frage zu red back spider!!

Diskutiere frage zu red back spider!! im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; hallo erstmal, ich lebe seit etwa einem jahr mit meinem freund in dubai, vor kurzem brachten sie hier in der local 7 days zeitung einen bericht...
jumeirah

jumeirah

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
179
Reaktionen
0
hallo erstmal,

ich lebe seit etwa einem jahr mit meinem freund in dubai, vor kurzem brachten sie hier in der local 7 days zeitung einen bericht über "red back spider".

nun, da man aus australien erde nach dubai importiert
hat, und niemand daran gedacht hat, dass dort evtl. spinnen mit bei waren, haben wir jetzt in diesem wohngebiet hier wo wir leben diese netten tierchen herum laufe.

es hatten hier auch schon leute den nicht so erfreulichen kontakt mit diesen tierchen.:!:

und es gibt hier viele von denen, in der zeitung stand, dass man "den kammerjäger rufen sollte"

hmmm, ich hab nichts gegen diese tierchen , aber sehr erfreut bin ich auch nicht wenn ich welche in der wohnung habe...

nun, was ist zu tun, falls man gebissen wird und wie hat man sich zu verhalten:?: :?: :?:

meine katzen halten eigentlich das haus sauber von allem krabbel getier..

L G
jumeirah
 
06.06.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Spinnenratgeber von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Spinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Spinnenbock

Spinnenbock

Registriert seit
22.05.2006
Beiträge
4
Reaktionen
0
red back spider ???

Hmmm ....

red back spider << Fallen mir auf anhieb viels VS ein die da in Frage kommen könnten zb: B.Vagans

Fraglich ist nur handelt es sich tatsächlich um eine Vogelspinne,oder um ev eine Jagt oder Falltürspinne !

Ich denke eine "sichere" Antwort wirst du hier nicht bekommen ,da viele Spinnen in betracht kommen !( eine Atrax art hat zb auch ein wie ihr es nennt "red Back " ) sind die Spinnen beharrt oder "nackt"?? wie genau sehen sie aus ?? hast du ev die möglichkeit ein Foto einzustellen ?

(die Suchmaschine wirft unter "red back spider"alle möglichen bilder aus ! unter anderem halt auch DIE Falltürspinne !

Ich rate dir ,solange du nicht weißt ,welcher freundliche Achtbeiner dir auf der Straße guten Tag sagt " FINGER WEG "!!!
Stand in der Zeitung ev ein Lateinischer Name ?? wenn ja wie lautet dieser ??

Würd dir gern helfen,aber is genauso als würdest du schreiben "rotes Fahrrad " (ja was für eines ?? Rennrad,Klapprad,Kinderfahrrad )

ach bevor ichs vergesse !! Geh mal raus auf die Straße ,und schrei in den himmel "ey Sonne da oben ,vergiss mal nich Europa zu bescheinen ;)

Gruß aus dem sybierischen ableger der Antarktis ,Deutschland (wo die fussball wm mit Pudelmützen ausgetragen wird ;-)
 
jumeirah

jumeirah

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
179
Reaktionen
0
red back spider - rot rücken spinne, eine art verwandte der schwarzen witwe:!:

also auch giftig..

naja, problem ist halt nur, dass wenn mal etwas passieren sollte dann hat man schlechte karten ins krankenhaus zu kommen, denn der verkehr hier ist der horror. und auf krankenwagen braucht man erst garnicht zu warten die bräuchten hier ne std bis die irgendwo ankommen:roll:

die sehen schon fies aus, mit diesem chinin panzer, schwartz...:roll:

und dann dieser rot - orangene strich auf dem hinterleib..

hmmm...
 
A

Alliah

Guest
oh mein gott das wäre der horror für mich! Ich hab so panische angst vor spinnen (auch ganz kleine) das ich schreiend irgendwo warte bis mein mann um die ecke kommt und sie erledigt.. oder ich selber brauch ne stunde mal mittem Schlappen drauf zu hauen! ;)

Ich hab keine ahnung und hoffe, das dir hier noch jemand helfen kann. Aber das musste ich los werden. Hab mitleid mit dir und hoffe nicht, das die so eine Spinne mal begegnet! Ich könnte gar nicht schlafen! Wenn die spinne die katzen beisst .... ?! Ich könnte kein auge zu machen... Sollen wir dir ne ladung kaffee schicken oder kannst du noch ruhig schlafen?
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Hallo jumeirah !

red back spider - rot rücken spinne, eine art verwandte der schwarzen witwe:!:

also auch giftig..

naja, problem ist halt nur, dass wenn mal etwas passieren sollte dann hat man schlechte karten ins krankenhaus zu kommen . . .
1.) Kammerjäger/Schädlingsbekämpfer bestellen
2.) Nach Bissunfall wenn irgend möglich, Spinne in´s Schraubglas und mitnehmen !!!
Das ist seeehr wichtig, damit man im Krankenhaus weiß, wie man Dich behandeln muss.
3.) Wegen des Verkehrs musst Du Dir keine so großen Sorgen machen, es ist nicht wie im Kino, dass man nach einem Bissunfall schon Minuten später tot umfällt ;)

Hier mal zwei links zur näheren info:
http://www.gifte.de/Gifttiere/latrodectus-arten.htm

http://www.toxinology.com/generic_static_files/cslavh_antivenom_redback.html


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
jumeirah

jumeirah

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
179
Reaktionen
0
super,

danke dir!!!

ok, ich hoffe nicht dass es soweit mal kommt:!: das ich gebissen werde.

aber danke sehr informativ!!:p

meine freundin hatte vor 3 tage ein grosses weibliches tier in der wohnung an der decke sitzen.. hmm.. sie hat drauf gehauen..

naja , wenn man sie wieder raus setzt kommt sie wieder und im carport sind viele kleine...

und bei diesen temperaturen hier vermehren die sich sehr schnell..

ich muss sagen ich bin echt vorsichtig geworden , auch draussen im garten!!

pest control, also der kammerjäger hatte bei unserem deutschen arzt hier auch welche gefunden, sein sohn hatte eine unterm bett entdeckt.

die spinnen auch ein extrem dickes netz, der faden ist sehr hart und man braucht schon kraft es zu zerstören..

naja , ,

vielen dank

l G

p.s.

hier ein bild der spinne
 

Anhänge

A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Hallo jumeirah :D

. . . und im carport sind viele kleine...
und bei diesen temperaturen hier vermehren die sich sehr schnell..

ich muss sagen ich bin echt vorsichtig geworden , auch draussen im garten!! . . .
. . . hm, ich weiß nicht allzuviel von der Faunenverfälschung und den damit verbundenen Gefahren, schon gar nicht in dubai! Allerdings halte ich es für bedenklich, wenn eine nicht heimische und noch dazu gefährliche Art im carport haust *schock*

Es könnte nicht schaden, mal deshalb bei den Behörden nachzufragen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die interessiert sind zumindest die Verbreitung zu verfolgen. Der Artikelschreiberling weiß da sicher mehr, welche Behörde, welche Ansprechpartner und so weiter.
Darüber hinaus würde ich auf jeden Fall den Kammerjäger rufen und den carport freischaffen lassen !! !!!!! (eventuell über den Vermieter/Hauseigentümer)


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
jumeirah

jumeirah

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
179
Reaktionen
0
ja , es heisst halt nur, wenden sie sich an einen kammerjäger. das kann man hier alles nicht vergleichen, man macht sich hier nicht so viele gedanken darüber.
die sagen alle , es ist durchaus warscheinlicher auf der sheik zahed road, der autobahn hier, zu sterben.
ist schon was dran...
aber gut, solange ich hier nicht massenhaft welche sehe gehts ja noch...
wir werden den kammerjäger hier schon öffter brauchen, wegen ameisen und ohrschlitzen..die hier auch dann eine leichte plaage werden können.
wohnen ja in der wüste, da ist alles krabbel getier eh etwas grösser...:lol:

L G

Jumeirah
 
jumeirah

jumeirah

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
179
Reaktionen
0
ja,

muss mich auch erst noch dran gewöhnen.

wir haben hier um den garten herum sehr hohe mauern, saßen draussen. und hatten das licht auch an, draussen.
ich ahb keine ahnung was es für ein käfer war, aber er flog volle kanne gegen die mauer, er wollte wohl zum licht.
ein riesen teil:101:
lila schimmernd, hatte vorher sowas auch nicht gesehen.:eusa_think:
das der bei seiner grösse überhaupt fliegen kann:eusa_think:
hörte sich auch an wie ein kleiner helikopter:lol:
ich hab ihn mir aus sicherer entfernung angeschaut, er grub sich dann in den boden ein:eusa_think:

naja ,

pest control war hier und hat den garten und innen zumindest im erdgeschoß durchgesprüht. nix mehr da jetzt:clap:

L G
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
. . . hm, riesengroß und trotzdem geflogen, gebrummt wie ein Helikopter . . . dürfte wohl ein Rosenkäfer gewesen sein.

Guck mal, sah er so aus, nur eben lila metallisch glänzend? Etwas größer als ein Zweimarkstück - etwas kleiner als ein Fünfmarkstück?

http://www.chili-balkon.de/viecher/bilder/rosenkaefer.jpg

. . . jaaaaa dann kannst Du dir hier neue kaufen, wo doch pest control alle vertrieben hat ;)

http://www.cetonix.de/929/
:D :D :D


Bussigebrumme
Amalie
 
jumeirah

jumeirah

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
179
Reaktionen
0
jaaaaa, das is er:clap:

wow, aber ich fand der war riesig. ok hab sowas auch vorher noch nicht gesehen.:shock:

ne ne lass mal muss nix dazu kaufen:D

das area wo wir wohnen ist noch recht neu.. man hatte am anfang das gefühl als gäbe es hier gar keine insekten. aber jetzt so nach und nach..:shock:

kommt alles hier zu uns..

aber genau der war das:shock: :shock:

Hammer-Tier

bye

LG
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
*gggg* . . . die gibt es in genau derselben Größe auch hier bei uns . . . sind seltener geworden, weil es nicht mehr so viele Gärten mit Kompost gibt . . . Scheiß grüne Tonne . . . Kompost braucht Igel, Schlange und Eidechse auch . . . Rettet den Komposthaufen !!!!!
 
jumeirah

jumeirah

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
179
Reaktionen
0
in deutschland würd ich mich ja beteiligen:lol: mit nem komposhaufen.

aber das ist hier nicht so hygienisch:lol: *gg*

ich glaub dann müsst jeden tag pest control zu mir kommen:lol:

aber meine oma hat einen:D :D :D

wir haben nur ne mülltonne die jeden tag geleert wird ;-)

ich kann ja mal beobachten, wenn mir noch ein insekt auffällt stell ich mal ein bil rein, maybe kannst du mir ja dann sagen was es ist:mrgreen:

L G
 
Iceage

Iceage

Registriert seit
28.05.2006
Beiträge
264
Reaktionen
0
Wow ... Hut ab...

Wenn ich das problem mit den Spinnen gehabt hätte, würde ich sofort einen Flug nach Deutschland buchen ... dann doch lieber im kalten Deutschland bleiben als in einem Haus mit Spinnen oder anderen kriechenden Getier ... Ich bleibe dann doch lieber bei meinen Schlangen.

Lieben Gruß aus dem heute 30 Grad warmen Berlin

Jens
 
jumeirah

jumeirah

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
179
Reaktionen
0
hab schon wieder ein insekt entdeckt, aber habe leider kein bild davon.

neulich abends bei unseren bekannten hier auf einem geburtstag, sassen auch draussen und hatten den strahler an der mauer an. diesmal war es kein käfer, sondern so ne art riesen fliege, oder art bremse.. ein riesen teil, waren alle etwas verdutzt!! hatten sowas auch nicht vorher gesehen!! es hat auch geräusche gemacht, ein dunkles quitschen... also man könnte es so beschreiben , es sah aus wie eine mischung zwischen fliege und bremse und es war bestimmtfast 5 cm gross..
ich hab echt keine ahnung was das war??? war sehr imposant das teil!!!
vielleicht weis ja jemand was es sein könnte??

danke

LG

juma
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Hallo jumeirah :D

Mit der Beschreibung kann ich leider nix anfangen :?

Da mußt Du einfach mal selber gucken. Google mal nach Tabanidae und Bilder, vielleicht kannst Du sie ja entdecken.


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
Thema:

frage zu red back spider!!

frage zu red back spider!! - Ähnliche Themen

  • Ich hab zwei Fragen

    Ich hab zwei Fragen: Ich hätte zwei Fragen. Letztes Jahr war schon eine Spaltenkreuzspinne bei uns auf dem Balkon. Dieses Jahr ist wieder so ein tolles Netz da. Kann...
  • "Besuch" und wieder einmal die Frage nach der Art

    "Besuch" und wieder einmal die Frage nach der Art: Ich habe mich vor wenigen Tagen gefragt, wann wir in diesem Jahr unseren ersten ungebetenen Gast begrüßen dürfen... Kaum schaut man ein paar...
  • 2 Fragen

    2 Fragen: 1.Können sich Fliegen oder Heimchen eigentlich erschrecken ??? z.B. hab ihc vorhin eine Fliege zu meiner listspinne getan und die listspinne sitzt...
  • Hi Leute noch iene Frage :

    Hi Leute noch iene Frage :: glaubt ihr es wird im Frühling (wenns denn mal wird) wieder viele Spinnen usw. geben ??? oder eher net, wegen dem langen, kalten Winter ?:eusa_think:
  • Hab noch ne frage zur philodromus dispar.=)

    Hab noch ne frage zur philodromus dispar.=): könnte man die auch eventuell halten ? Ich finde sie von Tag zu Tag immer faszinierender =) ich würde sie dann in eine kleine Fauna-box setzen wo...
  • Hab noch ne frage zur philodromus dispar.=) - Ähnliche Themen

  • Ich hab zwei Fragen

    Ich hab zwei Fragen: Ich hätte zwei Fragen. Letztes Jahr war schon eine Spaltenkreuzspinne bei uns auf dem Balkon. Dieses Jahr ist wieder so ein tolles Netz da. Kann...
  • "Besuch" und wieder einmal die Frage nach der Art

    "Besuch" und wieder einmal die Frage nach der Art: Ich habe mich vor wenigen Tagen gefragt, wann wir in diesem Jahr unseren ersten ungebetenen Gast begrüßen dürfen... Kaum schaut man ein paar...
  • 2 Fragen

    2 Fragen: 1.Können sich Fliegen oder Heimchen eigentlich erschrecken ??? z.B. hab ihc vorhin eine Fliege zu meiner listspinne getan und die listspinne sitzt...
  • Hi Leute noch iene Frage :

    Hi Leute noch iene Frage :: glaubt ihr es wird im Frühling (wenns denn mal wird) wieder viele Spinnen usw. geben ??? oder eher net, wegen dem langen, kalten Winter ?:eusa_think:
  • Hab noch ne frage zur philodromus dispar.=)

    Hab noch ne frage zur philodromus dispar.=): könnte man die auch eventuell halten ? Ich finde sie von Tag zu Tag immer faszinierender =) ich würde sie dann in eine kleine Fauna-box setzen wo...