Ich habe da mal eine Frage zum Geschir

Diskutiere Ich habe da mal eine Frage zum Geschir im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo. Wir haben einen 8 Wochen jungen Welpen und haben uns auch ein Geschir gekauft, da wir dachten, das es bestimmt firstbesser für die Kleine...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

sbirsilver

Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo.

Wir haben einen 8 Wochen jungen Welpen und haben uns auch ein Geschir gekauft, da wir dachten, das es bestimmt
besser für die Kleine ist, da wir, wenn wir sie mal ein wenig ziehen müssten, nicht die Luft abschnüren. Aber nun haben wir gehört das ein Geschir nicht gut sei, da es das Laufen beeinträchtigt, bzw Fehlstellungen in den Gelenken gibt. Nun wollten wir mal Fragen, was ihr davon halltet und ob das wahr ist, was wir gehört haben.
 
19.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Escaflown

Escaflown

Dabei seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Nein Geschirre sind besser als Halsbänder. Halsbänder können die Wirbel verletzen und Geschir verteilt den druck schon über den Ganzen Brustkorb was aber nicht heist das man den Hund deshalb weniger erziehen sollte das er nicht zieht. :)

Also hier gibts auch enn thread dazu musste mal die suche benutzen da sind alle pro und kontras drauf :)
 
N

Niccii

Dabei seit
28.07.2009
Beiträge
258
Reaktionen
0
Es geht hier aber um einen Welpen. Dieses habe ich auch schon gehört, weil die Knochen ja noch sehr weich sind im Wachstum. Frag am besten mal deinen Tierarzt, was er dazu meint. Ich würde mich da nicht festlegen wollen.
 
Escaflown

Escaflown

Dabei seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ich hab ja auch nen Welpen :)

Also bei mir wurd immer (TA, Forum, Bekanntenkreis und Eigenerfahrung) zu einem Geschirr geraten. Mein Alterhund Hustete als Welpe schon und keuchte am Halsband rum. Wir wurden erst als er 7War drauf Hingewiesen das Halsband Schrott ist. Also Kauften wir geschirr und Husten höhrte auf. :)

Meine Ginger hatte von anfang an Geschir und alles ist Perfekt nix verformt und garnix.
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Dabei seit
27.11.2006
Beiträge
8.045
Reaktionen
3
Ob man ein Geschirr oder ein Halsband verwendet ist am Ende Geschmackssache.
Ein schlecht sitzendes Geschirr kann scheuern und wenn der Hund dann dauerhaft unnatürlich geht um dem scheuernden Schmerz auszuweichen kann das für einen Welpen vielleicht schon schädlich sein.

Von der Geschichte mit der Druckverteilung halte ich nicht viel.
Ein Hund hat einen muskulösen Hals (nicht zu vergleichen mit dem Menschen) und kann damit sicherlich so einiges abfedern.
Ein Geschirr verteilt den Druck auch nicht besser, da es nur um Brust und Schultern geht, wenn da seitlicher Zug drauf kommt dann muss der Hund es genauso mit der Wirbelsäule abfedern wie bei einem Halsband.
Damit sich der Druck wirklich verteilen könnte, müsste man ein Geschirr nehmen das den Druck über den gesamten Rücken ableitet, so das kein seitlicher Zug mehr entstehen kann.
Die Geschirre von Schlittenhunden sind genau so aufgebaut, dort wird die Leine über der Kruppe eingehakt, so dass kein seitlicher Druck auf die Wirbelsäule entstehen kann, oder der Hals stranguliert wird.
(auf diesen Bildern sieht man es ganz gut:
http://forum.runnersworld.de/forum/...erk-downhillroller-abzugeben-geschirr-rot.jpg
http://www.finlandsafari.com/images/Dogs.jpg
http://www.falcontravel.ch/gallery/...ermaerchen-taivalkoski-hundeschlitten-650.jpg )

Nur dadurch das der Zugpunkt ganz hinten über dem Rücken ist kann der Zug von der Wirbelsäule genommen werden.
Sowohl bei einem normalen Geschirr als auch bei einem Halsband staucht sich der Hund von hinten nach vorne wenn er zieht und Seitendruck muss über die Wirbelsäule abgeleitet werden.

Deswegen ist es sehr wichtig, das der Hund lernt gut an der Leine zu gehen und nicht zu ziehen, das ist der beste Schutz gegen Wirbelschäden .Halsband oder Geschirr sind dann Geschmackssache ;)
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Dabei seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Hallo.

Wir haben einen 8 Wochen jungen Welpen und haben uns auch ein Geschir gekauft, da wir dachten, das es bestimmt besser für die Kleine ist, da wir, wenn wir sie mal ein wenig ziehen müssten, nicht die Luft abschnüren.
Erstmal Willkommen und viel Freude mit dem Welpen,

ob man nun Geschirr oder Halsband benützt ist wie meine Vorschreiber schon erwähnten reine Geschmacksache.

Wieso kommt man auf die Idee einen Welpen ziehen zu müssen?

Wenn der Welpe nicht weitergehen mag dann lockt man ihn eben in die gewünschte Richtung und kann danach entsprechend loben. Da braucht es kein ziehen an der Leine für, sondern lediglich ein freundliches Gesicht, freudige Stimme und eventuell feine Leckerlies;)
 
S

sbirsilver

Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
na ja, meine süße Maus kommt ja fast immer mit locken, aber meine Schwiegereltern haben es da garnicht gut getroffen, da ihre Kleine total Sturr ist und sich auch mit locken nicht bewegt:D da können die machen was sie wollen. Normalerweise ist sie ein richtiger Vielfrass :D aber selbst mit Leckerchen kann man sie nicht locken, sie legt sich hin und bewegr sich kein stück
 
Kiki2603

Kiki2603

Dabei seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
1
Aber ihr könnt einen 8Wochen alten kleinen Welpen nicht hinter euch herziehen!!
Mit Sicherheit ließe sich der Hund auch von den Schwiegereltern locken, wenn sie es richtig anstellen würden.
Vll. solltet ihr sie mit zur Welpenschule nehmen, wenn sie viel mit dem Welpen zutun haben werden. Dann könenn sie das richtige Verhalten gegenüber dem Hund dort auch lernen.
 
Nicky15

Nicky15

Dabei seit
14.04.2009
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
na ja, meine süße Maus kommt ja fast immer mit locken, aber meine Schwiegereltern haben es da garnicht gut getroffen, da ihre Kleine total Sturr ist und sich auch mit locken nicht bewegt:D da können die machen was sie wollen. Normalerweise ist sie ein richtiger Vielfrass :D aber selbst mit Leckerchen kann man sie nicht locken, sie legt sich hin und bewegr sich kein stück

Hihi xDD das kenne ich irgendwo her,wo ich meinen Welpen bekommen habe (er ist jetzt 11 Wochen alt) kannte er die Leine geschweige denn Geschirr nichteinmal ,habe es ihr dann zum ersten mal angezogen und wollte mit ihm raus.Hat sich aber nicht von der stelle bewegt.Dann habe ich ihn zum Hundepark getragen und eine Flex' -Leine drangemacht.Hatte er nicht wirklich große Interesse dran,habe es dann immer und immer wieder versucht(halt alle 2 Std).Irgendwann hat es dann geklappt mit dem an der Leine laufen,erst mit Leckerchen locken dass er weiss was ich von ihm will und mittlerweile läuft er schon Fuß mit seinen 11 Wochen:D Er lernt schnell mittlerweile ist er auch schon 'fast' stubenrein.Klar ein Unglück passiert ab und an noch.
Aber das mit dem einfach hinlegen macht er ab und an immernoch xD


LG
 
S

sbirsilver

Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
Sie werden mit ihr ja auch in die Hundeschule gehen, aber das sauert hallt noch ein bisschen, da sie auch erst 8 wochen jung ist und erst seit letzten Samstag bei ihnen, es sind geschwistertiere.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ich habe da mal eine Frage zum Geschir

Ich habe da mal eine Frage zum Geschir - Ähnliche Themen

  • Ich muss jetzt mal meinem Ärger Luft machen

    Ich muss jetzt mal meinem Ärger Luft machen: Ich arbeite ja zur Zeit in Frankfurt in der Baustellenbewachung, direkt neben der Baustelle ist ein kleiner Park in dem ungefähr...
  • Einfach mal Dampf ablassen...

    Einfach mal Dampf ablassen...: Huhu, ich muss einfach mal dampf ablassen. Also ich suche ja momentan eine Wohnung, finde aber seit einem halben Jahr keine. Nun habe ich aber...
  • Bräuchte mal euren Rat bzgl. Alleine bleiben oder Weggeben

    Bräuchte mal euren Rat bzgl. Alleine bleiben oder Weggeben: So, ich wusste absolut nicht, wohin damit , oder wie ich das doofe Thema nennen soll :roll: Mein Problem ist folgendes : ich muss von der Uni aus...
  • Brauch mal eure Hilfe !!

    Brauch mal eure Hilfe !!: Hallo zusammen . Ich brauch mal eure Hilfe bzw. euren Rat. Ich hab mich für eine kleine Chi-Mix Hündin "beworben" die noch in Spanien ist vom...
  • Kreisch...muss mich einfach mal ausko...!

    Kreisch...muss mich einfach mal ausko...!: Hallo ihr Lieben, ich muss mich jetzt einfach mal abreagieren.:evil: Ich hatte heute Nacht mit meiner Arbeitskolegin eine Auseinandersetzung...
  • Ähnliche Themen
  • Ich muss jetzt mal meinem Ärger Luft machen

    Ich muss jetzt mal meinem Ärger Luft machen: Ich arbeite ja zur Zeit in Frankfurt in der Baustellenbewachung, direkt neben der Baustelle ist ein kleiner Park in dem ungefähr...
  • Einfach mal Dampf ablassen...

    Einfach mal Dampf ablassen...: Huhu, ich muss einfach mal dampf ablassen. Also ich suche ja momentan eine Wohnung, finde aber seit einem halben Jahr keine. Nun habe ich aber...
  • Bräuchte mal euren Rat bzgl. Alleine bleiben oder Weggeben

    Bräuchte mal euren Rat bzgl. Alleine bleiben oder Weggeben: So, ich wusste absolut nicht, wohin damit , oder wie ich das doofe Thema nennen soll :roll: Mein Problem ist folgendes : ich muss von der Uni aus...
  • Brauch mal eure Hilfe !!

    Brauch mal eure Hilfe !!: Hallo zusammen . Ich brauch mal eure Hilfe bzw. euren Rat. Ich hab mich für eine kleine Chi-Mix Hündin "beworben" die noch in Spanien ist vom...
  • Kreisch...muss mich einfach mal ausko...!

    Kreisch...muss mich einfach mal ausko...!: Hallo ihr Lieben, ich muss mich jetzt einfach mal abreagieren.:evil: Ich hatte heute Nacht mit meiner Arbeitskolegin eine Auseinandersetzung...