Hallo, bin neu hier und brauche eueren Rat und Tipps

Diskutiere Hallo, bin neu hier und brauche eueren Rat und Tipps im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; firstHallo Ich möchte mich erst mal vorstellen, bin die Elena und bin ganz neu hier ,habe eine menge Fragen. Ich suche schon etwas länger nach...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
E

ellevation

Registriert seit
07.08.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo
Ich möchte mich erst mal vorstellen, bin die Elena und
bin ganz neu hier ,habe eine menge Fragen.
Ich suche schon etwas länger nach Papageien. Möchte mich natürlich erst mal gründlich informieren.
Schon zeit langem interessieren mich für Papageien sehr.
Sie faszinieren mich total.
schon zeit ungefähr einem halben Jahr informiere ich mich gründlich über diese Tiere. gehe des öfteren bei uns in nähe zum Köllezoo wo sie die verschiedensten Papageienarten haben.
Ich darf mich sogar in die große Voliere setzen und mich mit den Tieren beschäftigen Ich finde das sehr gut, so bekomme ich immer mehr Gefühl zu den Tieren. Jedes mal wenn ich dort bin faszinieren mich diese Tiere aufs neue und mein Wunsch wird immer größer eines Tages Papageien bei mir zu haben.
In meinen Beruf (Tierarzthelferin) habe ich sehr viel mit Tieren zu tun unter anderem auch mal ein Papagei, na ja wir schicken sie lieber zu einen Spezialisten in dem gebiet Papageien.
Ich hatte immer früher Vögel gehabt nur noch nie einen Papagei aber irgendwann ist doch immer das erst mal.
Bevor ich mir solche Tiere zu lege, möchte ich mich erst gründlich informieren, damit ich auf keinen Fall etwas falsch mache.
Ich werde auch nie ein Tier einzeln holen.
Gut so weit. Nun meine Fragen :-D
Ich würde gerne wissen, welche Art von Papageien als Anfänger geeignet sind? Rosakakadus, Amazonen, Graupapagei usw.
Ich möchte auf jeden fall den Tieren gerechtfertigt sein, ich meine das bieten zu können was sie alles brauchen, viel platz, liebe, beschäftigjung mit den Tieren usw.
Ich habe gehört, weis jetzt nicht so recht ob das stimmt, aber das die Graupapageien sehr sehr sensibel sind und nicht für Anfänger geeignet sind. stimmt das?
Noch eine Frage, wenn ich mir welche holen sollte währe es doch gut schon ein Pärchen was sich versteht zu holen, die auch Blutsfremd sind. Das währe ganz toll wenn ihr mir helfen könntet, Tipps, Rat geben könnten. Hoffe ich habe eure Zeit nicht strapaziert.
freue mich sehr auf antworten
liebe grüße Elena
:D
 
07.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hallo, bin neu hier und brauche eueren Rat und Tipps . Dort wird jeder fündig!
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo Elena,

herzlich willkommen und schön, dass Du Dich vor der Anschaffung gründlich informierst ! :D

Großpapageien sind immer noch Wildtiere, also nicht domestiziert wie Hunde, Katzen oder Wellensittiche. Das muss man bei der Haltung berücksichtigen, sie brauchen sehr viel Platz und Fingerspitzengefühl , sind also nichts für absolute "Vogelanfänger" oder für die Mietwohnung - das gilt eigentlich für alle Arten.

Lies Dich für den Anfang doch mal hier durch, da findest Du viele interessante Links, und vielleicht kristallisiert sich dann schon eine bestimmte Papageienart heraus, über die Du Dich dann weiter informieren möchtest.

https://www.tierforum.de/t21874-papageien-im-www.html
 
face1

face1

Registriert seit
03.08.2008
Beiträge
259
Reaktionen
0
huhu elena,
diese frage hast du bereits zwei mal im VF gestellt... erhoffst du dir hier ganz andere antworten?
lg
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo,

ich möchte darum bitten, in diesem Forum höflich zu bleiben und öffentliche Hinweise auf Postings des jeweiligen Users in anderen Foren zu unterlasssen.

Wir bemühen uns, Wissen zu erwerben und Tips unabhängig von anderen Foren weiterzugeben, einen User aufgrund seiner Postings in anderen Foren bloßzustellen, entspricht nicht den Regeln des Tierforums .

Ebensowenig ist ständige Werbung für andere Foren erwünscht, das möchte ich Dir, Face, an dieser Stelle noch mal ganz deutlich sagen - bitte halte Dich in Zukunft daran. ;)
 
H

Hundefrauchen

Registriert seit
02.08.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ein herzliches Hallo
 
E

ellevation

Registriert seit
07.08.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
huhu

Vielen dank für die antworten
und das ihr mich so herzlich aufnimmt.
an face:

nein erwarte ich nicht.
ich versuche nur mher tipps und rat zu bekommen?
ist das denn ein verbrechen??
auserdem sind nicht alle in mehreren voren angemeldet.
evt weis einer mehr hier oder da tipps.
dachte das ein forum dafür da ist um rat zu bekommen egal wie oft und viel man sich in den verschiednsten voren anmeldet.
es ist doch nur gut, das man sich gründlich informiert und von erfahrenen tipps sich holt oder nicht???

gruß Elena
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.425
Reaktionen
0
ist doch ok, je mehr infos ,und sei es noch so kleine tips, aus evtl. verschieden foren ist doch ok!
lieber mehr informiert als zu wenig,ich finde es toll,dass du dich da so vor der anschaffung reinkniest, ergo ignorer es bitte einfach, face meint es bestimmt auch nicht so.
falls du dir noch zu irgdetwas nsicher bit und anitrams link fragen offen lässt: immer her damit^^
 
face1

face1

Registriert seit
03.08.2008
Beiträge
259
Reaktionen
0
nein erwarte ich nicht.
ich versuche nur mher tipps und rat zu bekommen?
ist das denn ein verbrechen??
auserdem sind nicht alle in mehreren voren angemeldet.
evt weis einer mehr hier oder da tipps.
dachte das ein forum dafür da ist um rat zu bekommen egal wie oft und viel man sich in den verschiednsten voren anmeldet.
es ist doch nur gut, das man sich gründlich informiert und von erfahrenen tipps sich holt oder nicht???

gruß Elena
hallo!
sorry, ich wollte dich nicht angreifen!
ich fand es nur komisch, dass du bereits in einem forum die gleiche frage zweimal gestellt hast.
deswegen mein post ;-)
ich mache es auch so, dass ich in mehreren foren ein thema schreibe, bzw. eine frage stelle.
wie gesagt, ich fand es nur ein wenig seltsam^^
lg
 
IX224

IX224

Registriert seit
20.08.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
hey elen,
was du über die grauen geschrieben hast (sensibel) ist meiner meinung nach das falsche wort...vorsichtig( also neues spielzeug kann auch mal nen ganzen monat unberürt und genau beobachtet werden, voll normal:D) bzw. auch mal ängstlich ist etwas passender, gehe da jetzt aber auch von meinem aus....haben aber auch eine sehr sehr große neugier zu stillen.das graue für anfänger ungeeignet kann ich nicht sagen,war auch einer und bis jetzt klappts alles super, schreibe koseqenz aber auch sehr groß.
wenn ich dir was empfelen darf....handaufzuchten sind zwar gut und schön aber auch den naturbruten etwas hinterher z.b. können meist nicht baden und fals sie dann doch mal brüten wissen die nicht so richtig was man damit macht wenn die kleinen gesclüpft sind...füttern und sowas.haben auch keinen großen "respekt" mehr vor menschen....weil die ja denken es sind selber welche(meine meinung).das schöne ist aber halt auch das sie keine angst vor unserer hand haben macht am anfang vieles leichter.hatte mir auch ne handaufzucht gekauft, würde ich aber nicht nochmal machen.da du ja aber zwei haben möchtest würde ich na handaufzucht und naturbrut anschaffen,dann wird die n-brut schneller zahm und der handaufgezogene lernt doch noch das was er von mutti nicht mitgekriegt hat.zwei naturbruten bekommt man bestimmt nicht zahm.weiß ja aber nicht was du vor hast und wie du es dir mit denen vorstellst.fals du dir ein "misch"pärchen zulegst erkundige dich aber noch mal was besser ist, also ob leiber das männchen natur sein soll oder r das weibchen.wegen der brut und anschließender fütterei.
hoffe ich konnte dir etwas helfen..........lg
 
D

diedda

Registriert seit
04.10.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
welche papageien für dich in frage kommen kann ich nicht beurteilen
ich hatte das glück das ich meine beiden blaustirn zusammen gekauft habe
und ich meine beiden nicht an etwas gewöhnen musste was sie nicht kannten bzw anders kannten

diese fragen sollten folständig geklärt

> genügen platz muss sein
> zeit muss man auch haben
> diefolge kosten sollten bekannt sein
> sind familienmitglieder einverstanden
> nachbarn auch?
> lust in vielen jahren
> urlaubvertretung"
 
Z

Zulu

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo,
bei uns in Österreich gibt es die Arbeitsgemeinschaft Papageienschutz, die Papageienhalter und zukünftige beraten. Oft suchen die auch Plätze für diverse Vögel, die schon aneinander gewöhnt sind. Vielleicht gibt es solch eine Organisation auch in Deutschland?
liebe Grüße, Zulu
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hallo, bin neu hier und brauche eueren Rat und Tipps

Hallo, bin neu hier und brauche eueren Rat und Tipps - Ähnliche Themen

  • Gelbstirnamazone neu und unerfahren

    Gelbstirnamazone neu und unerfahren: Hallo habe mir gestern eine gelbstirnamazone amazone gekauft hat eine leicht blaue Stirn aber auf den Papieren steht gelbstirn?? Naja ich weiß...
  • ein neuer Mittbewohner

    ein neuer Mittbewohner: Hallo Leute Da ich seit heute hier neu binn,eine kurze vorstellung von mir ich komme aus den Raum Sachsenanhalt 59 Jahre und seit gestern Besitzer...
  • Hallo zusammen, wir möchten uns zuerst vorstellen

    Hallo zusammen, wir möchten uns zuerst vorstellen: Vor ca 3 Wochen wurde mir ein Agaporniden Paar angeboten. Platz vor Preis. Nun habe ich in dieser Sache nicht viel, oder gar keine Erfahrung. Habe...
  • Hallo,bin neu hier!

    Hallo,bin neu hier!: Hallo,ich bin neu hier und möchte mich für die aufnahme bei euch herzich bedanken!Ich heise Manni,und komme aus dem schönen Hessenland bei...
  • hallo brauche dringend hilfe

    hallo brauche dringend hilfe: hallo alle zusammen habe seit drei wochen einen wundervollen edelpapageien der sich super schnell an mich gewöhnt hat habe ihn von einen guten...
  • hallo brauche dringend hilfe - Ähnliche Themen

  • Gelbstirnamazone neu und unerfahren

    Gelbstirnamazone neu und unerfahren: Hallo habe mir gestern eine gelbstirnamazone amazone gekauft hat eine leicht blaue Stirn aber auf den Papieren steht gelbstirn?? Naja ich weiß...
  • ein neuer Mittbewohner

    ein neuer Mittbewohner: Hallo Leute Da ich seit heute hier neu binn,eine kurze vorstellung von mir ich komme aus den Raum Sachsenanhalt 59 Jahre und seit gestern Besitzer...
  • Hallo zusammen, wir möchten uns zuerst vorstellen

    Hallo zusammen, wir möchten uns zuerst vorstellen: Vor ca 3 Wochen wurde mir ein Agaporniden Paar angeboten. Platz vor Preis. Nun habe ich in dieser Sache nicht viel, oder gar keine Erfahrung. Habe...
  • Hallo,bin neu hier!

    Hallo,bin neu hier!: Hallo,ich bin neu hier und möchte mich für die aufnahme bei euch herzich bedanken!Ich heise Manni,und komme aus dem schönen Hessenland bei...
  • hallo brauche dringend hilfe

    hallo brauche dringend hilfe: hallo alle zusammen habe seit drei wochen einen wundervollen edelpapageien der sich super schnell an mich gewöhnt hat habe ihn von einen guten...