voliere umbauen?

Diskutiere voliere umbauen? im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; hallo zusammen :039 ich bin noch neu hier, genau so wie unsere 2 ratzis bei uns ;) wir haben sie wegen allergischem asthma von einem bekannten...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Cascabel

Cascabel

Registriert seit
20.06.2009
Beiträge
58
Reaktionen
0
hallo zusammen :039

ich bin noch neu hier, genau so wie unsere 2 ratzis bei uns ;)
wir haben sie wegen allergischem asthma von einem bekannten päärchen
übernommen.

folgendes:
wir sind noch nicht so ganz bewandert was
ratzibehausungen angeht,
aber wir lernen ja gerne dazu :D
wir wissen nur, sie sollen eine größere behausung bekommen. der jetzige
käfig ist 40tx60hx80b und wir finden der ist zu klein für zwei knopfaugen.

jetzt habe ich bei ebay diese voliere gefunden und frage euch deshalb-
reicht die von den maßen her aus?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=200352657620
etagen, kletter-, spiel-, kuschel-und buddelzonen werden natürlich
nachträglich eingebaut. ich kann ja gsd mit werkzeug umgehen :D

ich danke euch für tipps und hoffe auf antworten :)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ich habe den jetzt gekauft und freue mich schon wahnsinnig auf den umbau :D
ich habe da schon ein paar ideen :clap:
stichsäge, hammer& co macht euch auf etwas gefasst:mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet:
21.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Die Mindestmasse fuer die Grundflaeche (80x50) sind eigentlich deutlich unterschritten .. Um das auszugleichen muessten einige Etagen rein ..
Zusaetzlich ist das ein gebrachter Vogelkaefig, da musst du gruendlich desinfizieren wegen der Milben, die von den Voegeln drin sein koennten ..

Mit einem Schrankumbau waerst du vllt billiger weggekommen und haettest auch die Mindestgrundflaeche haben koennen .. Das haette ich dir empfohlen, haette ich es eher gelesen .. Mit Volierenumbau kenn ich mich leider nicht aus und kann dir nicht genau sagen, wie du das noch artgerecht hinmodeln kannst ..
 
Cascabel

Cascabel

Registriert seit
20.06.2009
Beiträge
58
Reaktionen
0
Die Mindestmasse fuer die Grundflaeche (80x50) sind eigentlich deutlich unterschritten .. Um das auszugleichen muessten einige Etagen rein ..
das ist klar das da noch etagen rein kommen- schreib ich aber
auch oben schon ;) ich denke 4-5 etagen werden das werden. ich habe da schon
ein paar ideen. ich kann es ja mal zeigen wenn ich fertig bin ;)


Zusaetzlich ist das ein gebrachter Vogelkaefig, da musst du gruendlich desinfizieren wegen der Milben, die von den Voegeln drin sein koennten ..
das ist selbstverständlich, sauber gemacht und desinfiziert wird er eh werden.
ich wasche klamotten ja auch vor dem ersten anziehen.
außerdem ist er, wie du schon sagst- gebraucht. wer weiß wa da drin
rum schwirrt...


Mit einem Schrankumbau waerst du vllt billiger weggekommen und haettest auch die Mindestgrundflaeche haben koennen .. Das haette ich dir empfohlen, haette ich es eher gelesen .. Mit Volierenumbau kenn ich mich leider nicht aus und kann dir nicht genau sagen, wie du das noch artgerecht hinmodeln kannst ..
für nen schrankumbau haben wir noch keinen platz- unser wohnzimmer ist zwar 35m² groß, aber eben anders gestellt.
wir hatten ja bisher keine tiere und unsere zwei kamen ja ziemlich schnell
und unverhofft.
und ob das jetzt günstiger geworden wäre... wir hätten ja sogar den schrank
kaufen müssen ;)

ich denke die umgebaute voliere ist auf jeden fall besser als der jetzige 40x60x80 käfig.
ich zeig mal bilder wenn der umbau durch ist :)

aber dennoch danke ich dir für deine meinung. mal sehen, wenn wir das wohnzimmer
anders gestalten, wird es evtl einen noch größeren käfig geben.
ob ich einen schrankumbau gut finde kann ich nicht sagen- ich stell mir das
dusterer und ungemütlicher vor als einen lichtdurchfluteten käfig. ;)
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
"Lichtdurchflutet" ist auch ein Nachteil von Volieren, Ratten moegen es eher daemmerig im Kaefig und sollten auch nicht im direkten Sonnenlicht stehen .. Guenstiger sind die Kaesten auch, da sie von drei Seiten geschlossen sind und somit die Zuggefahr etwas gemildert ist ..

Was jetzt aber nicht heisst, dass offene Kaefig vollkommen ungeeignet sind, sie haben halt einige Nachteile, die man aber meist bequem durch einen guten Standort ausgleichen kann ..

Ich bin mal gespannt, wie die Voliere nach dem Umbau ausschaut :)
 
Cascabel

Cascabel

Registriert seit
20.06.2009
Beiträge
58
Reaktionen
0
"Lichtdurchflutet" ist auch ein Nachteil von Volieren, Ratten moegen es eher daemmerig im Kaefig und sollten auch nicht im direkten Sonnenlicht stehen ..
der alte käfig steht jetzt noch auf der fensterbank (breit)
aber e bekommt kein direktes sonnenlicht. wir haben einen überdachten balkon
und somit kommt dort keine direkte sonne hin.

Guenstiger sind die Kaesten auch, da sie von drei Seiten geschlossen sind und somit die Zuggefahr etwas gemildert ist ..
danke, da hast du mir gerade noch einen anstoss gegeben :)
ich werde das schummrige in die umbauplanung mit einbeziehen.
entweder ein paar versteckmöglichkeiten mehr oder vielleicht auch einen
teil an drei seiten zu machen.


Was jetzt aber nicht heisst, dass offene Kaefig vollkommen ungeeignet sind, sie haben halt einige Nachteile, die man aber meist bequem durch einen guten Standort ausgleichen kann ..
der standort ist schon festgelegt. kein zug und auch
nicht mehr in der nähe des fensters.


Ich bin mal gespannt, wie die Voliere nach dem Umbau ausschaut :)na und ich erst :D
gsd bin ich handwerklich nicht ganz unbegabt :D
hast du für mich in dem anderen thread noch ein bis zwölf tipps für mich?
bezüglich des abstandes der etagen? ;)
 
Clarissa

Clarissa

Registriert seit
21.05.2008
Beiträge
1.333
Reaktionen
0
Also ich hab auch so eine Voilere .
Ich hab 3 große Etagen drin und 3
Sitzbretter.Diverses Käfigzubehör natürlich auch.
Bei uns steht sie im Wohnzimmer hinten an der Wand (wir haben ein riesen Wohni)
da geht es von der helligkeit.
Du brauchst halt wirklich viel Versteckmöglichkeiten damit sie auch wirklich "dunkel"
am Tag schlafen können.
 
inken

inken

Registriert seit
01.06.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
hi,
ich baue auch gerade eine neue Vogelvoliere zu einem Rattenwohnheim um.
5 Böden sind drin. 4, die über die Hälfte gehen und eine die komplett über die gesamte Grundfläche geht mit einem Loch darin zum durchschlüpfen.
Wir haben jetzt schon 2 Leitern aus Ästen gebaut und wollte euch mal fragen ob ihr noch eine gute Treppenalternative wisst zu diesen Plastik-Dingern.
Meine Etagen sind etwa 20 cm auseinander, also bräuchte ich etwas größere Treppen und er würde das mit springen auch nicht immer so gut hinkriegen.
danke
inken
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
20 cm sind sehr wenig, eine Ratte sollte sich aufrecht auf den Etagen hinstellen koennen, ohne oben anzuecken ..

Wie gross ist denn die Gesamtgrundflaeche von der Voliere, wenn sie fertig ist ?

Lebt dein Ratterich allein, oder kam das grad nur so rueber, weil du nur
also bräuchte ich etwas größere Treppen und er würde das mit springen auch nicht immer so gut hinkriegen.
geschrieben hast ;)

eine gute Alternative sind Rampen, einfach ein langes Holzbrett und dann entweder "Stuefchen" aufkleben oder einfraesen .. Von meinen werden auch gern die Aeste zum Klettern verwendet ..
 
Biendal

Biendal

Registriert seit
26.02.2009
Beiträge
945
Reaktionen
0
meine Aufgänge sind Holzbretten, darauf mit Ponal dünne Leisten geklebt und dann mit Sabberlack eingepinselt. Ist zwar etwas arbeitsaufwendig aber sieht auch gut aus ;)
 
Clarissa

Clarissa

Registriert seit
21.05.2008
Beiträge
1.333
Reaktionen
0
Ganz wichtig :
Voilere bitte vor zugluft schützen!!! Notfalls kann man auch
eine Seite mit einem Tuch oder mit Brettern zumachen.

So bei mir im Käfig sind keine Rampen oder ähnliches aber nur weil meine es nicht mögen/wollen. Die klettern lieber am Käfig hoch:eusa_doh:von Etage zu Etage.....
 
Cascabel

Cascabel

Registriert seit
20.06.2009
Beiträge
58
Reaktionen
0
Also ich hab auch so eine Voilere .
Ich hab 3 große Etagen drin und 3
Sitzbretter.Diverses Käfigzubehör natürlich auch.
ist aufgenommen :)
Bei uns steht sie im Wohnzimmer hinten an der Wand (wir haben ein riesen Wohni)
ihr auch? :D
wir haben 35m², nur habe ich gerade keine große wand frei

da geht es von der helligkeit.
Du brauchst halt wirklich viel Versteckmöglichkeiten damit sie auch wirklich "dunkel"
am Tag schlafen können.
versteckmöglichkeiten sollen sie haben- soviel sie mögen :)
ich will ja das es ihnen gut geht:055:
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

meine Aufgänge sind Holzbretten, darauf mit Ponal dünne Leisten geklebt und dann mit Sabberlack eingepinselt. Ist zwar etwas arbeitsaufwendig aber sieht auch gut aus ;)
ich werde auch rampen bauen- leiter ist mir zu aufwändig ;)
rampen sind gar nicht so schwer *find*
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

voliere umbauen?

voliere umbauen? - Ähnliche Themen

  • Volieren-Umbau - Wie macht ihr die Kotschublade rattensicher?

    Volieren-Umbau - Wie macht ihr die Kotschublade rattensicher?: Hallo liebe Foris, ich habe mir eine neue Voliere für mein neues Rudel gegönnt. Nun meine frage: Wie macht ihr die Kotschublade Ratten sicher...
  • Voliere Rattengerecht umbauen, aber wie???

    Voliere Rattengerecht umbauen, aber wie???: Hallo, Ich hab mal eine Frage: Wie habt ihr eure Voliere Rattengerecht umgebaut? Wie die Etagen befestigt? Oder auch alle Schrankumbauer und...
  • Voliere Rattengerecht umbauen, aber wie???

    Voliere Rattengerecht umbauen, aber wie???: Hallo, Ich hab mal wider eine Frage: Wie habt ihr eure Voliere Rattengerecht umgebaut? Wie die Etagen befestigt? Oder auch alle Schrankumbauer...
  • Voliere für unsere Ratten umbauen

    Voliere für unsere Ratten umbauen: Hallo ihr lieben,wir wollen für unsere 3 Ratten(am donnerstag kommt nr.4:D)die voliere umbauen.sie hat die maße 1mx75cmx1,80.sooooo nun haben wir...
  • Sind die Maße meiner Voliere okey ?

    Sind die Maße meiner Voliere okey ?: Hallo erstmal, ich habe seit ein paar Monaten zwei Ratten und möchte einfach mal wissen, ob die Maße meiner Voliere okey sind.. Maße: (L x B x...
  • Sind die Maße meiner Voliere okey ? - Ähnliche Themen

  • Volieren-Umbau - Wie macht ihr die Kotschublade rattensicher?

    Volieren-Umbau - Wie macht ihr die Kotschublade rattensicher?: Hallo liebe Foris, ich habe mir eine neue Voliere für mein neues Rudel gegönnt. Nun meine frage: Wie macht ihr die Kotschublade Ratten sicher...
  • Voliere Rattengerecht umbauen, aber wie???

    Voliere Rattengerecht umbauen, aber wie???: Hallo, Ich hab mal eine Frage: Wie habt ihr eure Voliere Rattengerecht umgebaut? Wie die Etagen befestigt? Oder auch alle Schrankumbauer und...
  • Voliere Rattengerecht umbauen, aber wie???

    Voliere Rattengerecht umbauen, aber wie???: Hallo, Ich hab mal wider eine Frage: Wie habt ihr eure Voliere Rattengerecht umgebaut? Wie die Etagen befestigt? Oder auch alle Schrankumbauer...
  • Voliere für unsere Ratten umbauen

    Voliere für unsere Ratten umbauen: Hallo ihr lieben,wir wollen für unsere 3 Ratten(am donnerstag kommt nr.4:D)die voliere umbauen.sie hat die maße 1mx75cmx1,80.sooooo nun haben wir...
  • Sind die Maße meiner Voliere okey ?

    Sind die Maße meiner Voliere okey ?: Hallo erstmal, ich habe seit ein paar Monaten zwei Ratten und möchte einfach mal wissen, ob die Maße meiner Voliere okey sind.. Maße: (L x B x...