Vogelfutter richtig lagern

Diskutiere Vogelfutter richtig lagern im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo allerseits, bisher hab ich das Futter der Wellensittiche immer in so einem Futtereimer von Fressnapf gelagert. Der Deckel ist zur hälfte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
5.129
Reaktionen
9
Hallo allerseits,

bisher hab ich das Futter der Wellensittiche immer in so einem Futtereimer von Fressnapf gelagert. Der Deckel ist zur hälfte zu, doch durch einen schlitz der offen steht kann noch
Luft rein.
Gestern kam mein Vater ins Zimmer der Wellensittiche und erzählte was er bei der Tierretung im Fernsehn erfahren hat. Dort meinte einer der Tierärzte das es bei Papageien Futter (oder überhaupt Satten) schnell zu Schimmel kommen kann, den man jedoch nicht sieht und der macht die Tiere natürlich Krank.
Der entsteht wenn das Futter in einer offenen Tüte oder eben in offenen Behältern aufbewart wird und es zu Temperaturs Unterschieden kommt wie es für geföhnlich in der Nacht und am Tag der fall ist.

Jetzt frage ich mich welche Lagerung nun richtig ist?



lg
 
29.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo Amber,

es stimmt, eigentlich ist die Lagerung in Plastikbehältern nicht so gut. Saaten enthalten immer eine Restfeuchtigkeit, die sich vor allem bei großer Hitze dann an den Wänden des Behälters absetzt und das Futter schimmeln lässt.

Am besten ist die Aufbewahrung in Papiertüten, da können die Körner "atmen". Wenn man jetzt aber nicht so riesige Mengen Futter lagert, vor allem im Sommer nicht, und nur soviel Futter kauft, wie schnell aufgebraucht wird, ist es auch zu verantworten, es in Plastikbehältern zu lagern. Das hat wieder den Vorteil, dass keine Schädlinge ans Futter kommen, das ist bei Papiertüten der Nachteil.
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
5.129
Reaktionen
9
Hallo Anitram,

stimmt es den aber auch das die Tüte/ der Behälter unbedingt fest verschlossen sein muss, damit es nicht schimmelt?
Den so hat der Tierarzt das erklährt gehabt...ich dachte nämlich bisher immer, dass Luft an dem Futter dran muss.


lg
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Also es schimmelt definitiv eher bei fest verschlossenem Behälter, Du hast schon recht, an die Körner muss etwas Luft kommen.

Allerdings hat man dann das Problem mit den Futterschädlingen, vielleicht wurde deswegen der Rat gegeben, die Behältnisse fest zu verschließen.

Am besten ist wirklich immer, nur kleine Mengen einzulagern. Bei Papageienfutter, das ja auch ölhaltige Sämereien enthält, kommt noch dazu, dass die aufgrund des enthaltenen Fetts schnell ranzg werden. Das fällt bei Wellifutter ja weg. ;)
 
Gwenyfer

Gwenyfer

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
1.226
Reaktionen
0
Also ich kaufe das Futter so, dass ich es mir dort selber abfüllen kann in ein Tütchen, oder einen Topfdingsda mit Deckel. Ich maches es in ein Tütchen und daheim in ein-2 Bohnengläser die ich auch verschließe und in meiner Tier Kommode verstaue. Das Futter reicht dann 1- 1,5 Wochen und bisher passierte rein garnichts.

Da ich einmal am Tag die Näpfe sauber mache, kommt auch einmal am Tag frische Luft dran und anscheinend genügt es.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Vogelfutter richtig lagern

Vogelfutter richtig lagern - Ähnliche Themen

  • richtige Haltung von einem "alten" Wellensittich

    richtige Haltung von einem "alten" Wellensittich: Hallo ihr Lieben, bevor ich von meiner Problematik erzähle muss ich erstmal die Vorgeschichte erklären. Ich habe nun seit ca 2 Woche den alten...
  • Der richtige Käfig / Voliere - Die Lösung?

    Der richtige Käfig / Voliere - Die Lösung?: Guten Tag, ich habe ein Anliegen und hoffe hier auf etwas Unterstützung zu stoßen, die Sachlage sieht wie folgt aus: Ich möchte einer lieben...
  • Das richtige Futter plus Vitamine usw.

    Das richtige Futter plus Vitamine usw.: Hallo allerseits, war heute beim Züchter und habe mir zwei ganz junge Welli-Hennen geholt. Dachte eigentlich, ich kenn mich mit Wellis aus, hatte...
  • Sind Wellis das richtige für mich ?

    Sind Wellis das richtige für mich ?: Hallo, ich bin neu hier im Forum, da ich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken spiele mir zwei Wellensittiche zu halten. Meine Mutter hat zwei...
  • Welches Vogelfutter ist gut?

    Welches Vogelfutter ist gut?: Huhu, Ich hab ja schon sehr lange, um genau zu sein seit 6 Jahren meinen Welli Maxi, es kam dann noch der Welli von meinem Bruder dazu. Sie...
  • Welches Vogelfutter ist gut? - Ähnliche Themen

  • richtige Haltung von einem "alten" Wellensittich

    richtige Haltung von einem "alten" Wellensittich: Hallo ihr Lieben, bevor ich von meiner Problematik erzähle muss ich erstmal die Vorgeschichte erklären. Ich habe nun seit ca 2 Woche den alten...
  • Der richtige Käfig / Voliere - Die Lösung?

    Der richtige Käfig / Voliere - Die Lösung?: Guten Tag, ich habe ein Anliegen und hoffe hier auf etwas Unterstützung zu stoßen, die Sachlage sieht wie folgt aus: Ich möchte einer lieben...
  • Das richtige Futter plus Vitamine usw.

    Das richtige Futter plus Vitamine usw.: Hallo allerseits, war heute beim Züchter und habe mir zwei ganz junge Welli-Hennen geholt. Dachte eigentlich, ich kenn mich mit Wellis aus, hatte...
  • Sind Wellis das richtige für mich ?

    Sind Wellis das richtige für mich ?: Hallo, ich bin neu hier im Forum, da ich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken spiele mir zwei Wellensittiche zu halten. Meine Mutter hat zwei...
  • Welches Vogelfutter ist gut?

    Welches Vogelfutter ist gut?: Huhu, Ich hab ja schon sehr lange, um genau zu sein seit 6 Jahren meinen Welli Maxi, es kam dann noch der Welli von meinem Bruder dazu. Sie...