Siameische Saugschmerle mit plötzlicher Veränderung

Diskutiere Siameische Saugschmerle mit plötzlicher Veränderung im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo erstmal, nach langer Zeit hab ich mal wieder eine Frage. Ich habe jetzt seit knapp 6 Monaten 2 firstSiamesische Saugschmerlen und beide...
Yorkshirefan

Yorkshirefan

Registriert seit
02.05.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo erstmal,
nach langer Zeit hab ich mal wieder eine Frage. Ich habe jetzt seit knapp 6 Monaten 2
Siamesische Saugschmerlen und beide waren gestern Abend noch komplett Silber und als ich grade eben reinschaute hat eine Schmerle schwarze Streifen an der Seite.
Find ich seltsam :eusa_think:
Sie schwimmt noch normal und verhält sich wie ich es gewohnt bin.

Wär schön wenn ihr mir sagen könntet was dieser Streifen zu bedeuten hat.

Danke im vorraus
 
06.07.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
B

Botia

Guest
Hi,
ich kenne diese Tiere nur mit Streifen... :shock:

Außer sie sind krank/verschreckt oder so, dann kann der schon mal verblassen.



LG Botia
 
Yorkshirefan

Yorkshirefan

Registriert seit
02.05.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
Okay das verwirrt mich jetzt noch mehr :?
 
B

Botia

Guest
Geh doch mal Googeln... schau dir da mal die Bilder an und vergleiche.

Oft gibt es auch interessante Berichte dazu, da erklärt sich manches auch von selbst.

LG Botia
 
B

Blue_Angel

Guest
Leider sind die Aquarien, mit denen dieser Fisch bei uns vorlieb nehmen muß wenig geeignet. So findet die Siamesische Saugschmerle zwar viele Algen als Futter, vermißt jedoch die weiten Schwimmräume was zu Aggressionen führt. Außerdem ist unser Aquarienwasser selten so Sauerstoffreich wie das der Flüsse, aus denen der Fisch stammt - um nicht zu ersticken muß er also die Kiemenaktivität drastisch erhöhen um zu überleben - leider bedeutet das eine dauerhafte Überbeanspruchung.

http://www.zierfischverzeichnis.de/...formes/cobitoidei/gyrinocheilus_aymonieri.htm

Dazu kommt, das dein Becken wahrscheinlich nicht mal von der Größe für die Fische geeignet ist.

Ich würde dir raten, für die beiden, die im erwachsenen Alter Einzelgänger sind, ein geeignetes profimässiges neues zuhause zu suchen.
 
Yorkshirefan

Yorkshirefan

Registriert seit
02.05.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
Also aktuelle ist das Tier, also aus meiner sicht, wieder normal gefärbt.
Die Schwarzen Streifen von heute Nachmittag sind wieder weg.
Alles sehr seltsam
 
B

Blue_Angel

Guest
Vielleicht ist das eine Stressfärbung, weil dein Becken zu klein ist. Ich kenne sie auch nur mit schwarzen Streifen.
 
X

xileF

Guest
Hallo,
ich kenne die auch nur mit der Färbung ..
und da andere Fische ja auch oft eine Schreck- bzw. Stressfärbun bekommen denke ich das es das seinen wird. ;)
 
Thema:

Siameische Saugschmerle mit plötzlicher Veränderung

Siameische Saugschmerle mit plötzlicher Veränderung - Ähnliche Themen

  • Laichansatz bei Saugschmerle

    Laichansatz bei Saugschmerle: nabend, Hmm also soweit ich weiß, gelingt ja die nachzucht von Siamesischen Saugschmerlen im Aqua nicht. Allerdings ist eine meiner 2 Schmerlen...
  • Saugschmerle

    Saugschmerle: Hallo... hab zum Thema Saugschmerle jetzt noch nichts im Forum entdeckt... kennt sich jemand mir diesen Fischen aus? Passen die in ein 60 Liter...
  • Ähnliche Themen
  • Laichansatz bei Saugschmerle

    Laichansatz bei Saugschmerle: nabend, Hmm also soweit ich weiß, gelingt ja die nachzucht von Siamesischen Saugschmerlen im Aqua nicht. Allerdings ist eine meiner 2 Schmerlen...
  • Saugschmerle

    Saugschmerle: Hallo... hab zum Thema Saugschmerle jetzt noch nichts im Forum entdeckt... kennt sich jemand mir diesen Fischen aus? Passen die in ein 60 Liter...