Pferdekauf auf Probe/Zeit

Diskutiere Pferdekauf auf Probe/Zeit im Pferde Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde Forum; heyy ich hoffe ich hab das jetzt richtig gemacht mit dem thema naja... also ich reite seit 5 jahren und wünsche mir schön länger ein pferd/pony...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

safety

Dabei seit
06.06.2009
Beiträge
113
Reaktionen
0
heyy ich hoffe ich hab das jetzt richtig gemacht mit dem thema naja...
also ich reite seit 5 jahren und wünsche mir schön länger ein pferd/pony. meine eltern denken
aber das die schule darunter leidet und das wir uns es nicht auf dauer leisten könnnen. es würde aber für eine bestimmte zeit gehen denkt ihr es macht sinn mit dem besitzer des pferdes (mein reitlehrer) einen vertrag abzuschließen das ich das pferd für 1 jahr kaufe und dann nimmt er es zurück oder ich kaufe es ganz? dann würden meine eltern sehen das es geht/nicht geht und man könnte entscheiden...habt ihr sowas auch gemacht? und wie findet ihr die idee?

lg safety
 
19.07.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
C

Cosmo Cash

Dabei seit
16.02.2009
Beiträge
654
Reaktionen
0
also ich finde die Idee gar nicht gut:eusa_eh:
entweder man kauft ein Pferd ganz oder gar nicht....
und sicher wäre das für das Pferd auch nichs, wenn es jetzt ein Jahr dem gehört und dann wieder wem anderen...
vor allem ist es alles andere als vorteilhaft, wenn man sich ein Pferd anschaffen will, und die Eltern (ich denke mal du bist noch minderjährig, sonst bräuchtest du deine Eltern ja nicht fragen...) sind dagegen, denn was machst du, wenn dein Pferd mal beim TA eine teure Behandlung braucht oder gar eine OP:?:
dann ist dem Pferd auch nicht geholfen, wenn deine Eltern das nicht zahlen wollen....
du sagst außerdem, dass deine Eltern es sich nicht leisten könnten auf Dauer, das ist noch schlimmer finde ich, denn dann gibt es wirklich keineMÖglichkeit wenn mal was sein sollte...
Mein Fazit: entweder deine Eltern stehen hinter dir und du kauft gleich DEIN Pferd, was dann auch bei dir bleibt, oder du musst eben warten bis du volljärig bist und die finanziellen Möglichkeiten da sind für ein Pferd...
 
S

safety

Dabei seit
06.06.2009
Beiträge
113
Reaktionen
0
also ich spare seit vielen jahren für diesen traum und ich möchte auch nur dieses eine pony ich kenne sie seit sie klein ist hab sie mit ausgebildet und so und jetzt ist sie ca 5 jahre alt ich gehe arbeiten und wie gesagt hab ich eine gewisse notfall kasse angespart ... sie bleibt auch auf der gleichen koppel und so stehen es ist also nicht viel umstellung für sie ausser halt das nur ich sie pflege. meine eltern denken das ich das nicht schaffe aber ich bin fest davon überzeugt weil ich recht gut in der schule bin und des öfteren alle kosten durchgerechnet hab.in diesem jahr könnten sie dann sehen das ich es schaffe mit schule und geld und so
 
S

{-Sisco-}

Dabei seit
28.04.2009
Beiträge
501
Reaktionen
0
Wie würde es denn mit einer RB aussehn?
 
C

Cosmo Cash

Dabei seit
16.02.2009
Beiträge
654
Reaktionen
0
wie alt bist du???
außerdem kann ich mir kaum vorstellen, dass deine "Notfallkasse" für Operationen im 4-stelligen Bereich gerüstet ist....
vor allem, es kann ja auch mal dies und mal jenes sein....damit meine ich dass es ja nicht so ist dass einmal was ist und dann nie wieder...ganz zu schweigen von TA(Impfung), Schmied.....
ich bin der Meinung, wenn deine Eltern nicht hinter dir stehen, würdest du damit dem Pferd nur schaden und das willst du doch auch nicht, oder??
klar, schönreden kann man sich alles, aber es entspricht nun mal nicht der Realität...
 
S

safety

Dabei seit
06.06.2009
Beiträge
113
Reaktionen
0
nach einer rb such ich schon mehrere jahre
 
S

{-Sisco-}

Dabei seit
28.04.2009
Beiträge
501
Reaktionen
0
Halt ne RB au diesem Tierchen... Weiss dein RL überhaupt was von deinen Überlegungen?
 
S

safety

Dabei seit
06.06.2009
Beiträge
113
Reaktionen
0
nee also in unserer gegend gibt es nicht viele reiterhöfe oder leute die pferde besitzen und wegen einer rb hab ich gefragt aber es geht dort nicht sie steht halt nur zu verkauf und nein mein reitlehrer weiß noch nichts von meinen plänen aber ich werde ihn demnächst mal darauf ansprechen...es ist auch so das ich auf keinen umständen möchte das das pony verkauft wird ich habs wirklich total ins herz geschlossen ich hab mich die ganzen jahre nur um sie gekümmert und geritten 2 mal die woche und auch in der woche fahr ich jeden 2. tag zur koppel um sie zu sehen
 
C

Cosmo Cash

Dabei seit
16.02.2009
Beiträge
654
Reaktionen
0
das ist ja alles schön und gut, aber wenn deine Eltern das nicht 100% unterstützen, dass lass es bleiben.....dem Pony zuliebe:!:
wie alt bist du denn jetzt eigentlich??
 
S

safety

Dabei seit
06.06.2009
Beiträge
113
Reaktionen
0
ich bin 14 ... okayy ich werd mal sehen weiter mit meinen eltern reden und auch mit meinen eltern und meinem reitlehrer mal sehen was er dazu sagt
 
C

Cosmo Cash

Dabei seit
16.02.2009
Beiträge
654
Reaktionen
0
also wo ich mein Pferd bekommen habe war ich auch 14, allerdings haben eben meine Eltern das Pferd gekauft und waren auch damit einverstanden....
auch jetzt kümmern sie sich noch um sie.....
 
T

teff

Guest
Hm, ich habe mal ein Pony gemietet. Das ist aber schon ganz lange her.

Da war ich 12 oder jünger und das war auf dem Ponyhof. Dort kostete ein Tag 30 DM und ein halber 20 DM.
Man ist dann zu meiner Mutter und hat sie gefragt, ob ich nicht "Bassi" für 100 DM/Monat "Mieten" möchte.
Das war ja für mich ganz super, weil meist hatte ja ein Monat 4 Wochenenden wo ich meist 2 ganze Tage zum Ponyhof wollte.
So hatte ich "Bassi" gemietet und konnte sogar unter der Woche kommen.

Natürlich ging das nicht mit jedem Pony, sondern nur mit denen, die nicht so recht für den Schulbetrieb waren.

Die Idee ansich find ich aber immer noch nicht schlecht, vor allem, weil ich sowieso immer dieses Pony geritten bin.

Weiß ja nicht um welche Vertragsbedingungen es sich bei ddir handelt, bzw um welchen Geldbetrag.
Vor allem welche Pflichten du hast.

Denke nicht, das ich damals ein anderes Pony hätte mieten können. Aber "Bassi" war ein richtiges Biest, und die meisten wo besser reiten konnten wollten keine Ponys mehr. Und Pflichten hatte ich keine. Höchstens meine Mutter, die mir sagte, "heute aber net so lange reiten"......

teff
 
S

safety

Dabei seit
06.06.2009
Beiträge
113
Reaktionen
0
cool ^^ ich kann ja auch mal fragen wegen mieten aber wenn des mit ner rb nicht geht mach ich mir mal nich so große hoffnungen also verpflichtungen hab ich sogut wie keine nagut 1 mal die woche muss ich mit dem hund gehen und halt hausaufgaben aber ansonsten keine hab auch keine anderen hobbys als dieses pony und sonst sitz ich eig auch nur zuhause rum ;) und halt zeitung austragen
 
C

Cosmo Cash

Dabei seit
16.02.2009
Beiträge
654
Reaktionen
0
also ich finde ein pferd mieten is nich so toll.....
entweder es gehört mir oder nicht...
 
T

teff

Guest
naja, das mieten war ja mit dem geringen Geldbetrag auch nur auf die "Reiterei" begrenzt.
Wie wär ein besseres Wort: Reit-Flattrate (vllt heißts ja heute so?!).

War ja extra so gemacht, das es nur kleine Kinder machen wollen. Die haben da nicht so den hohen Anspruch oder weitblick.

teff
 
C

Cosmo Cash

Dabei seit
16.02.2009
Beiträge
654
Reaktionen
0
ich finde grade DAS ziemlich verantwortungslos, wenn mann kleine Kinder Pferde/Ponies mieten lässt......
 
S

safety

Dabei seit
06.06.2009
Beiträge
113
Reaktionen
0
darum gehts hier grad mal nich ^^ obwohl ich finds auch ziemlich ungut und verantwortungslos so kleine kiddis alleine ohne beaufsichtigung auf ponys zu lassen
 
Lilly_79

Lilly_79

Dabei seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi,

also ich finde es nicht verkehrt, ein Pferd sozusagen 'auf Probe' zu kaufen.

So lernt man abschätzen, was ein Pferd kostet und wieviel Verantwortung es wirklich bedeutet. - Das kann einem keine RB vermitteln!

Allerdings sollte vertraglich geklärt werden, was ist wenn sich jmd (Reiter oder Pferd) verletzt - die TA Kosten müsste natürlich der Besitzer auf Zeit zahlen, damit es realistisch bleibt - aber was wenn das Pferd zB unreitbar wird?

Und außerdem sollte ein Vorkaufsrecht eingeräumt werden & geregelt werden, dass alle in dem Jahr (bzw festgelegten Zeitraum) anfallende Kosten die bei einem eig. Pferd auch anfallen nicht in den Kaufpreis eingerechnet werden können.

Rechtlich ist es eine vertrackte Situation.... zum 'lernen' hingegen finde ich es hingegen gut.

Wie oft wid ein Pferd gekauft und wieder verkauft? Wenn es Pech hat, steht es davor zig Wochen/Monate/Jahre vernachlässigt rum... da finde ich so eine Testphase schon besser ;)

Gruß Lilly
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Pferdekauf auf Probe/Zeit

Pferdekauf auf Probe/Zeit - Ähnliche Themen

  • Erstes eigenes Pferd? Wann anfangen zu suchen?

    Erstes eigenes Pferd? Wann anfangen zu suchen?: Hallo:) Ich spiele mit dem Gedanken, mir im Mai 2016, nachdem ich mein Abitur gemacht habe mein erstes eigenes Pferd zu kaufen. Mit der...
  • Kauf eines Pferdes

    Kauf eines Pferdes: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... Ich würde mir gerne ein Pferd zulegen, weiß auch schon welches, nämlich eines meiner...
  • Angemessener Preis?

    Angemessener Preis?: Hallo liebe Pferdefreunde, ich reite nun seit Jahren freizeitmäßig und bin jetzt auf der Suche nach einem eigenen Pferd. Leider kenne ich mich...
  • Worauf achten beim Pferdekauf?

    Worauf achten beim Pferdekauf?: Hallo zusammen, mein Name ist Alina und ich möchte mir in nächster Zeit gerne ein Pferd zulegen. Ich habe bisher nie ein eigenes Pferd besessen...
  • Pferdekauf

    Pferdekauf: Halli hallo, ich bin hier neu und wollte mich mal kurz vorstellen (bevor es zum eigentlichen Thema geht). Ich bin 14 Jahre alt, habe einen Bruder...
  • Ähnliche Themen
  • Erstes eigenes Pferd? Wann anfangen zu suchen?

    Erstes eigenes Pferd? Wann anfangen zu suchen?: Hallo:) Ich spiele mit dem Gedanken, mir im Mai 2016, nachdem ich mein Abitur gemacht habe mein erstes eigenes Pferd zu kaufen. Mit der...
  • Kauf eines Pferdes

    Kauf eines Pferdes: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... Ich würde mir gerne ein Pferd zulegen, weiß auch schon welches, nämlich eines meiner...
  • Angemessener Preis?

    Angemessener Preis?: Hallo liebe Pferdefreunde, ich reite nun seit Jahren freizeitmäßig und bin jetzt auf der Suche nach einem eigenen Pferd. Leider kenne ich mich...
  • Worauf achten beim Pferdekauf?

    Worauf achten beim Pferdekauf?: Hallo zusammen, mein Name ist Alina und ich möchte mir in nächster Zeit gerne ein Pferd zulegen. Ich habe bisher nie ein eigenes Pferd besessen...
  • Pferdekauf

    Pferdekauf: Halli hallo, ich bin hier neu und wollte mich mal kurz vorstellen (bevor es zum eigentlichen Thema geht). Ich bin 14 Jahre alt, habe einen Bruder...