Geckorätsel

Diskutiere Geckorätsel im Terraristik & Aquaristik Stammtisch Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Mein Telefon bimmelt, ein netter Herr ist dran und stellt sich vor, er rufe von der Firma xxxxx an. Soeben hätten sie eine Warenlieferung aus...
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Mein Telefon bimmelt, ein netter Herr ist dran und stellt sich vor, er rufe von der Firma xxxxx an. Soeben hätten sie eine Warenlieferung aus Indonesien bekommen, da sei eine unbekannte, lebende Echse herausgekrabbelt.

Er mache sich nun Sorgen um das arme Tier, das könne doch hier in unserem Klima sicher nicht überleben und so einfach sterben lassen will er es nun auch nicht. Zum Schutz des Tieres soll ich doch bitte sofort kommen . . . und ob so etwas wohl öfter vorkommen würde, es könnte ja auch ein giftiges Tier sein . . .

Also erkläre ich ihm. Jaaaaaa,
so etwas kommt manchmal vor, nicht oft, aber es kommt vor. Jaaaaaa, ich hatte auch schon mal einen Fall, da war es eine giftige Schlange aus Vietnam. Neeeeeein, nur mit der Angabe Echse und hellbraun kann ich nicht sagen, was es für ein Tier ist. Neeeeeeein, giftige Echsen gibt es eigentlich nicht in Indonesien. Jaaaaaa, ich komme jetzt sofort.

Amalie macht sich also auf den Weg. Praktischerweise liegt ein Futtertierhändler am Weg, also saust Amalie da mal kurz rein und besorgt ein paar Mehlwürmer. Ist schließlich ein weiter und laaaaaaanger Weg von Indonesien mit dem Schiff bis hierher, da kann sogar der eine oder andere ausgehungerte und wohlmöglich verkühlte Vegetarier eine kleine Energieladung gebrauchen.

Sooooo, gut ausgerüstet komme ich da an, Wasser werden sie ja wohl haben. Schon in der Empfangshalle am Informationsstand werde ich fündig. Dort steht für mich eine etwa Schukarton-große Pappkiste bereit, über und über mit Tape zugeklebt. Jaaaaaa, hier ist die Echse drin.

. . . ich mache die Pappkiste auf und gucke rein.

. . . sehe nix

Gucke die Leute fragend an. Jaaaaaa, man bestätigt mir, da sei die Echse aus Indonesien drin. Ganz in der Ecke!

. . . ich mache noch mal auf und gucke rein

. . . sehe immer noch nix

Gucke die Leute wieder fragend an, man zuckt die Schultern und meint, vielleicht in der anderen Ecke?

. . . ich mache wieder auf und gucke rein

. . . jeeeeeetzt sehe ich sie



(Quelle: wildherbs)

Wortlos stecke ich die Mehlwürmer, die ich unterwegs eingekauft hatte in meine Handtasche zurück, sie waren größer als der Gecko . . . ich hatte Angst, er fällt nach seiner gut überstandenen abenteuerlichen langen Reise zuletzt noch vor Schreck tot um . . .

Soooooo . . . jetzt dürft Ihr mal raten, was es für´n Gecko ist !!! !!!!!


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
18.06.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Winnie

Winnie

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
861
Reaktionen
0
ooh is der winzig:lol: da muß man ja aufpassen das man den nich zerquetscht.
hmm, ich kenn mich mit Geckos garnich aus.... is es vielleicht ein Mauergecko oder wie die heißen?:uups:
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
. . . *gggg* den redface-smilie kannst´e wegmachen Winnie, Mauergeckos gibt es

. . . isser abba nich :D
 
Winnie

Winnie

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
861
Reaktionen
0
Hmm Spinnengecko oder marmorgecko?
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
. . . nööööö :mrgreen:

Ein kleiner Tipp: Der wird nicht viel größer
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Hemidactylus sp.??


MfG André
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
. . . nööööö, aber gute Spur *gggg*

Noch ein Tipp: Ziemlich Männerfeindlich die Sorte ;)
 
Winnie

Winnie

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
861
Reaktionen
0
en Frauengecko:lol:
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
3.585
Reaktionen
0
Lepidodactylus lugubris, die Damen pflanzen sich parthenogenetisch fort ;)

hübsche Geschichte, bekommt er jetzt Mehlwurmbrei zu fressen? :D
 
Winnie

Winnie

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
861
Reaktionen
0
:shock: also okapi du erstaunst mich immer wieder.... wenn das stimmt geb ich dir en bier aus
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Tataaaaa !

Alles richtig, auch die parthenogene Fortpflanzung . . . ich hatte soooo gerätselt, warum der Jungfrauengecko heißt *gggg*

Na denn Winnie, auf die Humpen, fertig los :D
 
Winnie

Winnie

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
861
Reaktionen
0
.....PROST.....:mrgreen::030:
 
Winnie

Winnie

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
861
Reaktionen
0
Keine Ursache euch zwei geb ich gern einen aus;)
 
Thema:

Geckorätsel