Neue Mitbewohner sind eingezogen....

Diskutiere Neue Mitbewohner sind eingezogen.... im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, da ich meine zweite Katze also meinen zweiten kater nun leder auch noch verloren habe und zwar an einem Auto wollte ich eigentlich erstmal...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
W

WiskasCat

Dabei seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
Hallo,
da ich meine zweite Katze also meinen zweiten kater nun leder auch noch verloren habe und zwar an einem Auto wollte ich eigentlich erstmal keine Katzen mehr haben, denn der Schock saß einfach zu tief und immer hatten die Miezen es nie lange bei uns ausgehalten.
Aber irgendwie war doch alles so leer und ungewohnt, so das ich mich wieder nach einer umgeschaut habe, es war nur von einer die rede, denn eine hätte mir gereicht, da ich noch ninchen und so habe und ja auch ncht soviel Platz.
Habe in Tierheimen nachgefragt keine da oder noch nicht vermittelbar und ein Heim konnte ich garnicht erst erreichen, da keiner ran ging, sicherlich wieder Telefonprobs, habend ie öfter mal.
Habe dann einige Anzeigen durchforstet, da es ja wieder viele Kätzchen gibt, mag es zwar nicht so von privtane Vermehrern oder Unfällen welche anzunehmen, aber ich habe einige angerufen und alleine an der sache und Art und weise wie sie sprachen konnte ich in etwa raushören ja oder eher
nicht.
Bin dann zu einer Familie, die hatte zwei Kinder und waren gerade am Umbau beim Haus, als ich reinkam war es noch nicht gesaugt und nicht gerade sauber, aber das ist für mich nicht wichtig, jedem das selbe, habe dann zwei Katzen gesehen, Kater und Katze und die jungen, zwei von drei waren noch da.
eine grau getigerte und eine schwarze mit weißem Latz, da sie aber erst 8 Wochen sind, stelle ich noch keine Fotos ein.
Habe dann rausgehört, das der Kater dort wohl der Papa der Jungen ist, sie haben wohl schon einige Würfe gehabt und die Höffnung nach gau-weißen Kätzchen hatte sich nie erfüllt, die Elterntiere waren grau-weiß, hatten soe die Farbe eine BKH Katze auch die Kopfform, schönes grau, aber keine Katze hatte das geerbt, aber ich konnte dadurch erahnen, das sie es wohl schon öfter gemacht haben, irgendwie stank das Katzenklo auch wieder als der kater drin war, da er wohl wieder geschlechtsreif ist, da riecht es wohl extremer, keine ahnung, eknn mich da nicht so mit aus.
Da ich mich nicht für eine entscheiden konnte, die graue war auch süß aber sehr schüchtern die schwarz weiße aber niedlicher und zahmer, habe ich beide genommen, denke war auch besser so, bevor sie noch an unerfahrene kommen, als sie sagte, die wären noch nicht entwurmt und geimpft, müsste ich dann machen, sie darauf aber noch sagte, das sie ja noch nicht draußen waren, die eh nicht haben können, da sowas ja nur durch Mäuse kommt, da habeich geschluckt, wie kann man so blöde sein, gerade wenn die Mutter raus geht, die frisst doch sicherlich Mäuse und Kinder sind dort auch, ein Krabbelkindund eins war 2,5, die Katzen sind zwar wohl im extra zimmer, aber dennoch haben die sicherlich mal Kontakt zu denen.
Die Mama sah auch so dick aus, um den Bauch herum, entweder würmer oderwieder trächtig, kenne mich damit nicht aus, aber anderseits war der Kater ja jetzt erst wieder geschlechtsreif, obwohl ich denke, das die katzen schon regelmäßig entwurmt werden, aber sicherlich nicht in der Kittenzeit.
Auf jeden Fall sind die beiden echt niedlich und haben sich nioch verrochen liegen unter meinem PC Tisch und Schrank und fauchen noch wenn man sich den beiden nähert und schauen ganz ängstlich und verstecken sich noch viel, aber ist ja normal, aber da sie zu zweit sind haben sie ja sich und sind nicht so ganz alleine und fremd in der fremden neuen Umgebung.
Hoffentlich habe ich diesmal länger Freude an den Miezen, bin schon gezeichnet von dem ganzen gesterbe etc.
Werde am Montag erstmal zu meinem Doc des Vertrauens, denn ich möchte auf jeden Fall einen Gesundheitscheck machen lassen und entwrumen lassen, das ist mir mega wichtig, denn die Bäuche sind schon etwas dick, habe zwar shcon mega dicke gesehen, aber finde die dick, aber logisch, bei nicht entwurmt kein Wunder.
Aber kostet ja nicht das Ding, der Check ist dennoch wichtig da ich auch oft besuch ner guten Freundin und deren Kinder bekomme.
 
27.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neue Mitbewohner sind eingezogen....

Neue Mitbewohner sind eingezogen.... - Ähnliche Themen

  • "Neuer Mitbewohner"

    "Neuer Mitbewohner": Hi Ihr..... wir waren letztens Weihnachtsshoppen und haben die entdeckt .... muss ich euch zeigen *sabber sabber sabber* Es ist eine Mieze...
  • ein neuer Mitbewohner zieht ein

    ein neuer Mitbewohner zieht ein: heute ist es so weit. Ich hole unseren neuen Mitbewohner ab. Einen kleinen süßen Katervon 5 1/2 Monaten. ist mein erstes kätzchen und ich bin mal...
  • Nach Tod neue Katze - Partner wehement dagegen

    Nach Tod neue Katze - Partner wehement dagegen: Hallo Zusammen, Ich hab die Problematik dass mein Partner und ich uns nicht ganz einig sind. "kurz" zum Zusammenhang: Uns wurde leider...
  • Neuer Versuch - Nr.3 zieht ein!

    Neuer Versuch - Nr.3 zieht ein!: Hallo zusammen, nach langer Abstinenz melde ich mich auch mal wieder zu Wort. Ich habe nun endlich den lange gefürchteten Auslandsaufenthalt...
  • Neuer Kratzbaum ja oder nein

    Neuer Kratzbaum ja oder nein: Ich habe zwei Senior katzen 10 und 13 jahre alt und möchte einen artgerechten und neuen Kratzbaum besorgen . frage welchen empflehlt ihr . Beide...
  • Ähnliche Themen
  • "Neuer Mitbewohner"

    "Neuer Mitbewohner": Hi Ihr..... wir waren letztens Weihnachtsshoppen und haben die entdeckt .... muss ich euch zeigen *sabber sabber sabber* Es ist eine Mieze...
  • ein neuer Mitbewohner zieht ein

    ein neuer Mitbewohner zieht ein: heute ist es so weit. Ich hole unseren neuen Mitbewohner ab. Einen kleinen süßen Katervon 5 1/2 Monaten. ist mein erstes kätzchen und ich bin mal...
  • Nach Tod neue Katze - Partner wehement dagegen

    Nach Tod neue Katze - Partner wehement dagegen: Hallo Zusammen, Ich hab die Problematik dass mein Partner und ich uns nicht ganz einig sind. "kurz" zum Zusammenhang: Uns wurde leider...
  • Neuer Versuch - Nr.3 zieht ein!

    Neuer Versuch - Nr.3 zieht ein!: Hallo zusammen, nach langer Abstinenz melde ich mich auch mal wieder zu Wort. Ich habe nun endlich den lange gefürchteten Auslandsaufenthalt...
  • Neuer Kratzbaum ja oder nein

    Neuer Kratzbaum ja oder nein: Ich habe zwei Senior katzen 10 und 13 jahre alt und möchte einen artgerechten und neuen Kratzbaum besorgen . frage welchen empflehlt ihr . Beide...