Mein Hund frisst ständig Gras

Diskutiere Mein Hund frisst ständig Gras im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; meine Hündin Chanel 2 Jahre ( Jack Russel- Shitzu-Mischling ) frisst immer Gras wennn wir Gassi gehen.:?: Dieses Verhalten hat sie seit sie Welpe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
chanelsky

chanelsky

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
68
Reaktionen
0
meine Hündin Chanel 2 Jahre ( Jack Russel- Shitzu-Mischling ) frisst immer Gras wennn wir Gassi gehen.:?:
Dieses Verhalten hat sie seit sie Welpe ist.

Mir
wurde gesagt,sie fressen es wenn sie Würmer haben oder Verdauungsbeschwerden.:cry:

So,aber sie hat keine Würmer,vom tierarzt haben wir Mittel dagegen bekommen.

Sie hat einen empfindlichen Magen ,denn manchmal erbricht sie auch.

Sie bekommt Nassfutter-isst aber nicht sehr viel.Vieleicht eine Schale am Tag. manchmal auch zwei. Sie wiegt 6-7 kg.


Sie verträgt kein Auto und Bahn fahren ,auch da bricht sie.

Woran kann es liegen ,das sie so empfindlich ist ? Und warum frist sie stets Gras?:roll:
 
02.07.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mein Hund frisst ständig Gras . Dort wird jeder fündig!
caro596

caro596

Registriert seit
02.02.2006
Beiträge
2.042
Reaktionen
0
Das mit dem Gras kenne ich. Macht unser Hund auch immer und macht ihm nix :)
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
0
Wenn Hunde Gras fressen kann das verschiedene Ursachen haben. Es können Verdauungsprobleme sein oder ihm fehlen ein paar Vitamine.
Was füttert ihr denn?

LG
 
Yorky

Yorky

Registriert seit
11.10.2005
Beiträge
227
Reaktionen
0
HEy würde mich auch interessieren. Ich habe auch eine kleien "Kuh" zu Hause *grins- er mampft jeden Tag Gras, bricht aber nicht davon.
 
B

Bettina

Guest
Hallo,

auch meine Hunde fressen täglich Gras.
Es schmeckt ihnen einfach. Sie erbrechen danach aber nicht.
Manche Hunde fressen es aber nur, wenn sie etwas unbekömmliches im Magen haben, um dieses wieder hinaus zu befördern.

Auch der Stammvater Wolf frisst täglich Gräser.

Untersuchungen haben gezeigt, dass keine Mangelerscheinungen (Vitamine und Spurenelemente) dafür verantwortlich sind.
Man vermutet aber, dass Hunde mit dem Gras fressen heruntergeschluckte Haare "bündeln".

Gruss

Bettina
 
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
11.471
Reaktionen
0
hallo

katzen machen das doch auch,damit die haare besser raus kommen, warum der hund nich?

unser mampft die auch täglich. er hat sie auch nie heraus gebrochen.

grüße
 
Babydog

Babydog

Registriert seit
30.04.2006
Beiträge
218
Reaktionen
0
Unser hündin macht das auch immer,doch ihr fehlt an nichts.nun ja ich glaub das liegt an der verdauung,oder so.
doch ich bin mir auch nicht so im klaren,da unsere hunde sich oft verschlucken.
 
Lotta

Lotta

Registriert seit
12.04.2006
Beiträge
888
Reaktionen
0
Hey; unser Hund macht das auch regelmäßig! Das ist normal; ich glaube sie machen das ab und zu damit sie erbrechen und den Magen leeren oder so.
Also nix besondres und kein Grund zur Sorge
 
S

sa.io

Guest
Meine Kleine macht das auch, habe deswegen auch schon mit dem TA gesprochen. Er sagte mir das es völlig normal sei. Sie frisst Gras auch schon seit dem sie Welpe ist ;) Der TA sagte auch, das manche Hunde es aus "langerweile" fressen oder aber wenn die Magenbeschwerden haben. Melli hat danach noch nie erbrochen ^^ also denke ich, tut sie´s weil se sich langweilt ^^ *lach* auch wenn ich mit ihr Stöckchen spiele, frisst sie Gras wenn ich wieder am werfen bin ^^
Ich mache mir da keine Sorgen :) wenns ihr schmeckt ;)
 
A

animalsfriend1967

Guest
Hallo, ich hatte das bei meiner Dixi auch eine ganze Weile lang, meistens hatte sie da Haare verschluckt, und auf diese Weise hat sie sich dann übergeben. Kann mir eigentlich nur vorstellen, daß es bei dir ähnlich war...
 
S

sweetroke

Guest
Hallo!

Ich hab auch so nen kleinen Grasfresser hier neben mir sitzen. Der macht das jeden Tag, ich brauch sogar keine Leckerlis mit zum Spazieren nehmen, wenn ich ihm nen Grashalm pflücke macht er alles für den. Ich hab ihm mal von Rinti diesen Green Mix gekauft, den kann man beifüttern, dann mindert sich es etwas mit der Grasfresserei, aber das schmeckt ihm nicht so wirklich. Er bevorzugt das richtige Grün.

Mit der Empfindlichkeit was Auto und Bahn angeht, da kann ich nur sagen, dass man da nicht viel machen kann was das angeht, du kannst es ihr nur erleichtern, in dem du immer mal wieder kurze Strecken mit ihr fährst zum Üben, außerdem sollte sie dann besser nüchtern fahren, das erleichtert ihr das vielleicht ein bisschen.

LG
 
K

Klein-Sunny

Guest
Meine Hündin frisst auch dauernd Gras. Vor allem das hohe, an Nachbars Gartenzaun ;) Is echt normal, das machen ziemlich viele Hunde.
Naja, nur bei uns machts nich nur der Hund, sondern auch die Katzen... Aber des scheint ja auch normal zu sein, habt ihr da oben geschrieben.
 
B

Bix

Guest
Unsere Hündin Kimmy frisst auch ab und zu gras, vor allem mag sie Gänseblümchen, keine Ahnung warum, aber die futtert sie wirklich für ihr Leben gerne *gg*
 
gold_Fish

gold_Fish

Registriert seit
03.07.2005
Beiträge
2.664
Reaktionen
0
Also fast jeder Hund, den ich kenne, frisst Gras und die haben eigentlich alle keine Würmer.
Was viele Hunde machen, wenn sie Gras gefressen haben, ist kotzen, aber laut TA ist das nicht unnormal.
Wo du aufpassen musst, ist das grobe Gras, denn da können sich die Hunde schnell was im Hals aufschneiden. Haben uns bei Casper gewundert, dass Blut im Erbrochenen war, aber der TA meinte dann, es kommt, weil er sich durch das grobe Gras ne nicht ganz nette Schnittverletzung im Rachenraum geholt hatte.
 
M

Marleen

Registriert seit
20.07.2006
Beiträge
2
Reaktionen
0
Auch meine Hündin ist ständig am gras fressen. Ich habe mir von meiner Tierärztin sagen lassen, daß wir ja auch ständig Salat oder Gemüse essen würden. So sei das grasfressen bei Hunden ebenso normal. Vorsicht ist geboten bei Gras mit Samen, sogenannte Kranen. Diese sind über und über mit Wiederhäkchen bewachsen. Kommt ein solcher Grassamen in die Nase des Hundes kann sich das sehr böse entzünden und muß operativ entfernt werden.
Zu der Übelkeit beim Autofahren:
Meistens erbrechen die Wuffs da, weil sie so aufgeregt sind. Versuche dein Wautzi langsam und auf kurzen Strecken an das Fahren zu gewöhnen. Es gibt beim TA auch Pheromone (schreibt man das so?). Diese werden ins Auto gesprüht. Sie immitieren den Geruch, den die Hundemutter ausstößt, um ihren Welpen damit Sicherheit und Vertrauen zu schenken. So steht es zumindest in der neuen Partner Hund. War mir auch neu, aber vielleicht einen Versuch wert.
 
Fee

Fee

Registriert seit
24.11.2005
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe einen Hund der frisst BRENNESSELN ! Ja ihr habt richtig gelesen. Der TA sagt es ist nicht schlimm.
Habe auch Green Mix von Rinti mitgefüttert und habe den Eindruck, daß es dadurch noch schlimmer wird. An manchen Tagen ist sie richtig süchtig.:?: Habt Ihr das schon mal gehört?

Gottseidank kommt das alles hinten wieder raus oder ab und an erbricht sie es auch.
LG
 
gold_Fish

gold_Fish

Registriert seit
03.07.2005
Beiträge
2.664
Reaktionen
0
Brennnesseln sind gut für die Durchblutung^^ (macht meiner übrugens auch XD)
 
elaschnuckel

elaschnuckel

Registriert seit
08.05.2005
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo auch unser balu ist ständig am Gras fressen immer die Spitzen und wenn es schön nass ist.
mir hat der Tierarzt gesagt das machen die wegen der Magenreingung.
Ausbrechen tun sie wenn irgentwas quer liegt wie haare oder so.
Muß immer Lachen wenn dann so zwei drei Hunde auf der Wiese stehen und Kuh spielen.
lg ela +balu
 
chanelsky

chanelsky

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
68
Reaktionen
0
Schön zu wissen das es auch andere Hundis gibt mit dieser Leidenschaft.;)

Manchmal werden wir von Hundebesitzern ( eigentlich nur einer)angesprochen,das meine Chanel oft Grass frisst und sie Würmer hätte.

Das wollte ich auch nun mal von anderen Hundebesitzern hier im Forum wissen.
Wir selber wissen ja das sie das,, nur so mach"t,aber es ist halt nicht nett -gesagt zu bekommen ,dein Hund hat Würmer!:?

Wir passen da schon sehr penibel auf,denn wir haben noch 2 Ninnis und nen ,,viertel Ninni.:mrgreen: Noch Baby 4 Wochen.

Und einen Welli.Wie gesagt ,da sie sich sehr leicht anstecken können.Sie spielen zzusammen.Da riskieren wir auch nichts.:tier2:
 
bandit

bandit

Registriert seit
11.10.2006
Beiträge
220
Reaktionen
0
Hallo,
Mein Hund macht das auch das ist ganz normal und es ist gut für die verdaung nur wenn ein Hund zu viel frisst kommt es wieder raus.

m.f.g. bandit
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Hund frisst ständig Gras

Mein Hund frisst ständig Gras - Ähnliche Themen

  • Unser Hund frisst nur mehr Katzen Sticks und kein Hundefutter !?

    Unser Hund frisst nur mehr Katzen Sticks und kein Hundefutter !?: Hallo, wir hatten 2 Zwergspitze und 2 Katzen. Etwa seit der eine Hund gestorben ist, frisst der verbliebene Zwergspitz (Hündin, 11 Jahre alt)...
  • Hund isst nicht.

    Hund isst nicht.: Guten Morgen, Ich denke es gibt oder gab dieses Thema schon sehr oft, meine Hündin, mischling genaue rassen unbekannt Schäferhund, Windhund mix...
  • Hund frisst Futter nicht immer

    Hund frisst Futter nicht immer: Hallo, ich hab mal eine Frage ...... Mein Hund (Mischling, 6 Jahre) bekommt immer Nachmittags gegen 17 Uhr sein Futter. Immer Nassfutter...
  • Hilfe mein Hund frisst nicht und nimmt ab!!!

    Hilfe mein Hund frisst nicht und nimmt ab!!!: Hallo ich bin neu hier kurze vorstellung von uns: ich bin nicky 29 jahre mein hund tuno ist 10 ein podenco-dobermann aus spanien. Habe folgendes...
  • Hund frisst plötzlich nicht mehr

    Hund frisst plötzlich nicht mehr: Liebe Mitglieder, ich weiß, so eine Frage gab es schon 100 Mal und ich hab mir auch zahlreiche Antworten durchgelesen und Tipps versucht, aber...
  • Ähnliche Themen
  • Unser Hund frisst nur mehr Katzen Sticks und kein Hundefutter !?

    Unser Hund frisst nur mehr Katzen Sticks und kein Hundefutter !?: Hallo, wir hatten 2 Zwergspitze und 2 Katzen. Etwa seit der eine Hund gestorben ist, frisst der verbliebene Zwergspitz (Hündin, 11 Jahre alt)...
  • Hund isst nicht.

    Hund isst nicht.: Guten Morgen, Ich denke es gibt oder gab dieses Thema schon sehr oft, meine Hündin, mischling genaue rassen unbekannt Schäferhund, Windhund mix...
  • Hund frisst Futter nicht immer

    Hund frisst Futter nicht immer: Hallo, ich hab mal eine Frage ...... Mein Hund (Mischling, 6 Jahre) bekommt immer Nachmittags gegen 17 Uhr sein Futter. Immer Nassfutter...
  • Hilfe mein Hund frisst nicht und nimmt ab!!!

    Hilfe mein Hund frisst nicht und nimmt ab!!!: Hallo ich bin neu hier kurze vorstellung von uns: ich bin nicky 29 jahre mein hund tuno ist 10 ein podenco-dobermann aus spanien. Habe folgendes...
  • Hund frisst plötzlich nicht mehr

    Hund frisst plötzlich nicht mehr: Liebe Mitglieder, ich weiß, so eine Frage gab es schon 100 Mal und ich hab mir auch zahlreiche Antworten durchgelesen und Tipps versucht, aber...