Kann man sich eigentlich anstecken?

Diskutiere Kann man sich eigentlich anstecken? im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo. Wäre mal interressant zu erfahren, firstob man sich bei Mäusen anstecken kann? Da sie ja als ansteckend beschrieben werden, denk ich.
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

delilah

Registriert seit
08.03.2009
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo.
Wäre mal interressant zu erfahren,
ob man sich bei Mäusen anstecken kann?
Da sie ja als ansteckend beschrieben werden, denk ich.
 
01.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kann man sich eigentlich anstecken? . Dort wird jeder fündig!
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Ich glaub, es gibt manche Krankheiten, die von den Mäusen auf den Menschen übertragbar sind, welche weiß ich jetzt nicht genau.

Andersrum geht das auch, also dass wir sie anstecken können.
 
D

delilah

Registriert seit
08.03.2009
Beiträge
26
Reaktionen
0
Soll ich jetzt Angst haben? :|
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
ich weiss dass pilz von mäusen auf menschen übertragen werden kann! weiss ich aus eigener erfahrung! aber es ist voll schwer sich nicht anzustecken man muss die kleinen ja behandeln! sonst weiss ich keine krankheit du übertragen werden kann!
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
Ich kann dir sagen was ansteckend ist: Die Liebe zu Mäusen und der Wille welche haben zu wollen :mrgreen: (ist echt so)

Ok... jetzt mal ernst: Ich denk, dass ne Maus sich schneller bei dir ansteckt, als du dich bei ihr (Erkältung etc.).
 
S

SAS-Japan

Registriert seit
22.08.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
na so lange sie nicht irgend eine ansteckende krankheit haben...wie zum beispiel bei durchfall, da solltest du aufpassen! da genügt es wenn du an der maus schnüffelst ...(wie doof das klingt -_-) aber mir ging das auch so...du kannst deine mäuschen auch anstecken...wie und wegen was weiß ich auch nicht...aber mäuse sind eigentlich ja viel robuster als menschen...^_^ aber ob das für farbmäuse auch gilt?
 
T

ToniApril

Guest
ach und pass auf dass du deine maus nie anniest sondern immer von ihr weg!
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi,

natürlich können Kleinsäuger Krankheiten übertragen ABER sie müssen sie erst einmal selber haben/bekommen.

Tier aus einer verantwortungsvollen Zucht oder aus dem Tierheim sind in der Regel frei von solchen Erregern.

Vermutlich hast du irgendwan mal von den Hantaviren gehört/gelesen der in Deutschland zb von der Rötelmaus (Myodes glareolus) übertragen werden kann.

Das eine Farbmaus sowas hat ist unwahrscheinlich.

Natürlich sind Dinge wie Flöhe, Pilze, Milben auf den Menschen übertragbar, aber die Maus ist da ja auch nur 'Wirt', "Schuld" an den meisten Erkrankungen sind Haltungsfehler (nicht unbedingt böswillg, oft aus Unwissenheit oder es ist einfach 'Pech').

Angst muss man nicht haben ;)
Allerdings sollte man auf seine Hygiene achten, da beinhaltet Händewaschen vor u nach dem Tiere anfassen, regelmäßiges säubern der Käfige ect.
Und nicht vergessen, wenn man selbst krank ist (erkältet zb) ist doppelte Vorsicht geboten.

LG Lilly
 
A

*Angel*

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
178
Reaktionen
0
hallo,
dazu hätte ich auch mal ne frage.
unzwar hab ich einen kleinen bruder (bald 3) und mein vater meint,
solange er nicht 4 jahre alt ist darf ich keine haustiere, da mein bruder sich ja anstecken könnte.
vorallem meinte er das mäuse, ratten ect. eine hirnhautentzündung haben (also alle ) und diese auf meinen bruder übertragen können???
vieleicht könnt ihr mir weiterhelfen,
schon mal danke im voraus.
lg
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Ganz sicher haben nicht alle Mäuse eine Hinrhautentzündung.

Und ob sich dein Bruder mit 3 oder 4 ansteckt, was macht das für einen Unterschied?

Er muss ja auch nicht in den Mäusekäfig krabbeln. Sooo viel sollte er mit den Mäusen eh nicht zu tun haben, man weiß ja nicht, ob so ein kleiner Junge nicht doch mal feste zupackt.

Das Argument finde ich ziemlich schwach von deinem Vater.
 
A

*Angel*

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
178
Reaktionen
0
danke für die antwort, ich und meine mutter halten auch nicht davon. er meint, ein kind mit 4 jahren würd sich nicht so schnell anstecken. angeblich hat ihm das ein tierarzt gesagt :roll:
außerdem könnte mein bruder ja eine allergie entwickeln, also erst wenn das tier da ist :roll:. wir haben uns jatzt entschieden nochmal mit ihm zu rede und ich werde ihm mal ein paar einträge aus diesem forum zeigen :D. noch mals danke für die schnelle antwort.
 
Evi

Evi

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
607
Reaktionen
0
Soweit ich das kenne, ist jede ansteckende Krankheit auf das Tier und umgedreht übertragbar. Man sollte eben beim Kauf von Tieren auch darauf achten, woher man sie bekommt. Ich stelle alle meine neuen Tiere unter Quarantäne und lasse erst Kotproben untersuchen. Kostet nicht viel und beruhigt!
 
A

*Angel*

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
178
Reaktionen
0
ahh, ok. das werde ich dann ach machen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kann man sich eigentlich anstecken?