenhaus aufgeben musste. Sie suchen nun dringend neue...
  • Katzenhilfe in Hamburg braucht dringend neue Räumlichkeiten!!!!!!! - Ähnliche Themen

  • Hamburger Tierschutzverein sucht Zeugen

    Hamburger Tierschutzverein sucht Zeugen: Am 14. Mai 2015 (Himmelfahrt) wurden in Hamburg 50 Ratten in einem Karton, der in schwarze Plastiksäcke gesteckt wurde, ausgesetzt. Dieser befand...
  • Jugendliche in Hamburg - Tierquälerei!

    Jugendliche in Hamburg - Tierquälerei!: Hallo liebe Forumer, mit diesem Thread, möchte ich euch vorwarnen!:!: Ich habe soeben von meiner Freundin mitbekommen, dass sich am Freitag...
  • Megazoo Hamburg

    Megazoo Hamburg: Hallo allerseits, ich wollte mal ein Feedback von Käufern aus diesem Zoofach hören, ist er empfehlenswert? Habe schon ein bisschen im Internet...
  • Biete Hundebetreuung in (bei) Hamburg

    Biete Hundebetreuung in (bei) Hamburg: Hallo. Ich biete Hundebetreuung an. Egal obs für ein paar Tage sein soll oder nur für Nachmittags. Ich wohne zusammen mit meinen Eltern und meiner...
  • Katzenhilfe in Hamburg braucht dringend neue Räumlichkeiten!!!!!!!

    Katzenhilfe in Hamburg braucht dringend neue Räumlichkeiten!!!!!!!: Hallo, habe gerade gesehen das die Katzenhilfe in Winterhude in Hamburg ihr Katzenhaus aufgeben musste. Sie suchen nun dringend neue...