[Farbmäuse] Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Ein neuer Versuch?

Diskutiere [Farbmäuse] Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Ein neuer Versuch? im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Huhu ihr Lieben, gestern habe ich mit Marc gesprochen und wir sind uns jetzt mehr oder weniger einig, dass wir versuchen werden, unsere 5 Knäule...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Huhu ihr Lieben,

gestern habe ich mit Marc gesprochen und wir sind uns jetzt mehr oder weniger einig, dass wir versuchen werden, unsere 5 Knäule zu vergesellschaften.

Die Gründe:
- Bounty und Apple verstehen sich, aber die beiden führen eine "Zweckehe". Apple langweilt sich fürchterlich mit der trägen Bounty,
sie ist einfach ein energiegeladenes Baby. Außerdem braucht sie definitiv mehr Platz. Sie nagt jede Nacht am Holz, dabei lebt sie auf 90x60x55 cm³. (Ich finde das nicht klein für 2 Mäuse.)
- Sun separiert sich seit Flurrys Tod von den Omas. Er braucht wieder einen guten Freund, ich schätze Apple und er wären ein Traumpaar.
- Sun ist mittlerweile ein vorbildlicher Kastrat, er lässt die Mädels in Ruhe und ordnet sich unter.
- Die Omas würden perfekt zur schwachen Bounty passen.

Die Probleme:
- Crispy hat einen Tumor.
- Sun ist eine Kratzmaus.
- Bounty! Sie verhält sich während einer VG unberechenbar. Ich erinnere mal daran, dass sie 2 Wochen in einer Socke gelebt hat.

Ich weiß nicht, ob es tragbar ist, diese Mäuschen zu vergesellschaften, aber die Gruppen sind so einfach nicht der Knaller. Vor allem für die energiegeladene Apple ist es echt schwierig. Was würdet ihr raten?
 
16.07.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: [Farbmäuse] Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Ein neuer Versuch? . Dort wird jeder fündig!
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Oh Mann Sina, das ist wirklich sehr sehr schwierig. Man kann halt nie voraussehen, wie sich die Mäuse nun wirklich verhalten.
Wenn du ganz viel Pech hast, dann verkraftet einer der kranken Mäuse das nicht. Ich will hier nicht schwarz malen und so, aber ich hatte das ja schonmal, als ich meine Selena wieder in ihre Gruppe integrieren wollte. Sie hat es einfach nicht gepackt. Mit sowas musst du dann einfach rechnen.
Natürlich kann es auch super ausgehen, Sun blüht auf, verliebt sich unsterblich in Apple und so weiter...:mrgreen:
Ich glaube ich würde es mal probieren und sie aber wirklich sehr genau beobachten. Nehmt euch da viel Zeit. Irgendwann wäre sowieso eine VG angestanden wenn Bounty über die RBB gehen sollte, da Apple ja dann alleine wäre. Also lieber gleich.

Aber wie gesagt, beobachte die Süßen ganz genau, vor allem die drei Sorgenkinder.
Für was auch immer ihr euch dann entscheidet, ich drücke euch ganz fest die Daumen!
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Also: EIGENTLICH läuft alles gut. Bounty wird bisher von allen fleißig bekuschelt und sie rennt auch nicht weg, wenn jemand an ihr schnuppert. Sun wird etwas abgelenkt. Aber gerade, als die anderen entschieden haben, zu schlafen, hat er es geschafft innerhalb einer Viertelstunde sein Ohr richtig schön wund zu kratzen. Ich habe doll mit ihm geschimpft und ihm Creme draufgetan. Er hat ja wohl nicht mehr alle Latten am Zaun.
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Ah, dann hast du also angefangen.

Hm, das mit Sun ist echt blöd, schimpf ihn von mir auch mal ;) Ich drücke dir sowas von dolle die Daumen, es wäre wirklich super wenn es klappt.
Aber schön dass Bounty bekuschelt wird, das braucht sie sicher.
 
H

Hexe1611

Registriert seit
17.07.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Suche zwei Farbmäuse in Köln
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
1.549
Reaktionen
0
@hexe: ich glaub du bist in dem thread ein wenig falsch!:shock:
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Sie kuscheln... ALLE! Apple ist immer verzweifelt bemüht, sich unter alle anderen zu buddeln :D
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Das freut mich total :D

Auf welcher Stufe sitzen sie denn gerade? Und geht es Sun jetzt besser?
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Suns Ohr ist unverändert *seufz*....
Sie sitzen momentan alle im Minikäfig, so ca. 40x30....
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Wir waren gerade bei den Kacknasen und sie sind in den etwas größeren Hamsterkäfig gezogen. Suns Ohr sieht besser aus, allerdings niest er jetzt, ist sonst aber fit. Vielleicht die Aufregung? Cookies Myco war in letzter Zeit schlimmer, jetzt geht es wieder bergauf. Aber mein Bountybaby wiegt nur noch 18g :(
Ich bin ziemlich sicher, dass es bald zuende geht, ABER: Immerhin hatte sie dann am Ende noch ein funktionierendes Rudel, mit dem sie kuscheln konnte und das ist ja schon viel wert.
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
891
Reaktionen
0
wünsch dir ganz viel glück mit den kleinen! hoffe du kanst noch viel zeit mit bountyverbringen! schön dass die vergeseltschaftung so gut geklappt hat! in was für ein käfig kommen die dann nachher?
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Sie kommen in unseren Käfigschrank. Endgröße ist 90x60x140cm³ (LxBxH).
Unter "Tierwerkstatt" hier im Forum findest Du Fotos des Schranks.
 
Little_Kolibri

Little_Kolibri

Registriert seit
14.06.2009
Beiträge
1.072
Reaktionen
0
Ist ja toll wenn das vergesselschaften geklappt hat !!!
Aber tut mir echt Leid wenn es Bounty nicht so gut geht, muss aber ja nicht sein dass sie geich stirbt, aber wenn doch hatte sie jetzt ja eine schöne Kuschelzeit und insgesamt ein schönes Mausleben !!
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
@Kolibri: Bounty ist mittlerweile richtig schwach. Wir haben sie im September letzten Jahres aus dem TH geholt und seitdem ist sie krank. Es ging immer wieder bergauf und bergab. Es gab mit ihr richtig viele Probleme bei den vorherigen VG, sie wurde immer wieder verbissen, weil sie so schwach war. Dann wohnt sie mehrere Monate mit Apple alleine oben im Schrank, während die anderen 4 unten wohnten. Nach Flurrys Tod wollten wir jetzt doch nochmal eine VG versuchen, weil er ihr "schlimmster Feind" war.

@lexy:
http://picasaweb.google.de/ZsaZsaZsu312/Kafigumbau#
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Bounty ist heute über die Regenbogenbrücke gegangen.
 
Hollunder

Hollunder

Registriert seit
15.06.2009
Beiträge
48
Reaktionen
0
Herzliches Beileid!
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
So, wir haben heute in einem Anfall plötzlicher Herzensgüte den kompletten Käfig freigegeben und eingerichtet obwohl die vier erst seit ca. einer Woche in der untersten Etage wohnten. Aber: Es gab während der ganzen VG nicht ein einziges Mal Gequietsche. So etwas harmonisches habe ich in meiner Zeit als Mäusehalter noch nicht erlebt. Die verstehen sich wirklich prima und erkunden alle zusammen den Käfig. Naja, einmal müssen ja auch wir Glück haben.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
2.734
Reaktionen
0
Dann hoffe ich mal, dass es weiterhin so gut geht!
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
5.660
Reaktionen
0
Das wünsche ich dir auch aus vollem Herzen - und ein bisschen spricht auch der Neid aus mir.... ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

[Farbmäuse] Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Ein neuer Versuch?

[Farbmäuse] Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Ein neuer Versuch? - Ähnliche Themen

  • Ältere Farbmaus vergesellschaften

    Ältere Farbmaus vergesellschaften: Hallo, heute musste leider eine meiner Farbmäuse (1 Jahr und 7 Monate alt), weiblich, aufgrund eines sehr großen Tumors eingeschläfert werden. Die...
  • Farbmaus und Vielzitzenmaus

    Farbmaus und Vielzitzenmaus: Hallo, Vor kurzem musste ich zwei meiner Mäuse einschläfern lassen da beide unter Tumor leideten. Jetzt habe ich nur noch eine Maus die aber schon...
  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!

    Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!: Hallo! Tut mir leid dass es jetzt so eilig geschrieben ist. Ich habe vor ca. einer Stunde meine alten Farbmaussenioren auf neutralem Boden...
  • Normale Farbmäuse mit Showmäusen vergesellschaften?

    Normale Farbmäuse mit Showmäusen vergesellschaften?: Hallo ! (Ja, schon wieder ich ;) ) Im WWW bin ich leider auf nichts hilfreiches gestoßen daher stelle ich meine Frage nun hier: Ich habe nun zwei...
  • Meine Farbmaus beißt die neue..

    Meine Farbmaus beißt die neue..: Wir haben zwei Farbmäuse vor knapp 6Monaten gekauft und jetzt ist eine am Sonntag verstorben und wir wollten eine neue holen..haben das getan und...
  • Meine Farbmaus beißt die neue.. - Ähnliche Themen

  • Ältere Farbmaus vergesellschaften

    Ältere Farbmaus vergesellschaften: Hallo, heute musste leider eine meiner Farbmäuse (1 Jahr und 7 Monate alt), weiblich, aufgrund eines sehr großen Tumors eingeschläfert werden. Die...
  • Farbmaus und Vielzitzenmaus

    Farbmaus und Vielzitzenmaus: Hallo, Vor kurzem musste ich zwei meiner Mäuse einschläfern lassen da beide unter Tumor leideten. Jetzt habe ich nur noch eine Maus die aber schon...
  • Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!

    Brauche dringend Hilfe bei meiner Vergesellschaftung!: Hallo! Tut mir leid dass es jetzt so eilig geschrieben ist. Ich habe vor ca. einer Stunde meine alten Farbmaussenioren auf neutralem Boden...
  • Normale Farbmäuse mit Showmäusen vergesellschaften?

    Normale Farbmäuse mit Showmäusen vergesellschaften?: Hallo ! (Ja, schon wieder ich ;) ) Im WWW bin ich leider auf nichts hilfreiches gestoßen daher stelle ich meine Frage nun hier: Ich habe nun zwei...
  • Meine Farbmaus beißt die neue..

    Meine Farbmaus beißt die neue..: Wir haben zwei Farbmäuse vor knapp 6Monaten gekauft und jetzt ist eine am Sonntag verstorben und wir wollten eine neue holen..haben das getan und...