Katze nachtaktiv - Schlaflose Nächte

Diskutiere Katze nachtaktiv - Schlaflose Nächte im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, weil meine Katze Lucy vor über 3 Wochen 4 kleine Babys auf die Welt gebracht hat, sind sie und ihre Babys in meinem Zimmer. Und damit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
Hallo,
weil meine Katze Lucy vor über 3 Wochen 4 kleine Babys auf die Welt gebracht hat, sind sie und ihre Babys in meinem Zimmer.
Und damit natürlich auch über Nacht.;)
Ich habe meine Tür immer einen kleinen Spalt
offen,
damit sie rein- und rausgehen kann.Wir haben auch eine Katzenklappe,
und sie geht ja auch immer alleine nach draußen.

Aber wenn ich schlafen gehe,:015: und die Babys aufhören Milch zu trinken und auch schlafen, steht Lucy auf und setzt sich immer neben mein Bett und putzt sich.

Aber das Problem:
Ihr wirds anscheinend langweillig und sie versucht mich zu wecken,
macht Laute, die bedeuten, dass sie etwas von mir will oder springt auf mein Bett.
Manchmal wenn ich sie ignoriere,:silence:wühlt sie sogar in den Ecken in meinen Taschen herum.

Ich bin natürlich immer wieder aufgestanden, habe sie immer wieder zu ihren Babys geschikt oder bin mit ihr nach draußen gegangen...
Aber alles hat nichts geholfen..:(

Wisst ihr vielleicht was mit ihr los ist?
Oder wie man sie zum Schlafen bringen kann?


Eure Patii
 
17.07.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Ich nehme an dass Lucy ein Freigänger ist und grad nicht so ganz ausgelastet, als wenn sie ihre ganz normalen Touren machen könnte. Verstehe ich das richtig, dass du sie auch jetzt zwischendurch rausläßt? Oder kann sie immer raus? Ist sie mittlerweile kastriert?
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Verstehe ich das richtig, dass du sie auch jetzt zwischendurch rausläßt? Oder kann sie immer raus? Ist sie mittlerweile kastriert?
Das wäre auch meine Frage gewesen...

Ich nehme mal an, sie ist noch nicht kastriert, da sie noch säugt...

Dann sollte sie auch nicht rausgehen..sonst wird sie schon wieder gedeckt:(

So nervig es auch ist, halte sie drinnen und lasse sie kastrieren, sobald die kleinen entwöhnt sind!
 
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
Also...sie kann raus wann immer sie will...eben katzenklappe ;)
also eben auch freigänger...wenn sie nicht weiß was sie machen soll,
geht sie ja eigentlich auch imer raus, aber in der Nacht, wenn die babys schlafen,
will sie gar nicht raus....:| finde ich komisch
sie will nur, dass ich wach bin
aber jetz kann ich sie ja noch nicht kastrieren...weil sie ja noch säugt...
und sie ist eben an freigang gewohnt...
und somit auch nicht an eine katzentoilette,
sie geht imer draußen ihr geschäft machen...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also...sie kann raus wann immer sie will...eben katzenklappe ;)
also eben auch freigänger...wenn sie nicht weiß was sie machen soll
Und das unkastriert?:shock:

Herzlichen Glückwunsch! In 63 Tagen sind die nächsten Kitten da:roll:

Nimm ein paar unruhige Wochen mit wenig Schlaf in Kauf, lass sie auf keinen Fall mehr raus und lasse sie kastrieren, sobald die Kitten entwöhnt sind!!

Dann wird sie auch ruhiger und schläft nachts...

Wegen Toilette: Du kannst eine Kiste mit Gartenerde oder Sand aufstellen...das wird auch sehr oft von Freigängerkatzen akzeptiert.
 
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
Was heißt denn entwöhnt?
Ich will ja auch nicht, dass sie bald wieder babys kriegt,
aber kann sie wirklich weider so schnell trächtig werden?
Also das geht doch gar nicht, wenn sie säugt oder?!
Außerdem sind wir gerade knapp bei kasse...:?
Wir können uns eine kastration für 120 € nicht leisten...
 
B

Bunni

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
In den anderen Beitrag wurde dir doch schon gesagt das man den TA auf Raten zahlen kann bei anfrage. Und es wurde
gesagt...drinn lassen und erst kastrieren, dann wieder raus.

Oder bin ich jetzt ganz blöd und das warst nicht du, ne oder bin mir sicher das du das warst!

Sei mir nicht böse, ist nicht böse gemeint aber nimm doch bitte die Hilfestellungen die du bekommst auch an, es ist zu deinen und zum besten der Katze auch wenn die nächsten Wochen nicht so erquickend für dich sein werden.

siehe hier https://www.tierforum.de/t66464-meine-katze-ist-traechtig-wann-ist-es-soweit.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
Ähm..nein mir wurde nicht gesagt das man den TA auf Raten zahlen kann...?
Was heißt das denn?
Das man das dann später bezahlen kann oder wie?
 
B

Bunni

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
na wie wenn du im Katalog bestellst...

zahlst jeden Monat ein wenig ab.

Oh sorry war aber das selbe Thema, kastartion aber anderer User...mein Fehler *peinlichÜ...ne frag aber wirklich unbedingt mal nach ob du Raten machen kannst. Jeder TA macht das eigentlich.
 
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
Achso...;) gut..ich werde erstmal morgen anrufen...weil wir wollten ja früher schon eine kastration machen,
bis dann die babys da waren usw :roll:
Aber jetzt nochmal die frage:
können wirklich katzen gleich nach einer geburt wieder trächtig werden?
geht das so schnell?
 
B

Bunni

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Also bei den Stallkatzen von Bauernhof die ich kenne...ging das immer recht fix....also ich behaupte mal ja.
 
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
Oh...:shock:
Nun ja...also zum glück kommen bei uns fast keine kater vorbei...
die habe ich früher immer weggejagt weil sie immer futter stibizt haben...
also ich rufe mal meinen TA morgen an und frage ihn mal nach einer kastration...
momentan geht miene katze auch nicht sehr weit von unserem zuhause weg...
:| und vor fremden katern häl sie in letzter zeit eh einen enormen abstand...
paaren sich eigentlich geschwister?
Ich glaube nicht oder?
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Nun ja...also zum glück kommen bei uns fast keine kater vorbei...
die habe ich früher immer weggejagt weil sie immer futter stibizt haben...
also ich rufe mal meinen TA morgen an und frage ihn mal nach einer kastration...
momentan geht miene katze auch nicht sehr weit von unserem zuhause weg...
:| und vor fremden katern häl sie in letzter zeit eh einen enormen abstand...
paaren sich eigentlich geschwister?
Ich glaube nicht oder?
Anscheinend kam aber ja bei Euch ein Kater vorbei, sonst wäre die Süsse ja nicht trächtig geworden...:roll:

Katzen können nach ca. 4 Wochen nach der Geburt schon wieder rollig sein und wieder gedeckt werden. Also lasse sie bitte nicht raus!!!

Geschwister können sich paaren! Dabei kommen allerdings meistens behinderte Katzen raus...

Warum fragst Du? Hast Du auch noch einen unkastrierten Bruder-Kater:shock:
 
P

Pandora 65

Registriert seit
17.02.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
Ja ,auch Geschwister paaren sich. Bis sie kastriert werden kann gibt es vom TA die Pille . Auch wenn du sie nicht zu sehen bekommst die Kater sind da.
(Und mehr als du glaubst)
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Was heißt denn entwöhnt?

Außerdem sind wir gerade knapp bei kasse...:?
Wir können uns eine kastration für 120 € nicht leisten...
Entwöhnt heisst: die kleinen nehmen schon festes Futter an und saugen nicht mehr..
In der Regel so ab der 6-7. Woche.

Und wenn Ihr so knapp bei Kasse seid: wie sieht es denn mit der Gesundheitsvorsorge für die Kitten aus?

Ihr wisst schon, dass sie entwurmt und geimpft werden müssen, oder:?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ja ,auch Geschwister paaren sich. Bis sie kastriert werden kann gibt es vom TA die Pille . Auch wenn du sie nicht zu sehen bekommst die Kater sind da.
(Und mehr als du glaubst)
Wieso denn die Pille?:eusa_think:
So ein Hormonzeugs ist doch Blödsinn bei säugenden Katzen..

Was spricht gegen 2-3 Wochen Wochen "Hausarrest" und danach Kastration?

Und wenn ein potenter Kater im Haushalt leben sollte, dann sofort morgen einen TA-Termin ausgemacht, damit er schnellstmöglich kastriert wird...Bis dahin höllisch aufpassen und die beiden trennen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Und wenn Ihr so knapp bei Kasse seid: wie sieht es denn mit der Gesundheitsvorsorge für die Kitten aus?

Ihr wisst schon, dass sie entwurmt und geimpft werden müssen, oder:?
Das habe ich mich jetzt auch gefragt. Außerdem könnten die kleinen ja auch krank werden, was weitaus mehr Geld kosten kann als eine Kastration.
Das mit der Pille halte ich auch für nicht geeignet. Also bitte sprich schnellstmöglich - am besten heute - mit einem TA und lass Lucy bis zum Termin nicht mehr raus.
 
Katzenbandenmama

Katzenbandenmama

Registriert seit
27.06.2008
Beiträge
357
Reaktionen
0
Boah, tut mir leid. Ich mag hier nicht einmal mehr mitlesen. Wer so fahrlässig handelt.......
 
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
Also,
wir werden in 2-3 wochen kastrieren...
Kann man denn einer säugenden Katze die Pille geben?
Wir haben nämlich noch 5 Stück übrig...
Oder darf man die Pille einer säugenden Katze nicht geben?:eusa_think:
Meine Katze ist nämlich an Freigang gewohnt,
wenn sie im Haus eingeschlossen wäre,
würde sie wohl launisch werden...:roll:


Nein, wir hatten zwar einen Kater(bruder von lucy)
der ist aber seit Mai tot...:(
Weil sie könnte ja von ihm trächtig geworden sein...
Aber ich dachte Geschwister paaren sich nicht?!
 
Zuletzt bearbeitet:
Clarissa

Clarissa

Registriert seit
21.05.2008
Beiträge
4.342
Reaktionen
0
Bitte gib ihr nicht einfach die Pille !
Die Kleinen nehmen die Hormone auch über die Milch auf.

Natürlich paaren sich auch Geschwister ! Die machen da keinen Unterschied
wer wer ist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze nachtaktiv - Schlaflose Nächte

Katze nachtaktiv - Schlaflose Nächte - Ähnliche Themen

  • Zusammenführung handicap katze

    Zusammenführung handicap katze: Hey Leute, Ich dachte ich suche mal hier nach ratschlägen. Es geht darum, Dass wir gestern ein handicap Kater adoptiert haben der nur auf den...
  • Zwei neue Katzen vertragen sich nicht

    Zwei neue Katzen vertragen sich nicht: Hallo zusammen, Ich muss jetzt hier mal mein Problem schildern und hoffe jemand kann mir etwas Mut machen. Wir haben vor knapp 2 Wochen zwei...
  • Katzen schreien beim Füttern und weiterer Terror

    Katzen schreien beim Füttern und weiterer Terror: Hallo zusammen, das Problem was sich bei mir derzeit darstellt und an meinen Nerven sägt haben auch viele andere. Ich eröffne dafür jedoch ein...
  • Katze Pipit in Dusche, nachdem ich fertig bin mit duschen

    Katze Pipit in Dusche, nachdem ich fertig bin mit duschen: Hallo, ich weiß die Frage wird sehr häufig gestellt.. Meine Katze Weiblich 8 Monate alt und kastriert geht immer nachdem ich mit duschen fertig...
  • Katze pinkelt in die Wohnung

    Katze pinkelt in die Wohnung: Hey Leute, ich suche den Rat der Masse. Ich habe eine Katze, zu den Eckdaten: - ist seid Februar 19 bei mir - ca 8-10 Jahre alt - lebt hier mit...
  • Katze pinkelt in die Wohnung - Ähnliche Themen

  • Zusammenführung handicap katze

    Zusammenführung handicap katze: Hey Leute, Ich dachte ich suche mal hier nach ratschlägen. Es geht darum, Dass wir gestern ein handicap Kater adoptiert haben der nur auf den...
  • Zwei neue Katzen vertragen sich nicht

    Zwei neue Katzen vertragen sich nicht: Hallo zusammen, Ich muss jetzt hier mal mein Problem schildern und hoffe jemand kann mir etwas Mut machen. Wir haben vor knapp 2 Wochen zwei...
  • Katzen schreien beim Füttern und weiterer Terror

    Katzen schreien beim Füttern und weiterer Terror: Hallo zusammen, das Problem was sich bei mir derzeit darstellt und an meinen Nerven sägt haben auch viele andere. Ich eröffne dafür jedoch ein...
  • Katze Pipit in Dusche, nachdem ich fertig bin mit duschen

    Katze Pipit in Dusche, nachdem ich fertig bin mit duschen: Hallo, ich weiß die Frage wird sehr häufig gestellt.. Meine Katze Weiblich 8 Monate alt und kastriert geht immer nachdem ich mit duschen fertig...
  • Katze pinkelt in die Wohnung

    Katze pinkelt in die Wohnung: Hey Leute, ich suche den Rat der Masse. Ich habe eine Katze, zu den Eckdaten: - ist seid Februar 19 bei mir - ca 8-10 Jahre alt - lebt hier mit...