Schildkröte ohne Winterruhe

Diskutiere Schildkröte ohne Winterruhe im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; Hi ich lass mich jetzt auch einmal in diesem Teil des Forums hier blicken^^. und zwar verschlägt mich folgendes Thema hierher first meine...
Gummie

Gummie

Registriert seit
22.06.2008
Beiträge
303
Reaktionen
0
Hi
ich lass mich jetzt auch einmal in diesem Teil des Forums hier blicken^^.

und zwar verschlägt mich folgendes Thema hierher
meine Mutter will unbedingt eine Schildkröte, und hat vor, diesen Traum auch zu verwirklichen.
da sich aber niemand wirklich auskennt, wollte ich hier fragen, ob es evtl auch schildkröten gibt,
die keinewinterruhe halten.

denn meine mutter hat angst, da irgendwas dran falsch zu machen,
und unserer Oma wird es wahrscheinlich nicht amüsant finden, eine shcildkröte im Kühlschrank zu haben^^

mfg
Gummie
 
06.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Fester Panzer- Weiches Herz von Thorsten geworfen? Er hat jahrelange Erfahrung im Umgang mit euopäischen Schildkröten und viele Ratschläge und Hinweise aus der Praxis zusammengefasst. Besonderen Fokus legt er auf die naturnahe Haltung. Er erläutert die Gestaltung von Freigehegen und stellt geeignete bzw. weniger geeignete Futterpflanzen vor. Weitere Themen sind: optimale Ernährung, Pflege von Schlüpflingen und Jungtieren, Winterstarre, Tiergesundheit, erfolgreiche Vermehrung, Artenschutz, aber auch Irrtümern in der Schildkrötenhaltung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
M

Melkor

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
275
Reaktionen
0
Hallo Gummie,

natürlich gibt es áuch Schildkröten, die keine Winterruhe halten. Das sind jedoch in der Regel nicht gerade die Schildkrötenarten, die sich für einen Neuling eignen. Insgesamt ist das Vorurteil, dass die meisten Fehler bei einer Winterruhe gemacht werden können, nicht haltbar. Meistens sind vorher schon Fehler gemacht worden, und das Tier stirbt letztendlich dann nur während der Winterruhe.

Egal, mit welcher Schildkröte deine Mutter nun anfangen möchte, sie sollte sich im klaren darüber sein, dass die Tiere viel Platz benötigen, sehr alt werden können und sie sich keine Sorge wegen einer möglichen Winterruhe machen muss. Zuerst sollte sie sich überlgen, ob sie nun eine Land oder Wasserschildkröte halten will. Dann die Art und Unterart aussuchen. Hat sie eine Art gefunden, von der sie meint, dass sie ihr eine artgerechte Haltung über Jahrzehnte bieten kann, kann sie das Gehege planen und errichten, bis dann irgend wann die Tiere einziehen können.

Zuvor über die ausgesuchte Schildkrötenart ein zwei gute Bücher kaufen und lesen. Den Rest im Internet recherchieren und Vergleiche anstellen, was von dem geschriebenen wirklich artgerecht ist.

Eine europäische Landschildkröte ist für den Halterneuling sicherlich am geeignetsten. Vorrausetzungen sind ein Garten für das Freilandgehege. Ein beheizbares Schutzhaus (Frühbeet/Gewächshaus) und eine Überwinterungsmöglichkeit (Kühlschrank, kalter Keller oder frostfreies Schutzhaus mit Vergrabemöglichkeiten).

Andere Landschildkrötenarten sind zwar nicht für die Freilandhaltung geeignet, benötigen jedoch auch ein großes Gehege in Form eines Zimmers oder Wintergartens. Du siehst, pauschal kann man dir hier bestimmt keine Schildkrötenart empfehlen, die nicht ihre besonderen Bedürfnisse und Schwierigkeitsgrade in der Haltung hat.

Mein Tipp: Eine europäische Landschildkrötenart (Maurische, griechische oder Breitrandschildkröte - letztere werden sehr groß) - trotz der Winterruhe...

Viel Erfolg beim suchen und freundliche Grüße, Ralf (Melkor)
 
F4iTh

F4iTh

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
137
Reaktionen
0
hallo

also meine mutter hält acht grieschiche landschildkröten. bekommen hat sie sie vor ca. 7 jahren. ( da waren es zwei die andern kamen später dazu) . sie war da auch "blutige anfängerin".

inzwischen sieht es bei uns so aus wo am anfang nur eines kleines terra war. ( die waren ganz klein)

in meiner mutter ihren schlafzimmer ist ein ca. 2 m² großes gehege mit wärmelampen, da sind sie drin wenn länger schechtes wetter ist im sommer und zu übergangszeiten das sie nicht ewig lang im winterschlaf sind.

im garten ist ein ca. 10m² großes freigehege, mit vielen verschiedenen kraut drin wo sie fressen dürfen, mit schattigen und sonnigen stellen.

im gartenhaus ist ein kleines gehege ( ca. 2m²) für nachts.

so landschildkröten machen eine menge spass :)

als anfängerschildkröte würde ich die griechische empfehlen.

lg sabine
 
lude

lude

Registriert seit
11.07.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Hallo,


das mit der Angst vor der Überwinterung meiner beiden Griechischen Landschildkröten auch immer, nach ihrer ersten Winterruhe war die Angst vollkommen weg!
Angst = Überwindung
Also muss sich deine Mutter einfach überwinden!
Ich würde dir und deiner Familie auch zu einer Griechischen Landschildkröte raten!
Habt Ihr eigentlich einen Garten? Denn ohne Garten geht das mit einer Griechischen Landschildkröte eh nicht!
Wenn ihr keinen Garten habt, solltet Ihr eigentlich nicht die Griechische Landschildkröte, Maurische Landschildkröte, Breitrandschildkröte und die Mesopotamische Landschildkröte halten!
Ich denke wenn sich deine Mutter nicht überwinden kann und Ihr 2. keinen Garten habt, wäre die Ägyptische Landschildkröte am besten!

Viele Grüße
Ludwig
 
Gummie

Gummie

Registriert seit
22.06.2008
Beiträge
303
Reaktionen
0
Also, einen Garten haben wir
und die Art die Ihr am besten Gefallen würde, wären auch die griechischen.

aber eine Frage habe ich noch.
ein Buch hat sie sich schon gekauft.
in dem steht drinnen, dass schildkröteneinzelgänger sind, ud man nur eine halten sollte

im Internet hab ich aber gelesen, dass man sie zu mehrt halten soll

was wäre jetzt denn richtig?

lg Gummie
 
lude

lude

Registriert seit
11.07.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Hallo,

das stimmt schon, dass die Schildkröten in der Natur Einzelgänger sind!
ABER: Ich habe 2 Griechische Landschildkröten (beide 2 Jahre alt), sind viel aktiver, als die von meinen Freund, der hatte nur eine Griechische Landschildkröte gehabt (jetzt hat er schon 4 ) und die war viel weniger aktiv! Da können mir eigentlich alle Züchter zustimmen! ;) Das liegt auch daran, dass sie sehen was der eine macht und der andere macht es dann auch! Wenn ich meinen beiden Schildis öfters im Aussengehge zusehe, läuft eine immer der anderen nach, oder sie liegen beide nebeneinander!;)

Also:

Zu zweit wäre besser!

Und bitte hol die Schildkröten nicht von einer Zoohandlung, dort werden sie meist falsch gehalten und wenn du eine kaufst, kaufen die wieder eine neue Schildi und halten sie wieder falsch!

Also am besten von einem Züchter, einer Tierhilfe, ein Tierheim, etc.



Viele Grüße
Ludwig
 
Thema:

Schildkröte ohne Winterruhe

Schildkröte ohne Winterruhe - Ähnliche Themen

  • Passt das Terrarium?

    Passt das Terrarium?: Hallo, kurze Frage, und zwar hätte ich ein Terrarium (120x60x60) zu Verfügung, und würde darin nun gerne Schildkröten halten. Welche Arten würden...
  • die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?

    die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?: was kann ich tun?
  • Schildkröte alleine oder zu zweit halten

    Schildkröte alleine oder zu zweit halten: Hallo Ich habe seit gut einem Jahr eine Testudo hermanni boettgeri namens Hermes. Laut CITES ist das Tier 1 Jahr, im August dann 2 Jahre, alt...
  • Was fuer eine Schildkroete ist das?

    Was fuer eine Schildkroete ist das?: Hallo Zusammen, wir haben heute auf unserem Spaziergang diese SChildkroete gesehen. Es sah aus als buddelt sie ein Nest fuer ihre Eier. Weiss...
  • Schildkröten Alter?

    Schildkröten Alter?: Hey Leute, Ich wollte mal fragen ob es Schildkröten gibt die nicht so alt werden also nicht unbedingt 50-100 Jahre.Würde mich über fiele...
  • Schildkröten Alter? - Ähnliche Themen

  • Passt das Terrarium?

    Passt das Terrarium?: Hallo, kurze Frage, und zwar hätte ich ein Terrarium (120x60x60) zu Verfügung, und würde darin nun gerne Schildkröten halten. Welche Arten würden...
  • die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?

    die Schildkröte hat geschwollene Augenlider,was ist zu tun?: was kann ich tun?
  • Schildkröte alleine oder zu zweit halten

    Schildkröte alleine oder zu zweit halten: Hallo Ich habe seit gut einem Jahr eine Testudo hermanni boettgeri namens Hermes. Laut CITES ist das Tier 1 Jahr, im August dann 2 Jahre, alt...
  • Was fuer eine Schildkroete ist das?

    Was fuer eine Schildkroete ist das?: Hallo Zusammen, wir haben heute auf unserem Spaziergang diese SChildkroete gesehen. Es sah aus als buddelt sie ein Nest fuer ihre Eier. Weiss...
  • Schildkröten Alter?

    Schildkröten Alter?: Hey Leute, Ich wollte mal fragen ob es Schildkröten gibt die nicht so alt werden also nicht unbedingt 50-100 Jahre.Würde mich über fiele...