Hilfe brauche Infos

Diskutiere Hilfe brauche Infos im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; Hilfe, hilfe, war heute in der Zoohandlung wegen einer Wärmelampe! Hab auch eine bekommen, aber was ich sonst firstnoch alles erfahren habe deckt...
J

jananils

Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hilfe, hilfe,
war heute in der Zoohandlung wegen einer Wärmelampe! Hab auch eine bekommen, aber was ich sonst
noch alles erfahren habe deckt sich so gar nicht mit meinen sowieso schon mageren Infos über schildkroeten! Zum Thema Fressen, was meine zwei im Moment leider nicht tun:(, wollte er mir Fertigmischungen andrehen, weiter eine Heizmatte und Winterschlaf halten sie in den ersten Jahren eh nicht!! Wer kann mir Rat geben??
 
04.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Thorsten zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
M

Melkor

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
277
Reaktionen
0
Hallo,

zuerst sollten wir einmal erfahren, welche Schildkröteart du hälst. ;)

Aber eines ist schon mal ganz klar - Keine Heizmatte. Die Wärme würde unnatürlich von unten kommen und das widerum hat zurr Folge, dass es zu Panzerdefomierungen kommen kann... Zudem frage mal den Verkäufer, warum du eine Wärmelampe und eine Heizmatte verwenden solltest??? :?

Dann mal gleich die nächste Frage: Wie hälst du deine Schildkröten (Gehege, Einrichtung, Technik, Futter etc...)?

Daraus ergeben sich vielleicht schon mal ein paar Antworten warum deine Schildkröten vielleicht nicht fressen...

Dann, seit wann fressen deine Schildkröten nichts mehr? Sind sie sonst irgendwie auffällig (letargisch, inaktiv etc...)? Wurde schon eine Kotprobe auf Parasiten untersucht?

Entschuldige, dass ich dir keine Antwort schreibe, sondern selber erst ein paar Fragen stelle - aber erst nach Beantwortung der oben stehenden Fragen, kann ich dir vielleicht ein paar Ratschläge geben...

Freundliche Grüße, Ralf (Melkor)
 
J

jananils

Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
hallöchen,
also wir haben zwei Vierzehenschildkröten die am Samstag und Sonntag geschlüpft sind, also noch richtig winzig! Momentan leben sie in einem Terrarium da das Außengehege noch nicht fertig ist! Das Terrarium ist 1,4m lang und 40cm breit! Der bodengrund ist frische Gartenerde natürlich ungedüngt, ein Stück abgestochene Wiese, Häuschen, Wurzeln, Steine! Als Lampen haben wir eine UV-B-Lampe und eine Reflektor-Wärmelampe 100W! die zwei Süßen haben frischen Löwenzahn(der miteingepflanzt ist), Kräuter, Himbeerblätter und Zucchiniblüten waren auch schon im Angebot! Frisches Wasser nicht zu vergessen und Heu!So ich hoffe ich hab nix vergessen! Grüßle Jananils
 
M

Melkor

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
277
Reaktionen
0
Hallo,

wer hat dir denn Landschildkrötenschlüpflinge gegeben, die gerade mal drei, bzw. vier Tage jung sind? Ich schlage euch mal folgende Seite vor: Zur Villa Testudo


Weitere Links:
Dort findet ihr im übrigen auch eine Beschreibung der von euch gehaltenen Landschildkrötenart. Ich halte diese Art selber nicht und möchte mich bezüglich der haltung deshalb nicht weiter äußern.

Aber das man ein paar Tage alte Jungtier abgibt, halte ich für schlichtweg unverantwortlich. Jeder Züchter mit Verantwortung überwintert die Schlüpflinge im ersten Jahr bei sich, bevor er sie nach einer Beobachtungszeit (nach der ersten Winterruhe) in gute Hände vermittelt. Wie hoch die Sterberate im ersten Winter ist, vermag ich nicht beurteilen aber, aber genau das ist der Grund warum Züchter mit Verantwortung die Tiere eben erst nach der ersten Winterruhe abgeben. Habt ihr euch denn gar nicht vorher informiert? Wann gedenkt ihr, die Tiere in eine Freilandgehege zu setzen? Warum halten sie im ersten Jahr keine Winterruhe (hat das etwa euer Züchter so empfohlen? Warum wohl?) ? Ich kann euch wirklich keine Auskunft zur artgerechten Haltung bezüglich der Vierzehen oder Steppenschildkröte Testudo horsfieldii) geben. Aber einen Rat - informiert euch demn#chst bitte vor dem Kauf eines Tieres, was auf euch zukommt. Holt euch mehrere neutrale Meinungen ein (nicht nur die vom Züchter und aus der Zoofachhandlung). Der Spruch: "Jetzt sind die Tiere einmal da und ich muss das beste daraus machen" ist zwar noch nicht gefallen, wird aber leider allzu oft als Ausrede genutzt. Ich bin mir sicher, ihr wollt nur das beste für die Tiere. Sucht euch einen Tierarzt mit Schildkröterfahrung, vereinbahrt einen Termin und lasst ihn neutral die Tiere begutachten. Auf der oben stehenden Seite findet ihr Links zu weiteren Landschildkrötenseiten. Lest jede einzelne gut durch und bildet euch eure eigene Meinung. Aber ich denke, ihr werdet schnell feststellen, dass euer Entschluss zwei dreitägige Schildkröten zu kaufen, nicht der sinnvollste war. In diesem Sinne, viel Erfolg bei der weiteren Landschildkrötenhaltung und alles Gute,
Ralf (Melkor - der selber mal unüberlegt und überhastet sich hat eine Landschildkröte hat aufschwatzen lassen)
 
J

jananils

Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für die tipps, werden sie beherzigen! Der spruch von wegen das Beste draus machen wirst du von uns nicht hören, die süßen sind herzlich willkommen, war vielleicht ne übereilte handlung aber sie sind hundertprotzentig gewollt!!! Grüße
 
D

dreamstone

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
123
Reaktionen
0
Also heizmatten sofort weg !! Weil der Panzer sonst " falten"bekommt
sagt meine mum und die weis es denk ich schon da wir 12 schildkröten haben
auserdem dass Vertigmischfutter auch nich geben
ist nur gled macherrer unser bekommen jeden tag frisches grass ( löwenzahne,..)
und ab und zu gurke oder tomate
winter schlaf kanst du eig. ab jedem alter machen jedoch dann eben verkürtz
ich würde mich einfach mal genauer noch bei einem züchter informiren
dass haben wir am anfang auch
Lg
 
Thema:

Hilfe brauche Infos

Hilfe brauche Infos - Ähnliche Themen

  • Brauche Hilfe wegen Winterschlaf ...

    Brauche Hilfe wegen Winterschlaf ...: Hallo zusammen :D meine griech. Landschildkröte ist jetzt 2,5 - 3 Jahre alt und heuer lass ich sie zum 1. mal einen Winterschlaf machen. Leider...
  • Brauche HILFE

    Brauche HILFE: Hallo!!! ich bin ganz neu hier im Forum und hätte schon ein problem:(. Ich habe seit ca. 1monat eine 3jährige maurische landschildkröte...
  • Brauche Hilfe, bitte schnell!!!

    Brauche Hilfe, bitte schnell!!!: Hallo! Ich war gestern morgen, etwa um die gleiche Zeit nicht schlecht erstaunt, als ich eine Schildkroete im Garten entdeckt habe. Mein Hund...
  • Brauche dringen Hilfe....!

    Brauche dringen Hilfe....!: Ich möchte mir gerne Landschildkröten anschaffen, habe mich soweit über alles Informiert. Nun habe ich doch meine Bedenken ob ich mir welche aus...
  • Hilfe !!! Griechische Landschildkröte tot oder winterstarre??

    Hilfe !!! Griechische Landschildkröte tot oder winterstarre??: Hi, eine meiner Griechen (1 Jahr) ist von gestern auf heute ganz steif und wacht nicht auf. Tagsüber sind die im Freigehe, abends nehm ich die...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche Hilfe wegen Winterschlaf ...

    Brauche Hilfe wegen Winterschlaf ...: Hallo zusammen :D meine griech. Landschildkröte ist jetzt 2,5 - 3 Jahre alt und heuer lass ich sie zum 1. mal einen Winterschlaf machen. Leider...
  • Brauche HILFE

    Brauche HILFE: Hallo!!! ich bin ganz neu hier im Forum und hätte schon ein problem:(. Ich habe seit ca. 1monat eine 3jährige maurische landschildkröte...
  • Brauche Hilfe, bitte schnell!!!

    Brauche Hilfe, bitte schnell!!!: Hallo! Ich war gestern morgen, etwa um die gleiche Zeit nicht schlecht erstaunt, als ich eine Schildkroete im Garten entdeckt habe. Mein Hund...
  • Brauche dringen Hilfe....!

    Brauche dringen Hilfe....!: Ich möchte mir gerne Landschildkröten anschaffen, habe mich soweit über alles Informiert. Nun habe ich doch meine Bedenken ob ich mir welche aus...
  • Hilfe !!! Griechische Landschildkröte tot oder winterstarre??

    Hilfe !!! Griechische Landschildkröte tot oder winterstarre??: Hi, eine meiner Griechen (1 Jahr) ist von gestern auf heute ganz steif und wacht nicht auf. Tagsüber sind die im Freigehe, abends nehm ich die...