Fische verhalten sich komisch!!!

Diskutiere Fische verhalten sich komisch!!! im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo liebes Forum, habe ein Problem mit meinen kleinen Mitbewohnern:(. Habe ein 54l Becken mit folgendem Besatz: - 16 rote Neons - 2...
C

Comso85

Registriert seit
12.07.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo liebes Forum,

habe ein Problem mit meinen kleinen Mitbewohnern:(.

Habe ein 54l Becken mit folgendem Besatz:

- 16 rote Neons
- 2 Antennenwelse
- 5 Panzerwelse
- 4 Amanogarnelen

Hatte bis heute einen Elite Stingray 15 Innenfilter der oben nur einen breiten Difusor hatte den man um 360° drehen konnte.Habe ihn von vorne gesehen
in der hinteren linken Ecke hängen und die Strömung in die rechte vordere Ecke geleitet. Die Welse haben sich ganz normal verhalten und flitzten über den Boden und wühlten überall;).

Jedoch haben sich die Neons nur hinten auf dem Boden aufgehalten und sind selbst beim füttern nicht nach vorne gekommen oder nach oben sondern haben nur gewartet bis etwas nach hinten auf den Boden fiel.

Nun habe ich mir einen "JBL CristalProfi i80" zugelegt und habe ihn wieder in die hintere linke gesetzt. Die Strömung führe ich über ein Rohr mit Löchern( mir fällt der Name des Rohrs gerade nicht ein ;)) von der linken Seite zur rechten. Den Filter habe ich extra auf die kleinste Stufe gestellt, jedoch halten sich die Neons immer noch auf dem Boden in der rechten hinteren Ecke auf.

Die Garnelen lassen sich auch höchst selten blicken.

Bin echt überfragt. Habe keine Idee woran das liegen kann.

Die Wasserwerte sind alle im grünen Bereich.

Hoffe ihr habt ne Idee

Greetz Sebastian
 
20.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hi
Wie warm ist das wasser in deinem Aqua zur zeit?

Und wenn ich deinen Besatz sehe sind dort viel zu viele Fische drin.
In einem 54 l Becken sollten höchstens 15 Fische drin sein.

Was heißt Wasserwerte sind in Ordnung?
Kannst du die Werte mal hier rein schreiben damit man auch wirklich ausschlißen kann das es nicht daran liegt?

LG Marsu
 
C

Comso85

Registriert seit
12.07.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich glaube ich weiß woran es liegt. Habe eben nochmal nen Blick auf das Thermometer geworfen und es stand auf 30°C. Da es aber auch nur bis 30°C anzeigt vermute ich das es noch wärmer war. Habe dann mal 15 l abgelassen und mit kaltem Wasser aufgefüllt. Temperatur ist knapp 29 jetzt.Ne Idee wie ich es kühlen kann???


Greetz Sebastian
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hi

Bei so heißem Wetter am besten immer Licht aus machen.
Abdeckung vom Aqua aufmachen wenn keine springenden Fische drin sind.Dürfte bei deinem Besatz nicht zutreffen.
Auf die Abdeckung einen kleinen Ventilator stellen das wirkt wunder,aber aufpassen wegen Strom und Wasser was sich ja nicht so gut verträgt:D.

LG Marsu
 
C

Comso85

Registriert seit
12.07.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich nochmal.

Also an der Temperatur scheint es nicht zu liegen. Habe gestern nen TWW mit kaltem Wasser gemacht und über Nacht die Klappe offen gelassen. Das Wasser hat jetzt ne Temperatur von 26,5°C. Ist denke ich optimal.

Nur halten sich die Fische immer noch am Boden in den hinteren Ecken auf. Verstecken sich auch gerne unter der Pumpe. Strömungen habe ich jetzt verschiedene ausprobiert aber geändert hat sich leider nichts.

Von den Garnelen ist leider auch nichts zu sehen. Bin schon etwas entäuscht. Hätte mir gewünscht das die Neons sich im mittleren Beckenbereich aufhalten und auch mal nach oben kommen wenn es was zu futtern gibt.

Vielleicht hat ja jemand noch nen Tip???

Greetz Sebastian
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hi

Kannst du die Wasserwerte mal hier Posten? Hatte ich ja schon mal gefragt.
Nur das man das dann auch ausschließen kann das es daran nicht liegt.

LG Marsu
 
B

Blue_Angel

Guest
Zuviele Fische sind es nicht, aber für die Antennenwelse ist dein Becken definitiv zu klein.

Wie sind deine Wasserwerte?

Wieviele Pflanzen hast du drin?


Amanogarnelen sollte man ab 10 Tiere haletn. Kann sein, das sie sich deshalb nicht vortrauen.



Seit wann hast du das Aqua?
 
C

Comso85

Registriert seit
12.07.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Das Aquarium habe ich nun ein knappes halbes Jahr. Habe es auch schön einfahren lassen bis der Nitritpeak vorrüber war. HAbe dann die Welse eingesetzt.

Die Neons habe ich nun knappe 3 Wochen und die Garnelen ne Woche.

Die Welse fütter ich mit Wels-chips von Sera und Novo-Pleco von JBL.

Für die Neons habe ich Flockenfutter geholt welches ich extra noch zerbrösel und rote Mückenlarven die ich eigentlich so 1-2 mal die Woche füttern wollte. Aber die Larven lassen die kalt. Interessiert die ganricht. Im Zoogeschäft habe ich gesehen wie die normalerweise bei so Leckerbissen abdrehen.

Die Wasserwerte sind laut Internet optimal für Neons da es auch weich genug wäre das sie sogar laichen würden.

Gruß Sebastian
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

So, hier mal ne Zeichnung von meinem AQ da meine Cam zur Zeit ihren Dienst verweigert:x.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

 
Zuletzt bearbeitet:
C

Comso85

Registriert seit
12.07.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo nochmal,

ich glaube ich bin dem Problem auf die Schliche gekommen. Das Licht ist denen einfach zu Hell. Habe es heute morgen einfach mal ausgelassen und siehe da, sie kommen auch mal nach vorne und zeigen ihre Farbenpracht
.

Also muss ich mir nur was wegen der Beleuchtung einfallen lassen.
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hi

Was hast du für ein Licht?
Wenn es normales Aqualicht ist und nicht eine Falsche Neonröhre drin ist dann sollte das eigentlich OK sein.

Was für Pflanzen hast du drin und wieviele?
Wenn zu wenige drin sind dann solltest du vielleicht noch welche rein machen bringt ja auch noch was Schatten rein.

Weil wenn du irgendwas an dem Licht machst könnte es sein das du nacher nicht genug für die Pflanzen hast und dann Verkümmern die wieder.

LG Marsu
 
C

Comso85

Registriert seit
12.07.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Habe ne 15 Watt Sun-Glow drin.War bei dem Aquarium dabei.

Gruß Sebastian
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hi

Die ist O.K.aber wenn du magst versuchs mal mit einer Aqua Glow vielleicht bist du damit eher zufrieden und deine Fischis fühlen sich dann wohler.

Aber was ist mit den Pflanzen?

LG Marsu
 
Thema:

Fische verhalten sich komisch!!!

Fische verhalten sich komisch!!! - Ähnliche Themen

  • Fische schwimmen/dümpeln nur noch am Boden

    Fische schwimmen/dümpeln nur noch am Boden: Hi Leute :) Ich habe mein Aquarium seit knapp 3 Jahren. Alles hat bis jetzt gut geklappt bis auf ein paar vereinzelte Krankheiten. Jetzt zu...
  • meine platys verhalten sich komisch!

    meine platys verhalten sich komisch!: Hallo alle zusammen! ! Ich habe seit 2 Tagen ein Aquarium mit 2 platys und drei panda Panzerwelsen. Mit meinen panzerwelsen scheint alles ok zu...
  • Verhalten eines Fisches bei Eiablage bzw. Geburt.

    Verhalten eines Fisches bei Eiablage bzw. Geburt.: Hi. Also ich sehe öfter wenn ein Fisch dick ist, heißt das das er trächtig ist ? Es kommen aber nie Jungfische, was aber sein könnte weil die...
  • Fische verhalten sich komisch (Help)

    Fische verhalten sich komisch (Help): Huhu, Hab ein Paar Fische geschenkt bekommen, aber weis garnicht was da für welche sind ^^ hoffe das ist nicht so schlimm. ( Es sind 5cm lange...
  • Wichtig!!!fische Verhalten Sich Eigenartig!!!!!!

    Wichtig!!!fische Verhalten Sich Eigenartig!!!!!!: hallO!!! Also: Gestern am Nachmittag, haben wir unser Aquarium (200L) einmal so richtig durchgeputzt.:118: zuerst einen Teilwasserwechsel...
  • Ähnliche Themen
  • Fische schwimmen/dümpeln nur noch am Boden

    Fische schwimmen/dümpeln nur noch am Boden: Hi Leute :) Ich habe mein Aquarium seit knapp 3 Jahren. Alles hat bis jetzt gut geklappt bis auf ein paar vereinzelte Krankheiten. Jetzt zu...
  • meine platys verhalten sich komisch!

    meine platys verhalten sich komisch!: Hallo alle zusammen! ! Ich habe seit 2 Tagen ein Aquarium mit 2 platys und drei panda Panzerwelsen. Mit meinen panzerwelsen scheint alles ok zu...
  • Verhalten eines Fisches bei Eiablage bzw. Geburt.

    Verhalten eines Fisches bei Eiablage bzw. Geburt.: Hi. Also ich sehe öfter wenn ein Fisch dick ist, heißt das das er trächtig ist ? Es kommen aber nie Jungfische, was aber sein könnte weil die...
  • Fische verhalten sich komisch (Help)

    Fische verhalten sich komisch (Help): Huhu, Hab ein Paar Fische geschenkt bekommen, aber weis garnicht was da für welche sind ^^ hoffe das ist nicht so schlimm. ( Es sind 5cm lange...
  • Wichtig!!!fische Verhalten Sich Eigenartig!!!!!!

    Wichtig!!!fische Verhalten Sich Eigenartig!!!!!!: hallO!!! Also: Gestern am Nachmittag, haben wir unser Aquarium (200L) einmal so richtig durchgeputzt.:118: zuerst einen Teilwasserwechsel...