Gülle giftig?

Diskutiere Gülle giftig? im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo zusammen. Habe eine Frage zu Gülle. Ist das giftig wenn firstdas der Bauer auf der Wiese ausfährt? Bzw. wenn es dann in ein paar Tagen vom...
S

Sili

Registriert seit
30.08.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallo zusammen.

Habe eine Frage zu Gülle.

Ist das giftig wenn
das der Bauer auf der Wiese ausfährt?
Bzw. wenn es dann in ein paar Tagen vom Regen weggewaschen ist und ich dann die Löwenzahnblätter meinen Meeris verfütter?
 
05.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
Maeusle23

Maeusle23

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.088
Reaktionen
0
würd ich nicht machen. Oder lässt du deine Schweinchen Pipi und Kaka von dir fressen? Meide solche Wiesen bitte länger.
 
Heinemanns

Heinemanns

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
826
Reaktionen
0
Hmmm... bei künstlichem Grasdünger sagt man, nach 3 Tagen Regen gehts wieder.
Also, ich würde paar Tage warten, also bis die Wiese nicht mehr so stinkt und eher so nachgewachsene Löwenzahnblätter sammeln.
 
Maeusle23

Maeusle23

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.088
Reaktionen
0
dann lest bitte mal diesen bericht: http://forum.deine-tierwelt.de/thread-37386-seite-1.html

Gülle ist nicht einfach nur Pipi und Kaka von Kühen. Das ist ja in einer Güllegrube längere Zeit drin und in der Zeit zersetzt sich das schon teilweise, das "Lebt". Als Dünger super, aber man kann tatsächlich, wenn man das einatmet, innerhalb weniger Minuten sterben. das ist wirklich giftig! Daher auch bitte längere Zeit solche Wiesen meiden. Man sieht doch wenn Gülle gefahren wurde. Ich würde 2-3x Regen auf jeden Fall abwarten.
 
Heinemanns

Heinemanns

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
826
Reaktionen
0
Naja, Botulismus, klar! Aber ich denke, hier gehts um nen Bauern mit Plumpsklo und normal großer Jauchegrube, wo es nicht ewig vor sich hin mockert.
Wie auch immer: 3 Tage Regen Minimum. Sind wa uns alle einig!
 
Maeusle23

Maeusle23

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.088
Reaktionen
0
mein Papa hat keine große Jauchegrube aber selbst da wird nicht jede Woche und auch nicht jedes Monat geleert!!
 
Heinemanns

Heinemanns

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
826
Reaktionen
0
Glaube nicht, dass diese Bauern mit ihren Wiesen ihre Kühe, Pferde oder was immer töten würden.
In dem Link sagt ja auch jmd.: "Für die Ausbringung von organischem Dünger bestehen strenge Regeln, wer bei Übertretungen erwischt wird, muß mit empfindlichen Strafen rechnen.
Es ist doch wohl nicht zu viel verlangt, seinen Hund von frisch gedüngten landwirtschaftlichen Flächen fernzuhalten! "

Es ist meiner Meinung nach sehr viel wichtiger, auch bei den Sammelstellen, für Abwechslung zu sorgen.

@maeusle23: Sollen mich die vielfachen Ausrufezeichen einschüchtern?
 
Maeusle23

Maeusle23

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.088
Reaktionen
0
hehe neee :D
 
S

Sili

Registriert seit
30.08.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Oha, ich seh schon, ich sollte mich von den Wiesen fernhalten.

Das dumme ist halt dass ich garnicht weiß wo ich sammeln soll, denn auf der Wiese wo ich immer gesammelt habe sind jetzt Kühe drauf und auf der nachbarwiese liegt das Güllezeug. Die nächste Wiese ist abgesperrt, ich denke da kommen die Kühe dann als nächstes drauf.

Das ist verdammt schwer was zu sammeln!
 
Heinemanns

Heinemanns

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
826
Reaktionen
0
Habt ihr einen Friedhof mit ner gräberfreien Fläche? Es gibt Zeiten, wo man nicht stört und sammeln darf. Nach Absprache mit der Verwaltung.
Ich ziehe Gras auch auf dem Balkon.
 
Maeusle23

Maeusle23

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.088
Reaktionen
0
auf dem Friedhof ist das sicher gut gedüngt und so natürlich :mrgreen:

ja das mit dem Sammeln ist schwer, mir gehts grad auch so. Der neue Nachbar lässt seinen "Cäsar" hier die ganzen Grünflächen vollpissen hab ich gestern gesehen. Ich werd jetzt ein paar meter weiter mal Nachbarn fragen, die haben ein EFH mit Grundstück dran, sind schon etwas ältere Leute, die mähen nicht so oft. vielleicht darf ich bei denen ab und an pflücken.
Ansonsten muss ich halt auch mal das Fahrrad nehmen und eine ganze strecke weiter raus fahren. Geht eben nicht anders. Aber aufs tägliche Grünfutter möcht ich sie auch nicht verzichten lassen.
 
S

Sili

Registriert seit
30.08.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Einen Friedhof gibt es hier.
Meinst du da ist das Grünzeug unbelastet? Und da sollte ich sammeln?

Gras selber ziehen, hm, auch nicht schlecht, aber mein Nachbar hat 2 Katzen und die fressen mir das sonst weg.
Kann ich das auch in der Wohnung ziehen?
Und welche Samen nimmst du da? Das Gras aus dem Gartencenter?
 
Maeusle23

Maeusle23

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.088
Reaktionen
0
es gibt spezielle Gras-Kräutermischungen für Kleintiere. Damit kann man auch in Balkonkästen etc super was ziehen. wichtig ist nur, dass man ungedüngte Erde nimmt.
 
Heinemanns

Heinemanns

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
826
Reaktionen
0
Einen Friedhof gibt es hier.
Meinst du da ist das Grünzeug unbelastet? Und da sollte ich sammeln?
Hier gibts viele gräberfreie Flächen, wo man einfach verweilen kann. Rund um eine Kirche ist auch gut zu sammeln. An der Britzer Dorfkirche ist noch ein Teich, wo eine Menge wächst.
 
Thema:

Gülle giftig?

Gülle giftig? - Ähnliche Themen

  • Sind Kakteen giftig?

    Sind Kakteen giftig?: Ist jetzt ne super doofe Frage, aber sind Kakteen giftig für Meerschweinchen..? Meine haben eben nämlich gerade meinen Kleinen Kaktus mit Blüte...
  • bodendecker- giftig??

    bodendecker- giftig??: hey, wir haben zu den kellerfenstern so ne riesengroße außbuhting (also so ein loch damit licht in den raum kommt) das könnte man mit ein paar...
  • Ist Spülmittel für Meerschweinchen giftig?

    Ist Spülmittel für Meerschweinchen giftig?: Hey ihr......wollt nochmal was wissen...... ich habe vorhin einen Becker abgewaschen mit diesem Spülmittel und hab aber nicht gesehen das im...
  • giftiges im Garten/Rasen?

    giftiges im Garten/Rasen?: Ich wollte mal wissen,ob es auch giftiges im Garten gibt?? Mein Freund und ich bauen nämlich gerade ein ganz tolles großes Außengehege für meine...
  • Efeu? Giftig?

    Efeu? Giftig?: hallo zusammen wollte mal frgen ob efeu giftig is. Denn in dem aussengehege von meinen meeris hat es eine staude (oder wie man dem sagt) Efeu und...
  • Efeu? Giftig? - Ähnliche Themen

  • Sind Kakteen giftig?

    Sind Kakteen giftig?: Ist jetzt ne super doofe Frage, aber sind Kakteen giftig für Meerschweinchen..? Meine haben eben nämlich gerade meinen Kleinen Kaktus mit Blüte...
  • bodendecker- giftig??

    bodendecker- giftig??: hey, wir haben zu den kellerfenstern so ne riesengroße außbuhting (also so ein loch damit licht in den raum kommt) das könnte man mit ein paar...
  • Ist Spülmittel für Meerschweinchen giftig?

    Ist Spülmittel für Meerschweinchen giftig?: Hey ihr......wollt nochmal was wissen...... ich habe vorhin einen Becker abgewaschen mit diesem Spülmittel und hab aber nicht gesehen das im...
  • giftiges im Garten/Rasen?

    giftiges im Garten/Rasen?: Ich wollte mal wissen,ob es auch giftiges im Garten gibt?? Mein Freund und ich bauen nämlich gerade ein ganz tolles großes Außengehege für meine...
  • Efeu? Giftig?

    Efeu? Giftig?: hallo zusammen wollte mal frgen ob efeu giftig is. Denn in dem aussengehege von meinen meeris hat es eine staude (oder wie man dem sagt) Efeu und...