Mal wieder ein Problem... meine Degus mögen ihr Futter nicht :-\

Diskutiere Mal wieder ein Problem... meine Degus mögen ihr Futter nicht :-\ im Degu Ernährung Forum im Bereich Degu Forum; Ich hab ihnen das gute (und nicht grad billigste) von JR Farm bestellt, firstdoch leider mögen sie das gar nicht (genauso wenig wie das Nageholz...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Bella86x

Bella86x

Registriert seit
26.07.2007
Beiträge
56
Reaktionen
0
Ich hab ihnen das gute (und nicht grad billigste) von JR Farm bestellt,
doch leider mögen sie das gar nicht (genauso wenig wie das Nageholz in Karottenform)... stattdessen fressen sie lieber Meerschweinchenfutter, aber ich denke das wird auf Dauer nicht wirklich gut sein.... also was gibts noch für Futter das ich probieren kann?
 
10.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
537
Reaktionen
0
Es gibt von JR verschiedene Sorten.
Das Meerifutter beinhaltet bestimmt Zucker oder?
Zucker ist Gift für Degus.
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
1.916
Reaktionen
0
Meerifutter darfst du ihnen wirklcih nicht geben! Wenn du momentan kein Futter hast, gib einfach nur Heu, das ist kein Problem.
Also meine Degus bekommen immer die Heucobs aus dem Kaninchenfutter light von JR Farm (der Rest ist als Leckerlie oder mal für die Kaninis). Das ist ja in gewisser Weise auch nur Heu und meine zwei sind definitiv nicht zu dünn ;). Zusätzlich fütter ich noch manchmal das Degufutter von Rodipet (ist aber sündhaft teuer, aber ich wollte es mal probieren^^) oder ich geb selbstgemachte Blättermischungen. Wenn du nicht weißt, wie du dein Futter selbst mischen sollst helf ich dir gerne ;).
glg
 
Bella86x

Bella86x

Registriert seit
26.07.2007
Beiträge
56
Reaktionen
0
Also Zucker ist nicht drin, Obststückchen auch nicht, da hab ich aufgepasst.
Dachte bloß, dass Heu und Frischfutter nicht reicht. Sie bekommen eigentlich jeden Tag Gänseblümchen, Löwenzahn, Spitzwegerich ab und zu und etwas Gras, Heu liegt auch immer drin und eine Kräutermischung geb ich ihnen noch täglich. Da ist alles mögliche drin...Pfefferminze, Kamille, Luzerne, Erbsenflocken und was weiß ich...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mal wieder ein Problem... meine Degus mögen ihr Futter nicht :-\