Umzug mit Aquarium

Diskutiere Umzug mit Aquarium im Aquaristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Halli Hallo! Mir steht zum 01.08. ein Umzug bevor. Wie man das so mit den Fischen anstellt habe ich nun schon zu genüge gelesen. Ich bin mir nur...
SnappySnoopy

SnappySnoopy

Registriert seit
20.06.2007
Beiträge
41
Reaktionen
0
Halli Hallo!

Mir steht zum 01.08. ein Umzug bevor. Wie man das so mit den Fischen anstellt habe ich nun schon zu genüge gelesen. Ich bin mir nur noch unsicher, ob ich den Bodengrund auch aus
dem AQ raustun soll. Ich habe ein 60L Aquarium und hätte auch die Möglichkeit es auf einer holzplatte zu tranportieren. Meint ihr, ich soll wirklich alles raus tun, oder kann ich den Bodengrund mit etwas Wasser drin lassen? Es steht dem AQ eine Entfernung von knapp 80km bevor.
Ich bin nun auch schon soweit, dass ich für den Umzug des AQ einen extra tag einplane. Sprich, erst möbel usw. und ne Woche später das AQ. Da ich bis jetzt bei meinen Eltern wohne habe ich auch jemanden der sich in der Zeit um die Fische kümmert, verhungern müssen sie also nicht. ;)

Danke schonmal im Voraus.
 
29.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Sukkubus

Sukkubus

Registriert seit
19.12.2007
Beiträge
1.981
Reaktionen
0
also ob das so gesund ist weiß ich net aber ich hab jetzt mein zweites 60er und bei beiden hatte ich beim transport bodengrund drinne gelassen. mein erstes hatte ich sogar mit nem teil wasser und allen fishcn drin transportiert.
ich hatte immer ne stabile holzplate drunter.
allerdings sind die becken auch nur kurze strecken gereißt...
 
B

Botia

Guest
Hi,
später holen wäre in jedem Fall besser.

So kannst Du erstmal alles einräumen und Dich später ganz in Ruhe um das AQ kümmern.

Alles raus, Bodengrund drinnen lassen, so wenig Wasser wie möglich.
Auf einer Holzplatte.
Man kann auch noch "Leisten" auf die Platte schrauben, eine lange nur mittels Holzstiften feststecken, nachdem das Aq drauf geschoben wurde.

Dann ist der Boden bruchsicher und man kann es vor allem auch gut packen.

Wasser braucht nicht mitgenommen werden...da nimmst Du frisches vor Ort. ;)

Filter schön feucht halten ( in Tüte einwickeln).

LG Botia
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Einfach feucht halten wird da normalerweise nicht reichen. Weil Filterbakterien nicht länger wie eine halbe Stunde überleben. Deswegen sollte eigentlich immer die Pumpe im Eimer weiterlaufen.Was bei dir ja leider durch den Umzug nicht möglich ist,vondaher würde ich dir raten den Filter vor Gebrauch noch mal anzuimpfen.Hast du die möglichkeit bei Bekannten oder Freunden an Filtermulm ranzukommen? Das wäre auf jedenfall besser.

LG Marsu
 
B

Botia

Guest
Hi,
nur die wenigsten besitzen eine Möglichkeit einen Filter während des Umzuges, also Fahrt, in einem Eimer laufen zu lassen. :mrgreen:

Da reicht es, ihn einfach feucht zu halten, nicht austrocknen lassen.

Das die ( feuchtgehaltenen!) Bakterien innerhalb einer halben Stunde absterben ist mir neu...

Ich habe so schon Mattenfilter ( bzw. komplette Aquarien mit Bodengrund) über mehrere Stunden (ca. 7 Std. um genau zu sein) transportiert (Messebecken).
Einfach ab und an mit Wasser wieder befeuchtet... auch bei Vollast gab es danach keinen Nitrit/Ammoniakanstieg.

Mulm (und somit auch Bakterien) ist im Bodengrund des Aquarium sicherlich vorhanden.

Und da ich denke, das nicht mehr als 3 Stunden zwischen komplett Wasser ablassen und neues Wasser einfüllen liegen ( bei 80 km locker machbar), sollten beim Bodengrund auch dort mehr als ausreichend Bakterien noch vorhanden sein, um alles wieder ins Lot zu bringen.

Selbst bei Sandboden hat es bei mir gereicht. :mrgreen:

Ich gehe aber auch davon aus, daß am Anfang wenig /bis kaum gefüttert wird und vor allem auf die Wasserwerte geachtet werden.


LG Botia
 
SnappySnoopy

SnappySnoopy

Registriert seit
20.06.2007
Beiträge
41
Reaktionen
0
Ja dann werd ich auf jeden fall sehen dass ich´s auf der einen platte transportieren kann. wenn der bodengrund drin bleiben kann bin ich schon mal beruhigt. is eine sache weniger um die man sich kümmern muss ;)
Hab halt nur angst vor der zeit danach. nicht dass auf einmal wieder nitrit da is.

Auf jeden Fall danke für eure Tipps!
 
Thema:

Umzug mit Aquarium

Umzug mit Aquarium - Ähnliche Themen

  • Welche Fische können noch zu Gubbys?

    Welche Fische können noch zu Gubbys?: Hallo ihr Lieben, ich habe seit kurzem ein 120l Aquarium. Nun habe ich auch endlich Fische drin, aber nur Antennenwelse und Gubbys... Nun ist...
  • Besatzungsfrage zum neuen Aquarium

    Besatzungsfrage zum neuen Aquarium: Hallöchen liebe Foris, mein neues 350 Liter Becken (Maße Länge 130cm x Tiefe 0,50cm x Höhe 0,55cm) ist nun in der vierten Woche am einlaufen...
  • Anfänger 50L Aquarium

    Anfänger 50L Aquarium: Hallo! Liebe Leute Hab mich hier frisch registriert um ein paar Tips ein zu holen. Also kurz zu mir. Ich hab mir ein 50 L Aquarium zugelegt...
  • Altes Aquarium in neues Aquarium umsiedeln

    Altes Aquarium in neues Aquarium umsiedeln: Hallo, ich habe momentan ein 63 liter Aquarium, möchte dieses jedoch umziehen in ein 112 liter Aquarium :D In meinem jetzigen Aquarium habe ich...
  • Umzug - Angst um meine Kleinen.

    Umzug - Angst um meine Kleinen.: Hallihallo, ich habe vor einigen Tagen mitbekommen, dass meine Mum wohl die Wohnung kuendigen muss, dH ich ziehe mit meiner Freundin, die...
  • Umzug - Angst um meine Kleinen. - Ähnliche Themen

  • Welche Fische können noch zu Gubbys?

    Welche Fische können noch zu Gubbys?: Hallo ihr Lieben, ich habe seit kurzem ein 120l Aquarium. Nun habe ich auch endlich Fische drin, aber nur Antennenwelse und Gubbys... Nun ist...
  • Besatzungsfrage zum neuen Aquarium

    Besatzungsfrage zum neuen Aquarium: Hallöchen liebe Foris, mein neues 350 Liter Becken (Maße Länge 130cm x Tiefe 0,50cm x Höhe 0,55cm) ist nun in der vierten Woche am einlaufen...
  • Anfänger 50L Aquarium

    Anfänger 50L Aquarium: Hallo! Liebe Leute Hab mich hier frisch registriert um ein paar Tips ein zu holen. Also kurz zu mir. Ich hab mir ein 50 L Aquarium zugelegt...
  • Altes Aquarium in neues Aquarium umsiedeln

    Altes Aquarium in neues Aquarium umsiedeln: Hallo, ich habe momentan ein 63 liter Aquarium, möchte dieses jedoch umziehen in ein 112 liter Aquarium :D In meinem jetzigen Aquarium habe ich...
  • Umzug - Angst um meine Kleinen.

    Umzug - Angst um meine Kleinen.: Hallihallo, ich habe vor einigen Tagen mitbekommen, dass meine Mum wohl die Wohnung kuendigen muss, dH ich ziehe mit meiner Freundin, die...