Aquariengröße- Sand und Unterlage

Diskutiere Aquariengröße- Sand und Unterlage im Aquarientechnik Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo Habe nur 2 kurze Fragen an euch ... Ich habe mir ein 112l Becken firstgekauftaber mein Schrank ist nur 72cm breit. Reicht es wenn ich ein...
S

sandy1909

Guest
Hallo
Habe nur 2 kurze Fragen an euch ...
Ich habe mir ein 112l Becken
gekauftaber mein Schrank ist nur 72cm breit.
Reicht es wenn ich ein dickes Brett auf den Schrank lege ?
Wieviel Aquariumkies brauche ich für mein neues Becken?Der eine sagt so und der andere sagt so ,bin jetzt etwas durcheinander..
Vielen Dank
Lg Sandy :D
 
27.06.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Hallo!

Der Kies sollte 6-10 cm hoch sein, dann kannst du dir ja ausrechnen wieviel Bodengrund du benötigst:
6cm x 80cm x Tiefe deines Beckens= xyz m³ und dann in L/Kg umgerechnet.

Das mit deiner Schrank/Brett-Konstruktion müsste meiner Meinung nach funktionieren (gehe mal von einem stabilen Brett und einem stabilen Schrank aus). Allerdings ist es optisch nicht die ansprechenste Lösung. ich würde da ja lieber noch mal kurz dem alseits beliebten schwedischen Einrichtungshaus einen besuch abstatten und mir eine passende Unterkonstruktion zulegen.

Aus neugier :mrgreen: , was ist den als Besatz geplant?

LG
fischfan
 
S

sandy1909

Guest
Hallo!

Der Kies sollte 6-10 cm hoch sein, dann kannst du dir ja ausrechnen wieviel Bodengrund du benötigst:
6cm x 80cm x Tiefe deines Beckens= xyz m³ und dann in L/Kg umgerechnet.

Das mit deiner Schrank/Brett-Konstruktion müsste meiner Meinung nach funktionieren (gehe mal von einem stabilen Brett und einem stabilen Schrank aus). Allerdings ist es optisch nicht die ansprechenste Lösung. ich würde da ja lieber noch mal kurz dem alseits beliebten schwedischen Einrichtungshaus einen besuch abstatten und mir eine passende Unterkonstruktion zulegen.

Aus neugier :mrgreen: , was ist den als Besatz geplant?

LG
fischfan
hi
Als Beastz habe ich im Moment in Meinem 54er Guppys 6m/8w

Lg sandy
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
das sin finde ich viel zu wenig weibchen pro männchen 3 weibchen finde ich Lg NiNi
 
H

hummelbummel

Guest
da kommt noch genug nachwuchs
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
ja aber was ich noch schon finde ist wenn man nur männchen hält die sind voll schön und naja es gibt kein nachwuchs lol Lg NiNi
 
S

sandy1909

Guest
hallo
ich weis das im moment zu wenig weibchen drin sind , es kommen auch wieder einige weiber dazu .
lg sandy
 
P

Procompsognatus

Registriert seit
08.12.2005
Beiträge
148
Reaktionen
0
Hi
Du brauchst ungefähr 25 Kg Kies (ein normaler großer Sack) mit 3-5 mm Körnung.
Das Aquariengewicht beträgt ca. 130 kg also sollte der Schrank und das Brett stabil sein.
Was meinst du mit 72 cm breit??? Meinst du damit die Länge oder die Tiefe?
Die Abmessungen des Aquariums sind doch nur 80*35*40, oder?
Gruß
 
caro596

caro596

Registriert seit
02.02.2006
Beiträge
2.042
Reaktionen
0
72cm ist das brett breit, und 80cm ist das Aquarium breit. Also steht es etwas über ;) deshalb das Brett unter das Aquarium
 
P

Procompsognatus

Registriert seit
08.12.2005
Beiträge
148
Reaktionen
0
Hallo
stimmen die Maße?---------------------/
80 cm / 35 cm
/
Dann ist dein Aquarium aber 80 cm LANG und 35 cm BREIT:)
Das heißt dann, dass der schrank nur 8 cm zu kurz ist, oder?
Dass müsste dann mit einer stabilen Platte gehen.
Gruß
 
Z

Zerograviety

Registriert seit
02.06.2006
Beiträge
182
Reaktionen
0
hi,

würde ein stück arbeitsplatte nehmen, die ist am stabilsten...

ich hatte meine aq´s wand auch mit arbeitsplatten gebaut.....



aber die ander frage ist, ist der schrank für das gewicht ausgelegt...

nicht das der dann später bei ca150kg gewicht zusammenbricht und du dann die überschwemmung im zimmer hast...

gruss

sven
 
Thema:

Aquariengröße- Sand und Unterlage

Aquariengröße- Sand und Unterlage - Ähnliche Themen

  • Aqaurium Sand Probleme

    Aqaurium Sand Probleme: Schönen Guten Tag Ich habe da mal ne Frage n euch ich habe jetzt seit 2. 1/2 halb wochen ein neues Aquarium am lauffen 60 liter zuchtbecken die...
  • Sand contra Kies - braucht Sand eine Bodenheizung?

    Sand contra Kies - braucht Sand eine Bodenheizung?: Ich lagere mal eine Frage aus meinem anderen Thread aus, weil sie mit dem eigentlichen Thema dort nix mehr zu tun hat...
  • Mein neuer Bodengrund

    Mein neuer Bodengrund: So ich habe mein Becken nun mit einem neuem Bodengrund ausgestattet und will es jetzt auch nocheinmal mit einer Sandstrasse ausprobieren.
  • Sand und Kies

    Sand und Kies: Hi, also ich hab ja hier gelesen, das Pflanzen in Kies besser gedeihen. Nun gedenke ich, mein Aqua innen zu teilen. Das heisst, die hintere...
  • Sand/Kies hat sich komisch verfärbt.

    Sand/Kies hat sich komisch verfärbt.: Hallo, ich war jetzt zwei Tage nicht zu Hause und ich komme wieder und muss feststellen dass sich an mehreren Stellen mein Sand/Kies vermischt...
  • Sand/Kies hat sich komisch verfärbt. - Ähnliche Themen

  • Aqaurium Sand Probleme

    Aqaurium Sand Probleme: Schönen Guten Tag Ich habe da mal ne Frage n euch ich habe jetzt seit 2. 1/2 halb wochen ein neues Aquarium am lauffen 60 liter zuchtbecken die...
  • Sand contra Kies - braucht Sand eine Bodenheizung?

    Sand contra Kies - braucht Sand eine Bodenheizung?: Ich lagere mal eine Frage aus meinem anderen Thread aus, weil sie mit dem eigentlichen Thema dort nix mehr zu tun hat...
  • Mein neuer Bodengrund

    Mein neuer Bodengrund: So ich habe mein Becken nun mit einem neuem Bodengrund ausgestattet und will es jetzt auch nocheinmal mit einer Sandstrasse ausprobieren.
  • Sand und Kies

    Sand und Kies: Hi, also ich hab ja hier gelesen, das Pflanzen in Kies besser gedeihen. Nun gedenke ich, mein Aqua innen zu teilen. Das heisst, die hintere...
  • Sand/Kies hat sich komisch verfärbt.

    Sand/Kies hat sich komisch verfärbt.: Hallo, ich war jetzt zwei Tage nicht zu Hause und ich komme wieder und muss feststellen dass sich an mehreren Stellen mein Sand/Kies vermischt...