Kastrat als Babysitter für Jungmännchen?

Diskutiere Kastrat als Babysitter für Jungmännchen? im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo. Ich wollte mal fragen ob es möglich ist das mein Hermann auf die zwei kleinen Männchen aus den beiden Unfallwürfen...
häschen-86

häschen-86

Registriert seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
Hallo.
Ich wollte mal fragen ob es möglich ist das mein Hermann auf die zwei kleinen Männchen aus den beiden Unfallwürfen (https://www.tierforum.de/t66273-wachstum-bei-jungen-weibchen.html) aufpasst, wenn sie ihre Kastraphase absitzen.

Frühkastration traut sich meine Tierärztin nicht zu und hier auf dem
Land ist es sehr schwer einen VET zu finden der das macht und bei dem man ein gutes Gefühl haben kann.

Die beiden sind erst einige Tage alt, aber ich möchte mich schon rechtzeitig erkundigen.

Noch mal ein paar Infos zu Hermann:
Hermann ist ein ca. 1 jähriger Kastrat (den ich vor ca. 2 Monaten mit seinen beiden Damen) aus schlechter Haltung übernahm.

Kann Hermann jetzt noch als Babysitter "arbeiten" wenn er schon mit Weibchen zusammen saß?
Würde er den kleinen Jungs was antun (z.B. aus Frust, weil er die Weibchen vermisst)?
Hermann ist ein recht zurückhaltendes Tier.

Könnten die beiden zur Not auch ohne erwachsenes Tier ihre Kastrafrist absitzen? (Sie hätten ja noch sich).

Liebe Grüße
 
26.07.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kastrat als Babysitter für Jungmännchen? . Dort wird jeder fündig!
Maeusle23

Maeusle23

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.421
Reaktionen
0
puh ich sag ganz ehrlich - ich bin überfragt. Man kanns probieren, aber wenns Zoff gibt, muss er wieder raus. Können die beiden böckchen ihre Kastrafrist nicht alleine absitzen?
 
*snoopy*

*snoopy*

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
957
Reaktionen
0
Hey
Meerschweinchen lernen bis zur achten Lebenswoche das Sozialverhalten von den älteren Tieren. Es wäre schon sehr wichtig das sie Sozialverhalten lernen, deshalb würde ich es ausprobieren mit deinem Herrmann. Wie Maeusele23 schon sagte, bei Zoff muss er wieder raus!
LG
*snoopy*
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,

Frühkastra wäre natürlich die schönste Option, weil die Kleinen dann erstmal noch in der Gruppe aufwachsen könnten. Du hast ja noch ein bisschen Zeit zum Rumtelefonieren nach einem TA - allerdings stimmt es schon, dass es z. T. wirklich fast unmöglich zu sein scheint, einen Arzt zu finden, der sich damit auskennt, und für den Frühkastra nicht heißt "Kommen Sie, wenn die Kleinen 6 Wochen alt sind..." :?

Ansonsten denke ich aber, es wird mit dem Kastraten keine Probleme geben. Er sitzt doch auch jetzt auch bei den Weibchen und den Babys dabei, oder?
Ich fände es schon wichtig, dass die beiden Babys nicht ohne "Erziehungsberechtigten" sitzen, wenn sie ab einem Gewicht von 250 Gramm von der Gruppe getrennt werden. Es gibt so viel an schweinischem Sozialverhalten, was die Kleinen noch lernen müssen...

Viele Grüße,
Sawyer
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Die kleinen lernen meiner Meinung nach noch viel länger, woher hast du die Angabe mit 8 Wochen?
Du kannst Herrmann ruhig mit den Kleinen zusammen setzen, wenn es soweit ist, er wächst ja jetzt auch zusammen mit den Kleinen auf und daher gibts keine Probleme.
Auch wenn man Herrmann erst mit den Babys zusammen setzen würde, wenn sie von den Weibchen wegmüssen ist das kein Problem, sie werden sich unterordnen und wenn Herrmann die erste Zeit die kleinen bebrommselt und sie berammelt ist es auch normal.
 
häschen-86

häschen-86

Registriert seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
Er sitzt doch auch jetzt auch bei den Weibchen und den Babys dabei, oder?
Ja, er ist mitten drin im Geschehen. Er interessiert sich allerdings nicht so sehr für die Kleinen.
Die unbeteiligten Weibchen sind da fürsorglicher.

Danke für eure Antworten.

Noch mal eine weitere Frage:
Müssen die kleinen Männchen mit 250g oder mit drei Wochen von den Weibchen weg?
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
In irgendeiner Rodentia aus 2008 gab's doch einen Artikel über die frühen Entwicklungsphasen beim Meerschweinchen. Demnach bzw. nach Norbert Sachser ist die sensible Phase für das soziale Lernen innerhalb der Meerschweingruppe der Zeitpunkt zwischen der 7. und 9. Woche. Ich schau mal, ob ich die Zeitschrift für ein vernünftiges Zitat mit ordentlicher Literaturangabe finde. :uups:
Was natürlich nicht heißt, dass die Kleinen dann quasi "fertig" (soziales Lernen ist ja auch nur ein Aspekt) sind - meine Beobachtung ist auch, dass die Kleinen sich je nach Charakter und bisheriger Entwicklung sehr an den älteren Tieren orientieren.
Heißt als Konsequenz aber in jedem Fall, dass viele Schweinchen immer noch zu früh bzw. "falsch" abgegeben werden, Babyschweinchen "allein zu zweit", anstatt mit einem erwachsenen Tier, oder zu erwachsenen Tieren...

Müssen die kleinen Männchen mit 250g oder mit drei Wochen von den Weibchen weg?
Ab 250 Gramm.
 
Thema:

Kastrat als Babysitter für Jungmännchen?

Kastrat als Babysitter für Jungmännchen? - Ähnliche Themen

  • Junger Kastrat wird von dem Mädels bedrängt.

    Junger Kastrat wird von dem Mädels bedrängt.: Guten Abend, wenn falsch bitte verschieben. Folgendes Problem: Ich habe 3 Meerschweinchendamen und einen Kastraten. Die zwei ältesten Damen 2 und...
  • 2 Kastraten und 2 Weibchen

    2 Kastraten und 2 Weibchen: Hallo. :) Ich habe folgendes Problem. Mein Weibchen hat am 27.11. zwei super süße Babys bekommen, von denen mein Freund und ich uns nicht trennen...
  • Kastrat oder Weibchen als neuer Partner?

    Kastrat oder Weibchen als neuer Partner?: Hallo, Ich hatte 2 Weibchen, aber eines ist jetzt leider nach 6 Wochen Krankheit gestorben :( Meine Cookie ist 2 Jahre alt und recht dominant und...
  • Neuanschaffung ? Weibchen ? Kastrat ? Frühkastrat?

    Neuanschaffung ? Weibchen ? Kastrat ? Frühkastrat?: Hallo, also vor ein paar Wochen hatte ich schon mal einen Thread erstellt, dass ich ein Meerschweinchenzimmer erstellen möchte. Dies muss jetzt...
  • 1 Kastrat + 1-2 Weibchen ODER 1 Kastrat+1 Böckchen?

    1 Kastrat + 1-2 Weibchen ODER 1 Kastrat+1 Böckchen?: Ich muss hier nochmals allgemein fragen, und hoffe auf so viele Erfahrungen wie möglich. Welche Haltungsform ist am unproblematischsten: 1...
  • 1 Kastrat + 1-2 Weibchen ODER 1 Kastrat+1 Böckchen? - Ähnliche Themen

  • Junger Kastrat wird von dem Mädels bedrängt.

    Junger Kastrat wird von dem Mädels bedrängt.: Guten Abend, wenn falsch bitte verschieben. Folgendes Problem: Ich habe 3 Meerschweinchendamen und einen Kastraten. Die zwei ältesten Damen 2 und...
  • 2 Kastraten und 2 Weibchen

    2 Kastraten und 2 Weibchen: Hallo. :) Ich habe folgendes Problem. Mein Weibchen hat am 27.11. zwei super süße Babys bekommen, von denen mein Freund und ich uns nicht trennen...
  • Kastrat oder Weibchen als neuer Partner?

    Kastrat oder Weibchen als neuer Partner?: Hallo, Ich hatte 2 Weibchen, aber eines ist jetzt leider nach 6 Wochen Krankheit gestorben :( Meine Cookie ist 2 Jahre alt und recht dominant und...
  • Neuanschaffung ? Weibchen ? Kastrat ? Frühkastrat?

    Neuanschaffung ? Weibchen ? Kastrat ? Frühkastrat?: Hallo, also vor ein paar Wochen hatte ich schon mal einen Thread erstellt, dass ich ein Meerschweinchenzimmer erstellen möchte. Dies muss jetzt...
  • 1 Kastrat + 1-2 Weibchen ODER 1 Kastrat+1 Böckchen?

    1 Kastrat + 1-2 Weibchen ODER 1 Kastrat+1 Böckchen?: Ich muss hier nochmals allgemein fragen, und hoffe auf so viele Erfahrungen wie möglich. Welche Haltungsform ist am unproblematischsten: 1...