Kater erbricht Schleim, flüssig, schaumig

Diskutiere Kater erbricht Schleim, flüssig, schaumig im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; :( Hallo......weiß nicht genau was ich davon halten soll!!!! im voraus: ich geh mit ihm auf jeden Fall heute zum firstTA !!!!!!! also es ist...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
sujuma

sujuma

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
88
Reaktionen
0
:( Hallo......weiß nicht genau was ich davon halten soll!!!!

im voraus: ich geh mit ihm auf jeden Fall heute zum
TA !!!!!!!



also es ist seit gestern!!! so wirklich fressen will er nicht, zumindest heute morgen nicht!!

bevor er sich übergibt mauzt er so komisch.....das hab ich noch nie bei ihm gehört......so maumaumaumau ganz kläglich und dann kommt der countdown und dann wird gekotzt......is farblos....schleimig, flüssig.....teilweise etwas schaumig....Haare sind mit drin......

hoffe es ist keine Vergiftung:(


danke im voraus !!!!!!
 
28.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
270
Reaktionen
0
Hallo,
dass sich Katzen übergeben, ist ja nicht unüblich, benimmt er sich denn sonst anders, wenn er Haare erbricht?
Wenn er so arg maunzt, kann das schon heißen, dass er Schmerzen hat. Vielleicht hat er was gefressen, was rumlag oder so?
Trinkt er denn? Macht er nen Haufen?
Geh auf jeden Fall schnell zum Tierarzt, es muss nix schlimmes sein, aber es kann.
 
sujuma

sujuma

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
88
Reaktionen
0
aaalso hab ein paar test gemacht......Kot war im KK....kann aber auch von gestern sein, da ich gestern spät nach Hause kam und vergessen habe sauber zu machen :uups:

...na ja....Ansätze zum spielen sind vorhanden aber so wirklich mag er nicht......uuuuund habe ihm ma Frischkäse vor die Nase gehalten.....das frisst er sonst ganz gerne!!!! und er hat kurz gewürgt sich die nase geleckt und es nicht gefressen :( der muss krank sein!!!!



.....gerade hat er was getrunken.....
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ach jetzt war er auf KK und sein Kot ist weich und hat eine grau-braune Farbe......mehr grau als braun.....
 
Zuletzt bearbeitet:
ciro&naddl

ciro&naddl

Registriert seit
18.06.2009
Beiträge
30
Reaktionen
0
genau das hat mein Kater auch manchmal. Er übergibt sich vielleicht 1-2mal im Jahr und wenn, dann ganz genau so wie du beschrieben hast. Dieses Miauen, was sich ganz kläglich anhört, dann der Countdown und dann diese komische Konsistenz. Aber beim TA wurde da nichts festgestellt. Er macht das auch "so" seit er ganz klein ist. Aber wie gesagt, krank ist er deswegen nicht. Vielleicht ist das einfach deren Art sich zu übergeben;) Aber klar, wenn deiner nichts frisst, wird wahrscheinlich mehr dahinter stecken. Also viel Glück!
 
sujuma

sujuma

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
88
Reaktionen
0
na gut ....ich habe ihn heute auch das erste mal kotzen sehen ^^ also viell ist das auch normal so bei ihm......nur der kot und das fressverhalten find ich nicht normal!!!
 
ciro&naddl

ciro&naddl

Registriert seit
18.06.2009
Beiträge
30
Reaktionen
0
ja, das denke ich auch. Lass ihn einfach mal durchchecken. Vielleicht ist es ja ganz harmlos...
 
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
270
Reaktionen
0
Hallo,
eigentlich ists ja auch normal, nur wenn Fressunlust und Probleme mit dem Kot hinzukommen, dann sollte man vorsichtig sein.
Warst du inzwischen beim TA?
 
sujuma

sujuma

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
88
Reaktionen
0
hallo :)

sind gerade vom Tierarzt zurück.....der meinte, dass der kleine sich den Magen verdorben hat......hat Fieber gemessen und ihm zwei Spritzen gegeben.....heute muss er diät machen.....fals es schlimmer wird soll ich morgen noch ma hin.....

na ma schaun.....der tut mir ja schon leid der kleine :(
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Also meine Bande übergibt sich ja auch öfter..
Und meistens wird dann auch kläglich gemaunzt, bevor der Haarballen rauskommt..
Sieht dann so aus, als würden sie gleich sterben und hört sich auch so an....

Es sind aber immer nur Haare, die sie loswerden wollen. Dann kommt immer so ein Haar-Gras-Geknubbel raus...und eventuell anschliessend dann noch etwas Schaum.
Da habe ich mir noch nie Sorgen gemacht und war damit noch nie beim TA...Ist ja eigentlich völlig normal bei Katzen.
 
sujuma

sujuma

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
88
Reaktionen
0
na ja bei Penny hab ich das schon oft erlebt :mrgreen: bloß die kommt nur aus ihren Versteckt und kotzt auf dem Teppich :roll:.....das ist dann auch meist ein Haarkneul mit ein bißchen Schleim.....

bei Vincent war es Schleim mit ein zwei Haare :? .....der hat auch immer noch nichts gefressen :( und der Kot war auch mini und wieder grau.....
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

:(:(:( der tut mir ja so leid.....sitz die ganze zeit auf der Heizung und schläft....allerdings nicht wirklich fest......gekotzt wurde heute auch schon wieder....natürlich nur schleim.....ab und zu wird getrunken.....aber gefressen wird nichts....:089:ich fühl richtig mit
 
Zuletzt bearbeitet:
Gismo 1

Gismo 1

Registriert seit
19.11.2007
Beiträge
1.125
Reaktionen
0
Hallo ,

mein Kater Gismo hatte das auch schon . Also das mit dem Erbrechen der Haare ist mir auch so bekannt .
Gismo hatte aber auch nur Schleim und Schaum erbrochen . Und auch sein Kot war sehr weich . Bin damals mit ihm zum TA und er hatte eine Magenverstimmung , die mit den Medis schnell behoben war .
 
sujuma

sujuma

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
88
Reaktionen
0
er frisst immer noch nicht.....schläft den ganzen Tag bzw sitzt nur rum....und gerade hat er wieder gekotzt.....nur schaum:(
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
5.375
Reaktionen
0
Hallo sujuma,

hatte dein Kleiner denn gestern Fieber? Kannst du selbst bei ihm mal Fieber messen?
Wie alt ist er?
Ist er Freigänger?
Weißt du zufällig, was der TA gespritzt hat?
Ist er geimpft, wen ja gegen was?
Trinkt er oder hängt er nur vor der Wasserschüssel rum?
 
sujuma

sujuma

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
88
Reaktionen
0
ich glaube leicht erhöt meinte der Tierarzt......und wenn ichs richtig vertsanden habe 39,1
...er ist über 1 Jahr alt.....

Freigänger nicht direkt....er will immer raus und so gehe ich ab und zu ma raus.....das heißt, es ist ein eingemauerter Hof viell 30m² ....

ääähhhmmmm auf der Rechnung steht: MCP Hexal und Duphamox LA

geimpft ist er....Katzenschnupfen, Katzenseuche

......und er trinkt ab und zu....also er könnte mehr trinken finde ich!!!

hoffe alles verständlich!! :)
 
Gismo 1

Gismo 1

Registriert seit
19.11.2007
Beiträge
1.125
Reaktionen
0
Hallo ,

es tut mir leid das es deinem Katerchen immer noch nicht besser geht .
MCP ist für den Magen zur Beruhigung . Gibt es in der Humanmedizin auch . Ist auch gegen Übelkeit . Das andere kenne ich nicht . MCP wirkt eigentlich sehr schnell . Kannst Du Deinen TA auch am Wochenende anrufen ? Wenn ja zögere nicht .
 
sujuma

sujuma

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
88
Reaktionen
0
sah heute Morgen erst gar nicht so schlecht aus....er war ganz gut drauf.... hat wieder rum miaut :)
hat sogar am Fressen geleckt.....jedoch nicht wirklich gefressen....Leckerlie wollte er auch nehmen......aber irgentwie konnte er nicht fressen....

werd hundertpro morgen noch ma zum Arzt.....hoffe is nicht zu spät!!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

oh nein...er hat wieder gekotzt....:010:
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ach ich weiß nicht weiter :( der sitzt da wie ein häufchen elend, schläft nicht....kann aber auch nicht wirklich wach bleiben....is nur am blinzeln.....wenn ich ihm ein leckerlie geben will, nimmt er es....kann es aber nicht im mund behalten.... :089:

....
 
Zuletzt bearbeitet:
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
5.375
Reaktionen
0
Ich würde ihn erst einmal auf Schonkost umstellen, z.B. gekochtes Hühnchen mit ganz wenig Reis oder Hipp Hühnchen.

Mach mal einen "Felltest", um seinen Flüssigkeitshaushalt zu prüfen: Du nimmst dazu etwas Fell zwischen Daumen und Zeigefinger und ziehst es etwa 2 cm nach oben, dann lässt du los. Normalerweise bildet sich das Fell sehr rasch zurück. Sollte eine Beule bestehen bleiben, braucht er unbedingt mehr Flüssigkeit. Falls das Fell beim Hochziehen knistert, unbedingt zum Notdienst und Infusionen verabreichen lassen.
 
sujuma

sujuma

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
88
Reaktionen
0
also Tierarzt war heute wieder da......es gab ne Spritze....er hat heute noch nicht gekotzt aber schon öfter am Fressen geschleckt.....also es geht bergauf :D
 
Picolino

Picolino

Registriert seit
31.08.2009
Beiträge
634
Reaktionen
0
oh so wie deinem katzer gehts meinem kleinen auch! werd auch später mal zum TA! Mal ne doofe frage, ist es teuer wenn der TA zu einem kommt? Wieviel zahlt ihr in der Regel für eine Untersuchung beim TA?

Hat denn dein TA gesagt, was er haben könnte, bzw. sie Magenverstimmung nochmal bestätigt?

Wünsch dem kleinen ganz gute besserung
 
sujuma

sujuma

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
88
Reaktionen
0
also ist von TA zu TA unterschiedlich.....meiner ist etwas teuer :? .....hab rund 20Euro für eine Behandlung bezahlt.....na ja.....

der TA konnt nicht genau sagen was es ist....Magenverstimmung halt.... und das man bei Erbrechen nicht viel machen kann.....na ja....dem kleinen gehts aber wieder besser....er hat eben sogar ne Motte gefangen :mrgreen:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater erbricht Schleim, flüssig, schaumig

Kater erbricht Schleim, flüssig, schaumig - Ähnliche Themen

  • Kater 4,7kg (11-12 jahre alt ) Erbricht sein futter

    Kater 4,7kg (11-12 jahre alt ) Erbricht sein futter: Hallo Ihr lieben ich hab da so ein problem der kater von mein freund erbricht sich öfftermal so das auch sein halbverdautes futter raus komm. ihn...
  • Kater erbricht gelbe Flüssigkeit

    Kater erbricht gelbe Flüssigkeit: Hallo liebe Katzenfreunde :) Ich brauche dringend eure Hilfe !! Mein Kater ist ca 2Jahre alt und kastriert. Am 07.05. hab ich ihn aus dem...
  • Kater erbricht nur Nachts..

    Kater erbricht nur Nachts..: Hallo alle zusammen. Ich bin neu in dem Forum und es tut mir leid falls das thema schon existiert. Um was es geht sagt ja schon der titel...
  • Kater erbricht momentan öffters und hat weichen Stuhl

    Kater erbricht momentan öffters und hat weichen Stuhl: Guten Morgen, Unser Gandhi hat momenten irgendwie ein Problem. In letzter Zeit erbricht er sich Häufiger und hat auch immer mal wieder...
  • Kater erbricht immer morgens Schleim und pinkelt meine Sachen voll

    Kater erbricht immer morgens Schleim und pinkelt meine Sachen voll: Hallo zusammen, ich habe mir jetzt einige Threads schon vorab durchgelesen, weil das Thema "Katze/Kater erbricht" schon oft gestellt wurde...
  • Kater erbricht immer morgens Schleim und pinkelt meine Sachen voll - Ähnliche Themen

  • Kater 4,7kg (11-12 jahre alt ) Erbricht sein futter

    Kater 4,7kg (11-12 jahre alt ) Erbricht sein futter: Hallo Ihr lieben ich hab da so ein problem der kater von mein freund erbricht sich öfftermal so das auch sein halbverdautes futter raus komm. ihn...
  • Kater erbricht gelbe Flüssigkeit

    Kater erbricht gelbe Flüssigkeit: Hallo liebe Katzenfreunde :) Ich brauche dringend eure Hilfe !! Mein Kater ist ca 2Jahre alt und kastriert. Am 07.05. hab ich ihn aus dem...
  • Kater erbricht nur Nachts..

    Kater erbricht nur Nachts..: Hallo alle zusammen. Ich bin neu in dem Forum und es tut mir leid falls das thema schon existiert. Um was es geht sagt ja schon der titel...
  • Kater erbricht momentan öffters und hat weichen Stuhl

    Kater erbricht momentan öffters und hat weichen Stuhl: Guten Morgen, Unser Gandhi hat momenten irgendwie ein Problem. In letzter Zeit erbricht er sich Häufiger und hat auch immer mal wieder...
  • Kater erbricht immer morgens Schleim und pinkelt meine Sachen voll

    Kater erbricht immer morgens Schleim und pinkelt meine Sachen voll: Hallo zusammen, ich habe mir jetzt einige Threads schon vorab durchgelesen, weil das Thema "Katze/Kater erbricht" schon oft gestellt wurde...