Mein Hund rennt immer zu anderen hunden wenn ich sie nicht angeleint habe!

Diskutiere Mein Hund rennt immer zu anderen hunden wenn ich sie nicht angeleint habe! im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Ich bin mal wieder am verzweifeln:roll:! UInsere Dsh Hündin(1 jahr) hört eigentlich super gut! Doch wenn ich sie ohne leine gehn lasse und ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

maja852

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
Ich bin mal wieder am verzweifeln:roll:!
UInsere Dsh Hündin(1 jahr) hört eigentlich super gut!
Doch wenn ich sie ohne leine gehn lasse und ich sie rufe kommt sie sofort oder wenn ich pfeife. Und wenn denn immer andere Hunde kommen dann stellt sie sich stumm uns hört gar nicht egal ob ich pfeife oder sie rufe!! ich bleibe natürlich imemr ruhig und schreie nicht rum..aber was soll ich machen??? der hund hört eigentlich ganz gut ohne leine wenn da nicht imemr die anderen Hunde wären:D.Habt ihr ein paar Tipps??
 
annaschnecke

annaschnecke

Beiträge
924
Punkte Reaktionen
0
Huhu
Ich würde schleppleinen training empfehlen .
Allerdings so das andere Hund dabei sind . Am besten du fragst einen anderen Hundebesitzer (den du kennst ) und ihr übt es an einem ruhigen Ort .
Wie reagiert sie denn wenn sie an der Leine ist und dann an einem Hund vorbei läuft ?

Liebe grüße Anna
 
M

maja852

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
also zu erst guckt sie! dannach geht sie ganz brav weiter und wenn der andere hund an uns vorbei ist geht sie rückwärts und will zum hund aber nur bei großen nunden!! die kleinen hunde mag sie nicht und da regt sie sich imemr auf:-( kann man das auch irgendwie abgewöhnen?
 
annaschnecke

annaschnecke

Beiträge
924
Punkte Reaktionen
0
Hi
Dann solltest du erst üben , das sie an anderen Hunden ganz normal vorbei geht und auch weiter geht . Das geht am besten auch mit einem anderen Hund . Und erst danach das freilaufen üben wenn andere Hund in Sichtweite sind .
Mhm mit den kleinen Hunden , weiß ich nicht genau was macht sie denn ?
Hier(in unserer Umgebug) sind fast alle kleinhundbesitzer etwas "bekloppt "die nehmen ihre Hunde immer auf den Arm wenn sie einen anderen Hund sehen . Deswegen mag meiner auch keine kleinen Hunde ;)
Also der tut denen zwar nix aber die richtigen Spielpartner sind sie auch nicht ^^
LG
 
M

maja852

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
also sie plustert sich auf und bellt erst wen nder kleine hund bellt!!!!
 
annaschnecke

annaschnecke

Beiträge
924
Punkte Reaktionen
0
Kann das sein das wir den gleichen Hund haben ? :D
Wenn der kleine zuerst bellt dann darf meiner auch mal was sagen , allerdings nur einmal . Und danach ist schuß , die kleinen sagen dann sowieso nichts mehr und verstecken sich. ;)
Wenn du es unterbinden möchtest , dann sag ein lautes Pfui (oder was sie auch immer als "Aus" kennt )
Wichtig ist das du dich nicht verstellst also die Leine nicht kürzer nehmen als sonst etc.
LG
 
M

maja852

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
ohh es könnte sein das wir den gleichen hund haben :D
naja heute wra es genauso es kam von vorne ein hund von meinem lehrer und auf der anderen seiten waren so kleine hunde und die haben gebellt und mein hund hat die kleinen ange´macht und hat mich gleich mitgezogen jetzt tun mir alle finder weh :) aber so kann es nicht merh weiter gehn mit der schleppleine hab ich es auch versucht aber die aht zu viel kraft wenn ich drauftrete dann zieht sie mich mit und in der hundeschule mach tsie alles richtig nur zuhase nicht :-(
 
shy2009

shy2009

Beiträge
89
Punkte Reaktionen
0
Also ich hab das "HIER" Komando jetzt angefangen in der Hundezone mit Extrawurts und Käsestücken zu üben., Da fahrt mein Hund so drauf ab, wenn ich es mit Trockenleckerchen oder so probiere, dann reicht das nicht aus als Motivation. Wichtig ist den Hund nicht zu locken, sondern ihm ein klares Kommando zu geben und dann für die Befolgung zu loben. Als Beispiel: Der Hund kommt gerade in der Hundezone auf mich zu, also geben ich meine Hände als Faust geballt zwischen meine Füße (im Stehen) beuge mich vor und rufe KOMM, der Hund lüft dann dirkr zu meinen Händen und sobald er sie berührt bekommt er seine Extrawurst. Er hat sehr schnell verstanden, dass es fürs befolegen ein Leckerchen gibt, dann kann man die Ablenkung steigern.

Das wichtigste ist: Anfangs nur rufen wenn du sicher bist dass er kommt, und nicht locken, denn wenn du ihn lockst so bedeutet das, das er sich entscheiden kann ob er hört oder nicht....

Ich hoffe das hat geholfen, es fällt mir leider sehr schwer, dass über ein Forum zu erklären.
 
M

maja852

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
ohh danle das werde ich testen :-D viiiieeelen dank ich bin so froh das ihr mir imemr tipps gebt:D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Mein Hund rennt immer zu anderen hunden wenn ich sie nicht angeleint habe!

Mein Hund rennt immer zu anderen hunden wenn ich sie nicht angeleint habe! - Ähnliche Themen

Welpe/Junghund mit Angst?: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr uns ja weiterhelfen?! Zu unserem Problechen.... wie in unsere Vorstellung...
Welcher Hund passt zu mir?: Hallo zusammen, ich hoffe ich mache es richtig aber soweit ich es verstanden habe beantworte ich hier die Fragen und dann kommen von euch Kennern...
Verändertes Verhalten der Hündin: Ich möchte zuerst anmerken, dass mir klar ist, dass hier keine eindeutige Diagnose gestellt werden kann und wir haben auch bereits einen Termin...
Hund hat keine Interesse an anderen Hunden und Maßregelt oft: Halli hallo, Mein Hund hat wenig bis keine Interesse an anderen Hunden. Es ist kein Problem für mich aber ich frage mich immer wieder woher das...
Hund pinkelt einfach immer wieder ins Haus !!: Hallo, hoffentlich habt ihr ein paar tipps für mich, bin total verzweifelt ☹️ Habe nun gut 1 Woche meinen 5 Monate alten Zwergspitz ( Rüde )...
Oben