Angsthase?

Diskutiere Angsthase? im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Heeey liebe Tierfreunde!!! Mein kleiner Paul erschrickt zur Zeit echt wegen jedem kleinsten Geräusch!!! Diese Geräusche lassen sich aber draußen...
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Heeey liebe Tierfreunde!!!

Mein kleiner Paul erschrickt zur Zeit echt wegen jedem kleinsten Geräusch!!!
Diese Geräusche lassen sich aber draußen nunmal nicht vermeiden...:eusa_think:
Er ist jetzt 16 Wochen alt, hat das auch was mit dem zu tun, dass er noch so klein ist?

Am Anfang war er ganz anders! Mir
kommts echt so vor, als wäre das erst, seitdem sein Brüderchen gestorben ist...:?
Da hats ungefähr angefangen, davor war er noch der "Unerschrockene"...
Dann wars einige Tage weg und seitdem er mit Flychen zusammen ist, fängt es irgendwie wieder an...:|

Ich weiß einfach nicht, was mit ihm los ist...? Er ist ansonsten ganz normal...frisst ordentliche Portiönchen, rennt rum wie ein Verrückter, schlägt Haken, liegt auch mal dösend in der Sonne, spielt.....usw.
Mit Fly läuft auch alles prima...also warum ist er ein paar Tag normal und wird dann sowas von hysterisch bei dem kleinsten Geräusch???
Ich hab echt Angst, dass er sich in seiner Panik (wenn er vor raschelnden Blättern flüchtet :roll:) irgendwie verletzt....er könnte ja irgendwo gegenrennen....oder......
Ach, ich bin einfach besorgt...seitdem mein kleiner Purzel nicht mehr da ist, hab ich einfach nur noch Angst um die zwei!!!! :(

Würd mich auf eure Antworten freuen

LG
Lena :)
 
16.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Angsthase? . Dort wird jeder fündig!
S

sensi

Registriert seit
20.09.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
also ich bin ja kein experte,aber ich denke,dass das ziemlich normal ist.
du darfst nicht vergessen sein bruder ist weg...und oft hast du in einer geschwisterkonstellation einen der mutiger ist und der andere ist eben etwas scheuer.
nun wo der (vielleicht) mutigere von beiden nicht mehr da ist,muss er erst mal alleine damit klar kommen...
gib ihm einfach zeit und einen neuen partner....
lieben gruß,sensi
 
Ninchen'Isona

Ninchen'Isona

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
973
Reaktionen
0
Also ich glaube auch, dass es normal ist. Man sagt Kaninchen finden sich damit ab, aber in ein Kaninchen kann man nunmal nicht "reingucken"!
Vielleicht liegt es auch daran, dass an einigen Tagen effektivere Geräusche zu hören sind und an anderen weniger. Ich würde ihn einfach mal durchchecken, d.h. vor allem Augen und Ohren, und ansonsten vielleicht beruhigende Kräuter geben, dass der Kreislauf auch stabil bleibt.
Ich glaube es wird sich schon legen, es sei denn es geht schon seit Monaten so.
Dann ist er einfach nur ängstlich und fühlt sich bei Flychen vielleicht nich geborgen!?
Wie gesagt, man weiß nicht was Kaninchen im Inneren fühlen.
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Also mit Fly kommt er glaub ich super klar! Die zwei kuscheln mittlerweile schon sehr oft...allerdings muss sich das ganze ja auch erstmal entwickeln!
Immerhin sind sie erst seit einer Woche zusammen ;)

Naja, eigentlich gibt es bei uns immer die gleichen Geräusche! Ja gut, Rasenmäher...aber der war ja auch vorher schon da!
Vielleicht ist er wirklich einer der ängstlicheren Sorte..:eusa_think:
 
Thema:

Angsthase?

Angsthase? - Ähnliche Themen

  • Angst wenn ich koche oder spüle

    Angst wenn ich koche oder spüle: Hallo, ich habe seit ca. 5 Wochen einen etwa 8 Monate alten Zwergkaninchen bei mir. Er lebt in der Küche (die ca. 15 qm gross ist). Er wird jetzt...
  • Ähnliche Themen
  • Angst wenn ich koche oder spüle

    Angst wenn ich koche oder spüle: Hallo, ich habe seit ca. 5 Wochen einen etwa 8 Monate alten Zwergkaninchen bei mir. Er lebt in der Küche (die ca. 15 qm gross ist). Er wird jetzt...