Albino-Babys mit schwarzen Augen?

Diskutiere Albino-Babys mit schwarzen Augen? im Maushausen Forum im Bereich Mäuse Forum; Hallo ihr Lieben, heute habe ich mal eine Frage. Ich habe ja zur Zeit Nachwuchs aus einem Notfall, der nicht richtig getrennt wurde. Die Mama...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal eine Frage. Ich habe ja zur Zeit Nachwuchs aus einem Notfall, der nicht richtig getrennt wurde. Die Mama ist grau, der Papa ist entweder Albino, grau oder beige. Inzwischen sind die
Babys fast drei Wochen alt, um die 7-9 Stück und krabbeln auch schon herum. Nun habe ich gestern entdeckt, dass es ziemlich viele Albinos sind und auch ein paar graue. Das heißt, die Babys sind weiß, haben aber schwarze Augen...:eusa_think:

Was bedeutet das nun? Bekommen die Kleinen erst später rote Augen oder habe ich etwa lauter Black-Eyed-White da sitzen? Kann ja irgendwie nicht sein. Es ist auch bei allen gleich, keines hat bisher rote Augen, alle pechschwarz. Weiß jemand wann sich die roten Augen entwickeln?

Bin gerade nur sporadisch online weil ich ja mitten um Umzug stecke, aber ich gucke ab und zu rein und bedanke mich schonmal im Voraus für die Antworten...
 
27.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
549
Reaktionen
0
Die roten Augen sollten schon von Anfang an da sein. Dann hast du wohl BEW's. Kann man doch nur sagen Glückwunsch, wollen die nicht alle?
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
1.549
Reaktionen
0
jap denke auch da ses BEW's sind, kommt immer auf den gencode an, wenn der durch ZUFALL stimmt kann so ne farbe auch in einem unfall wurf entstehen, ist halt seeehr selten, aber nicht unmöglich ;)

harrwww ich mag sooo eine haben henni, büüddee *sabber* ich muss doch eh VG
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
:shock: Boah, ist das dein Ernst??? Die sind wirklich alle schwarzäugig. das wär ja zu genial. Alle wollen immer BEW und suchen und ich bekomm welche aus nem Unfallwurf *lach*. Das war echt nicht geplant so.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
2.734
Reaktionen
0
Klärt doch mal einen Dummie wie mich über BEW auf.
 
Chianti

Chianti

Registriert seit
22.03.2009
Beiträge
993
Reaktionen
0
Was heist denn BEW? *malganzvorsichtigfrag*
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
BEW steht für Black Eyed White. Also weiße Mäuse mit schwarzen Augen. Die sind im Gegensatz zu PEW (Pink Eyed White, Albino) ziemlich selten.
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Black Eyed White :D
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.144
Reaktionen
1
Wow, Henni - Glückwunsch ;)
BEW finde ich auch sehr schick - und sie sind ja auch nicht allzu häufig (zumindest nicht im ZooLa oder Tierheim, wenn dann höchstens beim Züchter...), die meisten weißen Mäuse sind ja tatsächlich echte Albinos...

Dann bin ich ja schon mal auf Fotos gespannt ;)

LG, seven
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Also ich habe vorhin nochmal intensiv in den Käfig gestarrt, es sind doch beides dabei, jedenfalls habe ich ein weißes gesehen, das rote Augen hatte. Aber mindestens drei davon sind wirklich BEW. Bin immer noch total verblüfft.

Naja, das erhöht wenigstens die Vermittlungschancen :) so traurig dass jetzt klingt.
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
1.549
Reaktionen
0
wenn da ein MÄDEL is ICH WILLS HAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAABEN *kreisch* ich muss eh VG also ;)
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
Hey,

also ich hab zwar keine Ratten oder Mäuse, wollte aber mal etwas Licht ins Dunkel bringen. ;)

Die "Farbe" der Albinos geht auf einen Gendefekt zurück, der als "Albinismus" bezeichnet wird. Dabei fehlen den Lebewesen die Pikmentierungen in der Haut, sodass sich keine Farbe abzeichnen kann. Ergo: Albinos sind hellhäutig, haben helle, bis weiße Haare und rote Augen.

Die roten Augen wiederrum sind eigentlich durchsichtig. Das wir sie als "rot" erkennen, liegt daran, dass die Netzhaut hinter den Augen gut durchblutet ist und bei Lichteinfall reflektiert wird. Wir sehen also im Prinzip durch die Augäpfel hindurch und erkennen die "Rückwand" des Auges.

Tiere mit weißem Fell und schwarzen Augen können also niemals Albinos sein, sondern sind bestimmte Zuchtformen, die als BEW (Black-eye-white) oder DEW (Dark-eye-white) bezeichnet werden.

Liebe Grüße
sabrina

PS: Es gibt übrigens auch unter den Menschen die sog. "Albinos"
Sie weisen die typischen Merkmale der hellen Haut/ Haaren auf und sind meist äusserst empfindlich gegenüber Sonneneinstrahlung.
Gebräuchlicherweise spricht man aber nur bei Tieren von "Albinos"
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
1.549
Reaktionen
0
ich glaub das war hier allen klar :mrgreen: weiter oben standen schon ein paar einträge ;)
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
549
Reaktionen
0
Off-Topic
Wollt gerade sagen, deswegen schreien hier alle juhu, weil Henni's Wurf wohl mal ein Griff in die Glückskiste war, wenn alles bei der Aufzucht gut geht. Klar das sind keine richtigen Albinos, aber wen interessiert das wirklich, hat ja eher nur Vorteile für die Mäuse, wenn die Auswirkungen von Albis nicht da sind.
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
Hey,
nach der Frage des Frederstellers war das nicht sonderlich klar, denn sonst hätte er die Frage nicht gestellt.
Aber wenn es schon bekannt ist, dann umso besser. Ich muss gestehen, ich hab mich nicht ganz durchgelesen und daher wahrscheinlich die erklärenden Beiträge überlesen. :)

Liebe Grüße
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
1.549
Reaktionen
0
dann haste aber nich richtig gelesen ;) sie fragte nur ob die roten augen erst später kommen, da ihre babys ja schwarze augen haben.
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
1.549
Reaktionen
0
Off-Topic
nein tascha ich mein nich dich ;) ich mein kasary, tut mir leid ich häts dazuschreiben sollen :uups: bin grad nich so ganz bei der sache :uups:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Albino-Babys mit schwarzen Augen?

Albino-Babys mit schwarzen Augen? - Ähnliche Themen

  • [Farbmäuse] Hilfe! Unerwarteter Nachwuchs ist da!

    [Farbmäuse] Hilfe! Unerwarteter Nachwuchs ist da!: ohh man ich bin so fertig :( ich weiß nicht was ich machen soll, ich hab mir 2 mäuse gekuaft und dachte es wären 2 weibchen. tja, falsch gedacht...
  • Noch ein Problemchen...was machen mit Babys???Brauche echt Hilfe

    Noch ein Problemchen...was machen mit Babys???Brauche echt Hilfe: Hi! Hatte hier ja für meine Kleinen geworben aber ihr habt ja auch alle eure Süssen, weiss jetzt wirklich nicht was ich mit den Kleinen machen...
  • Noch ein Problemchen...was machen mit Babys???Brauche echt Hilfe - Ähnliche Themen

  • [Farbmäuse] Hilfe! Unerwarteter Nachwuchs ist da!

    [Farbmäuse] Hilfe! Unerwarteter Nachwuchs ist da!: ohh man ich bin so fertig :( ich weiß nicht was ich machen soll, ich hab mir 2 mäuse gekuaft und dachte es wären 2 weibchen. tja, falsch gedacht...
  • Noch ein Problemchen...was machen mit Babys???Brauche echt Hilfe

    Noch ein Problemchen...was machen mit Babys???Brauche echt Hilfe: Hi! Hatte hier ja für meine Kleinen geworben aber ihr habt ja auch alle eure Süssen, weiss jetzt wirklich nicht was ich mit den Kleinen machen...