Veränderung

Diskutiere Veränderung im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Ich musste ja im April meine Königin einschläfern. Wir haben allerdings noch einen Hund, firsteinen fast 12-jährigen Rüden, der mehr oder weniger...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.335
Reaktionen
13
Ich musste ja im April meine Königin einschläfern. Wir haben allerdings noch einen Hund,
einen fast 12-jährigen Rüden, der mehr oder weniger sein ganzes Leben mit ihr zusammen war. Nun sind mir einige "Kleinigkeiten" aufgefallen und ich frage mich, ob es sein kann, dass er sein "Selbstbewusstsein" mit ihrem Verlust auch verloren hat. Ist das möglich?
 
30.07.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
->~Fleur~<-

->~Fleur~<-

Registriert seit
08.03.2007
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo,


Ich denke schon, dass das gut möglich ist. Immerhin war er ja wie du sagst fast sein ganzes Leben mit ihr zusammen. Und jetzt ist sie einfach weg... Tiefe Trauer können auch Hunde erleben.
Aber vllt ist es leichter als Außenstehende zu urteilen, wenn du die Kleinigkeiten die dir aufgefallen sind erklärst...

Lg
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.335
Reaktionen
13
Ich glaube nicht, dass er noch trauert. Anfangs vielleicht, zumindest hat er sich da an seinem Bällchen wie an einen Rettungsring geklammert. Aber das ist schon lange vorbei. Er frisst und tobt ganz normal und zwar vom ersten Tag an.
Die Veränderungen? Hm, also z.B. war heute früh Gewitter. Normalerweise hat er bei Gewitter immer gebellt und geknurrt (nicht durchgehend natürlich), aber heute früh ist er zitternd auf und hat Schutz bei mir gesucht. Das hatte er beim letzten Gewitter auch schon gemacht, aber da ist es mir nicht so aufgefallen, dass er sich anders als früher verhält.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.649
Reaktionen
201
Stand die Huendin im Rang ueber ihm ?
Wie der Rudelfuehrer strahlen ranghoehere Tiere fuer die anderen Sicherheit aus. Vllt war er ja schon immer von sich aus etwas weniger selbstbewusst, fuehlte sich aber in ihrer Naehe so sicher, dass er selbstbewusster erschien ..
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.335
Reaktionen
13
Ja die Hündin war Ranghöher (sie war halt die Königin und er unser "Hofnarr").
Er ist ihr gefolgt, was sie getan hat, hat auch er getan. Wir brauchten z.B. immer nur sie zu rufen, er kam automatisch mit.
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hy,

vielleicht ist er einfach nur bei einem lauten Donner letztens so sehr erschrocken.....daß er sich gemerkt hat und absofort Angst vor Gewitter hat?

Deine Königin (seine "Chefin") musste ja schon vor 4 Monaten gehen...irgendwie ist das unwahrscheinlich, daß er so lange braucht um auf den Verlust zu reagierenn, oder?
LG SUNO
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.335
Reaktionen
13
Angst hatten sie beide immer vor Gewitter, aber sie haben es nach dem Motto "Angriff ist die beste Verteidigung" gemeistert.
Ich habe es heute morgen erst "begriffen", die Veränderungen sind schon lange da. Das mit dem Gewitter ist ja nur ein Beispiel.
Nur da ich mich seit ihrem Tod auch sehr verändert habe, ist es mir einfach vorher nicht so aufgefallen.
Es fehlt hier im Haus jetzt halt der "Fels in der Brandung". Und anscheinend ist es für ihn genauso.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Veränderung

Veränderung - Ähnliche Themen

  • Veränderung nach Unfall

    Veränderung nach Unfall: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Meine Eltern hatten am Samstag einen schweren Verkehrsunfall. Ihre beiden Hunde (Merle und Lucky) sassen...
  • Schlagartige veränderung

    Schlagartige veränderung: Hallo :) Habe mal eine Frage, unzwar, mein Hund ist seit ein paar Tagen stark anhänglich. Sie ist vor ein paar tagen 10 jahre alt geworden. Nicht...
  • Charakter Veränderung durch Kastration???

    Charakter Veränderung durch Kastration???: Hallo! Stimmt es das Rüden Aggressiv nach einer Kastration werden können???? Es werden doch viele Rüden kastriert oder nicht??? Wollte meine...
  • Veränderung nach Umzug. Dringend Hilfe gesucht!!

    Veränderung nach Umzug. Dringend Hilfe gesucht!!: Hallo, Es geht um meine Hündin (3 jährige West Highland white Terrier) Sie hat sich seit unseren Umzug vor 2 Wochen, in unser Haus, sehr...
  • Veränderung vom Wesen??

    Veränderung vom Wesen??: Hay!! Also meine Hündin Jule wurde heute morgen kastriert!!Das sie jault und so... ist ja ganz normal das weiß ich...aber ich hab mal ne Frage...
  • Ähnliche Themen
  • Veränderung nach Unfall

    Veränderung nach Unfall: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Meine Eltern hatten am Samstag einen schweren Verkehrsunfall. Ihre beiden Hunde (Merle und Lucky) sassen...
  • Schlagartige veränderung

    Schlagartige veränderung: Hallo :) Habe mal eine Frage, unzwar, mein Hund ist seit ein paar Tagen stark anhänglich. Sie ist vor ein paar tagen 10 jahre alt geworden. Nicht...
  • Charakter Veränderung durch Kastration???

    Charakter Veränderung durch Kastration???: Hallo! Stimmt es das Rüden Aggressiv nach einer Kastration werden können???? Es werden doch viele Rüden kastriert oder nicht??? Wollte meine...
  • Veränderung nach Umzug. Dringend Hilfe gesucht!!

    Veränderung nach Umzug. Dringend Hilfe gesucht!!: Hallo, Es geht um meine Hündin (3 jährige West Highland white Terrier) Sie hat sich seit unseren Umzug vor 2 Wochen, in unser Haus, sehr...
  • Veränderung vom Wesen??

    Veränderung vom Wesen??: Hay!! Also meine Hündin Jule wurde heute morgen kastriert!!Das sie jault und so... ist ja ganz normal das weiß ich...aber ich hab mal ne Frage...