Was füttern vor einem Tunier

Diskutiere Was füttern vor einem Tunier im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; hey als ich vor kurzem zu meinem Pferd ín den Stall ging und dort eine Freundin von firstmir traf und sie meinte das sie ihr pferd komplet neu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

MyLove92

Registriert seit
10.06.2009
Beiträge
50
Reaktionen
0
hey
als ich vor kurzem zu meinem Pferd ín den Stall ging und dort
eine Freundin von
mir traf und sie meinte das sie ihr pferd komplet neu umstellen würde wegen des futters, weil sie auf Tuniere gehen wollte!
Sie hat irgendwas gesagt das ich schon wieder vergessen habe und jetzt frage ich mich was ist das beste vor einem Tunier.
 
09.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Was füttern vor einem Tunier . Dort wird jeder fündig!
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.424
Reaktionen
0
Was soll da umgestellt werden. Das Pferd bekommt das Futter, was es immer bekommt. Nur sollte es viel trainiert werden, wird die Menge erhöht.
 
C

Cosmo Cash

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
342
Reaktionen
0
also ich kenne es, dass Pferd im Training halt mehr energiereiches Futter bekommen...je nach Sport eben Futter das die Energie sofort freisetzt (springen) oder was nachhaltig die Leistung steigert, wenn längere Phasen der Anstrengung/Kraft gefordert werden (dressur)....z.B.
aber es ist nicht so dass das Pferd kurz vorm Turnier anderes Futter bekommen sollte....das wäre sehr kontraproduktiv.....man sollte während des Trainings schon angemessen füttern...
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Huhu,

ich füttere die gesamte Trainingszeit stets dasselbe Futter, auch vor einem Tunier, da eine drastische Futterumstellung imho zu Verdauungsstörungen o.Ä. führen kann.
Was man machen kann, ist Elektrolyte beizufüttern, das empfiehlt sich allerdings nur bei Distanzpferden.

Grüße
 
M

MyLove92

Registriert seit
10.06.2009
Beiträge
50
Reaktionen
0
Hey
ich hab au gesagt das ich jetzt mein Pferd net vor jedem tunier umstelen werde,
der kriegt genau das was er sonst auch bekommt.
Sie kann es ja bei ihrem pferd machen.
 
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.424
Reaktionen
0
Vor allem wenn man nur E oder A geht, braucht man keine besonderes Zufutter. Einfach weiter füttern wie bisher und gut ist. Am Tuniertag ruhig etwas mehr.
 
M

MyLove92

Registriert seit
10.06.2009
Beiträge
50
Reaktionen
0
Sie geht L und M springen
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Huhu,

eine Freundin von mir traf und sie meinte das sie ihr pferd komplet neu umstellen würde wegen des futters, weil sie auf Tuniere gehen wollte!
Das ist aus deinem Anfangspost entnommen - Verzeihung, aber das klingt nicht gerade nach einer versierten Tunierreiterin, die ihr Pferd bis zur M gefördert hat.
Zumal sie ihr Pferd ja auch für eine E oder A hätte umstellen können, es aber natürlich nicht tun sollte.

Für eine M braucht ein Pferd vor allem Muskeln und Kondition, kein "Tunierfutter". Es gibt Pferde, die gehen ebenfalls M-Springen und bekommen nur Heu und eine Handvoll Kraftfutter als Belohnung (wie mein L-Dressurpferd auch!).
Insofern - es geht auch anders. ;)

Grüße
 
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.424
Reaktionen
0
Was füttert unser Olympiasieger in der Vielseitigkeit: Rübenschnitzel!

Es braucht einfach eine erhöhte Menge, aber keine Spezialsachen!
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Was füttert unser Olympiasieger in der Vielseitigkeit: Rübenschnitzel!
Und Dopingmittel. *seufz*

Nein, Scherz beiseite. Aufbaufutter und weitere Mittelchen sind eigentlich reichlicher Quatsch, man muss nur die richtige Menge des Futters finden.
Wie gesagt, Elektrolyte kann man bei Distanzpferden füttern, wenn man im Sommer 40km reiten muss - für ein normales Spring- oder Dressurpferd, welches auf Amateurniveau (L und M) geritten wird, muss man wirklich nichts zufüttern.

Leckerchen nach dem Tunier sind natürlich erlaubt. ;)

Grüße
 
BineKoeln

BineKoeln

Registriert seit
05.10.2006
Beiträge
1.356
Reaktionen
0
Die Fütterung eines Pferdes sollte natürlich nicht von der Teilnahme eines Turnieres abhängig sein, sondern von dem aktuellen Zustand des Tieres.

Ist ein Pferd so gut in Form, dass man sich ein Turnier zutraut, ok. Aber warum sollte man das Futter ändern?
Zeigt das Pferd im Training die Leistung, die auf einem Turnier in der entsprechenden Klasse erforderlich ist, dann gibt es doch absolut keinen Grund das Futter umzustellen...


Die Teilnahme an einem Turnier richtet sich immer am Ausbildungsstand und Trainingszustands des Pferdes, nicht am Futter.

Vielleicht hat deine Freundin sich missverständlich ausgedrückt und meinte eigentlich, dass sie das Futter dem neuen Trainingsplan anpasst, weil es neue Turnierziele und damit ein neues Trainingziel zu erreichen gilt?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Was füttern vor einem Tunier

Was füttern vor einem Tunier - Ähnliche Themen

  • Futter von Josera?!

    Futter von Josera?!: Hallo Foris :039: Ich hab da mal ne Frage : Wie findet ihr das Kraftfutter von Josera (Freizeit aktiv) Ich überlege,ob ich das mal testen soll...
  • Shetty nimmt weiter ab, was füttern ?

    Shetty nimmt weiter ab, was füttern ?: Hey ihr Lieben, seit ca 3 Monaten bin ich im Besitz meiner damaligen Shettypflegestute. Als ich sie damals schon bekommen habe, hat sie mir nicht...
  • Futter selber machen geht das

    Futter selber machen geht das: Hey, kann man Futter selber herstellen ich würde karotten, äpfel, verschiedene Leckerliesorten, ein Mash...
  • Futter für Rehe-Pferde

    Futter für Rehe-Pferde: Hallo :) Mein Pony ist (im Frühling) wenn das Gras wächst immer etwas Rehe-Anfällig. Sie trägt dann einen Maulkorb und damit kann sie gut leben...
  • Hagebutten trocknen und füttern

    Hagebutten trocknen und füttern: Moin, meine Omi beam die letzten Jahre ab und an mal eine handvoll Hagebutten, wenn ich diese gerade gepflückt hatte. Nun habe ich mich heute auf...
  • Hagebutten trocknen und füttern - Ähnliche Themen

  • Futter von Josera?!

    Futter von Josera?!: Hallo Foris :039: Ich hab da mal ne Frage : Wie findet ihr das Kraftfutter von Josera (Freizeit aktiv) Ich überlege,ob ich das mal testen soll...
  • Shetty nimmt weiter ab, was füttern ?

    Shetty nimmt weiter ab, was füttern ?: Hey ihr Lieben, seit ca 3 Monaten bin ich im Besitz meiner damaligen Shettypflegestute. Als ich sie damals schon bekommen habe, hat sie mir nicht...
  • Futter selber machen geht das

    Futter selber machen geht das: Hey, kann man Futter selber herstellen ich würde karotten, äpfel, verschiedene Leckerliesorten, ein Mash...
  • Futter für Rehe-Pferde

    Futter für Rehe-Pferde: Hallo :) Mein Pony ist (im Frühling) wenn das Gras wächst immer etwas Rehe-Anfällig. Sie trägt dann einen Maulkorb und damit kann sie gut leben...
  • Hagebutten trocknen und füttern

    Hagebutten trocknen und füttern: Moin, meine Omi beam die letzten Jahre ab und an mal eine handvoll Hagebutten, wenn ich diese gerade gepflückt hatte. Nun habe ich mich heute auf...