Spaziergang mit Papagei im Wald

Diskutiere Spaziergang mit Papagei im Wald im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Es ist immer wieder ein schönes Gefühl, Kiri in der freien Natur zu beobachten. Am schönsten sind jedoch Spaziergänge, bei denen sie mich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

spree-papageier

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
5
Reaktionen
0
Es ist immer wieder ein schönes Gefühl, Kiri in der freien Natur zu beobachten. Am schönsten sind jedoch Spaziergänge, bei denen sie mich begleitet. Dabei fliegt sie von
Baum zu Baum mit und kommt zwischendurch mal zu mir herunter geflogen, oder sie bleibt bequem auf mir sitzen und läßt sich von mir durch die Gegend tragen.
Auf dem Video haben wir mal so einen Spaziergang durch den Wald aufgenommen. Die Verzierung auf meiner Schulter, lasse ich dabei gern über mich ergehen. Am Ende des Videos ist sie dann in einen Baum geflogen und allein im Wald zurück geblieben. 2 Stunden später hat sie dann am Fenster geklopft, damit ich sie herein hole.
http://www.papageien-freiflug.de/3.Quartal2009.htm
 
29.06.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Spaziergang mit Papagei im Wald . Dort wird jeder fündig!
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo,

ich konnte das Video nicht ansehen, mein Player macht da wohl nicht mit.

Aber das, was Du da beschreibst, ist doch nicht wirklich Dein Ernst, oder ?:(
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
2.304
Reaktionen
6
Ich kann das Video sehen, da sitzt ein grüner Papagei auf die Schulter. :shock:
Sieht so aus, als hätte die Papagei vorher Kontakt zu Menschen gehabt. Ist es vielleicht nicht entflogen? o_O
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
721
Reaktionen
0
Hallo,
ist Kiki eine Handaufzucht?
Sie "klebt" nämlich richtig an dir... Was ich bisher nur bei fehlgeprägten Vögeln beobachten konnte.
Ich habe da mal ein Video gesehen, in dem einer seinen HZ-Graupapageien in die Luft geworfen hat. Damit dieser ein wenig herumfliegt.
Aber der ist dann immer ganz schnell zurückgeflogen... :(
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
529
Reaktionen
0
Hallo
Ich habe das Video auch gesehen , begeistert bin ich nicht gerade .
Dürfte ich mal fragen wie du sie hälst ?
Sieht sehr nach Handaufzucht aus , hast du versucht sie zu vergesellschaften ?
Ich bin nicht der freund davon , Vögel mit nach draußen zu nehmen (also auf der Schulter )
LG Anna
 
B

Botia

Guest
Hallo,
einfach mal die Homepage genauer ansehen...dann auch die Presseberichte lesen.
Da erfährt man manches.


LG Botia
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
529
Reaktionen
0
Hallo
Ich nochmal .
Okay es tut mir leid , ich hätte vielleicht mal die Seite durchlesen sollen :uups:
Dann dreht sich die Sache natürlich .
Obwohl ich es immer noch nicht richtig finde .
LG Anna
 
B

Botia

Guest
Hi,
ich bin da hin und hergerissen.

Eine Seite in mir sagt : das ist absolut unmöglich...wie kann man die Vögel nur frei fliegen lassen!
Wer weiß ob sie zurückfinden...von Raubvögeln angegriffen werden... oder jemand anderes sie ins Haus nimmt und behält.
Stören sie andere, also Nachbarn?
Gefärden/töten sie einheimische Arten?

Ich kenne mich nicht so mit Papageien aus, aber wer sagt uns denn, daß es bei vielen nicht möglich wäre?

Und mal Hand aufs Herz...was ist denn mit unseren Katzen?
Stellen wir uns da nicht diesselbe Frage?

Was, wenn sie Gift frisst?
Findet sie wieder heim?
Könnte ein Raubtier sie erwischen?
Wird sie von einem Auto totgefahren?
Fängt ein Tierfänger sie?
Behält sie einfach irgendjemand im Haus?
Wird sie vielleicht erschossen?
Tötet sie freilebende Tiere?
Stören sie eventuell Nachbarn ( Katzenkot im Garten, Jungvögelfang, Fischklau aus dem Teich, Gebrüll in der Nacht etc.) ?
Könnte sie sich schwere Verletzungen zuziehen oder Erkrankungen?

Und dennoch...diese Risiken gehen Freilaufbefürworter jeden Tag selbstverständlich ein.
Und viele Katzen kommen nicht mehr zurück, oder werden tot gefunden.
Und dennoch...es werden die Neuen wieder rausgelassen....

Mit dem Argument: sie brauchen die Freiheit... müssen sich auch geistig ausleben können.

Aber wenn ich mir die Papageien auf den Videos so ansehe...wie sie im Regen in den Bäumen hängen...Baumhöhlen erkunden, am Himmel wild herumtollen... das sieht so klasse aus.

Ich denke, hier ist es wirklich schwer von Richtig oder Falsch zu reden.

Ich bin noch zu keinem Entschluß gekommen Betreff der Papageien im Freiflug.
Da muß ich erst noch mehr drüber nachdenken.

LG Botia
 
IX224

IX224

Registriert seit
20.08.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
hallo,ich find das mit dem freiflug richtig klasse, darf man fragen....hast du das irgendwie geübt bzw. trainiert? hab das nämlich mit meinem grauen auch vor, aber halt nur in begleitung.mfg
 
L

Legana

Registriert seit
13.08.2009
Beiträge
21
Reaktionen
0
Ich finde es auch gut wenn man seinem Papagei ein bisschen frische Luft und Freiheit schenkt, ist doch besser als sein Leben nur im Käfig oder einer kleinen Wohnung zu verbringen. Da gibt es immerhin nur begrenzt Platz zum fliegen, oder!?
Ich kenne mich zwar nicht so gut mit Papageien aus, aber auf der Seite stand doch das er nicht nur an ihm klebt sondern auch gerne mal durch den Wald fliegt.
Ich würde auch gerne wissen ob der Papagei irgentwie trainiert wurde.

LG an alle
 
Krümel1991

Krümel1991

Registriert seit
17.02.2008
Beiträge
557
Reaktionen
0
Also ich hab mir jetzt die Berichte aus 2005 und 2009 durchgelesen und muss sagen, ich finds klasse.
Klar 1000 Gefahren, Raubtiere, Menschen, Krankheiten, andere Vögel, aber was für ein tolles Leben führen denn diese Tiere? Sie haben ein tolles Zuhause, wo sie immer hinkönnen, Futter bekommen und in Sicherheit sind. Und sie können nach Herzenslust draußen fliegen, sich selber Futter suchen und die Natur erleben. Besonders wenn Kiri ursprünglich ein Wildfang ist, ist das doch toll.

Ich stimme da Botia auch zu was den Vergleich mit den Katzen angeht. Klar, haben Vögel mehr Fressfeinde, sie sind aber auch schwieriger zu fangen, als zb Kleintiere wie Kaninchen.
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
721
Reaktionen
0
Hallo,

Ich würde auch gerne wissen ob der Papagei irgentwie trainiert wurde.
Ich würde mal sagen, ja.

Schon vom Rückruftraining gehört? Der Vogel lernt, auf Ruf (seines Namens zum Beispiels) zu seinem Halter zurückzukommen.

Manchmal ist der Partner z. Bsp. auch flugbehindert, dann kommt der Vogel dank der Rückrufe des Partners zurück. Hier ein Video. (Ich kenne die Halterin ein wenig.)
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
891
Reaktionen
0
ich finde es auch total klasse! natürlich gibs gefahren aber wo gibt es die schon nicht! auch wenn mal was schlimmeres passieren soll weiss man sie hatten ein tolles leben...! respekt!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Spaziergang mit Papagei im Wald

Spaziergang mit Papagei im Wald - Ähnliche Themen

  • Grünzügelpapagei mag nur Kongopapagei

    Grünzügelpapagei mag nur Kongopapagei: Hallo, unser Grünzügelpapagei Herr verstand sich bislang mit artgenossen nicht. Um für ihn endlich eine partnerin zu finden haben wir ihn in die...
  • Aggressive Papageien

    Aggressive Papageien: Hallo, wir haben uns vor einer Woche bei einem Mann zwei Gelbbrustaras gekauft. Beide sind schon 16 Jahre alt. Wir haben den Käfig und das...
  • Meyerspapagei schläft an Käfigwand

    Meyerspapagei schläft an Käfigwand: Guten Morgen allerseits. Ich habe ein kleines oder vielleicht auch größeres Problem mit meinem kleinen. Mein meyer ist nun 5 Monate alt und lebt...
  • Papagei beist in die Hand

    Papagei beist in die Hand: Guten Tag, Ich habe einen Gelbwangenkakadu seit einem halben Jahr. Er ist sehr lieb eigentlich. Aber immer wenn ich mit ihm spiele bzw. Tanze...
  • Ara Gruppe zusammen stellen

    Ara Gruppe zusammen stellen: Hallo, Ich wollte fragen ob es beim zusammenstellen von Ara Gruppen Dinge zu beachten gibt wie, immer eine Gerade/Ungerade Zahl halten oder 2...
  • Ara Gruppe zusammen stellen - Ähnliche Themen

  • Grünzügelpapagei mag nur Kongopapagei

    Grünzügelpapagei mag nur Kongopapagei: Hallo, unser Grünzügelpapagei Herr verstand sich bislang mit artgenossen nicht. Um für ihn endlich eine partnerin zu finden haben wir ihn in die...
  • Aggressive Papageien

    Aggressive Papageien: Hallo, wir haben uns vor einer Woche bei einem Mann zwei Gelbbrustaras gekauft. Beide sind schon 16 Jahre alt. Wir haben den Käfig und das...
  • Meyerspapagei schläft an Käfigwand

    Meyerspapagei schläft an Käfigwand: Guten Morgen allerseits. Ich habe ein kleines oder vielleicht auch größeres Problem mit meinem kleinen. Mein meyer ist nun 5 Monate alt und lebt...
  • Papagei beist in die Hand

    Papagei beist in die Hand: Guten Tag, Ich habe einen Gelbwangenkakadu seit einem halben Jahr. Er ist sehr lieb eigentlich. Aber immer wenn ich mit ihm spiele bzw. Tanze...
  • Ara Gruppe zusammen stellen

    Ara Gruppe zusammen stellen: Hallo, Ich wollte fragen ob es beim zusammenstellen von Ara Gruppen Dinge zu beachten gibt wie, immer eine Gerade/Ungerade Zahl halten oder 2...