Brutverhalten?

Diskutiere Brutverhalten? im Schlangen Nachzucht Forum im Bereich Schlangen Forum; Ich hab ja gar keine Ahnung von Schlangen, aber könnt ihr mir vielleicht firstein oder 2 Fragen beantworten? Wielange werden die Eier denn...
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Ich hab ja gar keine Ahnung von Schlangen, aber könnt ihr mir vielleicht
ein oder 2 Fragen beantworten?
Wielange werden die Eier denn bebrütet? Oder brüten schlangen gar nicht? Also, wann schlüpfen die Kleinen?
Schlüpft aus jedem Ei was, wieviele Eier legen Schlangen, was macht man mit den Neugeborenen, wohin damit?

Rätsel über Rätsel..
 
19.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Brutverhalten? . Dort wird jeder fündig!
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Hallo, es gibt Schlangen die legen Eier in die Erde und es gibt Schlangen die gebären ihre Jungen lebend. Wie viele Eier kommt glaub ich immer auf die Art an.
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Ja genau, das kommt drauf an. Die Babys schlüpfen dann und sind direkt vollkommen selbstständig, bei manchen Schlangen würden die Eltern ihre Kleinen sogar fressen weil sie sie einfach nicht als Babys, so wie wir was denken, wahrnehmen.
Die Kleinen sind einfach kleine, voll selbstständige Schlangen.

Schlangen brüten selten, manche Schlangenarten machen das , aber die meisten nicht. Da werden die Eier einfach abgelegt und alleine gelassen. Das kann dann je nach Art und Themperatur zwichen 50 und 100 Tagen Dauern.

Es schlüpft nicht immer aus jedem Ei eine Schlange, manchmal sind die Eier auch einfach nicht befruchtet und verfaulen dann.
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionen
0
Ja genau, das kommt drauf an. Die Babys schlüpfen dann und sind direkt vollkommen selbstständig, bei manchen Schlangen würden die Eltern ihre Kleinen sogar fressen weil sie sie einfach nicht als Babys, so wie wir was denken, wahrnehmen.
Die Kleinen sind einfach kleine, voll selbstständige Schlangen.

Schlangen brüten selten, manche Schlangenarten machen das , aber die meisten nicht. Da werden die Eier einfach abgelegt und alleine gelassen. Das kann dann je nach Art und Themperatur zwichen 50 und 100 Tagen Dauern.

Es schlüpft nicht immer aus jedem Ei eine Schlange, manchmal sind die Eier auch einfach nicht befruchtet und verfaulen dann.

HAllo HeadCharge

was hast du denn momentan an NZ oder Abgabetieren???
*ganzbettfrag*
Gern auch als PN:mrgreen:
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hehe... also momentan geben wir adulte Tiere ab, ein Pärchen vagrans und einen FB Bock, dann ein paar pickeringiis (muss ich aber erst schauen was wir da abgeben können) und in ein paar Wochen hamondiis wenn sie futterfest sind, haben mit denen leider die Erfahrung gemacht das sie sehr schwehr ans Futter gehen.
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Ich hab ja gar keine Ahnung von Schlangen, aber könnt ihr mir vielleicht ein oder 2 Fragen beantworten?
Wielange werden die Eier denn bebrütet? Oder brüten schlangen gar nicht? Also, wann schlüpfen die Kleinen?
Schlüpft aus jedem Ei was, wieviele Eier legen Schlangen, was macht man mit den Neugeborenen, wohin damit?

Rätsel über Rätsel..
also ganz so einfach kann man diese fragen nicht stellen ;).
wie schon vorhin erwähnt legen nicht alle schlangen eier, gibt auch nen haufen arten die lebend gebären. sowohl die tragezeit als auch die "brutzeit" sind von art zu art extrem unterschiedlich. es kommt natürlich auch sehr auf die geographische region an, in der die art lebt. in tropischen regionen haben die eier weniger probleme sich zu entwickeln als zb. in nordeuropa.

"brüten" ist bei schlangen sowieso ein bisschen schwieriges wort. wirkliche brutpflege betreiben wirklich nur sehr sehr wenige arte. zb. ist die königskobra die einzige art, die ein "nest" baut (ein künstlich aufgeworfener haufen erde und laub) in der eine konstante temperatur herrscht, die auch vom muttertier kontrolliert wird. dann gibts wieder einige arten die eier legen, sich herumringeln und durch muskelkontraktionen wärme erzeugen.

aus jedem ei schlüpft bei keinem eierlegenden tier immer etwas. bei tierarten die viele eier und sie vor allem unter die erde legen, sind immer recht viele leereier dabei (sind auch oft kleiner als die befruchteten). sie fallen dann langsam in sich zusammen und schaffen somit den anderen eiern und vor allem den schlüpfenden jungtieren dann wichtigen freiraum um nicht erdrückt zu werden. wieviele eier gelegt werden ist ebenfalls abhängig von der art. kann zw. 5 und 80 sein (sag ich jetzt einfach mal so grob ;)).

was meinst du mit "was macht man dann mit den neugeborenen, wohin damit"?? ^^

wenn du selber welche hast oder wie?

am besten in eigene terras mit vielen verstecken und substrat, kommt aber natürlich auch auf die art an ^^.

lg.
 
scooter74

scooter74

Registriert seit
15.10.2009
Beiträge
87
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
muß jetzt mal klugscheißen.
Alle Schlangen legen Eier. Manche brüten die Eier halt nur im Körper aus und direkt nach dem legen "schlüpfen" die Jungen.
eilebendgebären = ovovivipar (Boa constrictor, Kreuzotter)
eierlegend = ovipar (Kornnattern, Hakennasennattern)

Gruß Scooter
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
muß jetzt mal klugscheißen.
Alle Schlangen legen Eier. Manche brüten die Eier halt nur im Körper aus und direkt nach dem legen "schlüpfen" die Jungen.
eilebendgebären = ovovivipar (Boa constrictor, Kreuzotter)
eierlegend = ovipar (Kornnattern, Hakennasennattern)

Gruß Scooter

Hi
Eierlegen verbindet man halt immer damit, dass auch Eier gesehen werden ;)
 
scooter74

scooter74

Registriert seit
15.10.2009
Beiträge
87
Reaktionen
0
Mag sein, man sieht sie ja auch, ist halt nur keine Schale drum!
Wie ein "Windei" von Hühnern!:D

Gruß Scooter
 
Thema:

Brutverhalten?