Bodengrund

Diskutiere Bodengrund im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo, ich möchte mir eine Schönechse (Calotes versicolor) zulegen. Im Zoohandel hat der Verkäufer mir als firstBodengrund das doch etwas...
D

dkdevil

Registriert seit
16.06.2006
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo,

ich möchte mir eine Schönechse (Calotes versicolor) zulegen. Im Zoohandel hat der Verkäufer mir als
Bodengrund das doch etwas teurere "Forest Bark" empfohlen. Aber kann man nicht auch den günstigeren Rindenmulch nehmen? Oder vertragen die Echsen das nicht? Nicht falsch verstehen, mir geht es nicht ums Geld. Aber warum mehr bezahlen wenn es auch günstiger geht.
Freue mich auf eure Antworten.

Gruss
Danny
 
04.07.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Bodengrund . Dort wird jeder fündig!
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Hallo Danny :D

Da Dein Liebling Baumbewohner ist, wird es ihm ziemlich wurscht sein. Allerdings ist das Substrat ja auch für die LF wichtig. Du mußt eben einfach mal schauen, ob Dir der normale Rindenmulch ausreicht um die LF zu halten.


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Huhu!!

Wichtig ist aber, dass der Rindenmulch unbehandelt ist.

MfG
André
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Ich hatte das mal vor längerer Zeit beim Hersteller abgefragt und die Auskunft bekommen, dass Rindenmulch immer unbehandelt ist.

Nicht, dass ich das unbedingt glaube, . . . nur mal so als Anmerkung, wie weit man den Packungsangaben trauen kann :mrgreen:

Das Problem der Pestizide ist wahrscheinlich wirklich bei Rindenmulch gering, weil eher selten im Wald gespritzt wird und wenn, die Baumkronen.
Problematisch sind da schon eher Fremdkörper und das Problem wie geschreddert wurde und wie scharfkantig die Stücke sind.

Deshalb nicht im Terra füttern, wenn Rindenmulch drin ist bzw. super aufpassen, dass kein Futter oder Reste auf den Boden fallen.


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
D

dkdevil

Registriert seit
16.06.2006
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe heute mal nachgefragt und erfahren, das der Rindenmulch, wo ich ihn kaufen möchte, garantiert unbehandelt ist. So auf jeden Fall der Verkäufer. Und der grosse Sack, der für viele große Terrarien reichen würde, kostet gerade mal 9.-€. "Forest Bark" dagegen kostet 20.-€, und es ist viel weniger drin im Beutel. Die Frage ist nur wie lagert man den restlichen Rindenmulch? Ist es OK wenn ich ihn auf den Balkon stelle oder lieber in den Keller?

Gruss
Danny
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
. . . eigentlich wurscht, Du mußt nur Schimmelbildung vermeiden.

Ich hab in der Küche für´s marinieren und einfrieren so ein Absaug-Folienschweiß-Dings. Wenn Du den geöffneten Sack mit so etwas wieder verschließt, ist er gut lange lagerfähig.

Oder so eine Tüte für Klamotten, wo man die Luft mit einem Staubsauger absaugt . . .


Bussi
AmalieSchüppenstiel

PS:
guckssu mal hier:
https://www.tierforum.de/showthread.php?p=85142#post85142
vielleicht kannst Du da besser weiterhelfen?
 
Thema:

Bodengrund

Bodengrund - Ähnliche Themen

  • Bodengrund Leopardgeckos

    Bodengrund Leopardgeckos: Huhu! Ich habe auch nochmal eine aktuelle Frage. Es geht um den Bodengrund im neuen Terrarium. Im alten haben sie ein Sand-Lehmgemisch. Jetzt...
  • Bodengrund

    Bodengrund: So...ich bin jetzt grade dabei, dass Terra für meine zwei Leopardgeckos einzurichten. Morgen wird die Rückwand gebaut und dann dauert es auch...
  • Bodengrund - Ähnliche Themen

  • Bodengrund Leopardgeckos

    Bodengrund Leopardgeckos: Huhu! Ich habe auch nochmal eine aktuelle Frage. Es geht um den Bodengrund im neuen Terrarium. Im alten haben sie ein Sand-Lehmgemisch. Jetzt...
  • Bodengrund

    Bodengrund: So...ich bin jetzt grade dabei, dass Terra für meine zwei Leopardgeckos einzurichten. Morgen wird die Rückwand gebaut und dann dauert es auch...