Warum fressen Katzen keine Spinnen??

Diskutiere Warum fressen Katzen keine Spinnen?? im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo liebe Spinnen-Freunde, ich schaue mal bei euch vorbei, weil ich im Katzenforum auf eine interessante Frage gestoßen bin, die firstihr...
BineKoeln

BineKoeln

Registriert seit
05.10.2006
Beiträge
2.813
Reaktionen
0
Hallo liebe Spinnen-Freunde,

ich schaue mal bei euch vorbei, weil ich im Katzenforum auf eine interessante Frage gestoßen bin, die
ihr vielleicht beantworten könnt. Hier der Thread.

Wir haben dort festgestellt, dass die meisten Katzen alles an Krabbelzeugs mit Begesiterung jagen und fressen.

Die meisten Katzen töten also auch Spinnen mit viel Freude, fressen sie dann aber nicht auf.

Warum?

Hat eine Spinne irgendetwas in sich, das vielleicht nicht schmeckt??


Wir freuen uns auf Erklärungsversuche! :D

LG
 
20.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Warum fressen Katzen keine Spinnen?? . Dort wird jeder fündig!
T

Tropical

Registriert seit
18.08.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
grins ....also mein Kater frisst spinnen sehr gerne Oo

was immer total wiederlich ausschaut :lol:
 
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Meine Katze mag auch Spinnen, aber vielleicht sind manche aber auch zu dumm oder mögen sie einfach nicht vom geschmack.
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Hallo

also meiner hat mit leidenschaft spinnen gefressen
iiiiiii:silence::shock:

Grüsse Simi
 
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Ich kann mir vorstellen, dass in Katzen einfach nur der Jagdinstinkt geweckt wird anstatt, dass sie sie wie Mäuse jagen UND auch fressen. Als wäre es nur ein Spielzeug, was wieder doof/uninteressant ist, wenn es nicht mehr funktioniert.
 
Linda82

Linda82

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Also unser Kater frisst auch alles, sogar Spinnen.:silence:
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Ich kann mir vorstellen, dass in Katzen einfach nur der Jagdinstinkt geweckt wird anstatt, dass sie sie wie Mäuse jagen UND auch fressen. Als wäre es nur ein Spielzeug, was wieder doof/uninteressant ist, wenn es nicht mehr funktioniert.
aber sie fressen ja auch die anderen Tiere, die sie "erlegen" (Fliegen,...). Die bewegen sich auch nicht mehr wenn sie mal tot sind ;)

lg andie
 
W

winkel

Registriert seit
06.05.2009
Beiträge
203
Reaktionen
0
Mein Kater frisst auch nur den Mäusekopf, würde mal sagen sowas is ne Eigenart. Er hat auch schon Bienen gefressen. Ob Spinnen ebenfalls gefangen wurden weiss ich net.
 
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Unsere Katze hat sowas jedenfalls nie interessiert, deshalb kann ich das nicht sagen. :)
 
BineKoeln

BineKoeln

Registriert seit
05.10.2006
Beiträge
2.813
Reaktionen
0
Hmm,
also ist es wohl doch kein Geschmacksproblem, weil Spinnen aus X (jetzt hätte ein Fachbegriff oder so was kommen müssen) bestehen...

Schade, dachte die Lösung wäre so einfach ;)
Dann bleibt es wohl ein Rätsel, aber was wäre das Leben ohne Rätsel :D

Danke euch!!
 
F

Fenris

Guest
Es gibt dafür keine logische Erklärung...warum auch...nicht jeder Mensch isst alles...das is reine Geschmackssache ^^
Mein Mops lässt auch rohes fleisch liegen, aber futter leidenschaftlich gern plastik, benutzte tempos (fragt nich wie der da rankommt), tote fliegen etc...:D
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
"katzen fressen spinnen oder katzen fressen keine spinnen" ist in meinen augen nicht genau genug. eine bombardierspinne versucht eine katze genau EINMAL zu fressen, dann nie wieder ;) aber zb. ne kreuzspinne oder ne fette wolfsspinne ... wieso nicht?

zum X bei "spinnen bestehen aus ...." --> geht nicht :mrgreen: spinnen sind ja keine edelmetalle die aus nur einer atomart bestehen ;).
ihr panzer besteht (wie auch bei insekten) aus chitin - schön knusprig - aber der rest besteht aus vielen unterschiedlichen grützen.
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
"katzen fressen spinnen oder katzen fressen keine spinnen" ist in meinen augen nicht genau genug. eine bombardierspinne versucht eine katze genau EINMAL zu fressen, dann nie wieder ;) aber zb. ne kreuzspinne oder ne fette wolfsspinne ... wieso nicht?
Na, ich weiß ja nicht... Bei Wespen versuchen die meisten es doch immer wieder, auch wenn sie schon schmerzhaft gestochen wurden :roll: (ich spreche da aus Erfahrung.)
Und was genau macht eine "Bombardierspinne denn(sorry, bin total ahnungslos :uups:)?
 
W

winkel

Registriert seit
06.05.2009
Beiträge
203
Reaktionen
0
Ihre Haare auf den Angreifer schleudern (Bombardieren). Was auf der Haut noch unangenehm sein kann, in den Schleimhäuten/Augen aber ziemlich viel Aua macht.
 
F

Fenris

Guest
Um genauzusein: in den Augen kann es mitunter zu Blindheit führen....Die Spinne reibt mit den Beinen über die Härchen am Hinterleib, worauf hin eine Wolke von den Dingern in Richtung Angreifer fliegt..nich schön
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Na, ich weiß ja nicht... Bei Wespen versuchen die meisten es doch immer wieder, auch wenn sie schon schmerzhaft gestochen wurden :roll: (ich spreche da aus Erfahrung.)
Und was genau macht eine "Bombardierspinne denn(sorry, bin total ahnungslos :uups:)?
also nicht böse sein aber das ist, äm, wie soll ich das am besten ausdrücken ....., unintelligent? ;)

also ich kenne einige tiertrainer in den usa und australien (weil meine verwandten viele hunde und katzen haben) die auf verhaltenstraining gegenüber mehr oder weniger gefährlichen tieren spezialisiert sind. soll heißen, dass man mit seinem hund oder auch katze (da war ich selber überrascht) hingehen kann und dann wird ihnen beigebracht wie sie sich bei speziellen schlangenarten und spinnenarten verhalten sollen. in diesen ländern kommt es oft zu bissunfällen bei zb. neugierigen (vor allem jungen) hunden und katzen die einfach alles untersuchen wollen. ist ne recht interessante sache wie das gemacht wird.

aber irgendwann sollte es jeder lernen ;).

es kommt zwar oft vor, dass hunde und katzen auf spinnen und co. rumkauen aber wirklich jetzt fressen, im sinne von "futter, das schmeckt mir", ist doch eher unüblich.

lg.

P.s.: kurios ist auch die tatsache, dass die giftigste spinne für den menschen, absolut keine gefahr für einen hund oder eine katze darstellt :mrgreen:.
 
F

Fenris

Guest
Die Viecher würden uns eiskalt verrecken lassen lol
 
Thema:

Warum fressen Katzen keine Spinnen??

Warum fressen Katzen keine Spinnen?? - Ähnliche Themen

  • Redback Spider und Katzen

    Redback Spider und Katzen: Hallo erstmal!!!!!!!!!!! Ich bin neu hier und euer Forum gefaellt mir sehr gut.:D Lebe in Dubai und zurzeit haben wir eine kleine Redback Spider...
  • Warum in der Wohnung?

    Warum in der Wohnung?: Hallo , :D dieses Biest und ihre Artgenossen terrorisieren mich den ganzen Sommer über :( , ich fürchte mich so vor ihnen , und obwohl mein...
  • Warum in der Wohnung? - Ähnliche Themen

  • Redback Spider und Katzen

    Redback Spider und Katzen: Hallo erstmal!!!!!!!!!!! Ich bin neu hier und euer Forum gefaellt mir sehr gut.:D Lebe in Dubai und zurzeit haben wir eine kleine Redback Spider...
  • Warum in der Wohnung?

    Warum in der Wohnung?: Hallo , :D dieses Biest und ihre Artgenossen terrorisieren mich den ganzen Sommer über :( , ich fürchte mich so vor ihnen , und obwohl mein...