Trübes Milchiges Wasser

Diskutiere Trübes Milchiges Wasser im Aquaristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo! Vor genau einer Woche ist ein 200 Liter Aquarium zu mir umgezogen. War auch alles soweit in Ordung, bis auf ein paar Schwierigkeiten mit...
A

Aquamarin89

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo!
Vor genau einer Woche ist ein 200 Liter Aquarium zu mir umgezogen.
War auch alles soweit in Ordung, bis auf ein paar Schwierigkeiten mit der Temperatur.
Seit dem Freitag ist das
Wasser trüb und es riecht auch etwas streng. Ich hatte zuerst gedacht es sei die Wurzel die ich einen Tag zuvor hineingelget hatte, aber am Samstag war es noch schlimmer.
Von den Leuten wo ich das Aquarium her habe, meinten, dass das Wasser gekippt sei und wir alle 2 Tage 1/4 des Wassers wechseln sollten. HAben dies am Samstag morgen gemacht. Es ergab sich aber immer ncoh keine besserung, es riecht auch noch sehr streng.
Habt ihr Ideen wie ich das in den Griff bekomme?
mfg
 
02.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
B

Botia

Guest
Hallo,
leider ist ein Aquarium ja doch recht komplex und es gibt sehr viele Möglichkeiten, was da gerade bei Dir im Aquarium passieren könnte.

Interessant wäre erstmal zu erfahren, wie die Trübung ist.
Kannst Du sie mal genau beschreiben?
Also viele "Staubpartikel", oder ist das Wasser nur milchig ?

Die Wurzel riecht also ok?

Riecht es eher richtig faulig oder eher mehr nach Moder?
Habt ihr grüne, schleimige Beläge irgendwo im AQ?

Was ist mit dem Bodengrund?
Woraus ist dieser?
Kies, Sand?
Ist ein Düngerboden drunter?
Wurde das Aq mit dem alten Bodengrund wieder gefüllt?
Wurde der vorher gewaschen?
Kann dieser Faulstellen haben? (Mal mit einem langem Stab einfach etwas im Boden stochern, ob stinkende Blasen ausfsteigen)
Große Steine, unter denen der Bodengrund faulen kann?
Sind Fische drin, also wird gefüttert?
Was für Fische und atmen sie normal?
Pflanzen?
Wie sehen die Wurzeln bei denen aus?
Stinken die, sind sie matschig, schwarz, wenn man sie rausnimmt?

Wurde frisches Wasser beim aufstellen genommen?
Wie viel Wasser wurde bisher wie of gewechselt?
Habt ihr schon mal einen Nitrittest gemacht?


Generell würde ich mind. 70% des Wassers wechseln, wenn es so stinkt!


Das ist nur mal so das erste, was mir einfällt.

LG Botia
 
A

Aquamarin89

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
HI!
Es ist eine milchige Trübe. Wenn man reinschaut sieht man die Rückwand nicht mehr und es ist 40 cm tief.
Die Wurzel habe ich gestern raus genommen. Riechen tut das Aquarium jetzt nicht mehr so streng, aber ich habe gestern einen Wasserwechsel vorgenommen. Es roch sehr faulig.
Nein, belag haben wir nirgends.
Düngerboden haben wir drin, und darüber Kies, wurde vorher gewaschen.
Als wir das Aquarium geholt haben, wurde alles raus gemacht und wir haben alles frisch geholt. Also Alter Kies oder sonstiges ist nichts mehr drin und wir haben das Aquarium geschwaschen.
Fische (Antennenwelse, Panzelwelse und Platys) sind drin, und diese werden auch gefüttert. Steine haben wir nicht drin, nur 2 Deko Sachen, darunter ist der Boden auch ganz normal.
Was es für eine Pflanze ist weiß ich nicht, die sieht, soweit man reinschauen kann in Ordung aus.
Wasserwechsel wurde leider sehr häufig gemacht. Wir haben 30 Liter Wasser aus dem Alten Aquarium mitgenommen. Da der Tisch auf dem das Aquarium stand gestern fast gebrochen wäre, mussten wir alle Fische raus und fast das ganze Wasser raus machen.

Hoffe dir reichen die Infos. Weiß jemand was ich machen kann?
 
B

Botia

Guest
Hallo,


das milchige kann von einer infusorienblüte kommen.
Achte darauf, daß
- genügend Sauerstoff vorhanden ist ( einplätschernder Filter)
- kein Nitrit entsteht.

Letzteres sollte man immer selber mittels Tropfentest überprüfen können.
Wenn vorhanden, dann Wasser wechseln, ruhig in größeren Mengen.

Auch wenn das Wasser noch riecht -> Wasser wechsel.

Die milchige Trübung sollte nach einiger zeit verschwinden, bitte den Filter nicht sauber machen!
Was ist das für einer? Was ist im Filter an Filtermaterial? Ist er vorher gelaufen? Läuft er 24 Std. am Tag?

Dann sollten auf jeden Fall Pflanzen rein.
1 einzige ist nicht ausreichend, Pflanzen helfen das Aquarium zu "stabilisieren".

Lese mal hier:
Klick mich


Dieses Posting ist quasi auch für Dich zutreffend.

LG Botia
 
A

Aquamarin89

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
HI!
Die Pflanze war es, sie ist faulig. Hab es grad gesehen.
Was soll ich jetzt machen? Pflanze raus isr klar.
Die ist schon drausen und im Müll.
mfg
 
B

Botia

Guest
Hallo,
im Müll?
Könnte man die Wurzeln, welche faulen nicht einfach abmachen?
Schau Dir mal den Wurzelstrunk an.
Wenn man nun wüßte WAS das für eine Pflanze ist, dann könnte man auch mehr dazu sagen.
Ein Foto wäre hilfreich.

Dann dort im Bodengrund darauf achten, daß alles faulende raus ist.
Und dann viele Pflanzen rein.

Mindestens so viele, daß man die Rückwand nicht mehr sehen kann, würde man die Pflanzen alle quasi auf diese Fläche legen.

Eine Liste von geeigneten Pflanzen steht in dem Link.



Auch der Link dort auf die Aquaristik-Fibel ist lesenswert.
Dort findet mann wirklich Massen an tollen Informationen, unter anderem, wie man richtig Pflanzen einsetzt.

Ich gehe davon aus, daß Du Einsteiger bist und von der Aquaristik noch keine Ahnung hast.
Dann heißt es nun: lesen, lesen und nochmals lesen. ;)

LG Botia
 
A

Aquamarin89

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
HI!
Danke für deine schnelle Antwort.
Anfänger bin ich schon noch. Habe ein 54 Liter Aquarium seit März 08, und mit dem komme ich wirklich gut zurecht.
ABer das 200 Liter Aquarium ist doch eine Nummer größer habe ich gemerkt.
Also bei Pflanze waren die Wurzeln schwarz, und nichts mehr zu retten, deshlab ist die nun im Müll.
Hab mit mal ein paar Bilder von Pflanzen angeschuat und zwei bleiben zur auswahl, was es sein könnte: Samolusblättrige Schwertpflanze oder Amazonasschwertpflanze.
 
B

Botia

Guest
Hi,
und wie siehts aus?
Hat sich alles wieder normalisiert?

LG Botia
 
Thema:

Trübes Milchiges Wasser

Trübes Milchiges Wasser - Ähnliche Themen

  • Trübes Wasser im Auarium

    Trübes Wasser im Auarium: Hallo ihr Lieben, bin etwas verzweifelt, vielleicht könnt ihr helfen:eusa_eh: Habe wieder mit einem Hobby begonnen und mir ein Eckaquarium...
  • Wasser ist trüb und grünlich :( HEEEELP !!!!!

    Wasser ist trüb und grünlich :( HEEEELP !!!!!: Hallo liebe Leute, wir haben seit ca. 2 Monaten ein 54l Aquarium welches wir mit viel liebe und großer Sorgfalt eigerichtet haben. Wir lieben...
  • Trübe Schicht auf der Wasseroberfläche

    Trübe Schicht auf der Wasseroberfläche: Hallo ! Ich ein kleines Problem ich habe Kamppfische deswegen hab ich so gut wie keine Strömung und jetzt bildet sich eine sehr sehr sehr dünne...
  • Nano Cube Wasser Milchig

    Nano Cube Wasser Milchig: Hallo, wir haben uns am Samstag ein Nano Cube komplett Paket gekauft. Nun wollen wir dies einlaufen lassen leider ist das Wasser sehr Michig ist...
  • Aquarium Einrichtung bei sehr kalkhaltigem Wasser - einige Fragen

    Aquarium Einrichtung bei sehr kalkhaltigem Wasser - einige Fragen: Hallo zusammen, im Sommer oder später möchte ich mir wieder ein Aquarium zulegen. Als 14jährige hatte ich schon einmal ein Aquarium, bei dem...
  • Ähnliche Themen
  • Trübes Wasser im Auarium

    Trübes Wasser im Auarium: Hallo ihr Lieben, bin etwas verzweifelt, vielleicht könnt ihr helfen:eusa_eh: Habe wieder mit einem Hobby begonnen und mir ein Eckaquarium...
  • Wasser ist trüb und grünlich :( HEEEELP !!!!!

    Wasser ist trüb und grünlich :( HEEEELP !!!!!: Hallo liebe Leute, wir haben seit ca. 2 Monaten ein 54l Aquarium welches wir mit viel liebe und großer Sorgfalt eigerichtet haben. Wir lieben...
  • Trübe Schicht auf der Wasseroberfläche

    Trübe Schicht auf der Wasseroberfläche: Hallo ! Ich ein kleines Problem ich habe Kamppfische deswegen hab ich so gut wie keine Strömung und jetzt bildet sich eine sehr sehr sehr dünne...
  • Nano Cube Wasser Milchig

    Nano Cube Wasser Milchig: Hallo, wir haben uns am Samstag ein Nano Cube komplett Paket gekauft. Nun wollen wir dies einlaufen lassen leider ist das Wasser sehr Michig ist...
  • Aquarium Einrichtung bei sehr kalkhaltigem Wasser - einige Fragen

    Aquarium Einrichtung bei sehr kalkhaltigem Wasser - einige Fragen: Hallo zusammen, im Sommer oder später möchte ich mir wieder ein Aquarium zulegen. Als 14jährige hatte ich schon einmal ein Aquarium, bei dem...