selbstgemacht.

Diskutiere selbstgemacht. im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; HalliHallo. ich habe gestern mir die Mühe gemacht unseren Rasen per Hand ein wenig zu stutzen. Es sind so ca 15cm firstlange Grashalme geworden...
H

hasiii

Registriert seit
01.06.2009
Beiträge
621
Reaktionen
0
HalliHallo.
ich habe gestern mir die Mühe gemacht unseren Rasen per Hand ein wenig zu stutzen.
Es sind so ca 15cm
lange Grashalme geworden die ich gerne zu Heu trochnen möchte. Es ist eher aus Spaß und ich bin neugierig wie meine beiden darauf reagieren.
Ich habe das Gras in eine Schale getan und in die pralle Sonne gestellt.
1.wie lange muss es trocknen ?
2.Wir es überhaupt den beiden schmecken?
Zusätzlich will ich noch getrockneten Sauerampfer ,Löwenzahn ,gänseblümchen und Möhrengrün dazu mischen.
 
16.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: selbstgemacht. . Dort wird jeder fündig!
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Bin nicht ganz sicher, aber sollte man Gras nicht luftig trocknen, also nicht zusammengepampt in einer Schüssel sondern schön ausgebreitet damit viel Luft dran kommt...?.. Löwenzahn und Sauerampfer würde ich zu bündeln verkehrt herum zum trocknen aufhängen, Möhrengrün auch, obwohl es das ja das ganze Jahr immer frisch gibt.
 
Jeysie

Jeysie

Registriert seit
29.05.2007
Beiträge
2.022
Reaktionen
0
Also ich weiss nicht ob deine an frisches Gras gewöhnt sind?

Wenn ja wieso gibst du ihnen nicht etwas frisches :)
Wenn sie es nicht kennen, dann fang mit kleinen Mengen an und steigere es langsaam.
Aber trochnen solltest du es nicht lassen, es sei denn mindestens 6 wochen. Es entwicklen sich nämlich sonst gase die nicht gut sind!

Aber sonst gegen etwas frisches gras ist doch nichts einzuwenden oder, wenn sich alles in masen hällt.
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
hasiii will sicher einfach nur selber Heu herstellen, Gras werden die bestimmt auch jetzt schon bekommen. Im Winter wird es mit frischem Gras schon schwieriger, dann ist Hasiii mit eigenem Heu gewappnet :D
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Aber sonst gegen etwas frisches gras ist doch nichts einzuwenden oder, wenn sich alles in masen hällt.
Wenn Kaninchen frisches Gras gewohnt sind, brauch man es nicht wirklich
in Maßen halten. Wenn die süßen mal auf der Wiese sitzen, kann man ja
auch nicht ständig kontrollieren, wieviel die süßen schon verputzt haben. ;)
 
H

hasiii

Registriert seit
01.06.2009
Beiträge
621
Reaktionen
0
Also:
Das Gras wird von mir jede halbe stunde gewendet und durchgewuschelt.
Wie Kulle schon richtig gesagt hat will ich es einfqch nur mal so für den Winter trocknen .
Frisches Gras haben meine immer zur Verfügung (Außenhaltung)
Dann werde ich die Prozedur mal 7Wochen durchziehen.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ich finde es einfach so interessant selber Heu mit allem möglichen zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Also es muss auf jeden Fall 6 Wochen trocknen ;)
Am besten wäre es gewesen, wenn du das Gras gemäht hättest, dann musst du es in Reihen aufrechen und es täglich wenden!
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Aber gemähtes Gras soll doch auch nicht so gut sein, wegen eventuell austretenden Motorenöl von dem Mäher. Zudem soll das schneller gären...?... ich glaube..
Wenn schon sollte Wiese gesenst werden, dafür muss diese aber a wenig höher stehen, sonst wird es schwierig.
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Frisch gemähtes Gras kann man geben. Allerding wird bei den Temperaturen schon nach 1-2 stunden schlecht, wenn man es nicht dünn auf dem Boden verteilt. Dementsprechens sollte man die Menge die man gibt anpassen oder es auf genügend Fläche verteilen.
 
K

Krümel333

Registriert seit
07.06.2009
Beiträge
262
Reaktionen
0
Ach so, okay, dann Entschuldigung
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Ich habe aber kein frisch gemähtes Gras gemeint ;)
Ich habe gemeint, dass man es besser in Reihen aufschichten und zu Heu trocknen lassen kann, wenn es gemäht ist!
Zumindest finde ich diese Variante besser ;)
 
J

Jojochen

Registriert seit
06.09.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
also wenn du nur iene kleine menge prbieren willst: ich würde das gras auf einem großen tablett trocknen, weil es einfach luftiger ist und schneller trocknet. aber 4 wochen würd ich ihm mindestens geben. wenn es auch öfter mal im schatten ist eher 6. denn es soll ja richtig trocken sein.
 
Thema:

selbstgemacht.

selbstgemacht. - Ähnliche Themen

  • Selbstgemachte Leckerlies

    Selbstgemachte Leckerlies: Hallo zusammen, habe vor ein paar Tage mal versucht Leckerlies zu machen. Dazu habe ich Brokkoliröschen zerhackt, Möhren und Knollensellerie...
  • Selbstgemachte gesunde Leckerlie

    Selbstgemachte gesunde Leckerlie: Hallo ich suche gesunde Rezepte für Leckerlie für meinen Hasen !! Sie sollen einfach sein und wen möglich nicht zu backen!! bin euch sehr dankbar...
  • Selbstgemachte gesunde Leckerlie - Ähnliche Themen

  • Selbstgemachte Leckerlies

    Selbstgemachte Leckerlies: Hallo zusammen, habe vor ein paar Tage mal versucht Leckerlies zu machen. Dazu habe ich Brokkoliröschen zerhackt, Möhren und Knollensellerie...
  • Selbstgemachte gesunde Leckerlie

    Selbstgemachte gesunde Leckerlie: Hallo ich suche gesunde Rezepte für Leckerlie für meinen Hasen !! Sie sollen einfach sein und wen möglich nicht zu backen!! bin euch sehr dankbar...