Ab wann Fäden ziehen?

Diskutiere Ab wann Fäden ziehen? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, meine Katze wurde Mittwoch kastriert und ich soll in 10 Tage zum Fäden ziehen und auch erst dann soll sie wieder raus.Sind übrigens keine...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Siffie

Siffie

Registriert seit
15.06.2007
Beiträge
129
Reaktionen
0
Hallo,
meine Katze wurde Mittwoch kastriert und ich soll in 10 Tage zum Fäden ziehen und auch erst dann soll sie wieder raus.Sind übrigens keine selbstauflösenden... Wollte mal fragen, wie das bei euch so war und vor allem, wie tragisch es wäre,wenn sie nach 5 Tagen daran rumbeißen würde? Besteht da noch
Gefahr, dass was passieren kann? Sie hat leider nen Trichter an und sobald der ab ist, beißt sie auch wie verrückt an der "Naht". Hab mir auch schon die alten Postings mit den Tips mit den Bodys angeschaut, aber ich hab bedenken, dass das bei ihr klappt, da sie echt gar nicht von der wunde wegzukriegen ist, sobald sie auch nur irgendwie dran kann, sie versucht,selbst mit trichter, dran zu kommen.. gestern hat sie auch irgendwie rausgefunden , wie das Teil abgeht, jetzt hab ich natürlich noch mehr angst um sie. ablenken is auch gar nicht drin:( will sie nicht noch länger leiden lassen, aber ich hab echt angst, dass so ne Bodykonstruktion eben nichts bring,da sie ja schon den Trichter immer wieder abbekommt, und das obwohl er echt nicht zu groß ist..
Wollte morgen auch den Tierarzt nochmal anrufen und fragen was ich machen kann, aber vielleicht hat hier ja schonmal jemand tipps:)
Lg
Siffie
 
28.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ab wann Fäden ziehen? . Dort wird jeder fündig!
Goldchen

Goldchen

Registriert seit
23.03.2009
Beiträge
2.171
Reaktionen
0
hallo erstmal!:D

hm... die Kastration von meinen Beiden ist noch gar nicht so lange her, aber meine waren ganz brav und haben überhaupt nicht an der Naht geknabbert.
kurz nach der OP haben sie sich das lose Fell vom scheren weggeschleckt, aber das wars dann auch schon. ;)

also ne Bekannte hat so ne art Body aus ein paar T-Shirts gemacht als die Katze verletzt war und das so mit Klammern zugemacht war. Trotz Body und Trichter hat sie sich die Klammern rausgezogen...
also wenn deine Katze unbedingt an die Wunde möchte, dann kommt sie auch ran.

frag am besten wirklich deinen Tierarzt was du da machen sollst!

so zu Spaßen ist damit nämlich auch nicht. meine Schwägerin hat ihren Kater kastrieren lassen, der hat dauernd an der Naht geleckt und das hat sich sehr übel entzündet... :(
 
DRaff

DRaff

Registriert seit
23.06.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo,

ich würde auch morgen beim TA anrufen und nachfragen. Das kann sich leicht entzünden.
Unsere erste Katze Emma, die hat sich auch die Fäden selber gezogen. Da sie ein kleiner Satan war, konnte auch keiner die Naht und Fäden beobachten. Wie es dann nach 10 Tagen zum TA ging, war noch ein Faden da :shock: War aber zum Glück alles in Ordung.
 
koersche

koersche

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
4.636
Reaktionen
0
Hey
meine beiden wurden anfang des Jahres kastriert.
Für die eine wa es schlimer als für die andere,da beide ne Halskrause kriegten und die eine garnicht damit klar kam.
Sie schmollte fast nur aber as und trank also machte ich mir weiterhin keine Sorgen.
Nach 4 Wochen wurden die Fäden gezogen und die Halskrause waren die dann auch los.
Alles in einen war es nich sehr problematisch,beide sind nun wohl auf ;)
 
Siffie

Siffie

Registriert seit
15.06.2007
Beiträge
129
Reaktionen
0
hey, danke erstmal:)bisher hat die süße es glücklicherweise nicht mehr geschafft, den trichter ab zu machen.puh! hab heut beim tierarzt angerufen und so ziemlich das selbe gesagt bekommen, wie ihr mir schon gesagt habt. die haben mir auch wieder den tipp mit dem body gegeben. ich beobacht sie mal weiter, vielleicht war es nur "glück" , dass sie den trichter abbekommen hat. naja am freitag ist fäden ziehen angesagt, dann is ja alles vorbei.ich hoffe nur, dass die leckerei zwischendurch eine entzündung hervorrufen wird..bisher siehts mal nicht danach aus.
Danke nochmal für eure Hilfe!!
 
Siffie

Siffie

Registriert seit
15.06.2007
Beiträge
129
Reaktionen
0
hallo, ich nochmal. war am freitag beim tierarzt und es hatte sich natürlich ein klein wenig entzündet..die fäden wurden aber gezogen. sollte dann die naht täglich mehrmals spülen und mit so ner gelben creme eincremen, und natürlich den blöden trichter drauf lassen, der inzwischen dazu beigetragen hat, dass gar kein fell mehr am hals ist:( da die entzündung, so wie es aussieht, weg ist, also kein wundwasser mehr, nix mehr rot, hab ich eben den trichter mal abgemacht und geschaut ob sie direkt wieder dran geht.. aber: sie ist nicht mehr sonderlich interessiert an der naht, sie putzt sich jezt zwar ausführlich überall, aber nicht intensiv an der naht... soll am mittwoch zur nachkontrolle zum tierarzt..meint ihr, ich soll den trichter jetzt ablassen, oder ist die gefahr zu groß, dass das sich wieder entzündet?wollte morgen auch direkt wieder beim TA anrufen und nachfragen.wäre super,wenn jemand ratschläge geben könnte:)
 
Olga21

Olga21

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
916
Reaktionen
0
Huhu,

meine Katze wurde auch am Mittwoch kastriert :mrgreen: Aber sie beißt nicht an der Naht rum oO Höchstens sie leckt sich ab und an mal an der Wunde.
Soll ja auch nach 10 Tagen wieder mit ihr zum TA und denn werden die Fäden gezogen... ^^

Meine sollte aber nicht nach n paar Tagen zur Kontrolle, erst nach 10 Tagen und ich kann nicht sagen ob es sich was entzündet hat, oder nicht, nur an der Stelle ist alles innen ganz schön hart und angeschwollen.. :eusa_eh: Weiß auch nicht ob dass normal ist... :(

Zudem ist sie seit gestern total komisch, sie schreit rum, als ob sie jemanden sucht und schläft auch nun die ganze Zeit bei mir, und ich weiß nicht woran dass liegen könnte... -.-

Aber rollig kann sie ja nicht mehr sein, obwohl es so ziemlich danach aussieht... :shock:
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hey
meine beiden wurden anfang des Jahres kastriert.
Für die eine wa es schlimer als für die andere,da beide ne Halskrause kriegten und die eine garnicht damit klar kam.
Sie schmollte fast nur aber as und trank also machte ich mir weiterhin keine Sorgen.
Nach 4 Wochen wurden die Fäden gezogen und die Halskrause waren die dann auch los.
Was waren das denn für Fäden?:shock:
Habe ja noch nie gehört, dass Fäden erst 4 Wochen nach einer Kastration gezogen werden.

Meine hatten übrigens alle keine Halskrause und es wurden selbstauflösende Fäden verwendet....
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ab wann Fäden ziehen?

Ab wann Fäden ziehen? - Ähnliche Themen

  • Wann ist es Zeit?

    Wann ist es Zeit?: Hallo liebe Community, vor zwei Wochen wurde bei unserer Rikke (fast 13 Jahre alt) Krebs festgestellt.:022: Wir waren schon vor zwei Monaten bei...
  • wann sollten katzen mal Kot absetzen?

    wann sollten katzen mal Kot absetzen?: hey, sorry für das thema... aber was besseres fiel mir jetzt nicht ein... immerhin ist es ja genauso wie ich schreibe... wir ziehen (ich zog...
  • Wann kastrieren?

    Wann kastrieren?: Hey ihr lieben Wie bereits in anderen Threads erwähnt, wohnen seit 2 Wochen 2 (inzw. 11 Wochen) Kitten bei uns. Vor 2 Wochen, 1 Tag nachdem sie...
  • Wann hört rolligkeit nach einer Kastration auf?

    Wann hört rolligkeit nach einer Kastration auf?: Guten Abend Ihr lieben, heute wurde unsere Coco bei bestehender rolligkeit kastriert. (ERSTE ROLLIGKEIT) Ich hatte den Tierarzt vorher informiert...
  • Wann lösen sich selbstauflösende Fäden auf?

    Wann lösen sich selbstauflösende Fäden auf?: Hallo liebe Foris, unsere Cleo ist jetzt seit über 4 Wochen kastriert (man wie die Zeit vergeht ;)) und sie hat immer noch ihre Fäden? :shock...
  • Wann lösen sich selbstauflösende Fäden auf? - Ähnliche Themen

  • Wann ist es Zeit?

    Wann ist es Zeit?: Hallo liebe Community, vor zwei Wochen wurde bei unserer Rikke (fast 13 Jahre alt) Krebs festgestellt.:022: Wir waren schon vor zwei Monaten bei...
  • wann sollten katzen mal Kot absetzen?

    wann sollten katzen mal Kot absetzen?: hey, sorry für das thema... aber was besseres fiel mir jetzt nicht ein... immerhin ist es ja genauso wie ich schreibe... wir ziehen (ich zog...
  • Wann kastrieren?

    Wann kastrieren?: Hey ihr lieben Wie bereits in anderen Threads erwähnt, wohnen seit 2 Wochen 2 (inzw. 11 Wochen) Kitten bei uns. Vor 2 Wochen, 1 Tag nachdem sie...
  • Wann hört rolligkeit nach einer Kastration auf?

    Wann hört rolligkeit nach einer Kastration auf?: Guten Abend Ihr lieben, heute wurde unsere Coco bei bestehender rolligkeit kastriert. (ERSTE ROLLIGKEIT) Ich hatte den Tierarzt vorher informiert...
  • Wann lösen sich selbstauflösende Fäden auf?

    Wann lösen sich selbstauflösende Fäden auf?: Hallo liebe Foris, unsere Cleo ist jetzt seit über 4 Wochen kastriert (man wie die Zeit vergeht ;)) und sie hat immer noch ihre Fäden? :shock...