DRINGEND! welche rasse?

Diskutiere DRINGEND! welche rasse? im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; firstalso,hier das problem: ich möchte mir sehr gerne einen hund zu legen und habe auch schon bestimmte vorstellungen,was die "art" und das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

lisa-marie3333

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
also,hier das problem:
ich möchte mir sehr gerne einen hund zu legen und habe auch schon bestimmte vorstellungen,was die "art" und das aussehen betrifft.
allerdings weiß ich nicht genau welche rasse all diese kriterien erfüllen kann.also habe ich gehofft,dass ihr mir helfen könntet!(danke schon mal im voraus)
deswegen erstmal hier alle wichtigen infos:

aussehen:
-ich dachte mir,mein hund sollte klein sein (ausgewachsen höchstens um die 30 cm)
-außerdem sollte er wuscheliges fell haben,was aber nicht zu lang werden darf!
(erst dachte ich an einen shih tzu,aber dann erfuhr ich,dass der ja bodenlange haare bekommt und man dann zum hundefrisör muss...und das möchte ich AUF JEDEN FALL vermeiden!)
kriterium für haare ist also,dass sie nicht zu lang werden sollten.(bsp.:sie sollten ungefähr die länge eines shih tzu WELPEN haben!)
-der rest ist eigentlich recht egal,vielleicht sollte ich ur noch sagen,dass ich eine vorliebe für schlappohren habe!

wesen:
-vom wesen her sollte der hund auch mal allein bleiben können und nicht die ganze zeit beschäftigt werdn wollen
-er sollte zwar lange spaziergänge gerne mögen,aber auch mal kurze runden ausreichend finden
-er sollte kinder mögen,leb sein,lernfähig und bestenfalls auch hören,wenn manihn ruft bzw. er etwas mahen soll (er sollt schon gehorchen)

so,das wrs erstmal,fragen könnt ihr gerne noch stellen!
HOFFE IHR KÖNNT MIR HELFEN!!!!
:)
 
14.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im 400 Hunderassen von A-Z nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
N

Niccii

Dabei seit
28.07.2009
Beiträge
258
Reaktionen
0
Also Lisa-Marie, du stellst ganz schon viele Ansprüche an einen Hund. Erst mal ist jeder Hund so gut wie sein Halter. Wenn DU dem Hund was beibringst, dann wird sicher jeder Hund was lernene. Gerade ein shih tzu ist ein ziemliche Dickkopf und macht was er will. wie wäre es denn mit einem Mischling.
 
K

Krümel333

Dabei seit
07.06.2009
Beiträge
262
Reaktionen
0
Hallo !!

Ich kann dir jetzt zwar nicht sehr weiterhelfen, aber eines kann ich dir sagen. Die Rasse hat nichts damit zu tun, ob der Hund hört und kommt, wenn man ihn ruft oder ob er ein paar Stunden allein zu Hause bleiben kann. Das hängt alles von der Erziehung des Hundes ab, die der Halter übernehmen muss.

LG, Krümel
 
hyperjoey

hyperjoey

Dabei seit
20.04.2009
Beiträge
623
Reaktionen
0
Hallo ,

also deine Ansprüche an das Wesen des Hundes sind alles Erziehungssachen . Mit der richtigen Erziehung kann ein Hund alleine bleiben . Spazieren geht jeder Hund gerne und ausgiebig . Wenn er aber ausreichend ausgelastet ist , werden ihn sicher auch mal kürzere Runden reichen . Das hören ist auch eine Erziehungssache , wenn der Hund gut erzogen ist , wird er auch auf rückruf hören .

Vom aussehen würde ich mich auch nach einem Mischling umgucken , in Tierheimen oder bei Tierschutzorganisationen . Da kann man sogar öffters schon erfahren , ob der Hund alleine bleiben kann , ob es ein Hund ist der sehr agil ist oder eben nicht .....

Wenn du einen Rassehund sucht , vielleicht ein langhaar Chihuahua

lg Nicole
 
die_ansche

die_ansche

Dabei seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Hast du dir egtl. überhaupt schon Vorstellungen gemacht, wie alles mit dem Hund ablaufen soll, wie du ihn haltest, Kosten kalkuliert und geguckt, wer das zahlt?

Charaktermäßig würde ich nicht so viel fordern, ein Hund kann immer Schwierigkeiten machen, da muss man durch.
Wenn man einen Hund hat, dann verändert das ein Leben total!
 
Dira

Dira

Dabei seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
2
Hallo !!

Ich kann dir jetzt zwar nicht sehr weiterhelfen, aber eines kann ich dir sagen. Die Rasse hat nichts damit zu tun, ob der Hund hört und kommt, wenn man ihn ruft oder ob er ein paar Stunden allein zu Hause bleiben kann. Das hängt alles von der Erziehung des Hundes ab, die der Halter übernehmen muss.

LG, Krümel
ganz genau.

Du schreibst das er lebhaft sein soll aber willst das er auch mal kleine spatziergänge machen sollte. Lebhaft bedeutet immer längere spaziergänge--> 3mal am tag 1 - 2 stu. doch das solltest du hinbekommen.

trotzdem schlag ich dir ne rasse vor:Also freunde meiner familie haben einen Langhaar dackel die kleine ist super nidlich und kann echt viele tricks sie kann lange allein zuhause bleiben und hält jedem spaziergang stand.

Aber schau auch mal im Tierheim nach
 
annaschnecke

annaschnecke

Dabei seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hallo
Vorab , Fragezeichen und Ausrufezeichen sind strikte Einzelgänger . Und ein kleines Hallo am Anfang wäre auch recht freundlich ;)
Nun zum Hund .
Darf ich mal fragen seit wann du dich mit dem Thema Hund auseinandersetzt ?
Wenn du den Hund erziehst dann wird er hören . Erziehst du ihn nicht wird er nicht hören .
Lieb sein , wenn du den Hund das beibringst wird er auch lieb sein :D
Den Rest haben ja schon die anderen gesagt .

Wie sieht es denn bei dir aus .
Wieviel Zeit hättest du für den Hund ?
Kanst du die Kosten übernehmen ?
Kannst du ihm ausreichend beschäftigung bieten ? (ein hund muss gefordert werden )
Hast du bedacht das ein Hund 15 Jahre (oder mehr) alt werden kann ?
Wielange müsste der Hund am Tag alleine zuhause sein ?
Hast du Haus/Wohnung/Garten ?
Bist du bereit mit ihm die Hundeschule zu besuchen ?

Ich glaub das wars erst mal mit fragen .
Ich empfehle die vorab , dich richtig ins Thema Hund reinzulesen .
Durchs Forum oder durch Bücher etc.

Liebe Grüße Anna
 
suno

suno

Dabei seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
hallo Lisa-marie,

das ist nicht böse gemeint aber:

ich finde deine Liste - hört sich irgendwie wie eine Wunschliste an Weihnachten an...und ehrlich gesagt sind Hunde - egal welcher Größe, Wesen mit einer Seele, einem Charakter und Bedürfnissen.
Es gibt keinen Hund der gerne mal alleine ist - es gibt Hunde die so wohl erzogen sind , daß sie es eben mal aushalten alleine zu sein. Es gibt keine Hunde die einfach so hören, es gibt Hunde mit denen viel gemacht (gearbeitet)wird - und die sich dann super benehmen.

Ein Beispiel, ich nehem meine sehr großen Hunde mit zu Familienfesten - klar. Dort legen sie sich ab und sind nur auf Befehl "sichtbar". Ach, sagen die Leute immer die sind aber super brav.....halt Schäferhunde. Ich sage nichts dazu, weiß aber daß das Blödsinn ist, denn das hat nichts mit ihrem Wesen zu tun, sondern mit der Tatsache, daß sie täglich und natürlich auch vor solchen Ereignissen mit Sícherheit mehrere Stunden mit mir spielen und trainieren waren...und sie vollkommen ausgepowerd, satt und zufrieden sind.

Klar einige Punkte auf deiner Liste machen Sinn, z.B. das Aussehen, die Größe zum Beispiel.

Aber deine Wesensbeschreibung macht mir Kummer, denn zusammengefasst möchtest Du einen Hund der Dich nicht nervt und mit dem Du Dich nur dann beschäftigst wenns Dir in den Kram paßt - ganz ehrlich : den gibts nicht.

LG SUNO
 
A

Anonym123

Dabei seit
28.12.2006
Beiträge
857
Reaktionen
0
Das meiste wurde ja schon beschrieben aber ich mach mich jetzt sicher wieder unbeliebt aber...

Bist du sicher das du einen echten wirklichen Hund suchst? Mir kommt das eher vor das du eine Maschine suchst die so funktioniert wie du das willst.

Kurze Spaziergänge wenn du das gerade willst und lange wenn du das willst und wenn du das nicht willst dann hat der Hund das auch nicht zu wollen.

Er soll dann nur aufmerksamkeit/beschäftigung bekommen wenn dir danach ist.

Und das mit dem Gehorchen möchte ich jetzt lieber nicht vertiefen :silence:

Vllt aber auch nur Vllt hab ich das ja falsch verstanden und ich finds ja eigendlich auch gut das du dich Informierst EHRLICH!

Und das du dich informierst zeigt mir auch das du dir gedanken machst, aber überlegt euch lieber nochmal die "anschaffung" eines Hundes. Es ist ja nicht "nur" ein Hund er ist ein Familienmitglied ein weiter Kind und das für lange lange zeit.

in diesem Sinne: Überdenk das nochmal, bitte.
 
NenaGM

NenaGM

Dabei seit
05.06.2009
Beiträge
277
Reaktionen
0
hallöchen,

also ich seh das genauso wie die anderen..man sollte sich über den tagesablauf die kosten und alles gedanken machen..

aber als ich klein und wuschelig gelesen habe kam mir sofort der cairn-terrier in dn sinn.. und wie ich hier in meinem schlauen buch lese ist er leichter zu erziehen als die meisten anderen terrier und braucht nicht übermäßig auslauf.. allerdings hat er das temperament eines terriers worüber man sich im klaren sein sollte.. auch kleine hunde müssen ausgepowert und erzogen werden...ist übrigens bis zu 30cm groß
 
N

Niccii

Dabei seit
28.07.2009
Beiträge
258
Reaktionen
0
Ein Terrier ist ein Hund mit einem riesigen Dickkopf. Er ist bestimmt kein Hund für einen Anfänger. Ebenfalls wir er mehrmals im Jahr getrimmt.
 
Saphira

Saphira

Dabei seit
10.07.2009
Beiträge
95
Reaktionen
0
das hört sich nach einem Kleinspitz oder Zwergspitz an er erfüllt alle kriterien
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Dabei seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
@ Saphira spitze sind zwar vom aussehen denke ich so wie sie es beschrieben hat aber ein Spitz würde ich nicht zu Kindern lassen. Denn ihre reizschwelle ist nicht ganz so hoch. Also wenn denen mal was quer kommt, schnappen sie schonmal zu. das ist bei denen eben so. wir hatten auch schon 3 spitze in der Familie.

Aber es wird jede Hunderasse seine Macken haben. Die anforderungen sind wirklich sehr hoch und ich denke das es schwer sein sollte soeinen Hund zufinden. Wie wärs, wenn du dir mal in der Bücherrei ein Buch über Hunderassen ausleihst. so kann man alles vergleichen : wesen und aussehen.
Oder du denkst nochmal nach was dir wichtiger ist : das wesen oder das aussehen. dann könntest du nämlich in ein Tierheim gehen da gibts zwar größtenteils mischlinge aber die könnten deinen anforferungen auch gerecht werden.

Liebe Grüße melanie
 
Jeysie

Jeysie

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
2.022
Reaktionen
0
Toll das ihr euch alle so Mühe gebt und schreibt, aber ich glaube Lisa-Marie ist gar nicht mehr da....:|

Erst macht sie es so "DRINGEND" und kommt dann selbst nicht mehr. Man kann sich wenigstens noch einmal bedanken...?



Liebe Grüße :)
 
Jassy

Jassy

Dabei seit
03.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
Wenn du eine Rassehund suchst dann villt einen Jorkschi,Pudel Chihuahua, Buldogge, oder ähnliches oder einfach einen Tollen Mischling
 
->~Fleur~<-

->~Fleur~<-

Dabei seit
08.03.2007
Beiträge
38
Reaktionen
0
ich glaub ihr wart ihr wohl zu negativ und kritisierend :D

naja jedenfalls schließe ich mich den anderen an.
Und wenn du es dir wirklich sehr gut überlegt hast, und dir sicher bist, den anforderungen, die Hund mit sich bring, gerecht zu werden, schau doch mal unter www.spanische-tiernothilfe-auer.de rein. Da sind ganz arme geschöpfe dabei...
 
Chorny

Chorny

Dabei seit
28.08.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
hallo,
als wir einen hund gesucht haben war es ähnlich jetzt haben wir ein border collie sie hat schlappohren wuschelfell (es ist auch sehr pflegeleicht)sie ist zwar etwas größer als 30 cm also ungefähr 45 cm sie ist grad 1 jahr alt geworden und kann schon rolle stiz platz diener peng pfote männchen gib mir 10 twist hepp hatschi spanischen schritt:Dmit dem auslauf ist das so ne sache sie liebt lange spaziergänge aber kleine sind ihr meistens zu wenig nun wir haben auch eine große pferde koppel da tobt sie sich auch aus vielleicht gefallen dir ja border collies

lg von kimi und border collie abby:D
 
Nicky15

Nicky15

Dabei seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
So vom aussehen her ,würde auch langhaar Chihuahua sagen oder einen Zwergspitz? Villeicht wäre auch ein Papillon was für dich ..Allerdings hat er riesige Ohren (Schmetterlingshündchen) oder Schau mal der hier
http://www.showpaps.com/Phaleneinfo/Phaehead.jpg
das ist ein phalene villeicht wäre das etwas für dich ;) Er hat Schlappohren und Wuscheliges Fell ;)
Oder villeicht guckst du mal nach einem Mischling


lg
 
Flixilotte

Flixilotte

Dabei seit
05.06.2009
Beiträge
5.525
Reaktionen
0
hallo,
als wir einen hund gesucht haben war es ähnlich jetzt haben wir ein border collie sie hat schlappohren wuschelfell (es ist auch sehr pflegeleicht)sie ist zwar etwas größer als 30 cm also ungefähr 45 cm sie ist grad 1 jahr alt geworden und kann schon rolle stiz platz diener peng pfote männchen gib mir 10 twist hepp hatschi spanischen schritt:Dmit dem auslauf ist das so ne sache sie liebt lange spaziergänge aber kleine sind ihr meistens zu wenig nun wir haben auch eine große pferde koppel da tobt sie sich auch aus vielleicht gefallen dir ja border collies

lg von kimi und border collie abby:D
Wenn ein Hund auf die Beschreibun NICHT passt, dann ist es wohl der Border Collie.

Kopfschüttelnde Grüsse.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

DRINGEND! welche rasse?

DRINGEND! welche rasse? - Ähnliche Themen

  • Welche Rasse ist das? Dringend Hilfe gesucht!!!

    Welche Rasse ist das? Dringend Hilfe gesucht!!!: Hallo ihr =) ich müsste mal bitte wissen, was das für eine Rasse sein könnte? Meint ihr, der ist sehr groß? Glaub schon... kann mir vielleicht...
  • Allergikerhund gesucht! Dringend !

    Allergikerhund gesucht! Dringend !: Hallo ihr lieben! Ich hab eine wichtige frage und hoffe ihr könnt mir helfen es ist sehr wichtig für mich! Ich hatte vor einiger zeit...
  • Brauche dringend Rat

    Brauche dringend Rat: Hallo bin neu im Forum und brauche auch schon gleich einen Rat. Wir haben zwei Hunde Wir mußten vor 4 Monaten unseren Bobtail einschläfern lassen...
  • Welche Rassen empfehlt ihr mir?

    Welche Rassen empfehlt ihr mir?: Hallo Ihr Lieben, Ich informiere mich derzeit schon seeeeehr lange über Rassen, aber komme derzeit nicht so weiter. Von daher wollte ich mal eure...
  • Welche Rassen?

    Welche Rassen?: Lumen ist jetzt ca. 5 Monate alt ich habe sie von einem Tierheim In der Slowakei. Sie ist fast weiß hat aber einen beigen Rücken und beige Ohren...
  • Ähnliche Themen
  • Welche Rasse ist das? Dringend Hilfe gesucht!!!

    Welche Rasse ist das? Dringend Hilfe gesucht!!!: Hallo ihr =) ich müsste mal bitte wissen, was das für eine Rasse sein könnte? Meint ihr, der ist sehr groß? Glaub schon... kann mir vielleicht...
  • Allergikerhund gesucht! Dringend !

    Allergikerhund gesucht! Dringend !: Hallo ihr lieben! Ich hab eine wichtige frage und hoffe ihr könnt mir helfen es ist sehr wichtig für mich! Ich hatte vor einiger zeit...
  • Brauche dringend Rat

    Brauche dringend Rat: Hallo bin neu im Forum und brauche auch schon gleich einen Rat. Wir haben zwei Hunde Wir mußten vor 4 Monaten unseren Bobtail einschläfern lassen...
  • Welche Rassen empfehlt ihr mir?

    Welche Rassen empfehlt ihr mir?: Hallo Ihr Lieben, Ich informiere mich derzeit schon seeeeehr lange über Rassen, aber komme derzeit nicht so weiter. Von daher wollte ich mal eure...
  • Welche Rassen?

    Welche Rassen?: Lumen ist jetzt ca. 5 Monate alt ich habe sie von einem Tierheim In der Slowakei. Sie ist fast weiß hat aber einen beigen Rücken und beige Ohren...