Beschäftigung

Diskutiere Beschäftigung im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; Hi! Wollt mich erst ma bei euch bedanken, hab hier schon superviel gelernt! Und jetzt noch ne Frage: Ich hab bei meiner Ratte teilweise das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Mia 02.02.89

Mia 02.02.89

Registriert seit
24.05.2006
Beiträge
64
Reaktionen
0
Hi!

Wollt mich erst ma bei euch bedanken, hab hier schon superviel gelernt!
Und jetzt noch ne Frage: Ich hab bei meiner Ratte teilweise das Gefühl das sie
sich langweilt und ich kann mich ja auch net Tag und Nacht mit ihr beschäftigen. Hab ihr schon ein Laufrad gekauft, extra groß und ohne Zwischenräume zum hängenbleiben und wollte sie mit Leckerlis dran gewöhnen aber sie beachtet es nicht. Hab ihr Röhren reingepackt, hat erst n bissl geschnuppert und dran rumgenagt jetzt isses ihr auch egal. Wie kann ich sie beschäftigen?:idea:

Liebe Grüße,
Maria
 
27.06.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
2.554
Reaktionen
0
Wieso ist sie denn alleine? Ratten sind sehr gesellig und verkümmern ohne Artgenossen! Und langweilen sich natürlich auch ohne andere Ratten.

Wie groß ist denn der Käfig und was ist alles drin?

Wie groß ist das Laufrad? Soviel ich weiß gibt es keine Laufräder die für Ratten groß genug wären.
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Beste beschäftigung ist eine 2-ratte Lg Nini
 
Mia 02.02.89

Mia 02.02.89

Registriert seit
24.05.2006
Beiträge
64
Reaktionen
0
Der Käfig wäre eigentlich groß genug für ne zweite Ratte, ich hab sie aber jetzt schon ne Weile allein und bin erst später auf die idee mit der zweiten Ratte gekomm und nun weiß ich nicht ob sie sich ohne weiteres mit ner andren verträgt. Das Laufrad hat ca. 25cm Durchmesser.

Liebe Grüße, Maria
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
wie groß ist der käfig mein kaninchen ist 3 jahre alt und 4 moante er bekommt trotzdem noch nwe partenerin ein tier ist nieeeeeeeeeeeeeeeeee zu alt für ein partener bitte gebe ihr einen mein meerie war auch erst alleine und war total zurückhaltend benny kam und volah er fast vertrauen bitte gib auch die maße des käfigs AN UND BITTE EINEN 2 PARTENR tu deiner Ratte den gefallen Lg NiNi
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Ein Partner muss sein, les dir mal bei www.diebrain.de die Seite zur Vergesellschaftung durch.
Und das Laufrad ist nicht geeignet für die Ratte, es ist viel zu klein und sie muss den Rücken durchbiegen.
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
ich habe zwar überhaupt ka von ratten habe mir aber mal alles be diebrain über ratten durchgelesen und hätte das auch so sagen können bitte bitte wenn du das tier liebst dann hohl ihr einen partenerLg NIni
 
Mia 02.02.89

Mia 02.02.89

Registriert seit
24.05.2006
Beiträge
64
Reaktionen
0
Der Käfig is 70cm lang, 40cm breit und 75 cm hoch und hat mehrere Ebenen von denen ich dannn wegen dem Platz warscheinlich 1 oder 2 rausnehmen müsste, außerdem bekommt meine Ratte täglich Freilauf in meinem zimmer (kommt natürlich nicht an Kabel ran oder hinter Schränke). Das reicht doch an Größe oder?
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Achso, und danke für den Link, hab jetzt nur kurz reingeguckt und finde die Seite toll....
 
Zuletzt bearbeitet:
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
der ist zu klein die mindestgröße ist 50 x 80x 80 bau einfach noch 1-2etgaen drauf aufjedenfall hohl dir eine 2ratte bitte Lg NiNi
 
Mia 02.02.89

Mia 02.02.89

Registriert seit
24.05.2006
Beiträge
64
Reaktionen
0
Mach ich, kann ich allerdings noch net gleich, darf ich erst wenn ich auszieh in zwei Monaten, werd aber dann so schnell wie möglich mein bestes tun, obwohl das mit dem aneinander gewöhnen ziemlich schwierig klingt, aber eigentlich is meine Ratte sozial jedenfalls bei Menschen... Am besten is bei einem Weibchen noch ein zweites oder? Ich denk mal ich krieg das hin, wenn net frag ich euch noch mal um Hilfe, ja?

Liebe Grüße, Maria
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
ja klar dafür siind wir da an deiner stalle würde ich einen kastrat aus dem th hohlen lg NiNi
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
5.892
Reaktionen
0
wenn du sowieso umziehst, kannst du auch alles in einem Schwung erledigen:

1. du besorgst einen neuen Käfig/eine Voliere, die erstmal noch unbenutzt bleibt ;)
2. du suchst dir eine Ratte im TH aus und reservierst sie dir
3. du ziehst in aller Ruhe um und lässt die Ratte bis alles eingerichtet ist bein deinen Eltern/ du richtest den neuen Käfig ein (kein altes Spieleug nehmen.. soll ja schön geruchsneutral sein)
4. Du holst beide Ratten zu dir und läßt sie einander kennenlernen, dann können sie in den neuen gemeinsamen Käfig

Bei soviel Geruchsneutralität, dürfte es keine großen Vergesellschaftungsprobleme geben :D
 
Mia 02.02.89

Mia 02.02.89

Registriert seit
24.05.2006
Beiträge
64
Reaktionen
0
Gute Idee, ich bin auch schon auf der suche nach nem neuen Käfig, einziges Problem bis hierhin, bei uns im Tierheim gibt es keine Ratten... also werd ich warscheinlich doch eine in der Tierhandlung holen.

Liebe Grüße, Maria
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
hohl dir bitte bitte keine aus der zh bitte !!! Wenn dann aus der RAttennothilfe oder bei der ...edit... aber nicht aus der zh Lg NiNI
 
Mia 02.02.89

Mia 02.02.89

Registriert seit
24.05.2006
Beiträge
64
Reaktionen
0
Hab mich bei der Rattennothilfe Dresden umgeschaut und nen ganz Süßen gefunden, die Leutchen sind nächste Woche mal bei mir in der Gegend und komm warscheinlich mal vorbei um das noch zu besprechen, wär wunderschön wenns klappt....
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
ja wünsch dir viel viel viel glück *daumen drück* Lg NiNi
 
waterdragon

waterdragon

Registriert seit
07.06.2006
Beiträge
89
Reaktionen
0
huhu,

nochmal zu dem laufrad. bitte bitte nimm es wieder weg.... 25 cm sind ja schon für eine goldhamster zu klein und eine ratte ist ja im gegensatz zu nem hamster riesig.
Auch wenn es keine sprossen zum hängenbleiben gibt, die ratte verbiegt sich schwanz und rücken in dem ding.. sei froh dass sie es nicht annimmt...

@okapi also auch wenn es ein vollkommen neuer käfig ist, MUSS eine richtige integration gemacht werden, das geht nicht dass die tiere an dem tag an dem sie sich das erste mal begegnen schon zusammenziehen. das kann vielleicht gut gehen, aber die gefahr, dass sie sich dann nach ein paar tagen richtig prügeln ist einfach zu hoch.. sie sollten über mehrere tage gemeinsam auf neutralem boden laufen und erst wenn sie sich auch mal über längere zeit zusammenkuscheln kann man sie zusammen setzen... bei meinen integrationen war es immer so, dass am ersten tag der große friede herrschte im auslauf und am zweiten dann das geprügel um die rangfolge los ging... erst nach 4-5 tagen war soviel ruhe dass sie in den stall konnten und selbst da gabs dann noch kleinere keilereien
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
5.892
Reaktionen
0
hab ja net gesagt, dass sie sofort zusammengesperrt werden sollen ;)
aber gut, dass du es nochmal aufklamüsert und genauer beschrieben hast!
(sry, falls es ironisch klingt, ich mein aber ernst :))
 
waterdragon

waterdragon

Registriert seit
07.06.2006
Beiträge
89
Reaktionen
0
*g ich geh bei sowas immer auf nummer sicher, nciht dass das falsch verstanden wird und man dann dummerweise ne schwerverletzte ratte vorfindet ... alles schon vorgekommen. aber du hast auf alle fälle recht, dass es gut ist, wenn die in einen völlig neuen käfig zusammen einziehen, da man bei bestehenden käfigen den geruch des altrudels nie ganz wegbekommt ;-)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Beschäftigung

Beschäftigung - Ähnliche Themen

  • Gedankliche Beschäftigung mit Integration

    Gedankliche Beschäftigung mit Integration: So, ich eröffne jetzt einfach mal neu, ich weiß nicht wohin damit und habe so viele Fragen :-) Und Frei.... Haha! Kurze Zusammenfassung: Wir haben...
  • Gedankliche Beschäftigung mit Integration - Ähnliche Themen

  • Gedankliche Beschäftigung mit Integration

    Gedankliche Beschäftigung mit Integration: So, ich eröffne jetzt einfach mal neu, ich weiß nicht wohin damit und habe so viele Fragen :-) Und Frei.... Haha! Kurze Zusammenfassung: Wir haben...