Mutter gestorben, Babys alleine | Hilfe!

Diskutiere Mutter gestorben, Babys alleine | Hilfe! im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallöchen! Wir haben einen schwarzen Deutschen Riesen zu Hause gehabt. Die hat jetzt vor ca. 1 Woche 8 Junge bekommen. Vor 2 tagen ist sie aber...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Spinatwachtel

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallöchen!

Wir haben einen schwarzen Deutschen Riesen zu Hause gehabt. Die hat jetzt vor ca. 1 Woche 8 Junge bekommen. Vor 2 tagen ist sie aber gestorben und die
Babys trinken aber noch. Was jetzt? Sollen wir sie mit der Flasche aufziehen oder sind sie schon alt genug um selber von so einer Hasentrinkfalsche zu trinken? Meine oma hat ihnen jetzt Kuhmilch gegeben. Aber ich weiß nicht, ob die das vertragen:?. Wir haben heute Katzenmilch gekauft. Ist die besser? Oder lieber Wasser? Sollen wir mal beim Tierarzt fragen, vielleicht kann der uns was geben?

Also die kleinen sollen nicht sterben. Sie sehen auch noch so süß aus!

Ich freue mich auf schnelle Antworten!


Lg
Spinatwachtel
 
07.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Knueddi

Knueddi

Dabei seit
03.09.2009
Beiträge
1.033
Reaktionen
0
Entschuldigung, ich hab mich i.wie im Thema vertan ...
wurde ja jetzt schon alles gesagt, Katzenaufzuchtmilch !
 
Zuletzt bearbeitet:
Morastbiene

Morastbiene

Dabei seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Ich kenne mich mit Ninchen nicht so sehr aus, aber der Rat eines TA ist sicher hilfreich.
Wichtig: Keine Kuhmilch und keine Katzenmilch! Beides ist nicht gut.
Katzenaufzuchtmilch solltet ihr besorgen und eine Einwegspritze ohne Nadel zum Füttern.

Hier findest du Infos zur Aufzucht, den Link habe ich von diebrain.de:
http://www.bunnyhilfe.de/aufzucht/kaninchenbabies.php
 
S

Spinatwachtel

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Wie oft muss man denen das denn geben? Welpenmilch für Hunde? Könnte man auch die Katzenmilch nehmen?


Danke für die Antwort!


Lg
Spinatwachtel
 
simone

simone

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Keine Kuhmilch und keine Katzenmilch. Katzenaufzuchtmilch. Sowas bekommst Du in manchen Zooläden oder eventuell beim Tierarzt.
 
Morastbiene

Morastbiene

Dabei seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Wie gesagt, NICHT die normale Katzenmilch, die ist schädlich für sie.
Die Kleinen müssen circa alle 4 Stunden gefüttert werden.
 
S

Spinatwachtel

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Auch in der Nacht? Die kleinen sind draußen im garten. Sollte man sie ins Haus tun, dass es wärmer ist?


Lg
Spinatwachtel
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Dabei seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Ich würde sie in eine Schachtel oder ähnliches tun, die gut ausgepolstert ist! Gut wäre auch eine Rotlichtlampe, diese sollte aber mindestens 60 cm von den Kleinen entfernt stehen, da es sonst wieder zu heiß wird!
Außerdem kannst du die Katzenaufzuchtmilch am besten mit Fencheltee verdünnen!
Du musst sie natürlich auch in der Nacht füttern!!! ;)
Wie kam es eigentlich zu dem Wurf?
 
S

Spinatwachtel

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Die Hasen gehören meinem Opa und wir haben auch noch andere Hasen. Mein Opa "züchtet" verschiedene hasen und das war sein erster Deutscher Riese Wurf. Ein anderer hase hat auch Junge bekommen (9), aber die sind schon viel älter unsd von der Mutter schon einige Wochen getrennt. Insgesamt haben wir jetzt 24 Hasen. Der Wurf war gewollt!


Lg
Spinatwachtel
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Dabei seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Ich habe diesen Beitrag jetzt gemeldet, da unser Forum keine gewollte Vermehrung von Säugetieren unterstützt! ;)
Les dir das hier mal durch:

Ich will mal Kaninchenbabys
 
S

Spinatwachtel

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Oh! Aber das sollte nun keine Vermehrung sein!
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Dabei seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Ich weiß ja nicht, ob das hier als Vermehrung gilt, aber ich hab das als reine "Vorsichtsmaßnahme" gemeldet ;)
Sollte ja nichts gegen dich sein, oder so ;)
Aber wäre toll, wenn uns hier ein Mod mal aufklären könnte, ob dieser Thread auch als Regelverstoß gilt?
Aber ich hoffe du hast dir den Link, auf den ich dich verwiesen habe, zu Herzen genommen!
 
Fleckihund

Fleckihund

Dabei seit
14.04.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
10
War der Wurf gewollt?
Woran ist die Mutter gestorben? Nach der Geburt?
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Dabei seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
@Fleckihund: Les dir doch mal die vorherigen Posts durch, da steht alles drin ;)
 
Morastbiene

Morastbiene

Dabei seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Steht doch oben. ;)

Um die Frage von Spinatwachtel noch zu beantworten:
Ja, die Fütterung muss regelmäßig erfolgen - Auch in der Nacht.

Ich weiß nicht, ob dein Opa bereit ist, dabei zu helfen bzw. wie sehr ihm die Hasen am Herzen liegen, aber so eine Aufzucht ist anstrengend und erlaubt keine Halbherzigkeit. Daher überlegt gut, wie ihr verfahren wollt. "Mal füttern" und "mal nachgucken" ist zu wenig für das Überleben der Babies. Notfalls würde ich wohl den Tierschutz um Hilfe bitten. Ich drücke auf jeden Fall alle Daumen, dass die Winzlinge durchkommen.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Dabei seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Schade, dass keiner meine Frage beantwortet, denn mich macht das stutzig, dass die Kleinen schon 2 Tage ohne Mutter auskommen.
 
simone

simone

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Spinatwachtel scheint nicht online zu sein. Aber Du hast vollkommen recht. Den Satz habe ich so gar nicht wahrgenommen. Die Babys können doch nicht zwei Tage bei der toten Mutter trinken? Vorallem liegen die jetzt zwei Tage draussen in der Kälte?
Manchmal mag ich mir das alles gar nicht wirklich vorstellen :?. Wieso erkundigt man sich denn erst nach zwei Tagen?
 
Wibi

Wibi

Dabei seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Ich mache hier zu, da wir keine Vermehrung unterstützen.

Zur Aufzucht der Kleinen lies dir bitte den genannten Link durch und ziehe einen Tierarzt zu Rate ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mutter gestorben, Babys alleine | Hilfe!

Mutter gestorben, Babys alleine | Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Die Mütter bei Hitze gestorben!???

    Die Mütter bei Hitze gestorben!???: Ich könnt heulen .. erst is bei meinem opa am 9.6 eine häsin gestorben .. die jetzt ca 3 wochen alte jungen hinterlassen hat! 9 stück sind es...
  • BITTE UM HILFE! Mutter bei Geburt gestorben. Was nun?

    BITTE UM HILFE! Mutter bei Geburt gestorben. Was nun?: Hallo liebe Tierfreunde, folgendes: Diese Nacht hat mein Hase ein Baby zur Welt gebracht ist dabei jedoch gestorben. Nun haben wir ein kleines...
  • Hilfe, ich bin Mutter geworden!

    Hilfe, ich bin Mutter geworden!: Hallo, Meine meine Kleine hat heute Vormittag Zwergkaninchen geschmissen (Wie viele kan ich noch nicht sagen aber mind. 5) Wie muss ich mich...
  • Kaninchen mag meine Mutter nicht...

    Kaninchen mag meine Mutter nicht...: Meine Mutter ist seit heute zu besuch und jedes Mal wenn sie in der Nähe ist, scheint Finja wie ausgewechselt. Sie tritt mit den Hinterläufen...
  • Kümmert sich die mutter nicht mehr? Dringend!

    Kümmert sich die mutter nicht mehr? Dringend!: Hallo, ich habe ein problem mit meinen 4 Kaninchenbabys. Die kleinen sind jetzt genau 8 Tage alt und haben auch schon ihr fell, und sehen auch...
  • Ähnliche Themen
  • Die Mütter bei Hitze gestorben!???

    Die Mütter bei Hitze gestorben!???: Ich könnt heulen .. erst is bei meinem opa am 9.6 eine häsin gestorben .. die jetzt ca 3 wochen alte jungen hinterlassen hat! 9 stück sind es...
  • BITTE UM HILFE! Mutter bei Geburt gestorben. Was nun?

    BITTE UM HILFE! Mutter bei Geburt gestorben. Was nun?: Hallo liebe Tierfreunde, folgendes: Diese Nacht hat mein Hase ein Baby zur Welt gebracht ist dabei jedoch gestorben. Nun haben wir ein kleines...
  • Hilfe, ich bin Mutter geworden!

    Hilfe, ich bin Mutter geworden!: Hallo, Meine meine Kleine hat heute Vormittag Zwergkaninchen geschmissen (Wie viele kan ich noch nicht sagen aber mind. 5) Wie muss ich mich...
  • Kaninchen mag meine Mutter nicht...

    Kaninchen mag meine Mutter nicht...: Meine Mutter ist seit heute zu besuch und jedes Mal wenn sie in der Nähe ist, scheint Finja wie ausgewechselt. Sie tritt mit den Hinterläufen...
  • Kümmert sich die mutter nicht mehr? Dringend!

    Kümmert sich die mutter nicht mehr? Dringend!: Hallo, ich habe ein problem mit meinen 4 Kaninchenbabys. Die kleinen sind jetzt genau 8 Tage alt und haben auch schon ihr fell, und sehen auch...