Gel/Acryl-Nägel - Preise?

Diskutiere Gel/Acryl-Nägel - Preise? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo, ich möchte mir gerne Gelnägel machen lassen. Zuerst firsthab ich einige Fragen: was ist der unterschied zw. Acryl u den Gelnägeln ? und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
nickiundeve

nickiundeve

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
2.959
Reaktionen
0
Hallo,
ich möchte mir gerne Gelnägel machen lassen.
Zuerst
hab ich einige Fragen:
was ist der unterschied zw. Acryl u den Gelnägeln ?
und
Wie teuer sind Gel/Acrylnägel?

Lg. chrissi
 
10.07.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
hasipups

hasipups

Registriert seit
07.02.2009
Beiträge
352
Reaktionen
0
huhu ich habe GEL nägel... seit über nem jahr früher hatte ich acryl bei mir ist acryl immer gebrochen.. dann habe ich es mit gel machen lassen und seit dem ist noch nie was gebrochen...

Zu gel.. Gel ist wie es heist ein einfaches gel das mit uv licht getrocknet wird..

Acryl.. acryl ist ein pulver....Der pinsel imit dem es aufgetragen wird ,wird in eine flüsigkheit getunkt (frag mich aber nicht wie die heist ;) ) und danach in das Pulver ..

vorteile waren FRÜHER das du ,mit acryl richtige kunst sachen machen konntest...was man aber heute mit Gel auch kann...




LG
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

achso acryl nägel werden auch mit uv licht getrocknet srry vergessen :)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

achsol und preise kommen bei mir immer auf die zeit an wie lange ich die nägel drauf hatte und aud das muster bei normalenm french zahle ich ca 20-25 €
 
Zuletzt bearbeitet:
ninchen12

ninchen12

Registriert seit
13.02.2007
Beiträge
490
Reaktionen
0
Hallo,

also ich hatte auch mal Gel-Nägel über ein Jahr. Habe es aber dann gelassen. Fand es nich mehr sooo schön und unpraktisch war es auch.
Ich denke zu feierlichen Anlässen ist sowas ok, aber nicht für den täglichen Gebrauch. Ist meine Meinung.

Und ganz ehrlich, ich glaube, das viele die Variante bevorzugen, wo der Nagel kurz, echt und gepflegt ist. Sieht auch viel schöner aus...

Der Preis war bei mir für eine "Sitzung" 30Euro. Ist aber total verschieden. In Großstädten kommst locker auf über 80 euro habe ich mir sagen lassen.Also das Geld würde ich mir lieber sparen...
 
nickiundeve

nickiundeve

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
2.959
Reaktionen
0
huhu ich habe GEL nägel... seit über nem jahr früher hatte ich acryl bei mir ist acryl immer gebrochen.. dann habe ich es mit gel machen lassen und seit dem ist noch nie was gebrochen...

Zu gel.. Gel ist wie es heist ein einfaches gel das mit uv licht getrocknet wird..

Acryl.. acryl ist ein pulver....Der pinsel imit dem es aufgetragen wird ,wird in eine flüsigkheit getunkt (frag mich aber nicht wie die heist ;) ) und danach in das Pulver ..

vorteile waren FRÜHER das du ,mit acryl richtige kunst sachen machen konntest...was man aber heute mit Gel auch kann...




LG
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

achso acryl nägel werden auch mit uv licht getrocknet srry vergessen :)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

achsol und preise kommen bei mir immer auf die zeit an wie lange ich die nägel drauf hatte und aud das muster bei normalenm french zahle ich ca 20-25 €
Ahhhhhhhso. Danke. :) hab immer gedacht, dass das das Gleiche ist . Ist's ja doch nicht ;) .

Cool, 20-25 € sind ja gar nicht sooo teuer. (hab schon welche Nagelstudios gesehen, wo sie diese um 80, 90 € angeboten haben)
Und noch was:
Sind diese künstlichen Nägel schädlich für die eigenen? habt ihr da i-welche Erfahrungen?

Hallo,

also ich hatte auch mal Gel-Nägel über ein Jahr. Habe es aber dann gelassen. Fand es nich mehr sooo schön und unpraktisch war es auch.
Ich denke zu feierlichen Anlässen ist sowas ok, aber nicht für den täglichen Gebrauch. Ist meine Meinung.

Und ganz ehrlich, ich glaube, das viele die Variante bevorzugen, wo der Nagel kurz, echt und gepflegt ist. Sieht auch viel schöner aus...

Der Preis war bei mir für eine "Sitzung" 30Euro. Ist aber total verschieden. In Großstädten kommst locker auf über 80 euro habe ich mir sagen lassen.Also das Geld würde ich mir lieber sparen...
hmm. ich find es ist Geschmackssache, manche bevorzugen wie du schon gesagt hast, die kurzen, andere die langen.
Ich wollt immer schon lange Nägel haben, und da meine Nägel seeeeehr langsam wachsen (sie sind ziemlich diick) hab ich mir schon so lange solche nägel gewünscht.
Bin ja oft fort, wo man auf neue Leute trifft, und jaa.. ^^ich find halt dass das Ausehen der Nägel auch i was mit 'Gepflegtheit' zu tun hat. Klar, man kann auch ohne langen Nägeln gepflegt aussehen, aber meine sind so ... ka... ich mag sie einfach nicht, weil sie meistens nur kurz sind.

Und wisst ihr ob die 1. 'Sitzung' so viel kostete oder das Nachfüllen?
Weil beim nachfüllen braucht man ja ned mehr so viel Gel, von daher muesste das ja billiger sein ?

glg. chrissi
 
ninchen12

ninchen12

Registriert seit
13.02.2007
Beiträge
490
Reaktionen
0
also bei mir kostete das Erste Mal 35 euro und das Auffüllen dann 30 euro. ist aber immer verschieden. Mußt du dich mal schlau machen und fragen...:eek:)

Du bist 16? wer bezahlt dir das wenn ich fragen darf? Den ndu mußt da mindestens einmal im Monat hin. Jenachdem wie schnell es rauswächst. Das sieht dann nämlich nich mehr schön und gepflegt aus.;) Ist nich böse gemeint, aber muß man auch bedenken :eek:)
 
nickiundeve

nickiundeve

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
2.959
Reaktionen
0
Aha, dankeschön ( :

Im internet hab ich mich schon schlau gemacht, aber i wie find ich die ganze zeit nur HP's ohne Preisen.

und wenn ich mal ne hp mit nem Preis finde, dann ist das in Wien, und nicht in Graz :( (Steiermark) .

KAnn ja nicht mal dort anrufen oder dorthin fahren, hab für 2 wochen kein handy, und hausarrest : (.
naja,

glg. chrissi
 
ninchen12

ninchen12

Registriert seit
13.02.2007
Beiträge
490
Reaktionen
0
vielleicht unterscheiden sich die Preise ja nicht soooo extrem?!? Könnte ja sein, aber zumindest hast in etwa einen Anhaltspunkt ;)
 
hasipups

hasipups

Registriert seit
07.02.2009
Beiträge
352
Reaktionen
0
würde mich auch mal interresieren ......

ich war früher bei den asiatinnen in der stadt die haben mir die nägel soweit runtergefeilt das ich blutergüsse unter den näügel hatte.. danach bin ich zu meiner jetzigen nageldesignerin gegangen seit dem tut mir kein nagel mehr weh nichts kommt auch immer drauf an...

LG
 
ninchen12

ninchen12

Registriert seit
13.02.2007
Beiträge
490
Reaktionen
0
also meine Nägel wurden damals sehr dünn und brüchig. Das hat sich dann aber alles wieder "normalisiert" ;) nachdem ich es dann gelassen hatte.

Muß aber bei dir nicht passieren
 
nickiundeve

nickiundeve

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
2.959
Reaktionen
0
würde mich auch mal interresieren ......

ich war früher bei den asiatinnen in der stadt die haben mir die nägel soweit runtergefeilt das ich blutergüsse unter den näügel hatte.. danach bin ich zu meiner jetzigen nageldesignerin gegangen seit dem tut mir kein nagel mehr weh nichts kommt auch immer drauf an...

LG
oO
omg. ist ja arg.
ich werd dann noch bei meiner Freundin auch nachfragen, wie viel ihre Nägel gekostet haben, und mich dann noch weiter erkundigen =)

Eure Erfahrungen sind gerne Willkommen ^^ :)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

@ninchen:
Achso. weil die Nägel ja nachwachsen, deswegen werden sie wh wieder normal? Weil meine Mutter hat immer so ihre Befürchtungen... *eyeroll* *mütter eben;)*
 
Zuletzt bearbeitet:
Sammy1988

Sammy1988

Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
2.759
Reaktionen
0
Huhu,
ich habe schon seit 2-3 Jahren Gel Nägel..also bei mir kostete das erste mal 40€ und nachfüllen immer 30€ inkl. Muster, Stempel, Sticker o.ä.. :D

Ich persönlich finde Gel besser als Acryl, da das Gel elastischer ist. Acryl bricht sehr schnell!

Meine echten Nägel haben darunter nicht gelitten weil meine Nageltante sehr vorsichtig beim Feilen ist. War ganz am Anfang bei einer anderen (ein riiiiiesen Fehler) sie hatte mir mit dem Fräser das Gel runtergeholt und war nicht Vorsichtig genug und hatte mir meinen echten Nagel mit abgefräst! Das tat höllisch weh.. und sah danach auch nicht gut aus! :(

Kann später auch mal Fotos On stellen mit meinem jetztigen Muster, falls interesse besteht?!

Vielleicht können auch andere ein Foto reinsetzen :D

Schööönen Abend noch!!
 
nickiundeve

nickiundeve

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
2.959
Reaktionen
0
Jaaa =D Nur her damit , mit den Fotos :D


Also. hab meine Cousine jetzt auch gefragt ^^ .
sie hat nämlich auch solche Nägel, halt die Acryl

Und sie würde mir die gratis machen :D , dass ich mal schaun kann, ob ich das auch wirklich will u so ;)
und sie meinte, dass ich dann halt alle 2 Wochen nachfüllen (oder so) muss, und das macht sie mir auch gratis . (sie hat da i was zuhause womit man das machen kann) =)
 
nickiundeve

nickiundeve

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
2.959
Reaktionen
0
möchte niemand ein foto oder so reinstellen ?
LG
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
hii

ich habe jetzt seit ca. 1 1/2 Jahren Gelnägel. Acryl hab ich noch nie ausprobiert.
Ich bin super zufrieden damit weil ich bin Nägelbeißerin und bei mir hilft nichts, außer Gelnägel.
Ich hab das Glück, dass es mich gar nichts kostet, da meine Mutter das macht.

Eine Freundin meiner Mutter war (bevor meine Mutter damit angefangen hat) im Nagelstudio. Erstens sind da die Preise enorm hoch (70-80 Euro) und außerdem hat die Nagelstudio-tante so weit gefeilt, dass dann sogar im Eigenen Nagel ein "Loch" war.

lg andie ;)

PS: Fotos kann ich gerne auch mal reinstellen. (heute oder morgen)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Gel/Acryl-Nägel - Preise?

Gel/Acryl-Nägel - Preise? - Ähnliche Themen

  • eingewachsener nagel

    eingewachsener nagel: also ich hab seit einer weile einen eingewachsenen tehennagel udn jetzt muss ich am montag zu einer OP und ich habe ehrlich gesagt ziehmlich angst...
  • Acryl- und Gelnägel - was ist besser?

    Acryl- und Gelnägel - was ist besser?: Ich bekomme am Montag neue Kunstnägel, da mir meine ständig brechen und ich sie niiiiiiiie auf eine form bzw. länge bekomme. jetzt stelle ich...
  • gespaltene Nägel

    gespaltene Nägel: Ich hab mal ein blödes Problem... bis vor 2 Jahren hatte ich tolle, stabile Fingernägel, dann hab ich sie wegen einem Urlaub (Hausbootfahrt, und...
  • Gel- oder Seidennägel?

    Gel- oder Seidennägel?: Hallöchen, eine Bekannte von mir spielt mit dem Gedanken, sich künstliche Fingernägel machen zu lassen, dabei ist sie dann auf die Option der...
  • Puma in Acryl

    Puma in Acryl: Dieses Bild ist mit Acrylfarben in Stupftechnik gemalt.
  • Puma in Acryl - Ähnliche Themen

  • eingewachsener nagel

    eingewachsener nagel: also ich hab seit einer weile einen eingewachsenen tehennagel udn jetzt muss ich am montag zu einer OP und ich habe ehrlich gesagt ziehmlich angst...
  • Acryl- und Gelnägel - was ist besser?

    Acryl- und Gelnägel - was ist besser?: Ich bekomme am Montag neue Kunstnägel, da mir meine ständig brechen und ich sie niiiiiiiie auf eine form bzw. länge bekomme. jetzt stelle ich...
  • gespaltene Nägel

    gespaltene Nägel: Ich hab mal ein blödes Problem... bis vor 2 Jahren hatte ich tolle, stabile Fingernägel, dann hab ich sie wegen einem Urlaub (Hausbootfahrt, und...
  • Gel- oder Seidennägel?

    Gel- oder Seidennägel?: Hallöchen, eine Bekannte von mir spielt mit dem Gedanken, sich künstliche Fingernägel machen zu lassen, dabei ist sie dann auf die Option der...
  • Puma in Acryl

    Puma in Acryl: Dieses Bild ist mit Acrylfarben in Stupftechnik gemalt.