Rattenmännchen gefunden!

Diskutiere Rattenmännchen gefunden! im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; Ein guter Freund von mir und meinen Freund hat uns heute zwei Männchen vorbei gebracht. Die Beiden wurden gestern von ihm im firstRegen gefunden...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Josie21

Josie21

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ein guter Freund von mir und meinen Freund hat uns heute zwei Männchen vorbei gebracht.

Die Beiden wurden gestern von ihm im
Regen gefunden, ausgesetzt samt dem Käfig der offen stand. Die haben sich natürlich net rausgetraut...

Jetzt weiß ich net ob ich die später mit meinen Mädels zusammen tun kann oder lieber einzeln halten soll... werd später auch noch zum Tierarzt fahren wegen Kastration.... so harts für die beiden sein wird aber möchte keinen Nachwuchs haben....

Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben!

mfg Josie
 

Anhänge

20.07.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Kastrierte, gesunde Böckchen kann man natürlich mit Weibchen vergesellschaften ;) eine Kastra ist auch kein wirklich großer Eingriff bei Ratten, das werden die beiden sicher überstehen.
 
Josie21

Josie21

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hab ich schon gehört das Kastrationen nicht wirklich schlimm sind.

Eine von meinen ersten Rattenmädels wurde damals der halbe Schwanz abgenommen, war auch kein Thema für sie.

Meine Mädels sind zumindest schon total aufgeregt und laufen nur noch rum :) Sonst schlafen die immer jetzt :p


Sind so kleine Rangkämpfe bei den Beiden jetzt normal?
 
Zuletzt bearbeitet:
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Sind die Jungs im selben Zimmer wie die Mädels? Der Geruch von Weibchen macht unkastrierte Jungs oft kirre und umgekehrt. Wenn sie sich nicht mehr beruhigen, stell sie lieber in getrennte Zimmer, bis du mit der Inti anfangen kannst.
 
Josie21

Josie21

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
ja hab se momentan im gleichen zimmer kann die aber auch schlecht wo anders hin tun... muss ich mir was überlegen... werd die heut eh kastrieren lassen...

sind scho alle n bischen durch den wind vorallem meine mädels kann aber auch am sauberen käfig jetzt wieder liegen :) muss ma mal beobachten
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

momentan haben sich alle wieder etwas beruhigt und machen ein schläfchen... :eusa_shhh:
 
Zuletzt bearbeitet:
jule2312

jule2312

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
117
Reaktionen
0
Die sind ja süß, wie kann man Tiere nur aussetzten und dann noch im Käfig????
Das werde ich wohl nie verstehen. Schön das du sie gefunden hast und sie jetzt aufnimmst!
 
pupimupi2000

pupimupi2000

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
325
Reaktionen
0
Na und konntest du sie spontan Kastrieren lassen?
Wie geht es ihnen, sind sie gesund?
LG Anna
 
Josie21

Josie21

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
soo ja den Beiden geht es soweit gut, soll sie drei wochen beobachten nich das se doch noch nen Schnupfen bekommen oder sonstige Erkrankungen.
Haben keine Parasiten oder sonstige Auffälligkeiten. Sie Essen, Trinken, Schlafen und Putzen sich, und auf Klo gehen se auch ganz normal :)
Zanken sich zwar ab und an aber des gibt sich bestimmt.
In ihrem neuen Käfig haben se sich auch schon eingelebt.

Mit Papierstreifen spielen sie auch für ihr Leben gern hab ich gemerkt :D

Und sind total neugierig, gehen immer sofort zum Türchen und laufen auf und um mich rum wenn sie draußen sind :)

In drei Wochen haben sie dann den Termin für die Kastration und dann gehts irgendwann ans Intigrieren bei meinen Mädels :)

Und nen größeren Käfig muss ich dann auch mal bauen... ab zur IKEA :p



Habt ihr eigentlich auch schon Erfahrung mit Ausgesetzten und bei euch aufgenommen Rattis gemacht? Und wisst ihr ob es stimmt, dass manche Tierheime ein Geld dazu geben, wenn man ausgesetzte Tiere bei sich aufnimmt? (hat die TA-Helferin zu mir gesagt!?)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Sprich auf jeden Fall mit dem TH bei euch; für jedes Fundtier kann das zuständige TH Geld bei der Gemeinde (bei Städten beim Ordnungsamt) beantragen für die Pflege und Versorgung. Es gibt nicht immer was, aber ein Versuch kostet nichts.
 
Josie21

Josie21

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
ein bischen Geld würde ja schon reichen.
Nehm die Beiden liebend gern bei mir auf, hab mich schon voll in die zwei verliebt :)

aber trotzallem kostet die Kastration für Beide dann um die 120 Euro... Geld das ich eigentlich nicht hab, aber ich trotzallem investiere. (immer diese armen angehenden Abiturienten :p)
 
Josie21

Josie21

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
endlich hab ich zwei namen für die beiden gefunden :D

Crash und Eddie

(so wie die beiden Opposums in Ice Age. Passt nämlich total zu den beiden :D )
 
Josie21

Josie21

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
Heut war großer Kastrationstag.

Um acht Uhr früh aufgestanden alles vorbereitet und fertig gemacht zum Los fahren. Um neun war der Termin fest gelegt. Also Eddie und Crash eingepackt in ihre Transportbox (natürlich nüchtern seit neun Stunden) und ab ins Auto.

Beim TA noch davor alles besprochen und meine beiden Süßen in die Hände der TA-Helferin übergeben.

Um 15 Uhr (nach langen Stunden des Wartens und Hoffens das es den Beiden gut geht) auf wieder ins Auto und zum TA gefahren.
Erste Frage natürlich ob alles gut gegangen ist und die Nasen noch leben :D
Aber keine Angst alles super überstanden und dann wurden se auch schon zu mir gebracht. Total wackelig auf den Pfoten, am hin und her schwanken (total süß irgendwie:eusa_think:).
Bezahlt haben wir des ganze dann auch noch 90,51 Euro. (glaub die haben da aber die Medis net mit einberechnet, kennen ja denen ihre Geschichte)

Und dann auf nach Hause zum Ausruhen.

Mittlerweile sind se schon wieder recht munter, noch ein bischen wackelig aber haben schon ganz viel getrunken und nen Happen gefressen. Und jetzt schlafen se a weng.

Dann hoff ma mal, dass alles gut verheilt!
 
jule2312

jule2312

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
117
Reaktionen
0
Da freue ich mich das alles gut ging!! :clap:
90€ für beide ist doch eigentlich billig oder?
Manchmal lese ich hier was bis zu 70€ für eine.
 
Josie21

Josie21

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ich hatte mich auch recht gewundert, hatte auch mit mehr gerechnet vorallem weil se beim Termin machen noch was von bis zu 120 Euro gesagt hatte. Bin darüber auch recht froh, weil ich eigentlich recht knapp bei Kasse bin und jetzt doch noch Geld über hab um mit meinen Mädels auch mal vorbei zu schauen. Die haben nämlich grad nen ganz komischen Ausschlag. Und ich hasse es, wenn ich wegen Geld net zum TA kann.
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
1.492
Reaktionen
0
Hast du den mal im Th bei euch nachgefragt?
 
Josie21

Josie21

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
Ja, habe ich, wollten aber nix dazu steuern. Begründung war, dass se die Beiden eh nie aufgenommen hätten weil se ja ausschließlich Katzen und Hunde aufnehmen... Muss man nich verstehen...
 
jule2312

jule2312

Registriert seit
05.09.2008
Beiträge
117
Reaktionen
0
Es ist ja überall mitlerweile so... Geiz ist geil , leider!
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Wieso waren die Ratten nuechtern ?
Ratten sollten eigentlich niemals hungern, das kann lebensgefaehrlich sein. Es ist auch gar nicht noetig, dass sie nuechtern sind, da Ratten sich nicht uebergeben koennen und somit auch kein Mageninhalt in die Luftroehre gelangen kann.

Zum Glueck ist alles gut gegangen und den Suessen geht es es gut ..
 
Josie21

Josie21

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
Mein TA hat gesagt die sollten nen paar stunden vorher nix mehr essen und trinken. Hab mich nur daran gehalten, was mir empfohlen wurde
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Das ist aber eine seltsame Empfehlung, und ich kann sie auch nicht nachvollziehen. Natürlich stopft man eine Ratte nicht noch kurz vor der OP mit Leckerlis voll, aber einer Ratte 9 Stunden lang nichts zu fressen zu geben ist m.E. schon unverantwortlich. Du hast Glück, daß die beiden das zusätzlich zur Narkose noch gut überstanden haben.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Rattenmännchen gefunden!

Rattenmännchen gefunden! - Ähnliche Themen

  • Sehr männliches Rattenmännchen ;)

    Sehr männliches Rattenmännchen ;): Huhu liebe Rattenfreunde :) Meine Frage ist folgende: Momentan habe ich nur noch 2 Ratten, Lucky und Billy, beides Böckchen (1 Jahr alt). Nun...
  • neues junges Rattenmännchen allein im käfig ;-(

    neues junges Rattenmännchen allein im käfig ;-(: habe heute ein junges Rattenmännchen geschenkt bekommen...ich habe zuhause 2 andere rattenböcke in einem käfig.die sich auch bekämpfen wenns ums...
  • neues junges Rattenmännchen allein im käfig ;-( - Ähnliche Themen

  • Sehr männliches Rattenmännchen ;)

    Sehr männliches Rattenmännchen ;): Huhu liebe Rattenfreunde :) Meine Frage ist folgende: Momentan habe ich nur noch 2 Ratten, Lucky und Billy, beides Böckchen (1 Jahr alt). Nun...
  • neues junges Rattenmännchen allein im käfig ;-(

    neues junges Rattenmännchen allein im käfig ;-(: habe heute ein junges Rattenmännchen geschenkt bekommen...ich habe zuhause 2 andere rattenböcke in einem käfig.die sich auch bekämpfen wenns ums...