Tribolonotus gracilis

Diskutiere Tribolonotus gracilis im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; hallo euch, jetzt wollte ich doch mal nachfragen ob vielleicht jmd hier firstherumkreucht und fleucht ;) der auch buschkrokos hat? die sind in...
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
hallo euch,

jetzt wollte ich doch mal nachfragen ob vielleicht jmd hier
herumkreucht und fleucht ;) der auch buschkrokos hat?
die sind in menschlicher haltung leider doch noch sehr selten aber ich versuch mal mein glück ;).
würde mich freuen wenn wir dann infos austauschen könnten.

lg.
 
21.07.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
S

sischmidt

Guest
Hallo Atrax,

wie ich dich beneide. Du hast ein Busckrokodil? Das finde ich aber toll. Seit langem war ich da hinterher, nur leider keines zu bekommen. Dre hübscheste Skink überhaupt, meine ich.
Nun hatte ich mich für einen Faltengecko entschieden, eigentlich wollte ich 1.2 halten, aber auch hier ist an Weibchen nicht ranzukommen. Ich bin da noch auf Suche.
Hättest du vielleicht eine Idee?

Wünsche dir viel Spaß mit dem Tribolonotus gracilis. Schreib doch mal so deine Erfahrungen. Sind die wirklich so scheu wie beschrieben?

lg Simone
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
Servus Simone,

Aaaaaaaaaa, sind die Geckos der Hammer *lach*. Die sind ja verdammt niedlich :mrgreen: und erst diese Füßchen :mrgreen:
http://www.terrarienworld.de/images/faltengecko.JPG
http://www.world-of-reptiles.com/tiere/echsen/images_geckos/faltengecko_kl-001.jpg
http://www.terraristik-freaks.de/bilder/geckos/faltengecko.jpg
http://tierdoku.com/images/thumb/250px-Ptychozoon-lionotum.JPG

Ja, hab 1.1 von diesen beiden süßen kleinen Dingern :mrgreen:. Bin da absolut deine Meinung, sind mit Abstand die süßesten Skinke ;) erinnern mich einfach jedesmal aufs neue an den Drachen aus dem Film "Dragonheart" ;).

Hatte vor kurzem sogar ein Ei, ist aber leider nix geworden. Ich befürchte, dass meine Dame noch nicht so ganz bereit war. Kommt bei den Buschis leider des öfteren vor.

Würdest du denn noch welche wollen? Also ich hab da die eine oder andere Adresse wo noch welche zu bekommen sind.

Du würdest also ein Weibchen der Ptychozoon kuhli suchen?
Da kann ich gerne meine Fühler ausstrecken, da lässt sich ganz sicher eines auftreiben :).

Schick mir mal eine pm, dann kann ich dir schon jetzt ein paar Sachen schicken.

Meine Erfahrungen? hui, das wird aber lang :mrgreen:.
Also das mit dem scheu kann ich gleich mal verneinen. Natürlich gibts am Anfang eine typische Eingewöhnungsphase in der man sie so gut wie nie sieht. Da kommen sie eigentlich nur in der Nacht raus aber das legt sich nach ca. 2 Monaten. Ab dann, sofern sie sich wohl fühlen, liegen sie dick und fett im Terra ;). Habe viele Mangrovenwurzeln drin und dort liegen sie sehr gerne, mitten drauf.

Wichtig ist auch ein großer Wasserteil. Habe einen der ca 20 Liter fasst und 12 cm. tief ist. Also sie haben da gut Möglichkeiten zu tauchen und zu schwimmen. Bin selber verwundert wie sehr sie das eigentlich machen. Habe ihnen mal ein paar kleine Fischchen ins Wasser geworfen und da sind sie echt sofort hinterhergejagt ^^.

Also man hat beim gestalten ihres Terras wirklich viele tolle Möglichkeiten. Ist ein schöner Blickfang, mit den Baumfarnen, bromelien, Mangrovenwurzeln und Brunnen.

Recht witzig ist auch, wenn ich ihnen dicke Tauwürmer verfütter. Da beißt das Männchen immer mitten rein und beutelt ihn wie ein Hund seine Beute :mrgreen:.

Also alles in allem lassen sie sich wirklich gut halten. Bisschen mühsam ist halt einfach, dass so gut wie nix an Informationen zu finden ist. Also ich meine weitere Infos als das Grundwissen. Über ihr Leben in freier Natur ist wirklich extrem wenig bekannt.

Mittlerweile kann ich sie aber auf die Hand nehmen, vor die Futterschale halten und sie fressen auf meiner Hand sitzend ;). Echt süß ;).

lg.
 
A

Alexa1

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo Atrax
Danke für den Link und ich war sogar hier angemeldet. Bin ganz erstaund das die Kleinen so günstig sind,ich habe schon Händler gesehen die sie für 160 bis 199 Euro pro Tier verkaufen.
Schreibe heute abend mal mehr da habe ich mehr Zeit.
Lg sylvia
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
hu, achso, na das find ich ja witzig :mrgreen:.
ja ich versteh die preise auch nicht ganz. ich glaube das kommt echt darauf an wieviele nachzuchten gerade verfügbar sind. in dem shop wo ich sie um 70 euro das stück gesehen hab, hatten sie gerade 12 stück, hm.

ok, lass dir zeit, hier können wir das thema ausführlich besprechen ;).

lg.
 
A

Alexa1

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo Atrax

Kannst du mir mal den Link schicken wo es die Wasserbecken gibt? Wäre ganz nett!!!
Ich fand das immer noch günstig pro Tier 100 Euro. Ich finde es halt schade das es eigentlich gar nicht so viele Halter gibt,obwohl es Klasse Tiere sind und von optischen sowieso, genau so mit der Literratur über den Buschkrokodilen.
Was ich bei meinen beobachtet habe ist das sie sehr gerne Tauwürmer fressen. Schaben habe ich auch schon probiert aber mochten sie nicht so. Ich hoffe ja das sie noch zutraulich werden,also ich erwarte nicht das sie mir gleich auf die Hand laufen aber das sie nicht so schnell weglaufen. Hast du bei deinen schon mal das beobachtet mit den tot stellen? Also ich habe ja darüber gelesen und als ich meine per Tierlogistig bekommen habe ,graulte es mich davor das sie sich tot stellen,da es ja auch stress für die Tiere ist der Transport und mir ging richtig die Muffe das denen irgentwas passiert.Kannst dir vorstellen wie ich nervös war beim aus der Transportbox holen. Ich machte mir die ganze Zeit ein Kopf ob die jetzt losschreien und um sich beißen und dann tot umfallen. Aber gott seih dank war gar nichts,ich konnte sie ganz ohne das sie stress zeigten ins Terrarien setzen. Das einzige was sie hatten war durst,sie sind gleich zum Brunnen und haben getrunken.Wie war es so mit deinen?
Lg Sylvia
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
servus,

also den link kann ich dir schon geben aber das ist halt nur einer von einem reptilienshop in wien. weiß nicht wie sehr dir das was bringt?

aber ansich sollten solche becken schon in jedem besseren reptilienshop zu haben sein, ist ja ansich nix besonderes ;).

stimmt, es halten wirklich seeeeeeehr wenige leute diese tiere. sie sind auch nicht sonderlich bekannt muss man sagen und weil es eben leider so gut wie nichts an literatur über diese tiere gibt, werden auch viele davon abgeschreckt.
man weiß einfach nicht so wirklich was auf einen zukommt.

ja, hehe, tauwürmer lieben sie heiß :mrgreen: aber wenn ein tauwurm verputzt wurde, solltest mindestens 2 bis 3 tage fresspause einlegen. die sind verdammt nahrhaft und wir wollen ja keine schwimmreifen um die hüften :mrgreen:.

also ich kann jetzt nur von meinen sprechen und die waren am anfang wirklich garnicht zu sehen, nicht mal in der nacht. aber nach einiger zeit sind sie wirklich aktiv geworden. schlafen jetzt fett liegend, mitten auf der magrovenwurzel mitten im terra ;) oder sitzen mitten drin im baumfarn :mrgreen:.

also kann sagen, dass sie jetzt schon sehr zutraulich geworden sind.

das mit dem totstellen kenn ich garnicht :shock: nur einmal habe ich das weibchen herausgenommen, zwecks untersuchung und da hat es sich ganz stocksteif gemacht, mehr war aber nicht ^^.

also per zustellung lass ich mir keine tiere bringen. da ist mir irgendwie nicht wohl bei der sache. da kann immer irgendwas passieren und stress ist immer dabei, hm.

noch zur fütterung. es kommt wirklich sehr darauf an, was du verfütterst. man kann nicht prinzipiell sagen, dass 2 bis 3 mal füttern die woche, ideal ist.

also ich machs so:

mehlwürmer: 2 bis 3 mal im monat
zophobas: 2 bis 3 mal im monat
tauwürmer: max. 2 mal im monat
heuschrecken: eine box pro woche (mache das immer so, dass ich die ganze box reinstelle, deckel ab und sie dann frei herumhüpfen lasse - schult den jagtinstinkt der bkrokos ;))
heimchen: gleich wie schrecken
schaben: 2 mal im monat

und bei JEDER FÜTTERUNG kommt einmal ne ladung kalzium (ca 2++) über die futtertiere und bei JEDER ZWEITEN FÜTTERUNG eine ladung vitamine.

das problem bei skinken ist, dass sie echt verfressen sind :mrgreen:. sie können toll einen auf hungrig machen und nen treuherzigen blick aufsetzen *lach* nur nicht weich werden ;).

lg.
 
A

Alexa1

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo Atrax

Ja habe auch kein gutes Gefühl beim schicken lassen auch wenn es ein Tierkurier ist.wenn man aber kein Auto hat gehts nicht anders.klar kann man mit den Zug fahren aber ich kann nicht alle meine Hunde mitnehmen.Drum gehts nicht anders mit den schicken lassen und das mit mulmigen Gefühl. Das mit den verfressen sein bei dn Skinken kenne ich von meinen Blauzungenskinken und die Buschkrokodile kommen noch nicht so raus beim füttern und da habe ich immer Angst sie fressen nicht gescheid. Die letzte Nacht haben sie recht viel gebuddelrt ,also müssen sie ja sehr aktiv gewesen sein. Ja Ich wußte auch gar nicht das die Kleinen gerne Sonnenbad machen,aber ich werde gleich morgen eine andere Fassung holen und denen dann so ein Platz übern wasserbecken machen. Genau wie ich den vorgännger gefragt habe mit beheiztes Wasserbecken,seine Worte waren blos nicht dann werden sie krank wenn sie aus den warmen Wasser kommen. Du kannst mir gerne mal die Seite schicken wo es die Wasserbecken gibt ,nötigenfalls kaufe ich mir eins dort wenn er es mit der Post macht.
Lg Sylvia
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
servus,

ach, ok, wenn du kein auto hast versteh ich das. dann gehts nicht anders. naja, solche tierkuriere passen ansich schon auf aber wenn sichs vermeiden lässt, wärs natürlich besser ohne ;).
ich wohn in ner größeren stadt, da kann man gut öffentlich überall hinfahren.

also ein beheiztes becken würde ich ihnen auch nicht geben. in der freien natur leben sie an fließenden gewässern und dort ist das wasser nicht wärmer als zimmertemperatur. das reicht vollkommen.

hmmm, ob die das per post verschicken? könnt ich jetzt echt nicht sagen aber ich geb dir gern den link. hoffe das ist hier ok.

http://www.terra-reptilia.at/Hauptseite.html

glg,
johannes.
 
A

Alexa1

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo Atrax
Danke für den Shop.aber ich habe jetzt die glasbadebecken gesucht aber nicht gefunden,entweder bin ich blind oder bl.... Kannste bitte mal schauen und mir sagen/schreiben wo ich die dort finde??
Lg Sylvia
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
servus,

hmmm, hab jetzt selber nochmal geguckt aber auch nix gefunden. ich glaube die haben einfach nicht alles im sortiment hier auf der webpage. hm.

blöd, jetzt kann ich dir da nicht wirklich helfen :( aber vielleicht haben andere reptilienshops solche becken? sind ansich normale glasbecken ca 50x50x12 cm. die sollten doch aufzutreiben sein ;).

lg.
 
ciccogilrie

ciccogilrie

Registriert seit
30.05.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
Also ich wäre auch gern ein Buschkroko von dir Atrax, so wie du die pfelgst und hegst is ja der Hammer :D

Des reine Paradies für die Viechis ;)

lg
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
öööööööööööööööm, hihi, danke für die blumen :mrgreen:.
ich hab noch platz in meiner wohnung, ich bau dir gerne auch ein terra *fg*.

glg.
 
A

Alexa1

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
Morgen Atrax
Gestern wollte ich immer schreiben aber mein Pc stürztr immer ab,ja und dann hatte ich auch wenig Zeit weil ich das große Terrarium umgestaltet habe für Perleidechsen.
Schade mit den Wasserbecken,aber wenn du mal welche sehen solltest in anderen Shops dann gebe mir bitte bescheid! Darf ich dich mal fragen wie oft sprühst du bei deinen Buschhkrokodilen am Tag? Bei mir reicht einmal durch den Brunnen und den Wasserbecken.
Lg Sylvia
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
servus,

kp., nur keine stress, der thread hier läuft uns nicht davon :mrgreen:.

ja, mach ich sofort wenn ich welche sehe :). garkein problem. weißt du was? vielleicht findest du solche becken in aquariengeschäften??? das ist mir gerade eingefallen. die sollten doch schon auch sowas haben, hm.

also das sprühen ist bei mir sowieso recht witzig ^^. ich hab hinten an der korkwand zwei baumfarne und zwei bromelien frei hängen und bei den baumfarnen sind untendran so komische grüne zotteldinger :mrgreen: wie flechtenartiges moos. da kann man die farne super ansprühen und das reicht ihnen. ich sprüh ca. 1 bis 2 mal in der woche weil sich durch die echten pflanzen die lf bei ca 90 % hält. ist wirklich spitze.

hatte früher nur kunstpflanzen drin und da ging das garnicht.

zu anfang hatte ich nicht mal eine korkwand hinten dran und hatte große probleme temperaturen über 25 grad und lf über 80 % zu bekommen. musste da jeden tag 2 mal sprühen aber seit der korkwand (isoliert wirklich toll) und seit den echten pflanzen muss ich fast garnichts mehr machen :).

und meine weißen asseln vermehren sich wie kaninchen :mrgreen: die fressen futtertierreste und kot, muss also nicht mal ausmisten :mrgreen:.

glg.
 
S

sischmidt

Guest
Hi Atrax,
habe leider eben erst deine Antwort auf meine Mail gelesen. Hatte Urlaub und war auf Suche nach Faltengeckos. Leider vergeblich. Etwas anderes habe ich dem Falti mitgebracht. Einen Marmorgecko. Sie sind schon richtige Kumpels ;-). Ich war ja echt skeptisch, ob das klappt. Aber super.

An Buschkrokos bin ich immer noch interessiert. Vielleicht kannst du mir ja da wirklich helfen. Ich fahre fast überall hin, um meine Tierchen abzuholen. Obwohl ich den Falti (ausnahmsweise) über Lebendtierkurier bekommen habe - von Terrarienworld. Hat ganz super geklappt.

Es wäre echt super, wenn du für Buschkrokos eine Adresse für mich hättest.

LG Simone
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
servus simone,

aaaah, urlaub, hehe, immer gut ;) hoffe du hast es dir so richtig gutgehen lassen :mrgreen:.

ja also wegen den buschkrokos hab ich natürlich noch die eine oder andere adresse, allerdings sind die eben alle in wien :?.
ein kompromiss wäre vielleicht, wenn dus einrichten könntest, dass du auf die große exotica in st. pölten am 27.09.2009 kommst.
dann würde ich den verkäufern sagen, dass du welche willst, geb dir ihre daten und ihr könnte euch dann einen termin auf der messe ausmachen. kannst sie dort übernehmen und gleich noch bissl auf der messe bummeln, damits nicht ganz sinnlos für dich ist ;).

allerdings: ich glaub ich frage das jetzt schon das 4. mal *lach* war oder ist die messe in hamm??
dort würdest du sie natürlich auf jedenfall auch bekommen.
da würde ich an deiner stelle einfach mal die liste der aussteller durchforsten und dann mit einem verkäufer kontakt aufnehmen, was ausmachen und auf der messe abwickeln.
glaube schon, dass man die dort bekommt ;).

ansonsten würde das mit der exotica in st. pölten auf jedenfall noch gehen.

glg.

P.s.: wenn ich jetzt noch wissen würde wie ich hier meine massig vielen bilder meiner buschkrokos reinstellen kann, könnte ich euch ein paar sachen zeigen *g* ansonsten sind meine ganzen bilder auf www.studivz.net .
 
S

sischmidt

Guest
Hi Atrax,

na ja, so richtig viel konnte ich im Urlaub nicht machen. Mein Papa hatte sich den Fuß gebrochen, lag eine Woche im Krankenhaus und danach musste er zum Arzt gefahren werden, meine Mama msste einkaufen etc. Sie sind ja beide schon weit über 70. Da habe ich dann eher mit Helfen verbracht. Aber mal ´nen Tag hier und da ging schon.

Die Reptilienbörse in Hamm war meiner Meinung nach schon am 14. Juli?

St. Pölten klingt auch gut, muss nur mal gucken, wo das genau ist. Sehr weit?! Bisher war ich nur in Deutschland unterwegs. Denn sonntags weiß ich nie genau, wann ich mit Dienst dran bin. Das kann ich schlecht vorplanen. Aber es passt mir vom Zeitpunkt her gut, denn etwas Zeit brauche ich noch, noch mal ein Terrarium einzurichten.
Aber wenn du das machen könntes, wäre das richtig lieb von dir.

Ich wüsste auch gern, wie man hier Fotos reinstellt. Ich habe so viele Tiere, die würde ich schon gern mal hier zeigen. Und deine Krokos würde ich auch mal gern sehen.

Ich habe eine kleine Homepage, aber ich glaube, die darf ich hier noch nicht nennen. Dort sind auch alle meine Fotos von den Tieren zu sehen.

So, jetzt gibt es gleich Abendbrot - Leckerbissen gibts heute für die beiden Geckos - Mehlwürmer. Mal sehen, ob sie sich auch beim Füttern vertragen.

LG Simone
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
soderla, jetzt stell ich mal ein paar bilder von meinen kleine hier rein, hoffe es klappt ;). qualität ist leider nicht so toll weil ich die meistens mit dem handy mach, spontan, wenn sie sich mal gut zeigen ;)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

sischmidt

Guest
Hey,

die sind ja süß. Genau so schön habe ich sie schon auf Fotos gesehen. Richtig hübsch. Wie hast du die Fotos hier hinbekommen?

Sollte man bei den Buschis auch besser zwei (Pärchen) halten oder geht auch eins. Die sind doch aber auch einsam dann, oder? Aber züchten wollte ich sie ja auch nicht unbedingt. Da fehlt mir ja noch die Erfahrung.

Sind die niedlich.:angel:
 
Thema:

Tribolonotus gracilis