Chaos beim einfangen!

Diskutiere Chaos beim einfangen! im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Aloah, Hab ein "Problem" bei meinen Hoppels. Also folgends: Immer wenn ich sie einfangen muss, sei es um sie auf den Balkon zu bringen first(für...
Jeanne d'Arc

Jeanne d'Arc

Registriert seit
16.08.2005
Beiträge
491
Reaktionen
0
Aloah,

Hab ein "Problem" bei meinen Hoppels.
Also folgends:
Immer wenn ich sie einfangen muss, sei es um sie auf den Balkon zu bringen
(für ihren Auslauf) oder wenn sie zum TA müssen oder beim Sauermachen vom Käfig, machen sie ein riesen Theater.
Wennich sie aus ihrem gehege hole, brauche ich etwa 10min pro Nini zum Einfanegn, wenn ich sie vom Balkon hole etwa ne halbe Stunde pro Tier.
Ist das normal? Das ist sehr nervenaufreibend und auch für die Kleinen purer Stress.
Was kann ich beser machen, welche Tipps habt ihr?

Tamara
 
08.06.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Chaos beim einfangen! . Dort wird jeder fündig!
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.498
Reaktionen
5
also meine kommen alle von selbst in den käfig wenn ich ihnen futter rein stelle und pfeife wissen sie das es fressen gibt und wenn einmal nicht dann hab ich sie innerhalb von 1minute gefangen.
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Das kenn ich von meinem Tommy, und bei Mäxchen ists noch schwieriger. Sind deine Kaninchen alle scheu oder wieso lassen sie sich nicht einfangen? 10 Minuten dauert es bei mir nie, höchstens 2 oder 3.

Wenn ich so langsam und ruhig wie möglich zu ihnen gehe und keine plötzlichen Bewegungen mache, rennen die eigentlich nie weg sondern bleiben wo sie sind.

Wie machst du es denn, wie versuchst du sie einzufangen?
 
Jeanne d'Arc

Jeanne d'Arc

Registriert seit
16.08.2005
Beiträge
491
Reaktionen
0
Alaoh,
@sunnibunny:Sei mir jetzt nicht böse, wqenn es sich jetzt sarakstisch anhört, aber das sit schön für dich. :?
Nur mir hilft es nciht, wenn ich mit dem futter raschel, springen sie auch von alleine vonm Gehege in den Käfig.
Aber das hilft mir nciht, wenn sie auf dem Balkon sind.....

Also ich gehe auf sie zu langsam, und versuche sie mir zu schnappen aber sie sind schnell wie Speedy Gonzales....
Scheu kann man nciht sagen, Whisky schon, aber Cognac ist suoer neugierig und sie sind eigentlic bei de Handzahm, kommen also wenn ich Futter habe... Aber das hilft nciht... Hab ich schon versucht...
Tamara
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.498
Reaktionen
5
dann solltest du mal versuchen deine Tiere handzahm zu bekommen und wenn ich mit futter raschel bekommen meine auch heiden panik und laufen weg deshalb nehm ich nie trofu zum rascheln oder so.nun ja mene tiere sind ja auch völlig handzahm daher kann das kommen.


ich nehm dir das nich übel;)
 
Jeanne d'Arc

Jeanne d'Arc

Registriert seit
16.08.2005
Beiträge
491
Reaktionen
0
Aloah,
im Prinzip sind sie Handzahm. was verstehst du denn genau darunter? Vielleicht meinen wir unterschiedliche Stadien...
Also sie sind etwa 10Monate, davon habe ich sie 8Monate.
Wenn ich sie erstmal aufm Schoss oda so hab, sind sie auch ganz lieb und haben auhc keine angst oder so.
Nur das Einfangen ist eine Tortur für Mensch und Tier.... :cry:
Tamara
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.498
Reaktionen
5
weisst was ich immer mache ichs etze mich zu meinen tieren in den auslauf.die tier kommen dann zu mir ich lass sie entscheiden ob sie zu mir kommen wollen oder nicht.ich mag das auf den schoss nehmen etc nicht ich lass mein tier entscheiden ob sie zu mir wollen.
wenn du sie einfängst hälst du ihnen dann apfel oder so was hin?das wäre auch ne möglichkeit.
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
Also ich transpoetiere meine Nins generell immer in der Transportbox, da es so für mich und auch für sie angenehmer ist. Ich stell die Box rein und warte bis sie hineingehen, dass geht bei mir immer relativ schnell, da ich immer was zu fressen reinlege.
Anfangs habe ich eine Decke zu Hilfe genommen, die ich vorsichtig über das Tier getan habe...
 
Jeanne d'Arc

Jeanne d'Arc

Registriert seit
16.08.2005
Beiträge
491
Reaktionen
0
Aloah,
ja das mach ich auch.... Sie kommen auch manchmal.
Ich mein das auf den Schoss nehmen auch nur als "Zwischenspiel" wenn ich sie mal beruhigen muss (zB TA). Ich fang sie nicht extra ein um sie auf den Schoss zu nehmen....
Ja, das mit Futter locken hab cih versuchet. Dann sitzen sie zwar kurz ruhig da, aber sobald meine Hände über ihen sind, sind sie auch schon weg. So schnell kann ich sie gar nciht hochheben....
Tamara
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.498
Reaktionen
5
das ist ein flucht instinkt das ist als wenn ein vogel von oen kommt würde ich sagen.versuch doch mal die tiere von der seite ein zufangen oder leg dich auf den boden wenn du sise aus dem auslauf haben willst so das du ihre höhe hast ;)
 
Jeanne d'Arc

Jeanne d'Arc

Registriert seit
16.08.2005
Beiträge
491
Reaktionen
0
Aloah,
Ja das könnte gehen, nur bin ich n bissel..... sagen wir zu kräftig *hust* um mich in ihr Gehege zu legen beim Einfangen...
Auf m Balkon geht das noch... ur in dem Moment in dem ich mcih hochquäle (hab n Knieproblem) sind die mir schon dreimal wiedre vom arm runter.....
Tamara *überlegt* *kopf raucht*
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.498
Reaktionen
5
ok das ist doof und was ist wenn du eine transport box nimmst und da apfel etc rein legst und sie da rein lockst?
 
Winnie

Winnie

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
861
Reaktionen
0
Versteh ich das richtig, deine Ninis sind handzahm und es gibt keine Probleme wenn du sie streichelst. Deine Tierchen merken anscheinend den Unterschied zwischen streicheln und nur einfangen zu krass. Is jetzt niich bös gemeint ehrlich.
Ich würd so vorgehen wenn du deine Ninis ein Leckerli gibst immer dabei streicheln, also über den Kopf nach hinten. wenn sie merken es passiert ihnen nix und sie brauchen keine Angst vor deiner hand zu haben wird das Einfangen sicherlich leichter.
Also vor einfangen ein kleines Leckerchen und streicheln und dann hochnehmen( wie holst du sie überhaupt hoch?) und nach dem einfangen wieder ein kleines Leckerchen, probiers mal vielleicht klappt es;)
 
Jeanne d'Arc

Jeanne d'Arc

Registriert seit
16.08.2005
Beiträge
491
Reaktionen
0
aloah,
Hmmm... ich versuch beides mal, das mit der Transport box und das
was du vorgeschlagen hast, Winnie.
Ja, meine Kobolde sind richitg schlau :clap: (so blöd das jetzt vielleicht klingt) sie merken auch den Unterschied, ob sie in die Box müssen wegen TA oder weil sie woanders hin kommen. farg nciht wie.....
Ich schau, mal, wie die beiden Sachen klappen.
Wieich sie hochnehme? Ich halt sie am Nacken fest (nicht mas Fell) dann pack ich unter den Po und heb sie hoch....
Ich hab mal versucht, sie im Nackenfell zu packen, aber das klappt irgendwie nicht, vll haben sie zu weing Fell-Elastizät oder so......... :?
Tamara
 
Winnie

Winnie

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
861
Reaktionen
0
juhu jeanne:D also meine tiere haben auch bis jetzt immer gemerkt wenn sie zum TA mußten, is glaub ich fast bei jedem so. Die spüren anscheinend wenn man selbst etwas angespannt is wegen dem Ta-besuch.
haste mal versucht deine ninis so hochzuheben? Also eine hand unter die brust und eine dann als stütze unter den Hintern. Bei mir füher haben die ninis auch rumgezickt wenn ich sie im Nacken geholt habe
 
Jeanne d'Arc

Jeanne d'Arc

Registriert seit
16.08.2005
Beiträge
491
Reaktionen
0
Aloah,

@Winnie: ja, ich nehm sie genau so hoch. Ist vll ein bisschen unglücklich ausgedrückt von mir. Im Nackenfell nehm ich sie ja nciht.
Bei mir zappeln die manchmal wie blöd...
Ich habe aber jetzt angefanegen (heut beim Sauebrmachen, dann pack ich sie immer, wenn Käfig fertig ist, vom gehege in mKäfig) wenn sie nciht zappeln oder nur qwenig, ihnen ein Leckerli zu geben.... Vielleicht merken sie sich das.... :D

Tamara

P.S. das mit dem TA kann sein... Wenn das bei andern auch so ist...
Aber meine Kobolde sind trotzdem schlau, hab mal so n paar test vom "großen haustiertest" mit ihene ausp roboert, so auf den Napf zeigen und Leckerli unterm Kissen und so, dass konnten die.... *stolz bin* :clap:
 
Winnie

Winnie

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
861
Reaktionen
0
ninis sind schlaue Kerlchen, mein Paulchen hat z.b. einen wahnsinnig guten Riecher, wahrscheinlich is das so bei blinden ninis:roll:. Der rennt immer wie irre zu mir wenn ich was am essen bin, könnt ihm ja auch schmecken.

Ich drück dir mal feste die daumen, das es bald beim einfangen besser klappt;)
 
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
2.338
Reaktionen
0
Hi,

ich hab da echt Glück gehabt, ich hatte anfangs immer in die Hände geklatscht wenn sie abends ins Gehege sollten, vorher hatte ich ihnen das Abendfutter reingestellt.
Mittlerweile hat sich das so eingeprägt, daß ( fast ;) ) alle beim klatschen, jederzeit, ruckzuck im Gehege sind:p

Mümmel scheint das allerdings nicht zu jucken, die wartet immer bis ich sie von ihrem Stuh pflücke und ins Gehege trage*gg*

Die Nachbarn lachen sich immer kaputt wenn maglite auf dem Hof * applaudiert *:lol:

LG. maglite
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
3.585
Reaktionen
0
lol maglite, da hast du deine Ninis ja ganz klassisch konditioniert :clap: und die Nachbarn ebenso :mrgreen:
 
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
2.338
Reaktionen
0
lol maglite, da hast du deine Ninis ja ganz klassisch konditioniert :clap: und die Nachbarn ebenso :mrgreen:
:p jau, bin auch froh drum, am Anfang als meine noch drinnen waren, war immer * fangen * in der Wohnung angesagt und bei den vielen Ecken und Verstecken war das schon etwas mühseliger:D

LG. maglite
 
Thema:

Chaos beim einfangen!

Chaos beim einfangen! - Ähnliche Themen

  • beim Tierarzt versaut? Brauche Rat

    beim Tierarzt versaut? Brauche Rat: Ich habe heute einen verletzten Igel im Garten gefunden und daraufhin meine Tierärztin, die ich sonst auch bei den Kaninchen befrage kontaktiert...
  • So meine Helfer und ich beim eingraben der Betonplatten

    So meine Helfer und ich beim eingraben der Betonplatten: :!: noch lange nicht fertig dafür hab ich es alleine gemacht
  • Brauche Hilfe beim Umbau

    Brauche Hilfe beim Umbau: Hallo erstmal :) also ich hab ja schon einen anderen Thread erzählt, dass mir vor zwei Wochen ein Kaninchen verstorben ist. Deswegen hatte ich...
  • Hilfe !! pures Chaos .

    Hilfe !! pures Chaos .: Hallo , Ich habe 5 Jungs sind alle kastriert und hatte zwei Weibchen, das älteste ist vor 1 Monat gestorben:(:(:(. Alles lief super bis jetzt ...
  • Wetter Chaos,können meine Nins raus?

    Wetter Chaos,können meine Nins raus?: Huhu, also ich habe ja Jahrelang meine Kaninchen draußen gehalten. Nachdem meine letzten von einem Mader (oder Fuchs ich weiss nicht genau)...
  • Wetter Chaos,können meine Nins raus? - Ähnliche Themen

  • beim Tierarzt versaut? Brauche Rat

    beim Tierarzt versaut? Brauche Rat: Ich habe heute einen verletzten Igel im Garten gefunden und daraufhin meine Tierärztin, die ich sonst auch bei den Kaninchen befrage kontaktiert...
  • So meine Helfer und ich beim eingraben der Betonplatten

    So meine Helfer und ich beim eingraben der Betonplatten: :!: noch lange nicht fertig dafür hab ich es alleine gemacht
  • Brauche Hilfe beim Umbau

    Brauche Hilfe beim Umbau: Hallo erstmal :) also ich hab ja schon einen anderen Thread erzählt, dass mir vor zwei Wochen ein Kaninchen verstorben ist. Deswegen hatte ich...
  • Hilfe !! pures Chaos .

    Hilfe !! pures Chaos .: Hallo , Ich habe 5 Jungs sind alle kastriert und hatte zwei Weibchen, das älteste ist vor 1 Monat gestorben:(:(:(. Alles lief super bis jetzt ...
  • Wetter Chaos,können meine Nins raus?

    Wetter Chaos,können meine Nins raus?: Huhu, also ich habe ja Jahrelang meine Kaninchen draußen gehalten. Nachdem meine letzten von einem Mader (oder Fuchs ich weiss nicht genau)...