lüften

Diskutiere lüften im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Vogel Forum; huhu ^^ ich wollte gerne wissen, wie oft ihr den raum, in dem die vögel drin sind lüftet? jetzt wo es so warm geworden ist, muss aufjedenfall...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
PüPP

PüPP

Registriert seit
19.09.2006
Beiträge
346
Reaktionen
0
huhu ^^

ich wollte gerne wissen, wie oft ihr den raum, in dem die vögel drin sind lüftet? jetzt wo es so warm geworden ist, muss aufjedenfall öfter gelüftet werden. bis
vor paar tagen habe ich morgens sehr lange gelüftet und wenn ich von der schule nachhause kam für ca 20min. aber das reicht nicht mehr aus...da meine vögel 24std freiflug haben (käfig ist tag und nacht auf nur wenn ich lüfte natürlich nicht) wirds für mich und für die vögel sicher viel zu stressig, die jedesmal wenn ich lüften will in den käfig zu scheuchen.
deswegen wollte ich wissen, ob diese fliegengitter sinnvoll wären? sind die nicht zu gefährlich? also dass sie vielleicht abfallen oder die vögel es irgendwie abknabbern?
wie macht ihr das?
 
18.06.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Killian zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Zebrafink

Zebrafink

Registriert seit
16.01.2006
Beiträge
158
Reaktionen
0
Huhu,

Also ich lasse meine Vögel nie den ganzen tag rauss, nur 3-4 Stunden am Tag. Deswegen hab ich auch keine Probleme mit den Lüften ;)

lg sarah
 
PüPP

PüPP

Registriert seit
19.09.2006
Beiträge
346
Reaktionen
0
Also ich lasse meine Vögel nie den ganzen tag rauss, nur 3-4 Stunden am Tag. Deswegen hab ich auch keine Probleme mit den Lüften ;)
das würden meine geier gar nicht aushalten, die fangen morgens schon an zu meckern, bis ich die käfigtür öffne ;D

naja, freiflug für 3-4std würde nicht in frage kommen, weil die es nicht anders kennen. zwar könnte man sie dran gewöhnen, aber ich denke nicht, dass das gut wäre. möchte die nicht quälen :(
 
Debbo

Debbo

Registriert seit
12.06.2005
Beiträge
254
Reaktionen
0
Mmh, ich lüfte halt immer nur, wenn mein Geier grad woanders ist....
Geht halt mit deinen net so gut.
Mit Fliegengitter kann man das Fenster aber gut "absperren". Und zwar kaufst du Fliegengitter aus Draht, am besten schwarz, da kann man noch gut rausgucken, das spannst du dann auf einen Holzrahmen und befestigst das gut außen am Fenster. Et voilá, das ist bombensicher :p.


Gruß Debbo
 
PüPP

PüPP

Registriert seit
19.09.2006
Beiträge
346
Reaktionen
0
Mmh, ich lüfte halt immer nur, wenn mein Geier grad woanders ist....
Geht halt mit deinen net so gut.
Mit Fliegengitter kann man das Fenster aber gut "absperren". Und zwar kaufst du Fliegengitter aus Draht, am besten schwarz, da kann man noch gut rausgucken, das spannst du dann auf einen Holzrahmen und befestigst das gut außen am Fenster. Et voilá, das ist bombensicher :p.
okay, ich probier es aus. ^^ ich habe nur angst, dass es irgendwie abgeht, warum auch immer o_o. naja mal schaun....
gibt es auch fliegengitter aus draht für balkon? also ich mache meisten wenn ich lüfte die balkontür auf. und ich möchte nicht immer gitter ab machen, und wieder dran machen. ich schau morgen mal im baumarkt oder so ob es solche schiebegitter gibt ^^

aber sowas ist sicher, oder?

möchte nicht, dass plötzlich keine pieper mehr da sind ~.~
 
Debbo

Debbo

Registriert seit
12.06.2005
Beiträge
254
Reaktionen
0
Klar, ist 100000% sicher. WENN du es halt gut befestigst, das sie es nicht wegschieben können. Aber das schaffst du :lol:,
Wir haben für unsere Balkontür auch so ein Holzkreuz mit Rahmen gemacht, mit dem Drahtfliegengitter bespannt und das dann irgendwie noch so hinter die Schiebetür gestellt, so das man es auch noch auf- und zuschieben kann, ohne das die Gefahr ist, das es irgendwie umfällt, weil es auch nochmal in so ner Vertiefung im Boden ist. Weiß net, ob des bei dir auch geht.

Gruß Debbo
 
Zebrafink

Zebrafink

Registriert seit
16.01.2006
Beiträge
158
Reaktionen
0
Ich geb debbo recht ,
is keine schlechte idee mit dem Draht, nur muss es halt ganz gut befestigt sein.

übrigens welche vögel hast du den??
 
Zebrafink

Zebrafink

Registriert seit
16.01.2006
Beiträge
158
Reaktionen
0
ouiiiiii

die sind aber niedlich!!!
sind des männchen oder weibchen???
 
Jojo20041

Jojo20041

Registriert seit
14.06.2006
Beiträge
43
Reaktionen
0
im sommer wenn es warm ist, stellen wir den käfig auch mal auf den terassentisch (natürlich im schatten und datürlich auch unter aufsicht, damit nichts passiert) das zimmer ist dann einfach zu warm
 
Mimily

Mimily

Registriert seit
09.01.2006
Beiträge
86
Reaktionen
0
ich hab auch fliegengitter und das klappt 100000%tig!! Muss debbo recht geben
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
ach ja,
deine Wellis find ich voll süß!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
PüPP

PüPP

Registriert seit
19.09.2006
Beiträge
346
Reaktionen
0
ouiiiiii

die sind aber niedlich!!!
sind des männchen oder weibchen???
2 männchen und 1 weibchen. ^^

im sommer wenn es warm ist, stellen wir den käfig auch mal auf den terassentisch (natürlich im schatten und datürlich auch unter aufsicht, damit nichts passiert) das zimmer ist dann einfach zu warm
ja mach ich auch öfters mal. wenn die meerschweinchen ins auslaufgehege kommen, nehm ich die wellis direkt mit, bei uns im garten. leider kann ich alle tiere nicht alleine lassen, weil hier viele kinder in der umgebung sind.

ich hab auch fliegengitter und das klappt 100000%tig!! Muss debbo recht geben
oki danke : )
 
L

Lycidas

Guest
Hallo,

Da meine Vögel auch ganztags Freiflug haben lüfte ich hauptsächlich in der nacht wo es auch angenehm kühl ist. Ansonsten habe ich einen Ventilator im Zimmer stehen von dem sich meine Bande liebend gern anblasen läßt. Da werden sogar die Flügel gespreizt *g*
Wenn dann Regentage da sind, da lass ich meine Geier drinnen und hab den ganzen Tag das fenster offen, damit es mal wirklich schön auskühlt.
 
PüPP

PüPP

Registriert seit
19.09.2006
Beiträge
346
Reaktionen
0
stimmt, nachts ist es schön kühl. da wir aber an einer stark befahrenen straße wohnen und nachts fast nur lkws hier vorbeisausen, lass ich meistens das fenster zu. weil wenn ich im schlafzimmer das fenster offen habe und die ganzen lkws höre kann ich sogar nicht schlafen, deswegen denke ich, dass es für die vögel auch nicht gerade angenehm ist...
ein ventilator ist aber auch ne gute idee ^_^.
aber können die davon nicht krank werden, wenn die jedesmal davor rumfliegen? o_O
 
unheilig1602

unheilig1602

Registriert seit
17.08.2006
Beiträge
20
Reaktionen
0
meine bubis /ich sage immer bubis/ sind auch den ganzen tag draussen,habe mir oft die selbe frage gestellt wie du :)
ich lüfte morgens bevor ich ich die käfigtür öffne...aber sie machen dann immer so laut,weil sie ja raus wollen, das ich es nicht lange aushalte...und sie mir schon richtig leid tun :)
am abend lüfte ich dann ein bis zwei stunden und wenn es sehr warm ist über nacht...aber ich bin auch so ängstlich und rede mir sogar ein, sie könnten die käfigtüren alleine öffnen. meine bekannten haben mir auch schon ein fliegengitter empfohlen, aber ich hätte glaube ich keine ruhige minute :)
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
5.497
Reaktionen
0
Es gibt auch so ne fliegengittervorhänge. die sind unten noch mit metal beschwert, damit sie nicht "rumwedeln" sowas würde evtl auch gehen, da könntest du dann auch noch raus, aber hat jetzt sicher schon was gefunden?!
 
Legolas

Legolas

Registriert seit
28.05.2006
Beiträge
31
Reaktionen
0
Das mit dem Fliegengitter haut hin. Ich hatte 4 Wellensittiche und 2 Nymphensittiche als ich noch ein Kind war und Mama hat auch fliegengitter vor die Fenster gemacht und wenn das Fenster im Sommer dann auf war saßen sie alle davor und haben raus geschaut. Bei uns gab es aber nen Extravogelzimmer naja und da war das Gitter halt vor. Abgegangen ist es nie
 
Mimily

Mimily

Registriert seit
09.01.2006
Beiträge
86
Reaktionen
0
ja, das mit dem Fliegengitter hat bei mit auch geklappt!!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

lüften