Vier kleine Kätzchen ziehen ein

Diskutiere Vier kleine Kätzchen ziehen ein im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Huhu. Heute Abend hat jemand im Tierheim angerufen. Sie haben vier kleine Kätzchen gefunden, ohne Mamakatze. Sie schätzen die kleinen auf drei...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Huhu.
Heute Abend hat jemand im Tierheim angerufen. Sie haben vier kleine Kätzchen gefunden, ohne Mamakatze. Sie schätzen die kleinen auf drei Wochen. Die Chefin hat mich dann gleich gefragt ob ich die Kleinen erstmal bei mir unterbringen und
pflegen kann. Ich hab mal zugestimmt, hab damit ja schon etwas Erfahrung, hatte ja mal sieben auf einmal in unterschiedlichem Alter (2x 5 Wochen, 2x 4 Wochen, 3x 2 Wochen).
Das ist aber alles schon etwas länger her (knapp ein Jahr) und ich fühl mich etwas "eingerostet". Hab noch immer alles da: Fläschchen mit Ersatzaufsätzen, Bürste zum rienigen, Aufzuchtmilch, Rotlicht, Wärmflaschen, Decken und und und. Fällt euch noch was ein? Fehlt noch was?
Und ich wollte gleich noch einmal eure Meinung hören wie oft ich sie denn füttern sollte? Habt ihr sonst noch Tipps?
Bin etwas aufgeregt. Die Kleinen kommen erst morgen früh zu mir, solange kümmern sich die "Finder" um die Kleinen.

Danke im voraus :)
 
06.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
alle Achtung dass Du das machst:clap:
ich denke, wenn die Kätzchen erst mal da sind wirst Du Dich erinnern wie Du das mit den 7 gemacht hast und automatisch das Richtige tun....
Tipps kann ich Dir nicht geben da ich das noch nie gemacht habe..
 
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Das ist ja kein Problem ^^ Hab ja kaum was zu tun über den Tag. Muss täglich nur etwa 17-19Uhr arbeiten. Hab zur Zeit noch ein Pflegehund und ne Pflegekatze da. Jetzt ist aber auch vorerst schluss bis wieder wer vermittelt ist. Langsam wirds dann zu viel. Haben ja selber noch vier Katzen, nen Hund, sechs Ratten, zwei Mäuse, vier Schildkröten und Fische... Muss mich aber zum Glück nicht ganz alleine um alle kümmern ;)
Schade das man von den Kleinen keine Bilder hochladen darf sonst hätt ich so ne Art "Tagebuch" gemacht oder eher "Wochenbuch" ^^ Naja.

Bin so gespannt auf morgen ^^
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

So, die Kleinen sind da. Haben grade ihr Fläschchen bekommen, die kleinste und schwächste hat ganz schön und viel getrunken =)
Sind allerdings "nur" drei, die vierte ist anscheinend verschollen... Sind total hübsche, zwei graue und ein tiger. Aber die Augen sind verklebt und um die Nase rum ists etwas schmutzig. Da gehts dann zum Tierarzt.
Hoffentlich bring ich sie durch, jetzt liegen sie gerade auf einer lauwarmen Wärmflasche und schlafen =)
 
Zuletzt bearbeitet:
Gismo 1

Gismo 1

Registriert seit
19.11.2007
Beiträge
1.364
Reaktionen
0
Hallo ,

erstmal Hut ab vor soviel Tierliebe ! :clap: Müssen die Zwerge nicht alle zwei Stunden gefüttert werden ? Hoffentlich haben sie keinen Katzenschnupfen ? ( wegen der verklebten Augen ) Bin mal gespannt was der TA sagt . Ich wünsche Dir viel Glück bei der Aufzucht . :angel:
 
Knueddi

Knueddi

Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
1.033
Reaktionen
0
wieso darf man keine Fotos hochladen von denen? *grübel*
 
Angelina

Angelina

Registriert seit
02.06.2009
Beiträge
2.332
Reaktionen
0
Off-Topic
@ Knueddi: Weil es in diesem Forum eine Babybilderregel gibt. Es dürfen keine Fotos von Tierbabys eingestellt werden, erst wenn sie im Abgabealter sind. Also von Katzen erst mit 12 Wochen. Sonst würden vielleicht viele, die die Bilder sehen, denken "oh wie süß, ich will auch, dass meine Katze Babys bekommt" und das soll vermieden werden.
 
Knueddi

Knueddi

Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
1.033
Reaktionen
0
ach wie schade ... *seufz*
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Überdosis...großen Respekt vor deinem Engagement und viel Glück bei der Aufzucht....wenn du irgendwo ein Online-Tagebuch führen würdest, könntest du uns ja den Link posten...:D
 
L

lovingangel

Registriert seit
04.03.2008
Beiträge
74
Reaktionen
1
oh ja, Handaufzuchten sind so schön, aber auch so traurig wenn man sie wieder hergeben muss.....
zwei waren schon anstregend, meine sind geare 6 1/2 Wochen alt geworden :D
 
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Hab die drei grad gewogen ^^ 270g, 250g und 180g.
Und die Äugchen hab ich bissl saubergemacht, jetzt können sie die wenigstens etwas aufmachen. Hab grad auch Flöhe entdeckt.. Die wuseln da rum =/

Darf man den nen Link von nem Tagebuch mit Babybildern einstellen? Würde wohl auch gegen die Regeln verstoßen. Aber ich sag bescheid wenn ich die ersten Bilder geknipst hab, kann sie ja dann per PN schicken, wer will ;)
 
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
nanu,
das ist ja merkwürdig, daß eine verschollen ist. Wo wurden denn die Kleinen gefunden? Kann es sein, daß die Mutter ihre Babys gar nicht im Stich gelassen hat, sondern nur auf Jagd war?

Wenn Du Bilder ins Netz hoch lädst, kannst du ja den Link per PN verschicken. Ich glaube, dagegen ist nichts einzuwenden.
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Falls du Lust zum Versenden hast, ich hätt' gern ein Foto gesehen!
 
Gismo 1

Gismo 1

Registriert seit
19.11.2007
Beiträge
1.364
Reaktionen
0
Ach die armen nun auch noch Flöhe ... sind die Mittel nicht zu scharf für die kleinen ? Oder gibt es spezielle für Kitten . Ein Glück das Du Dich ihrer angenommen hast . ;)
 
L

lovingangel

Registriert seit
04.03.2008
Beiträge
74
Reaktionen
1
Bei so kleinen Kitten sit das nicht so einfach... ich kenne eine PS da nimmt die das Zeug zum einsprühen, sprüht etwas in ihre Hände rein und schmiert es an Stellen wo die Kleinen sich noch nicht putzen können.. also unter dne Ärmchen und am Schwanzansatz, so kriegt sie die wohl alle Flohfrei...
 
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Huhu. Bin auch mal wieder da ^^
War also mit den Süßen beim Tierarzt. Sie wurden entfloht (haben etwas in den Nacken bekommen) und es gab Augensalbe, die ich täglich zwei mal ins Auge tun darf... Die Augen scheinen nicht besonders toll zu sein, er meinte, da hätte man nicht viel länger warten dürfen, aber dei regelmäß0iger Augensalbe müssten die Augen wieder werden.

Die Frau die sie gestern Morgen gebracht hat meinte, dass die Mamakatze überfahren wurde. Sie hat dann als sie in den Stall (sie hat nen kleinen Bauernhof) ging nur noch drei Kätzchen gefunden. Was wohl mit dem vierten passiert ist.....

Die drei trinken jetzt alle ganz gut, die zwei größeren haben endlich kapiert wie das geht ;) Heute Nachmittag wird dann wieder gewogen. Die kleinste trinkt total viel und sie ist am anhänglichsten. Richtig süß. Sie sind auch alle kräftig und fit und lieben es unter dem Rotlicht zu schlafen :060:
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Großes Lob und weiterhin Daumen drück!
 
Gismo 1

Gismo 1

Registriert seit
19.11.2007
Beiträge
1.364
Reaktionen
0
Hi ,

arme Katzenmama .... Wir haben leider auch schon oft eine Katze gefunden die überfahren wurde . Mir tut das immer sehr weh ... und ich hoffe sie mussten nicht lange leiden . ( Wir wohnen in einem Dorf aber an einer Kreisstraße ... viel befahren )

Es ist sehr schön zu lesen wie gut die drei es bei Dir getroffen haben . ;)
 
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Huhu.
Den drei kleinen gehts noch immer gut und sie sind fit. Die Augen sehen auch schon besser aus. Sie trinken alle ganz gut und haben auch schon zugenommen.
Bisher läuft also alles super =)
Nur ich bin etwas fertig und ganz schön müde.. Aber das wußte ich ja vorher und ich mach es ja gerne ;)

Bilder gibt es bald (PN ;) )
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Sag' bescheid, wenn wir dich mal ablösen sollen...:D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Vier kleine Kätzchen ziehen ein

Vier kleine Kätzchen ziehen ein - Ähnliche Themen

  • Katzenhaltung in kleiner Wohnung

    Katzenhaltung in kleiner Wohnung: Hallo :) Ich habe mein ganzes bisheriges Leben mit Katzen verbracht und ziehe in einem Monat in meine eigene Bleibe. Gerne möchte ich mir eine...
  • Kleine Katze zu Verwandten geben?

    Kleine Katze zu Verwandten geben?: Hallo; Da ich mir viele Gedanken um die Sache mache, wollte ich mal hören ob jemand selber Erfahrung oder ähnliches bereits damit gemacht hat...
  • Kleines Kätzchen 1-2 Stunden allein lassen?

    Kleines Kätzchen 1-2 Stunden allein lassen?: Einen wunderschönen guten Tag an Euch alle! Ich habe mich hier grade neu amgemeldet, um zu fragen, obi ch mein kleines Kätzchen für 1 bis 2...
  • Kleine Kätzchen im Garten

    Kleine Kätzchen im Garten: Hallo zusammen, Ich als Tierfreund füttere seit mehreren Tagen 2 kleine Kätzchen im Garten. Sie sind aber ganz arg Scheu, näher als 2-3 Meter...
  • 2 Kleine verwilderte Katzen

    2 Kleine verwilderte Katzen: Hallo ihr Lieben, in meinem Garten ist seit gut einem Jahr eine verwilderte Katze unterwegs, welche ich Ende 2016 angefangen habe an einem...
  • Ähnliche Themen
  • Katzenhaltung in kleiner Wohnung

    Katzenhaltung in kleiner Wohnung: Hallo :) Ich habe mein ganzes bisheriges Leben mit Katzen verbracht und ziehe in einem Monat in meine eigene Bleibe. Gerne möchte ich mir eine...
  • Kleine Katze zu Verwandten geben?

    Kleine Katze zu Verwandten geben?: Hallo; Da ich mir viele Gedanken um die Sache mache, wollte ich mal hören ob jemand selber Erfahrung oder ähnliches bereits damit gemacht hat...
  • Kleines Kätzchen 1-2 Stunden allein lassen?

    Kleines Kätzchen 1-2 Stunden allein lassen?: Einen wunderschönen guten Tag an Euch alle! Ich habe mich hier grade neu amgemeldet, um zu fragen, obi ch mein kleines Kätzchen für 1 bis 2...
  • Kleine Kätzchen im Garten

    Kleine Kätzchen im Garten: Hallo zusammen, Ich als Tierfreund füttere seit mehreren Tagen 2 kleine Kätzchen im Garten. Sie sind aber ganz arg Scheu, näher als 2-3 Meter...
  • 2 Kleine verwilderte Katzen

    2 Kleine verwilderte Katzen: Hallo ihr Lieben, in meinem Garten ist seit gut einem Jahr eine verwilderte Katze unterwegs, welche ich Ende 2016 angefangen habe an einem...